Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mauritius, Belle Mare

Long Beach Golf & Spa Resort

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderanimation 13-17 Jahre
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Zusatz

WLAN ohne Gebühr (gesamtes Hotel)
Rail & Fly inklusive

Ort

Belle Mare

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Direkt am feinsandigen Strand von Belle Mare an der Ostküste der Insel. Neben dem schönen, langen Sandstrand gibt es 2 weitere Strandbuchten, die zum Baden und Schnorcheln einladen.

Ausstattung

Die sehr weitläufige, luxuriöse Hotelanlage, die im April 2011 eröffnet wurde, steht unter Leitung der renommierten Sun Resorts-Hotelgruppe und lässt keine Wünsche offen. Moderne Empfangshalle mit Lobby, Rezeption und dem sich anschliessenden Herzstück der Anlage. Hier befinden sich mehrere Geschäfte und Restaurants. Kulinarisch verwöhnt werden Sie im Buffet­restaurant Le Marché, das mediterrane und internationale Küche anbietet, in 4 à-la-carte-Restaurants (italienisch, japanisch, chinesisch und Fischspezialitäten am Strand) sowie den beiden Bars und dem Nachtclub des Resorts. Entspannen Sie an der 1.400 qm grossen Swimmingpool-Landschaft und dem Infinity-Pool, der den Erwachsenen vorbehalten ist. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und am Strand ohne Gebühr erhältlich.

Junior-Suiten

Modern, in hellen Farben eingerichtet, ca. 60 qm, im Erdgeschoss, Dusche, Bad, separate Toilette, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, Flatscreen-Sat-TV, iPod-Station, Minibar (gegen Gebühr), Safe, Kaffee-/Teeutensilien, Terrasse mit Blick in den Garten (DZS), Honeymoon-Zimmer (DZR)

Meerblick-Junior-Suiten

Gleiche Ausstattung wie die Junior-Suiten, aber in der 1. Etage mit Balkon und Meerblick (DMS), Honeymoon-Zimmer (DAR)

Junior-Suiten Pool-Access

Gleiche Ausstattung wie die Junior-Suiten, im Erdgeschoss mit Terrasse und direktem Gartenzugang in der Nähe des Hauptpools (DZL), Honeymoon-Zimmer (DLR)

Junior-Suiten Beach-Access

Gleiche Ausstattung wie die Junior-Suiten, ca. 65 qm, in erster Strandreihe im Erdgeschoss, Terrasse mit direktem Zugang zum Strand und Meerblick (DZM)), Honeymoon-Zimmer (DMR).

Familien-Suiten

Gleiche Ausstattung wie dei Junior-Suiten, ca. 84 qm, im Erdgeschoss oder im 1. Stock in der Nähe des Miniclub gelegen, separates Kinderzimmer mit Sofabetten und sep. Badezimmer mit Toilette für die Kinder, 2. Badezimmer mit Dusche, Bad, separate Toilette, Balkon oder Terrasse mit Gartenblick (FS)

Oceanfront-Junior-Suiten

Wie die Junior-Suiten Beach-Access im Erdgeschoss oder 1. Stock, direkt an einem ruhigen Strandabschnitt in erster Strandreihe, Balkon oder Terrasse mit Meerblick (VI), Honeymoon-Zimmer (V2R)

Verpflegung

Halbpension, Vollpension, Alles inklusive.
Alles inklusive

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Auswahl lokaler alkoholischer und alkoholfreier Getränke (10-24 Uhr)

Kinder

Miniclub (2-11 Jahre, Kinder von 2-3 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen) und Teenclub (12-17 Jahre) mit täglich abwechslungsreichem Programm. Kinderpool, kindgerechte Mahlzeiten Babysitting auf Anfrage (gegen Gebühr).

Wellness

Gegen Gebühr: Anwendungen und Massagen im hoteleigenen, wunderschön angelegten Sea-Spa.

Sport Inklusive

4 Tennisplätze mit Flutlicht, Pitch & Putt, Volleyball, Boccia, Tischtennis, Badminton, modernes, gut ausgestattetes Fitnesscenter mit einem weiteren Pool, verschiedene Fitnesskurse (Aerobic, Yoga, Stretching), Kletterwand, Kajaks, Laser-Segeln, Glasbodenboot-­Ausflüge, Schnorcheln, Windsurfen, Schnupper-Wasserski, Wassergymnastik, Wasserpolo. Golf auf dem Ile aux Cerfs Golf Course und dem Four Seasons Golf Club Mauritius at Anahita (Green Fee und Transfers inklusive).

Sport Gegen Gebühr

Tauchen (PADI), Hochseefischen, Katamaran, Parasailing, Banana-Boot, Kitesurfen, Wasserski, Fahrradverleih.

Unterhaltung Inklusive

Tagsüber und abends abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Regelmässig abendliche Shows und hoteleigener Nachtclub.

Honeymoon-Special

Unser Geschenk zur Hochzeit: Bestimmte Zimmertypen (DZR/DAR/DLR/DMR/V2R) sind für Hochzeitsreisende (bis 9 Monate nach der Trauung) zum Vorzugspreis buchbar. Ausserdem erhalten Sie: 1 Flasche Sekt und Früchte bei Ankunft, Hochzeitskuchen, Geschenk des Hotelmanagers, 1 romantisches Candlelight-Dinner (Getränke gegen Gebühr). Ab 10 Nächten Aufenthalt zusätzlich eine 1stündige Massage im Spa (10-15 Uhr). Mindestaufenthalt: 4 Nächte. Eine Kopie der Hochzeitsurkunde ist dem Hotel bei Ankunft vorzulegen.

Pluspunkte

  • In der Nähe befindet sich der anspruchsvolle Ile aux Cerfs 18-Loch-Championship-Golfplatz, der für jeden lizensierten Golfer zugänglich ist. Die Green Fee sowie der Transfer ab/bis Hotel per Bus und Boot sind kostenfrei. Ein Golf-Cart kann gemietet werden.
  • Resortgäste kommen zudem in den Genuss, den 18-Loch-Championship-Golfplatz des Four Seasons Golf Club Mauritius at Anahita kostenfrei zu bespielen - der Transfer ab/bis Hotel ist ebenfalls bereits im Preis inkludiert.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.2
Weiterempfehlungsrate88.9%
Anzahl Bewertungen91
Hotel5.3
Zimmer5.5
Service5.2
Lage & Umgebung4.7
Gastronomie5.4
Sport & Unterhaltung5.6

Einzelbewertungen

gerne wieder

(61-65) May 2018

Wunderschöne, großzügige Juniorsuite: Wir hatten Gartenblick gebucht, konnen von der Terrasse aus der zweiten Reihe trotzdem das Meer sehen. Großzügige, sehr gepflegte Anlage, die Gäste verlaufen/ verteilen sich gut suf den Anlage, zumindest in der Nebensaison. Sehr freundliches und aufmerksames Personal, super reichhaltiges Buffet. Wenn man in den a la Carte Restaurants essen will, muss man die Kleiderordnung beachten: Lange Hosen, Hemd mit Kragen und keine Sortschuhe für die Herren. Viele Sportangebote inclusive, auch Golf: Four Seasons Mauritius at Anahita und Ile aux Cerfs. Beides schöne Anlagen mit gutem Service (Bälle auf der Driving Range,, Handtücher am Wagen, Wasserflaschen, Snackstation incl.) und z. T. schönem Blick auf das Meer, Ile aux Cerfs frisst allerdings reichlich Bälle und die Fairways sind sehr eng und schwierig. Als Golfspieler auf diesen Plätzen sollte man unbedingt Hotel mit Golf inclusive buchen, da die Plätze andernfalls sehr teuer sind. Im Hotel muss man den Abschlag einen Tag im Voraus buchen. Allerdings waren sie bei uns für den Four Seasons at Anahita großzügig und haben auch noch morgens für den Nachmittag gebucht. Allerdings ist es im Mai auch nicht so voll. Der Blick am Hotel ist herrlich. Mehrere Buchten und ein längerer Strand. Einschränkung: Der Schwimmbereich im Meer ist relativ klein und durch die Korallen unterschiedlich tief.

Traumhaftes Hotel mit Einsicht zum Tierschutz

(41-45) March 2018

Ein traumhaftes Hotel, das ab sofort hoffentlich zu den tierfreundlichen Anlagen auf Mauritius zählt. Es gibt nichts, das ich an diesem Hotel auszusetzen habe- es erfüllt die Ansprüche eines Luxushotels in vollem Umfang und hat unglaublich viel Flair. Das ein Hummer nicht A.I sein kann ist ja wohl logisch- also kann ich solche Kommentare nicht nachvollziehen. Wer solche Luxusgüter braucht, darf nicht erwarten sowas in einem A.I Angebot zu finden. Ich fand die A.I Verpflegung z.B im Vergleich mit den Malediven schon mehr als komfortabel. Das Hotel ist top und etwas ganz besonderes. Der Service ist überragend, die Restaurants gehoben und wunderschön. Wir hatten kein Problem mit Platzreservierungen und haben insbesondere in unserem Lieblingsrestaurant (dem Seafood Restaurant- Top Top Top (!!!) Service und Essen) immer und auch kurzfristig einen Platz bekommen. Die Zimmer sind ebenfalls traumhaft und großzügig- auch da wurde voll unser Geschmack getroffen. Die Anlage ist weitläufig und man findet immer ein ruhiges Plätzchen! Wer hier nicht glücklich ist, der wird es wohl auch nicht mehr. Allerdings möchte ich noch von Herzen ein Wort in eigener Sache und als Tierfreund loswerden: Der allgemeine Umgang mit Hunden auf Mauritius, der Tierfreunden wie uns das Blut in den Adern gefrieren lässt, muss aufhören und ist einer solch traumhaften Insel nicht würdig. Immer noch gibt es grausame Hundefänger auf Mauritius , die von manchen Hotels auch gezielt geordert werden. Das Long Beach Hotel hat uns versprochen, dass es sich an solchen Aktionen nicht beteiligt. Wir rechnen es daher dem Long Beach Hotel hoch an, dass es sich einer Kooperation mit PAWS geöffnet hat (und der neuen Tierschutz Organisation, die auf Mauritius derzeit in Arbeit ist).Nichtsdestotrotz liegt es an uns als Urlaubern immer wieder zu betonen, dass wir grausame Hinrichtungen von Hunden und Katzen ablehnen und verurteilen- wer meint ich übertreibe kann sich das Video von PETA dazu ansehen das Hinrichtungen von Hunden im MSAW zeigt (nichts für schwache Nerven!). Ich Danke insbesondere „Ruben“ für seinen unermüdlichen Einsatz uns bei der Suche nach einem schwer verletzten Hund zu helfen, der sich inzwischen in den Händen der Tierschutzorganisation PAWS befindet. Auch ein weiterer Hund ist inzwischen dort. Ein Hundecafe ist in Arbeit- sehr sinnvoll, denn es verhindert, dass Gäste sich über bettelnde, ausgezehrte Tiere an den Tischen beschweren. Wer ein Herz hat, dem bleibt gar nichts anderes übrig als den Wunsch zu verspüren ein hungerndes Tier zu füttern. Dass das nicht jedem gefällt und nicht im Sinne des Hotels ist kann ich verstehen aber genau aus diesem Grund ist eine Futterstation sinnvoll . Ich bitte daher nochmal um die Unterstützung aller Tierfreunde das Hotel darin zu bestärken und zu unterstützen, damit Hunde und Katzen wenigstens am Long Beach nicht so leiden müssen wie an vielen anderen Orten der Insel, denn dieser Anblick kann einem den Urlaub verderben. Tiere können auch adoptiert werden, einfach bei PAWS oder der neuen Tierschutz Organisation melden, die leiten alles dafür in die Wege und das günstiger als man sich das vorstellt! Ich finde daran auch nichts verwerflich- wenn man dort sein Herz verliert, dann zugreifen!

Immer wieder!

(61-65) January 2018

Sehr großzügige Hotelanlage in herrlicher, weitläfiger Strandlage, geeignet für Familien, Golfer und erholungsuchende.

Jeder Zeit wieder !

(61-65) January 2018

Weitläufige, sehr gepflegte Hotelanlage in herrlicher Strandlage mit zwei sehr schönen Golfplätzen welche in ca.30 Minuten mit dem Shuttle erreicht werden.

superschönes Rundumwohlfühlhotel

(41-45) January 2018

Superschönes rundumWohlfühlhotel. Gibt nix was es nicht gibt. Ganz tolles Sportangebot. Eigentlich wollte ich ja die Insel erkunden aber hier haben wir soviel machen können ohne dass uns je langweilig wurde.

Top Infrastruktur, schlecht ausgebildetes Personal

(46-50) December 2017

Schöne Hotel Anlage mit viel Umschwung. Mehrere Restaurants und gute Poolanlage. Lage in Mauritius, etwas abgelegen, Spaziergänge zu Stadt / Land nicht möglich.

Die perfekte Golfdestination.

(56-60) November 2017

Golfen und Strand, diese Kombination ist in diesem Hotel perfekt zu erreichen. Die Organisation für Golfer mit den beiden Plätzen Ile aux Cerfes und Anahita klappt hervorragend.

Mauritius - Ostseite

(46-50) September 2017

Ein tolles modernes Hotel auf der eher windigen Ostseite. Die Zimmer waren neu renoviert und es roch noch sehr stark nach Farbe und Chemikalien. Für mich gewöhnungsbedürftig war der Kleiderschrank im Bad. Die Anlage war groß genug - und man konnte auch vom Hotelstrand in beide Richtungen weiterlaufen - so dass es nie überfüllt wirkte (obwohl das Hotel während meines Aufenthaltes ausgebucht war). Etwas widersprüchlich wirkte der Ökoanspruch des Hotels - auf der einen Seite versuchte man z.B. im Restaurant Müll zu vermeiden, andererseits wurden auf den Zimmern die Handtücher z.T. 2 mal täglich gewechselt, obwohl man dies nicht wollte. Am Buffetrestaurant gab es einen Kräutergarten, aus dem man zum Frühstück die Zutaten für sein Omelett selbst ernten konnte. Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit und geben einem das Gefühl, willkommen zu sein. Mir fehlte bei der Hotelanlage die Tradition und ein Bezug zur Geschichte der Insel, was mir beim darauf folgenden Hotel angenehmer auffiel. Wenn man nicht als Golfer das Hotel bucht und tagsüber im Hotel bleibt, ist es am besten AI zu buchen. Das Unterhaltungsprogramm am Abend war sehr gut und hochwertig.

Für Golf und Sport toll. Luxus nicht

(31-35) August 2017

Für Golfer die Anahita und Ile aux cerf spielen möchten, ist das Hotel eine gute Wahl. Das Hotel ist sauber, modern und das Personal freundlich. Aber wer Ruhe sucht beim Essen ist fehl am Platz. Bereits zum Abendessen laute Musik.

Traumhotel auf Mauritius, immer wieder eine Reise

(41-45) June 2017

Tolle Anlage, super Service mit freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeitern, sehr gutes Essen, Strand schön, Anlage gepflegt, tolles Hotelpersonal, einfach ein rundum genialer Urlaub in diesem Hotel und auf jeden Fall eine Weiterempfehlung.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Auf Mauritius herrscht tropisches Klima. Am wärmsten ist es von Dezember bis März, die kühlsten Monate sind von Juni bis August. In den heissesten Monaten gibt es am meisten Niederschläge und es können Zyklone auftreten. Die Niederschlagsverteilung ist je nach Standort auf der Insel unterschiedlich, wofür die Südostpassate verantwortlich sind. Während es im Südosten am meisten regnet, ist es im Nordwesten deutlich trockener und in der Regel sonniger, da sich dieses Gebiet im Regenschatten befindet. Durch die grössere Anzahl Sonnenstunden sind die durchschnittlichen Temperaturen im Nordwesten der Insel am höchsten.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Nordküste

Der Norden mit einem ganzjährig milden Klima zählt zu den meistbesuchten Regionen der Insel. Schützende Bergrücken halten Wind und Regen ab, so dass das Meer häufig türkisblau strahlt. Beliebte Orte im Norden von Mauritius sind z.B. Grand Baie, Balaclava, Grand Gaube, Pointe aux Piments oder Trou aux Biches. Im Nordosten befinden sich die Ortschaften Palmar, Poste Lafayette sowie Belle Mare. Entfernung zum/vom Flughafen ca. 58 - 75 km.

Ostküste

Die Ostküste hat sich ihren ländlich-gemächlichen Charakter bewahrt und präsentiert sich weitaus ursprünglicher als die anderen Küsten. Eine hügelige, mit Zuckerrohr bewachsene Landschaft prägt das Bild. In dieser Region findet man beliebte Regionen wie Grande Rivière Sud-Est und Trou d'Eau Douce. Entfernung zum/vom Flughafen ca. 42 km.

Südküste

Mit ihrem abwechslungsreichen und etwas rauerem Landschaftsbild, geprägt durch üppige Wälder, viele weisssandige Strände, Mangroven und schwarzes Lavagestein, ist die Südküste speziell bei Naturliebhabern sehr beliebt. Empfehlenswerte Orte wie Le Morne oder Bel Ombre sind im Süden von Mauritius zu finden. Im Südosten befinden sich die Orte Blue Bay und Mahebourg. Entfernung zum/vom Flughafen ca. 42 - 60 km.

Westküste

Feiner, weisser Strand, Palmen und hervorragende Hotels sind die herausragenden Merkmale der Westküste. Fernab des längsten Strandes der Insel geht der Blick über Zuckerrohrfelder zur bizarrsten Bergkette der Insel. Flic en Flac liegt südlich von Port Louis und bietet eine vielzahl an Restaurants. Entfernung vom/zum Flughafen ca. 46 km.

Auskunft

Mauritius Tourism Promotion Authority - MTPA
Badenerstrasse 15
8004 Zürich
Tel.: 044 286 99 56
Fax: 044 286 99 57
E-Mail: mauritius-switzerland@aviareps.com
Internet: www.tourism-mauritius.mu/de/

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mauritius einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein gültiges Rückreiseticket. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Mauritius ca. 11 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 4 bis 5 Stunden.

Kleidung

Wir empfehlen den Herren, lange Hosen für das Abendessen mitzunehmen.

Landeswährung

Mauritius Rupie (MUR). Zirka CHF 1.00 = MUR 34.50

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf Mauritius entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau, da fast alle Waren importiert werden müssen. Extras und alkoholische Getränke in den Hotels sind in der Regel teurer als bei uns.

Sprache

Landessprache ist Englisch. Ein Grossteil der Bevölkerung spricht Französisch und Kreolisch.

Strände

Das Tragen von Badeschuhen wird vielerorts wegen angeschwemmten Korallenstücken empfohlen. Je nach Ebbe und Flut ist das Schwimmen zu gewissen Tageszeiten an manchen Stränden nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mauritius: +230. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf Mauritius ein Trinkgeld erwartet, üblich sind 10 %. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf Mauritius fast überall akzeptiert. Reisechecks können in Banken, Hotels und dazu berechtigten Geschäften umgetauscht werden. Ausländisches Bargeld kann am Flughafen, in Hotels, bei Banken oder in Wechselstuben auf Mauritius gewechselt werden.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. plus drei Stunden im Winter. Moscow Time (Schweiz 12 Uhr, Mauritius 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 496.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSo, 19.08.2018 - Mo, 20.08.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZS)
Halbpension
+496 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 248.–
2. Erwachsene(r)CHF 248.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 496.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mo, 06.08.2018
Späteste Rückreise
So, 04.11.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 19.08. / 1 Nächte / CHF 496.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung