Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Malediven, Baa Atoll

Royal Island Resort & Spa

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderpool
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ihre Its Coop-Urlaubswelt

  • Subtropische Gartenanlage
  • Erstklassiger Service
  • Concierge-Service
  • 24-Stunden-Arztservice
  • 24-Stunden-Zimmerservice (gegen Gebühr)

Ort

Baa Atoll

Allgemeine Informationen

Ein Stück vom Paradies: Die Bungalows verstecken sich im üppigen Grün, die türkisblaue Lagune lädt zum Baden und zum Wassersport ein. Paradiesisch ist auch der Service. Hier kümmert man sich 24 Stunden am Tag um Sie – wenn Sie es wollen!

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Im Osten des noch wenig erschlossenen Baa-Atolls. Die Insel ist ca. 800 m lang, rund 220 m breit und bietet mit dem nur 10 bis 80 m entfernten Hausriff ideale Schnorchelmöglichkeiten. Transferzeit vom Flughafen Hulhule per innermaledivischem Linienflug ca. 20 Minuten und anschliessend etwa 10 Bootsfahrt.

Ausstattung

Insgesamt 150 Bungalows fügen sich harmonisch in die üppige tropische Vegetation der Insel. Beim Bau der Hotelanlage wurde besonders darauf geachtet, die ursprüngliche Natur weitgehend unberührt zu lassen. Der flach abfallende Sandstrand und die türkisblaue Lagune machen das paradiesische Ambiente perfekt und bieten gute Voraussetzungen für Baden und Wassersport. Gediegen, mit viel Holz, hellem Naturstein und gemütlichen Sitzgruppen präsentiert sich der geschmackvoll konzipierte, offene Empfangsbereich. Von hier aus führt der Weg durch gepflegte Gartenanlagen zur grosszügigen Bar mit Durchgang zum Coffeeshop (24-Stunden-Service) mit angrenzendem Buffetrestaurant sowie zur Poolterrasse, die von einer schönen Swimmingpool-Landschaft umgeben ist (Liegen und Auflagen ohne Gebühr, Badetücher liegen im Zimmer bereit). Eine kleine Ladenzeile mit Souvenirboutique, Juwelier sowie Internetbüro befindet sich hinter dem Empfang. Für Notfälle steht eine kleine Krankenstation mit Arzt/Schwester zur Verfügung. Auf der Sunset-Seite der Insel kleines à-la-carte-Restaurant.

Beach-Villen

Die geräumigen, elegant ausgestatteten Zimmer sind in komfortablen, frei stehenden Holzbungalows untergebracht. Sie verfügen über Bad, separate Aussendusche im nach oben offenen Aussenbereich, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teeutensilien, Safe, LED-Sat-TV (Deutsche Welle) mit Musik-/Videokanal. Täglich 1 Flasche Wasser und bei Ankunft Obst. Von der privaten Holzterrasse führen einige Stufen in den Sand (DZ). Auch als Bestpreis-Zimmer buchbar (DZP).

Economy-Zimmer

Im Inselinneren inmitten der tropischen Gartenanlage gelegen. Bei gleicher Ausstattung in Reihenbungalows und etwas kleiner als die Beach-Villen verfügen die Economy-Zimmer über ein geschlossenes Badezimmer mit Dusche und eine ebenerdige, geflieste Terrasse (DZY).

Verpflegung

Halbpension, Vollpension, Alles inklusive.
Bei Halbpension Frühstück und Abendessen. Alle Mahlzeiten als Buffets.

Alles inklusive

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen als Buffet
  • Tee/Kaffee mit Sandwiches und Kuchen auf der Pool-Terrasse (16 - 18 Uhr)
  • Unbegrenzt Softdrinks, stilles Mineralwasser, Fruchtsäfte aus der Dose, Tee, Kaffee, Bier, Hauswein, ausgesuchte Cocktails sowie lokale Marken an Gin, Wodka, Rum und Whisky (10 - 1 Uhr)
  • Softdrinks aus der Minibar (Auffüllung 1x täglich)

Kinder

Separates Kinderbecken. Single mit Kind.

Wellness

Gegen Gebühr: Das geschmackvoll mit antiken Möbeln gestaltete Spa-Center verfügt über mehrere Behandlungsräume, Massagegärten, Jacuzzi und Sauna.

Sport Inklusive

Windsurfen, Tennis, Tischtennis, Billard, Volleyball, Squash, Fitnesscenter, Badminton, Schnorchelausrüstung, Kanuverleih.

Sport Gegen Gebühr

Wassersportzentrum mit umfangreichem Sportangebot wie Wasserski, Katamaransegeln, Jetski sowie Hochseefischen. Tauchschule Dive Oceanus (teilweise deutschsprachiges Personal) mit zahlreichen Kursangeboten.

Unterhaltung Inklusive

Gelegentlich Abendunterhaltung in der schallisolierten Diskothek.

Pluspunkte

  • Bei Buchung von Alles inklusive sind Kanus und ein Ausflug Nightfishing (Mindestaufenthalt 6 Nächte) ohne Gebühr

Tipps & Hinweise

In der Anlage steht unseren Gästen ein Arzt stundenweise zur Verfügung oder kann im Bedarfsfall telefonisch verständigt werden. Beachten Sie hierzu bitte unbedingt die Informationen im Preis-/Infoteil unter der Rubrik „Wichtige Hinweise“.

Unsere Empfehlung

Tipps für Taucher: Im noch wenig frequentierten Baa-Atoll bietet sich Tauchern die Gelegenheit, noch nahezu unberührte Tauchgebiete zu erleben.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.3
Weiterempfehlungsrate93.4%
Anzahl Bewertungen453
Hotel5.3
Zimmer5.4
Service5.5
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.3
Sport & Unterhaltung5.3

Einzelbewertungen

Wunderschöne zwei Wochen auf Royal Island

(26-30) May 2018

Nach einer langen Anreisezeit wurden wir sehr freundlich begrüßt und in unsere Zimmer geführt. In kurzer Form kann man sagen, dass das Hotel sehr sauber ist, Personal ist sehr freundlich und es gibt eine Vielzahl an Aktivitäten.

Eine Insel zum abspannen vom stressigen Alltag

(51-55) May 2018

Sehr ruhig , zum abspannen absolut geeignet. Sehr saubere Anlage. Etwas weitere Wege zu den öffentlichen Einrichtungen, was aber aber durch die Anordnung der Villen um die gesamte Insel herum nicht anders möglich ist.

Traumhafte Insel

(36-40) May 2018

Die Insel und die Hotelanlage sind sehr zu empfehlen. Wir hatten den Beachbungalow gebucht und waren mehr als zufrieden. Das Essen war sehr vielfältig und abwechslungsreich und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Der Spa- Bereich ist erstklassig.

Danke, danke, danke!

(51-55) May 2018

Die gesamte Anlage (Insel) ist sehr gepflegt und nicht übertrieben kitschig. Die Bungalows sind nicht zu dicht beieinander gebaut und lassen für Ruhesuchende genug Raum.

Paradiesische Verhältnisse

(46-50) April 2018

Traumurlaub im Baa Atoll, Schnorchel Spass, Badewannen Wassertemperatur, Villa direkt am Strand, offenes großes Bad.

Jederzeit weiter zu empfehlen

(66-70) April 2018

Nicht mehr neu, aber gut gepflegt Anlage, auch im Garten- und Strandbereich. Sehr freundliches Personal. Buffet reichlich Auswahl.

Toller Urlaub,bis auf das Managment

(51-55) April 2018

Die Beach Villen sind super,nur die Bäder müssten mal modernisiert werden.20 Schritte zum Meer,einfach genial! Hatte sehr viele Moskitostiche,trotz gutem Insektenschutz.Spa sehr empfehlenswert.Vegetation der Insel sehr schön.Die Wellenbrecher rund um die Insel fanden wir super,dadurch war das Meer nicht vom Sand getrübt,zum Schwimmen und Schnorcheln auch für Kinder geeignet.Wir hatten leider eine unfreundliche Bedienung im Restaurant,kein Lächeln,kein Guten Morgen,kein Danke trotz Trinkgeld,schade!!!!Super freundlich waren die Köche bei der Zubereitung der Eierspeisen,das Personal der Poolterasse (Urufa

Es passt alles

(36-40) April 2018

Sehr gutes Hotel Sehr sauber alles,schönes Strand,guten Essen,alles super

Malediven - Strandvilla - TOP

(26-30) April 2018

Eine Insel und ein Resort. Sehr schön und überschaubar. Man glaubt man sei ganz allein hier. Wir hatten eine strandvilla,unbedingt zu empfehlen für 200eu mehr die 10 Tage bereuen wir es nicht. Man hat seine eigenen 2 Liegen und 20 Schritte bis zum Meer. Personal,sowas nettes habe ich bisher in keinem Urlaub erlebt.haben 3 Stunden auf einer Sand Bank gebucht mit Musik,schnorcheln und beach Volley Ball. Die bootsfahrer und der von der Rezeption waren bei dem Trip dabei und haben mit uns Volley Ball gespielt. Ein Erlebnis das vergisst man nicht . Zum Thema essen, muss man sich damit abfinden das es orientalisch ist. Jeden Abend ein anderes Thema mexikanisch,indisch,Thai Küche. Es gibt allerdings auch ein paar Nudeln aber es wird nicht wie zuhause aussehen.wir haben hp gehabt.frühstück gab es von 7:30 -9uhr und Abendessen von 19:30-21uhr. Wenn wir zwischendurch hunger hatten, haben wir uns auch eine Pizza bestellt (28$ eine pizza). Preise sind ziemlich hoch hier, aber wer sich vorher informiert hat, ist dann nicht mehr so überrascht.auch ein Cocktail kostet 12$ was gerade mal die Größe eines senfglas hat. Mit der Bezahlung ist es So, alles was du hier kaufst bezahlt man am Abreisetag. Du kriegst die Rechnung gebracht die man aber nur unterschreiben braucht. Sind zwischendurch zur Rezeption gegangen und haben uns mal eine zwischenrechnung geben lassen. Sportangebot gibt es reichlich. Tennis,Squash,tischtennis,fußball...spa Bereich ist auch nur zu empfehlen. Worüber ich mich sehr freute, an meinen Geburtstag wurde der Tisch dekoriert. einen Kuchen und eine Flasche Wein gab es noch dazu. Also bisher mein schönster Urlaub!

Superschöner Erholungsurlaub!

(41-45) April 2018

Die Insel und die Anlage sind wirklich sehr schön! Die Bungalows auf der Westseite sind wegen der Lage zu empfehlen. Der Service in den Bars und im Raabondhi Restaurant ist etwas langsam, ansonsten sehr gut. Sehr freundliches Personal und gutes Essen. Wellness und Tauchschule auch sehr zu empfehlen. Tolle Fische, Schildkröten, Rochen und einen Manta gesichtet....

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 15.67

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen auf den Malediven kommen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 810.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSa, 01.09.2018 - So, 02.09.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Economy-Zimmer (DZY)
Halbpension
+810 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 405.–
2. Erwachsene(r)CHF 405.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 810.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Sa, 04.08.2018
Späteste Rückreise
Fr, 02.11.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 01.09. / 1 Nächte / CHF 810.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung