Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Italien, Adria, Milano Marittima

Michelangelo

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Familie
    Familie
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
    • Garage
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Milano Marittima an der Mittleren Adria

Landeskategorie

4 Sterne.

Lage

Zentral, ca. 600 m vom Ortszentrum (abends Fussgängerzone) entfernt. Zum Strand sind es ca. 100 m.

Verkehrsanbindung

Flughafen: Rimini (ca. 40 km), Bologna (ca. 107 km).

Ausstattung

Modernes, komfortables, klimatisierbares Haus mit 80 Zimmern. Rezeption mit Lobby, Aufenthalts- und Leseraum, Bar, Frühstücksraum, Restaurant und Lift. Garten. Parkplatz ca. € 10/Tag (ohne Gebühr in Saison A und B) und Tiefgarage ca. € 20/Tag (jeweils nach Verfügbarkeit und auf Anfrage).

Zimmer

Alle modern und stilvoll eingerichtet in freundlichen Farben, mit Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar, Klimaanlage, Föhn, Dusche und Balkon.

Dzy

Economy-Zimmer, ca. 12 qm.

Dz

Doppelzimmer, ca. 14 qm.

Dzs

Doppelzimmer, ca. 16 qm.

Fz

Familienzimmer, ca. 20 qm, 1 Zimmer, mit Etagenbett.

Verpflegung

Frühstück, Halbpension, Vollpension.
Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 3-Gänge-Wahlmenü und Vorspeisen- sowie Salatbuffet. Bei Buchung von Vollpension mittags zusätzlich 3-Gänge-Wahlmenü und Vorspeisen- sowie Salatbuffet. Glutenfreie Küche möglich (auf Anfrage). Vollpension ist vom 23.5.-12.9. buchbar.

Kinder

Spielplatz. Babysitter auf Anfrage. Babybett ohne Gebühr.

Sport Inklusive

Swimmingpool mit Liegen und Sonnenschirmen (ca. 10.5.-15.9.). Fitnessraum. Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit).

Tipps & Hinweise

Kurtaxe zahlbar vor Ort. Kleines Haustier ohne Gebühr.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung6
Weiterempfehlungsrate100%
Anzahl Bewertungen15
Hotel6
Zimmer6
Service6
Lage & Umgebung6
Gastronomie6
Sport & Unterhaltung6

Einzelbewertungen

Angenehmer Aufenthalt, aber ein Stern zu viel!

(31-35) August 2018

Das Hotel ist sauber und in super Lage zum Strand, Zentrum und zum nahegelegenen Wald. Das Zimmer war sehr groß und war in einwandfreiem Zustand. Sehr freundliches Personal.

Helles freundliches Hotel mit exzellenter Küche

(51-55) May 2017

Helles freundliches Hotel, schöne Zimmer, moderne sehr geschmackvolle Ausstattung, Gratis-Radverleih, schöner Pool. Gute Lage in 3. Reihe vom Strand weg. 4 Sterne sind auf alle Fälle gerechtfertigt. Nette Leute, zuvorkommendes Personal, hervorragendes Essen

Wunderschöner Urlaub an der Adria

(31-35) August 2010

Jederzeit wieder! Wir fanden das Hotel toll. Schöne, große saubere Zimmer, sogar mit Blick zum Meer! Das Essen war sehr lecker und der Service von unserem Kellner Bogdan sehr freundlich. Zum Strand gab es einen kurzen Weg durch einen schön angelegten Park. Das "Bagno" Marilena war auch ok. Wir machten einen Ausflug nach San Marino - echt sehenswert! Auch der Nachbarort Pinarella ist nett mit Pinienwäldchen hinter dem Strand. Fazit: Typischer Adria-Italienurlaub mit vielen Italienern und Liege-an-Liege-Strand. Man muß es mögen, dann findet man es hier toll so wie wir!!!

Ich würde dort wieder Urlaub machen.

(26-30) August 2010

Personal ist sehr Familien und Kinder freundlich. Leider spricht nur sehr wenig Personal Deutsch, wobei dort sehr viele Deutsche Gäste waren. Mit Englisch hat man im Hotel absolut keine Probleme. Essen ist vielfältig. Geschmacklich leider nicht so der "Hammer". Unser Zimmer im Neubau hatte relativ dicke Wände und Türen. Andere Gäste berichteten, das der "Altbau" hellhörig sei. In Milano Marittima ist das Einkaufen relativ teuer. Wenn man z.B. ca. 10 min in die Nachbarortschaft Cervia geht, kann man dort alles viel günstiger bekommen. Im Großen und Ganzen ein sehr schöner Urlaub, da speziell das Servicepersonal sehr freundlich zu uns und unserem 11 Monate alten Jungen war. Ich würde dort wieder Urlaub machen!

Gutes Hotel

(41-45) August 2010

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Das einzige was uns sehr gestört hat, waren die Parkmöglichkeiten. Es ist praktisch unmöglich nach einem Ausflug einen Parkplatz beim Hotel zu finden. Ansonsten war eigentlich alles in Ordnung.

Nicht für Familien geeignet

(36-40) July 2010

Das Hotel stellt sich sehr veraltet dar, die Doppelzimmer mäßig sauber und die Parksituation ist eine Katastrophe.

Gutes Hotel für Badeurlaub

(36-40) July 2010

Das Hotel besteht aus einem relativ alten Gebäude und einem neuen Anbau. Der alte Teil ist im 70iger Jahre Stil gehalten, der Neubau ist moderner und die Zimmer sind grösser. Super ist: die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher gewechselt! Das ganze Hotel ist sehr gepflegt und sauber. Der umliegende Garten ist ein schöner Schattenspender mit seinen hohen Bäumen.

Kritik am Essen

(66-70) June 2010

Das Frühstück war eintönig, auf den Kaffe mussten wir oft länger warten. Vom Mittag- und Abendessen waren wir sehr enttäuscht. Wir hatten das Hotel letztmalig vor ca. 12 Jahren besucht und haben uns wegen des damals so guten Essens wieder für Michelangelo entschieden.

Wohlfühlurlaub

(46-50) September 2009

Das Hotel Michelangelo ist ein Garant für einen erholsamen Urlaub. Wir fühlten uns sehr wohl. Das Personal bemüht sich, jeden Wunsch zu erfüllen. Die Zimmer sind nicht sehr gross, dafür aber sehr sauber. Das Essen war für uns jeden Tag ein Genuss. Wir kommen gerne wieder.

Schönes Familienhotel in Strandnähe

(41-45) August 2009

Das Hotel befindet sich in zweiter Reihe zum Strand. Zum Strand sind es ca. 100 Meter. Am Strand inklusive sind zwei Liegen und ein Sonnenschirm. Wir hatten Vollpension plus wobei man Mitags und Abends aus drei Vorspeisen und drei Hauptgerichten auswählen konnte. Ebenfalls mit inbegriffen war ein Salat und ein Nachspeisenbuffet. Die Zimmerreinigung war i.O. Es waren überwiegend Deutsche und italienische Gäste anwesend. Das Personal sprach überwiegend deutsch.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

An der Oberen Adria herrscht ein mediterranes Klima in einer leicht abgeschwächten Form. Im Spätherbst und im Winter herrscht vielfach tiefdruckbestimmtes und recht mildes Wetter während sich im Sommer in der Regel hochdruckbestimmtes Wetter durchsetzt bei Tagestemperaturen von rund 30 Grad. Im Sommer bleibt es nicht gänzlich niederschlagsfrei und es können sich gelegentlich Gewitter entladen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Lido di Jesolo

Der bevorzugte Ferienort bei Venedig im Nordosten der adriatischen Küste ist dank einem sehr breiten, flach abfallenden, gepflegten Sandstrand ideal für Familien und Wassersportler. Einkaufsstrassen, Restaurants, Bars, Boutiquen und Diskotheken bieten viel Abwechslung. Das Angebot an Sport und Wassersport ist gross und vielfältig.

Lido delle Nazioni

Lido delle Nazioni gehört neben Lido degli Estensi und Porto Garibaldi zu den drei grössten Badeorten. Alle Orte liegen im Umkreis von ca. 25 km von Ravenna. In den beliebten und lebhaften Ferienorten gibt es zahlreiche Discos, verschiedene Geschäfte, Strassencafés, Restaurants und viele Sportmöglichkeiten. Am südlichen Ende des Badestrands von Lido degli Estensi befindet sich ein Süsswasser-Freibad mit gigantischer Rutschbahn. Ausserdem befinden sich dort ein Kinder-Spielpark, ein Sportzentrum mit Tennisplätzen sowie ein Vergnügungspark.

Milano Marittima

Der Badeort gleich nördlich von Cervia steht für Eleganz, Luxus und Mode. Erleben Sie die Atmosphäre von Milano Marittima bei einem Spaziergang ins Zentrum, zwischen schönen Alleen und eleganten Boutiquen, feinen Restaurants und schicken Lokalen. Bekannt ist Milano Marittima auch für sein lebhaftes Nachtleben mit tollen Clubs und Modebars. Das Zentrum und der goldene Sandstrand sind von einem schönen jahrhundertealten Pinienwald umgeben.

Rimini

Die Küstenstadt ist bekannt für Sonne, Meer und Party. Das Nachtleben ist in Rimini besonders gut ausgeprägt und ein wahres Eldorado für Nachtmenschen und Partyliebhaber. Auch tagsüber kommt kein Feriengast zu kurz: Für Wasserportliebhaber ist das Angebot riesig. Die laufend neuen Events sorgen für tolle Abwechslung und unzählige Bars, Cafés, Gelaterie und Restaurants sorgen für das kulinarische Wohl.

Auskunft

Italienische Zentrale für Tourismus - ENIT
Barckhausstrasse 10
DE-60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 23 74 34
Fax: +49 69 23 28 94
E-Mail: frankfurt@enit.it
Internet: www.italia.it/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Italien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des EDA.​​​​​​​

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.87

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns.

Rauchverbot

Das Rauchen in öffentlichen Gebäuden (Hotels, Bars, Restaurants) ist verboten.

Sprache

Die Landessprache ist Italienisch. In den Touristenregionen recht gute Verständigung in Englisch und teilweise auf Deutsch.

Strom

220 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Italien: +39. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

An der Oberen Adria werden Internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten stehen in der Region zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Italien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 16.11.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 09.04.2019
Späteste Rückreise
Mo, 08.07.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug