Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Italien, Sardinien, Baja Sardinia

Park Hotel Resort

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tennis
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Baja Sardinia

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: ca. 1,50 km
  • Zum Flughafen: ca. 35 km
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 80
  • Parkplatz, unbewacht
  • 24 Stunden-Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Fernsehraum
  • Boutique
  • Buffetrestaurant: klimatisiert
  • Bar
  • Sonnenterrasse
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Zimmer

Dusche, Klimaanlage, Safe, Sat-TV, Balkon oder Terrasse (DZ/DZ3DZ4/DZ5/D/DA)

Meerblick-Zimmer

wie DZ, mit Meerblick (DZM/D2M/D3M/DM3)

Deluxe-Zimmer

wie DZM, jedoch etwas grösser (DZL)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Menüwahl, Vorspeisenbuffet, Dessertbuffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Menüwahl, Vorspeisenbuffet, Dessertbuffet) Bei Vollpension: Getränke zu den Mahlzeiten kostenfrei: 1 (Mineralwasser, Tischwein, Bier)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-8 Jahre (geöffnet Juni-September, stundenweise)
  • Kinderanimation: Tagesanimation, Sprache: Landessprache, 10.06.-10.09.
  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)

Wellness

  • Massagen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Tischtennis
  • Kanu

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.6
Weiterempfehlungsrate84.1%
Anzahl Bewertungen180
Hotel4.6
Zimmer4.1
Service5.2
Lage & Umgebung4.6
Gastronomie4.5
Sport & Unterhaltung4.1

Einzelbewertungen

Netter Aufenthalt

(51-55) October 2018

Einfache renovierungsbefürftige Anlage. Sehr freundliches Personal. Essen mittelmässig. Nette Lage. Kleiner Strandabschnitt mit kostenlosen Liegen.

Wohlfühlhotel mit klasse Personal.

(61-65) October 2018

Sehr gemütliches kleines Hotel mit herrlichem Garten. Personal superfreundlich. Abendmenü klasse. Baja Sardinia zu Fuss in ca. 25 Minuten zu erreichen.

Schöne ruhige Anlage mit einem kleinen Sandstrand

(66-70) September 2018

Das Hotel liegt ausserhalb von Bahia Sardinia. Fussläufig benötigt man ca 30 Minuten bis zum Ort, immer an der Strasse entlang. Der angebotene Schuttel fährt leider nicht sehr oft, wenn überhaupt.

Immer wieder gern. Für mich war es ein Traumurlaub

(51-55) September 2018

Ein traumhafter Urlaub in wunderschöner Landschaft. Das Hotel ist sicher nicht nach neuestem Standard, aber sehr sauber. Liegen, Sonnenschirme, Strandtücher alles kostenfrei im Hotel. Das Personal außergewöhnlich nett und herzlich. Ich habe mich schon jeden Abend auf das tolle Essen in sehr schöner Atmosphäre gefreut. Ich würde und werde immer wieder dort hinfahren.

Ruhiges, nettes Hotel zum Entspannen

(46-50) September 2018

Etwas abseits gelegen an einem schönen Strand mit glasklarem Wasser. Das Hotel ist bereits etwas in die Jahre gekommen aber sehr sauber in einem wunderschönen Garten gelegen. Manche Zimmer sind bereits renoviert! Personal sehr nett und hilfsbereit. Das Essen ist Italienisch mediterran lauwarm und leider nicht sehr abwechslungsreich, aber geschmacklich ausgezeichnet und über das Frühstück darf man nicht lästern, da ist wirklich alles vorhanden! Für ein Mietauto ein sehr guter Ausgangspunkt um den Norden und das Landesinnere zu erkunden.

Baja Sardinija Park Hotel Resort

(41-45) September 2018

Hotel ist zwar alt,aber mit traumhafte eigene Strand und klare Wasser .Wir haben 9 Nächte in dem Park Hotel Resort verbracht.Wir waren positiv überraschen nach viele negative Bewertungen. Das Hotel ist sehr schön, Aber von Zivilisation weit weg. Nach Baja Sardinija 2km, Das Zimmer war schön alt und sauber und das Personal sehr nett und hilfsbereit.wir haben Vollpension plus gebucht, sehr empfehlenswert.Strandtücher,Sonnenliegen und Sonnenschirme gibts im Hotel gratis.mir persönlich Abend Animation fällt.am sonst sehr schöne Hotel . Sprachen: Deutsch/ Englisch

Oase für Ruhe und Entspannung

(66-70) September 2018

Größe und Lage des Hotels empfanden wir ausgezeichnet. Sehr freundliches hilfsbereites Personal. Obwohl erkennbar, keine neue Hotelanlage fielen die Sauberkeit sowohl in dem Zimmer als auch in allen Außenbereichen sehr positiv auf. Besonders vorteilhaft sind die kostenlose Nutzung von Liegen und Schirmen am Strand und im Poolbereich,der Kühlschrank und Safe im Hotelzimmer zu benennen. Überall herrschte große Ruhe, kein überfüllter Strand, Liegen u. Schirme standen stets ausreichend zur Verfügung,. Die Lage in einer Bucht bietet dem Gast ein ruhiges Meer sowie kristallklares Wasser. Die Qualität des Essens war tadellos.

Top Lage - direkt am Meer; schönes Hotel

(26-30) September 2018

Wir haben eine Woche in dem Park Hotel Resort verbracht. Wir waren positiv überasched von der Lage : es gibt einen privaten Strand mit klasklarem Wasser, wo du schön schnorscheln kannst ! Das Hotel ist sehr schön, in der mediterranen Art mit dem Highlight dass du von überall ein Blick aufs Meer werfen kannst! Das Zimmer war schön und sauber und das Personal sehr nett und hilfsbereit. Sprachen: Deutsch/ Englisch Wir würden gerne nochmal hier einchecken wenn wir uns wieder auf Sardinien befinden! Andreea und Steffen

Kurz gesagt: „Mehr Schein als Sein“

(26-30) August 2018

Das Park Hotel Resort liegt unweit eines kleinen Hafens und eher etwas abgelegen; die nächste Ortschaft Baja Sardinia ist etwa 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Möchte man auch das Landesinnere von Sardinien oder andere schöne Strände erkunden, wird also ein Auto benötigt. Vorauszuschicken ist, dass viele Eindrücke der offiziellen Fotos der Homepage nicht der Realität entsprechen und dass das Preis-Leistungsverhältnis nicht in allen Bereichen übereinstimmt – im Detail heißt das: Die Anlage ist sehr ruhig gelegen, sowohl beim Pool als auch am Strand sind ausreichend Liegen vorhanden, die zum Verweilen einladen. Obwohl der große Pool und der Strandabschnitt sauber sind, ist die gesamte Anlage etwas in die Jahre gekommen, weshalb sie einer Renovierung bedarf. Das Hotelpersonal hingegen ist freundlich, spricht mehrere Sprachen (u.a. Deutsch) und ist trotzdem bemüht, die Wünsche der Hotelgäste so gut es geht zu erfüllen. Das Hotel bietet zum Beispiel einen empfehlenswerten Ganztagesausflug mit dem Boot zu den umliegenden Inseln La Maddalena, Spargi, Santa Maria, Caprera usw. an, die durch ihre schönen Sandstrände und einem türkis-blauen Meer beeindrucken. Gebucht wurde ein Komfort-Zimmer mit Meerblick, wobei die Ausstattung des Zimmers nicht den vorgegebenen Abbildungen auf der Hotel-Homepage entsprach. Das Zimmer wirkte sehr abgewohnt; einzelne Risse an der Wand; spröde Holzbalken am Balkon; Minibar stand im geschlossenen Kasten, wodurch die Funktionsfähigkeit (warme Abluft) beeinträchtigt war; keine deutschsprachigen Sender im TV; kein WLAN im Zimmer (nur in der Lobby); v.a. die Böden unsauber. Der Meerblick war zwar gegeben, wurde aber zum Teil durch wild gewachsene Sträucher beschränkt. Bei der Rezeption wurde auf Anfrage mitgeteilt, dass alle Zimmer gleich ausgestattet seien, wobei von einer anderen Mitarbeiterin die Unterschiedlichkeit der Austattungen innerhalb dieser Kategorie bestätigt wurden. Das in der Halbpension inkludierte Frühstück (Buffet) und Abendessen (à la carte, 4 Gänge) war ausreichend und gut. Das kontinentale Frühstück hingegen war monoton und der Kaffee kam aus einer Nescafé-Maschine (!); genießbarer Kaffee wurde nur auf Nachfrage serviert. Die Ruhe beim Frühstücken wurde nahezu täglich durch das Abspielen von YouTube-Liedern gestört. Beim Abendessen wurde jeden Tag dasselbe Salatbuffet angeboten und das Menü wiederholte sich nach sieben Tagen. Generell herrschte etwas Hektik im Raum, das Servieren glich eher einer Abfertigung, da die Gänge zu schnell gebracht wurden. Die Mahlzeiten werden im mäßig klimatisierten Restaurant (teilweise mit Meerblick) eingenommen. Leider bestand keine Möglichkeit, draußen zu dinieren (obwohl das in diversen Abbildungen vorgegeben wird). Positive Aspekte sind hingegen die regionale Weinauswahl und das insgesamt sehr gute Essen. Das Hotel kann v.a. für Paare weiterempfohlen werden, die ihre Ruhe und Zweisamkeit genießen möchten. Auch für Kinder gibt es einen Spielplatz sowie eine organisierte Animation am Strand und beim Pool. Die Familienzimmer sowie die „De-Luxe-Zimmer“ dürften renoviert sein, weshalb eine Buchung dieser Zimmer sicherlich von Vorteil ist. Das Komfort-Zimmer mit Meerblick kann nicht weiterempfohlen werden.

Weit entfernt von einem 4 Sternhotel

(36-40) August 2018

Die Hotelanlage wäre grundsätzlich schön. Leider fehlt es an Herzblut und Unternehmersinn die Hotelanlage zu unterhalten, d.h. heruntergefallene Blätter einzusammeln, die Gartenanlage zu pflegen etc.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Sardinien herrscht ein typisches mediterranes Klima mit feuchten, milden Wintern und trockenen, heissen Sommern. Im Süden der Insel kann es des Öfteren einige Grade wärmer sein als im Norden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Isola Rossa

Die im Norden der Insel zwischen Portobello di Gallura und Isola Rossa gelegene Paradiesküste macht ihrem Namen alle Ehre. Entlang der Küste finden sich kleine Buchten mit hellen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Entfernung zum Flughafen Olbia ca. 80 km.

Baja Sardinia

Der Ort liegt im Nordosten in einer breiten Bucht vor einer bizarren Felskulisse. Er ist nicht nur ein ideales Ziel für einen entspannten Badeaufenthalt - die Gegend ist auch ein Paradies für Radfahrer. Entfernung zum Flughafen Olbia ca. 35 km.

Arbatax

Viele Traumstrände liegen südlich der Costa Smeralda, am Golf von Orosei, wo malerische Buchten und versteckte Meeresgrotten locken. Hier kann man nicht nur herrlich baden, sondern auch segeln, windsurfen und tauchen. Die Hafenstadt Arbatax ist bekannt für ihre roten Felsen. Im gebirgigen Inselinnern warten etliche Naturreservate darauf, entdeckt zu werden. Entfernung zum Flughafen Olbia ca. 160 km.

Golfo Aranci

15 km nordöstlich von Olbia liegt Golfo Aranci. Das einstige Fischerdörfchen hat sich inzwischen zu einer lebendigen Hafenstadt mit zahlreichen Bars, Cafés, Restaurants und Souvenirshops gemausert und bietet eine reiche Auswahl an schönen Badestränden. Entfernung zum Flughafen Olbia ca. 20 km.

Porto Cervo

An der Nordspitze der Insel liegt der Hauptort der Küstenregion mit vielen Cafés, Bars und Restaurants. Westlich von Porto Cervo erstreckt sich die Costa Paradiso, deren rote Felsen wunderschön mit dem tiefblauen Meer harmonieren. Entfernung zum Flughafen Olbia ca. 40 km.

Cagliari

Tief im Süden, am Ende der Campidano-Ebene und direkt am Golfo di Cagliari, liegt Sardiniens Hauptstadt Cagliari. Ein Blick auf die wechselvolle Geschichte der Stadt genügt, um zu erkennen, dass das einstige Karalis (felsige Stadt) mit seiner exponierten Lage am Meer, seinen Strandseen, Lagunen und Kalkhügeln, schon seit jeher ein begehrtes Ziel gewesen ist. Entfernung zum Flughafen Cagliari ca. 8 km.

Villasimius

Das ehemalige Hirtendorf im Südosten Sardiniens hat sich wegen der herrlichen Badebuchten und traumhaften Sandstrände zum beliebten Ferienort entwickelt. Entfernung zum Flughafen Cagliari ca. 53 km.

Auskunft

Italienische Zentrale für Tourismus - ENIT
Barckhausstrasse 10
DE-60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 23 74 34
Fax: +49 69 23 28 94
E-Mail: frankfurt@enit.it
Internet: www.italia.it/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Italien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Sardinien finden Sie auf der Website des EDA.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.87

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns.

Rauchverbot

Das Rauchen in öffentlichen Gebäuden (Hotels, Bars, Restaurants) ist verboten.

Sprache

Die Landessprache ist Italienisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und teilweise auf Deutsch.

Strom

220 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Italien: +39. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Sardinien werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Auf der italienischen Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Frankreich 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 16.11.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 16.04.2019
Späteste Rückreise
Mo, 15.07.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug