Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Jamaika, JM, Runaway Bay

Grand Bahia Principe Jamaica

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderclub/-betreuung
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Hallenbad
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Runaway Bay

Junior-Suiten

41-45 qm, Gartenblick, Poolblick, Dusche, Whirlwanne, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Internet (WLAN, kostenpflichtig), Kaffeemaschine, Balkon (JS2/JS1)

Meerblick-Junior-Suiten

41-45 qm, Meerblick (seitlich), Dusche, Whirlwanne, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Internet (WLAN, kostenpflichtig), Kaffeemaschine, Balkon (JSM/J1M)

Oceanfront-Junior-Suiten

41-45 qm, Meerseite, Strandlage, Dusche, Whirlwanne, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Internet (WLAN, kostenpflichtig), Kaffeemaschine, Balkon (J2A/J1A)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich). Getränke kostenfrei (0-0 Uhr). Snacks

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.9
Weiterempfehlungsrate75.9%
Anzahl Bewertungen146
Hotel4.8
Zimmer4.9
Service4.4
Lage & Umgebung4.4
Gastronomie5
Sport & Unterhaltung5

Einzelbewertungen

Herr

(46-50) November 2018

Wir waren Ende November für 2 Wochen im Gran Bahia und waren sehr zufrieden. Das Resort ist sehr groß, aber man finder sowohl am Strand, als auch am Pool immer genügend freie Liegen. Pool und Strand sehr gepflegt, immer genügend Personal anwesend. Auch an den vielen Bars und in den Buffet Restaurants wartet man nie. Das Personal ist sehr freundlich und stets gut gelaunt. Das kostenpflichtige Internet (9$ für 14 Tage) ist sogar am Strand stark. Die 4 a la card Restaurants sind alle empfehlenswert, gebucht wird auch über die interne App für Smartphones. Die Animation am Pool ist gut aber meistens relativ laut. Durch die Größe des riesigen Pools kann man trotzdem Ruhe finden, oder man geht an einen der drei Strände. Wir waren sowieso meistens am weissen Strand mit blauem Meer. Gäste sind international, jedoch meistens aus USA und Kanada, so gut wie keine Deutschen. Sehr gepflegte Gartenanlage, täglich Livemusik und abendliche Shows. Essen praktisch 24 h. Wenn man was kritisieren möchte, dann dass es nur 1 deutschen Fernsehsender gibt (DW), die Shampoos im Zimmer nie nachgefüllt wurden, die Preise und Qualität der Ausflüge (wir haben 2 gemacht und waren enttäuscht - Busfahrt Kingston und Chukka Katamaran mit Zipline und Wasserfall). Außerhalb des Hotels gibt es gar nichts, der Transfer vom Flughafen ca. 1,5h inkl. Mitnahme von diversen anderen Hotels, gelegentlich Strassenlärm durch extrem laute LKWs, Hochdruckreiniger und Gartengeräte im Hotel mit lautem Benzinmotor statt elektrisch. Das sind aber alles Kleinigkeiten, jammern auf hohem Niveau. Top Preis Leistung, würde das Resort sofort weiter empfehlen. Upgrade auf Luxury und Priority lohnt sich nicht.

Sommer im Winter

(61-65) November 2018

Das Konzept geht auf. Wer den europäischen Standard von 5 Sternen erwartet, der wird ihn nicht bekommen. Leider erfährt man nicht viel von Land und Leuten. Die Ausflüge sind eher sportlich, Wassersport, -Tauchen usw. Probleme muss man selbst lösen, oder was man dafür hält. Das Essen ist ausreichend, abwechslungsreich, schmackhaft, aber nicht exclusive, obwohl vieles inclusive ist. Die Preise für Dienstleistungen und die Shops sind saftig und manchmal war es uns zu laut, dann haben wir uns an den Strand verzogen. Man hat sich immer sicher gefühlt, aber wirklich raus konnte man nicht, das Hotel ist in the middle of nowhere, wenn man nicht Bescheid weiß. Wer Hotelurlaub all inclusive liebt, kommt auf seine Kosten.

Laut aber schön

(36-40) November 2018

Es ist ein etwas in die Jahre gekommenes, riesiges Hotel, welches aber sehr gepflegt und ständig "renoviert" wird (es wird immer wieder irgendwo was frisch gestrichen). Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber groß und sauber. Die Poolanlage, der Wasserpark und der Strand sind sehr sauber und alles ist in Takt. Leider wird das Leitungswasser für die Eiswürfelherstellung verwendet, wodurch alles nach Chlor schmeckt. Davon bekommt man jetzt keinen Durchfall, aber lecker fand ich das nun auch nicht. Die Hotelangestellten waren meist freundlich und hilfsbereit. Außer beim Frühstück. Da war Null-Bock und schlechte-Laune-an-den-Tag-legen angesagt, was uns sehr genervt hat! Camille und Kevin stachen da am meisten hervor! Kevin konnte sich nicht mal 3 Dinge merken und Camille hatte einfach keine Lust uns zu bedienen oder wenigstens den Tisch frei zu räumen. Erst nachdem mein Mann ihr und ich Kevin den "Rost herunter geholt" hatten, funktionierte es etwas besser. Wirklich schade. Bei den Gästen, die schon vorher mit den Trinkgeld-Dollars winkten funktionierte das deutlich besser. Sorry, ich gebe erst Trinkgeld, wenn ich mit der getanen Arbeit zufrieden bin und nicht vorher! Das Essen war im Großen und Ganzen gut, in den Themen-Restaurants sogar sehr gut. Besonders die Sauberkeit und Sicherheit in dem Hotel möchte gelobt sein! Kleiner Tipp für andere Reisende: Vorher im Zimmer gucken, ob auch wirklich alles da ist, was da sein soll! Wir hatten beim Auschecken ein riesen Theater, weil wir angeblich das Bügeleisen und eine Tagesdecke oder einen Läufer geklaut haben, die aber gar nicht im Zimmer waren, als wir das Zimmer bezogen hatten. Das Problem wurde dann aber geklärt und man entschuldigte sich bei uns. Wir sind niemandem deswegen im Nachhinein noch böse! Das Hotel wählten wir, da wir noch nie auf Jamaika waren und wir nicht wussten, was uns dort erwartet. Wir hatten keine Lust auf böse Überraschungen mit unserer 20-Monate alten Tochter. Das nächste Mal wird es definitiv ein kleineres Hotel mit HP. Essen und Trinken, Supermärkte etc. gibt es dort genug, um nicht verdursten oder verhungern zu müssen. Außer man mag es zwischen hunderten von Amerikanern und Kanadiern in einem AI-Bunker zu sitzen und sich bei lauter Musik den Wamst vollzuschlagen und zu trinken :-) Am Strand ging es etwas ruhiger zu. Allerdings sind dort für meinen Geschmack zu wenig Sonnenschirme und zu wenig Schattenspendende Bäume/Palmen/Sträucher. Zur Beruhigung: Um 23 Uhr ist in der Regel Schluss mit lauter Musik. Es war auf jeden Fall ein schöner Urlaub.

Empfehlung für jeden der im Hotel viel erleben wil

(61-65) November 2018

Großzügige Anlage, Schnorcheln war sehr gut , für alle Interessen etwas. Verschiedene Gaststätten , leider kein ausgedehnter Spaziergang am Strand möglich. Fehlende Deutschkenntnisse des Personal, aber immer bemüht die Wünsche zu erfüllen. Abgegebenen Urlaubskarten kamen leider nie an.

Urlaub wie man es sich in der Karibik vorstellt.

(56-60) November 2018

Riesige Zimmer mit immer frischen Handtüchern. Pool ist einfach großartig. Beatch absolut der Hammer. Deutsch spricht hier kaum jemand außer der Reiseleiter. 10 Tage waren wir hier und es war einfach nur klasse. Hier heißt all inklusive auch alles inklusive allerdings wird auch gerne ein Trinkgeld genommen. Ist aber keine Pflicht. Personal immer freundlich und zuvorkommend. Das hotel kann ich nur empfehlen. Es sind sehr viele amerikanische Gäste hier. WiFi in der Lobby ist 24 Std frei.kann aber auf die gesamte Anlage erweitert gebucht werden.

Entspannte, aktionsreiche Tage in der Karibik!

(56-60) November 2018

Sehr große, weitläufige Hotelanlage, welche es zu entdecken gilt. Landes typisch, offen werden sie empfangen und können die Tage genießen.

Super Resort - jederzeit wieder

(46-50) November 2018

Sehr schöne und gepflegte Anlage. Nettes, aufmerksames Personal. Saubere, geräumige Zimmer. Minibar und Pflegeartikel wurden täglich aufgefüllt. Leckeres und abwechslungsreiches Buffet. Tolle Bars, vor allem die Swim-up Bar! Animationsteam kompetent und nicht zu aufdringlich. Strand gepflegt. Zubringerservice innerhalb des Resorts kostenlos und immer gut gelaunte Fahrer. Stand-up Paddeln, Kajak, Segeln, Schnorcheln all inklusive - Super!

Ein gutes Hotel aber nicht für Ruhesuchenden

(51-55) October 2018

Das Hotel ist ganz schön in die Jahren gekommen dennoch ziemlich sauber und die Gartenanlage sehr gepflegt. Ruhe wird Mann da nicht finden , ab 06:00 Uhr morgens hat man eine Geräuschkulisse wie auf dem Bahnhof . Das Personal was zu Schicht kommt singt laut auf dem Flur , die Geste unterhalten sich laut si dass keinSchlaf mehr möglich ist . Zwischen ca. 00:00 -06:00 kann mann schlafen , nachmittags keine Chance

Urlaub im Paradies

(61-65) October 2018

super Anlage, große geräumige Zimmer, sehr gute Restaurants, sehr freundliches Personal, sehr gute Reggae Live Music

Mehr wurde nicht versprochen noch geleistet.

(51-55) October 2018

Familienhotel mit viel Unterhaltung am Kunststrand. Die Lage in der Ost-West-Mitte Jamaikas macht jedes Ziel erreichbar.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Das Klima auf Jamaika ist tropisch und unterliegt ganzjährig nur geringen Temperaturschwankungen. Die beste Reisezeit ist Juli und August sowie Dezember bis April, da es dann besonders trocken ist. Das Klima im Landesinneren und in den Bergen, den Blue Mountains, ist deutlich kühler. Die Hurrikan-Saison dauert von Juni bis Oktober, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Montego Bay

Ein perfekt weisser Sandstrand unter blauem Himmel, strahlende Sonne und ein erfrischender Drink - "MoBay" ist die ideale Destination dafür. Der beliebte Ferienort mit eigenem Flughafen im Nordwesten Jamaikas ist bekannt für romantische Sonnenuntergänge und legendäre Strände wie Doctor's Cave. Der Mittelpunkt des lebhaften Stadtzentrums ist die Hauptstrasse Gloucester Avenue, auch bekannt als "Hip Strip". Kulturell bietet Montego Bay historische Bauten und Chateaus, das bekannteste Bauwerk ist das 15 km entfernte Rose Hall Great House.

Lucea

Die malerische Küstenstadt wurde an einem natürlichen Hafen gebaut und liegt zwischen Montego Bay und Negril im Norden Jamaikas. Beliebt ist Lucea für seine natürlich weissen Sandstrände, das türkisblaue Meer und die ruhige, entspannte Atmosphäre abseits der grossen Touristenzentren. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Negril

Das ehemalige Fischerdorf ist heute eine lebhafte Feriendestination mit einem der schönsten Sandstrände der Karibikinsel, dem feinsandigen Strand Long Bay. Negril ist bekannt für Wassersportaktivitäten; von Segeln, Windsurfen und Jetskifahren zu Tauchen, Schnorcheln und Glasboden-Bootsfahrten über farbigen Korallenriffen ist alles zu erleben. Allabendlich ist der wunderschöne Sonnenuntergang zu bewundern und später können Sie ins quirlige Nachtleben eintauchen. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Ochos Rios

Die von dichtem Urwald umschlossene Kleinstadt an der Nordküste Jamaikas ist eine beliebte Feriendestination. Ochos Rios überzeugt mit üppigen Naturparks, einer vielseitigen Unterwasserwelt und wunderschönen, palmenbewachsenen Stränden. Die spektakulären Wasserfälle Dunn River Falls, eine der bekanntesten Touristenattraktionen der Insel, liegen ganz in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 100 km.

Runaway Bay

Die Kleinstadt liegt gut erreichbar zwischen den Touristenzentren Montego Bay und Ochos Rios an der Nordküste der Insel. Seit das Cardiff Hall-Anwesen abgerissen und zu einer Kombination aus Luxushotels, Golfplätzen, Parks und privaten Villen umgewandelt wurde, zählt Runaway Bay zu den landschaftlich schönsten Plätzen von Jamaika. Ganz in der Nähe liegen Naturschönheiten wie die Höhlen Green Grotto Caves. Entfernung zum Flughafen ca. 72 km.

Auskunft

Fremdenverkehrsamt Jamaika
Schwarzbachstrasse 32
D-40822 Mettmann
Tel. +49 210 483 29 74
Fax +49 210 491 26 73
Internet: www.visitjamaica.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Jamaika einen über 6 Monate nach der Rückreise gültigen Reisepass.

Alle Flugreisende nach Jamaika, welche den Luftraum der USA überfliegen, sind verpflichtet, Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Jamaika finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Montego Bay ca. 18 Std.

Landeswährung

Jamaika Dollar (JMD). Zirka CHF 1.00 = JMD 134.60

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind etwas tiefer als in der Schweiz. Vor allem lokale Produkte sind günstiger. Ausländische Waren jedoch können auch teurer sein, da die Güter importiert und mit Schiffen auf die Insel gebracht werden müssen.

Sprache

Die Landessprache ist Englisch. Auf der ganzen Insel wird jedoch das Jamaikanische "Patois", eine Kombination mehrerer Sprachen, gesprochen.

Strom

110 Volt. Zwei- oder dreipolige Flachstecker, es ist ein Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Jamaika: +1876. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Ein Bedienungsgeld ist bei den meisten Hotels und Restaurants bereits eingerechnet, darüber hinaus wird ein kleines Trinkgeld jedoch gerne gesehen. Ist der Service nicht extra ausgewiesen, ist ein Trinkgeld von 10% - 15% angemessen.

Zahlungsmittel

Auf Jamaika werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung. Die Preise werden oft in US-Dollar angegeben. Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf Jamaika verboten.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden im Sommer bzw. minus sechs Stunden im Winter. Eastern Standard Time (Schweiz 11 Uhr, Jamaika 4 Uhr im Sommer bzw. 5 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 626.–
+626 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 313.–
2. Erwachsene(r)CHF 313.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 626.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 09.04.2019
Späteste Rückreise
Mo, 08.07.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 01.05. / 3 Nächte / CHF 626.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung