Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Seychellen, Victoria

AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa

  • Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
  • Familie
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Mahé/Anse Barbarones

Landeskategorie

4 Sterne.

Lage

Ruhig, direkt am flach abfallenden Feinsandstrand Barbarons. Ein vorgelagertes Korallenriff bietet gute Schnorchelmöglichkeiten.

Verkehrsanbindung

Transferzeit vom/zum Flughafen Mahé ca. 30 Minuten.

Ausstattung

Das Hotel bietet insgesamt 124 Gästezimmer mit Blick auf die prächtige Gartenanlage oder das Meer. Im Empfangsbereich, die offen gestaltete Lobby mit Rezeption, Internetecke (ohne Gebühr) und 2 Shops. Am Pool mit Sonnenterrasse und Pool-/Snackbar stehen die Liegen, Sonnenschirme und Badetücher ohne Gebühr zur Verfügung. Das Restaurant Elements ist für das Frühstück und Abendmahlzeiten geöffnet. Am Abend werden internationale Themenbuffets und lokale Besonderheiten angeboten. Ausserdem erhalten Sie von der Mittagszeit bis zum späten Abend durchgehend Snacks und kleine Gerichte à la carte in der Gravity Bar. Eine eigene Bäckerei liefert täglich frisches Gebäck. Das à-la-carte-Restaurant Tamarind (asiatisch) am Strand bietet einen traumhaften Meerblick. Eine Bereicherung der Ausstattung ist das daneben liegende neue Restaurant Payot mit traditoneller, creolischer Küche und die Tavani-Rum-Shak-Bar am Strand. Erfrischungen und Cocktails erhalten Sie am Abend auf der Dachterrasse in der Gravity-Bar und Champagner in der Laurent Perrier Champagner-Lounge.

Avani Standard-Zimmer

Ca. 32-36 qm, kombinierter Wohn-/Schlafraum mit Bad oder Dusche, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teeutensilien, Safe, Balkon oder Terrasse(DZ/DA). Honeymoon-Zimmer (DZR). Wahlweise näher am Meer und Blick zum Garten (DZA). Honeymoon-Zimmer (DLR).

Avani Oceanview-Zimmer

Ausgestattet wie die DZ jedoch mit Meerblick (DZM/DAM). Honeymoon-Zimmer (DMR).

Avani Beachfront-Zimmer

Ebenfalls ausgestattet wie die DZ, jedoch zusätzlich mit separater Bademanne und direkt am Strand (DZS, DAS). Honeymoon-Zimmer (DSR).

Verpflegung

Frühstück, Halbpension, Vollpension.
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei Halbpension zusätzlich Abendessen vom Buffet im Hauptrestaurant, bei Vollpension zusätzlich mit Mittagessen à la carte in der Gravity-Bar. Gelegentlich werden Themenabende veranstaltet.

Kinder

AVANI-Kids-Club. Hohe Kinderermässigung.

Wellness

Gegen Gebühr: Anwendungen im Spa mit 4 Behandlungsräumen und Dampfbad.

Sport Inklusive

Fitnessraum und Tennisplatz (Flutlicht ohne Gebühr).

Sport Gegen Gebühr

Tauchen, Surfen und Schnorchelausrüstung.

Honeymoon-Special

An bestimmten Terminen sind bestimmte Zimmertypen (DZR, DLR, DMR) für Hochzeitsreisende (bis 6 Monate nach der Trauung) und Paare, die ein Jubiläum feiern (alle 5 Jahre ab dem 5. Jahr, Hochzeitsdatum muss innerhalb des Aufenthalts liegen), zum Vorteilspreis buchbar. Ausserdem erhalten Sie:
1 Geschenk des Hauses, 1 Flasche Sekt, 1x pro Aufenthalt 30-Minuten-Paarmassage, bei HP 1x pro Aufenthalt romantisches Abendessen (ohne Getränke), Upgrade auf die nächsthöhere Zimmerkategorie (nach Verfügbarkeit). Mindestaufenthalt 3 Nächte.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.3
Weiterempfehlungsrate71.4%
Anzahl Bewertungen129
Hotel4.3
Zimmer3.6
Service4.3
Lage & Umgebung3.8
Gastronomie3.9
Sport & Unterhaltung2.6

Einzelbewertungen

Gut, aber gibt schöneres.

(36-40) November 2017

Direkte Strandlage, etwas abgelegen und daher sehr ruhig. Wegen Steine und Pflanzen nicht gerade super zum baden. Sehr gepflegte Anlage und saubere Zimmer. Gutes Angebot an Essen und Getränken. Familienfreundlich und angenehme Bedienung. Leider nicht nur Sandflöhe vorhanden, sondern auch Raupen (Senil Plim) die starkes Juckreizen auslösen.

Ruhiges Hotel in schöner Lage

(51-55) October 2017

Tolles weitläufiges Hotel, sehr schöne Zimmer, sehr freundliche Mitarbeiter. Am Strand und/oder am Pool findet sich immer ein freies Plätzchen, am Strand sind die Schattenplätze rar und am Pool die Schirme leider etwas klein geraten .....Es ist das einzige Hotel in dieser Bucht, die sehr weitläufig ist. Baden ist im Meer eher schlecht, ein bisschen im Wasser dümpeln und schnorcheln geht aber gut. Der Strand fällt etwas sehr schräg ab, so daß die meisten Liegen auch schräg stehen, was das Liegen am Strand eher etwas ungemütlich macht. Die Sandflöhe sind etwas lästig, leider merkt man erst in der Nacht, dass man ein Opfer dieser Blutsauger war, den Sand nach jedem Baden vom Körper duschen hilft aber schon. Gegenüber ein paar Meter die Straße rauf gibt es einen kleinen Supermarkt für den täglichen Bedarf. Die Auswahl beim Frühstück und beim Abendessen ist groß, da dürfte jeder etwas finden, leider sind die Kellner und Kellnerinnen sowohl im Restaurant als auch an der Bar, wenn sie denn zu finden sind und man sich bemerkbar machen kann, eher unstrukturiert (außer Julia :) an der sich so manch einer eine Scheibe abschneiden kann. Sauberkeit im Zimmer ist auch ok, wie überall: man schaut einfach nicht so genau hin und gut :) Unbedingt einen Mietwagen nehmen und die Insel umrunden. Ob sich ein Besuch in Victoria lohnt: unserer Meinung nach nicht aber das muss jeder für sich entscheiden. Im Osten der Insel gibt es das Graft Village, eine Ansammlung von kleinen Häusern in denen einheimische Souveniers verkauft werden, man muss dazu ein paar Meter die Straße hinter fahren, das Schild an der Straße ist eher unscheinbar und man fährt daran vorbei, wenn man es nicht weiß. Die Sachen dort sind günstiger als im Hotelshop (klar :) ) und es gibt wirklich tolle Mitbringel dort. Gegenüber des Hotels gibt es auch einen Souvenierladen, der sehr teuer ist. Man kann alles aufs Zimmer schreiben lassen und am Ende zahlen, leider bekommt man keine Quittungen und die Rechnung hat nicht wirklich gepasst. Letztlich sind wir uns einig geworden aber besser, man merkt sich oder schreibt sich die ungefähren Summen auf (auch, was man aus der Minibar nimmt!), die man tagsüber gegengezeichnet hat!

Tolles Hotel

(36-40) October 2017

Die Leute sind sehr freundlich und hilfsbereit! Egal welches Anliegen wir hatten (Busfahrpläne, Insektenmittel, etc) sie waren stets bemüht uns zu helfen. Das Hotel hat einen perfekten Strand zum Schnorcheln und Entspannen. Das Essen war sehr vielfältig und lecker.

ruhiges Hotel am langen Sandstrand

(36-40) October 2017

schöne Lage am langen und einsamen Stand. Sehr freundliches Personal. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das Hotel liegt zwar etwas abseits aber ist zum Entspannen gerade richtig.

Für Mahe super

(19-25) October 2017

Hotel liegt an der Westküste, wenn man dieses Hotel nimmt setzt man voraus das man weiß das nur eine Restaurant vorm Hotel ist, etwas günstiger wie in der Hotelanlage und ein kleiner Supermarkt. Ansonsten ist da nichts, das heißt Mietauto empfehlenswert. Man kann in diesem Hotel auf der rechten Seite sehr gut schwimmen egal ob Ebbe oder Flut. Das Frühstück ist sehr gut und auch mit großer Auswahl ebenso das Personal sehr freundlich.

Hotel ok wer es so mag

(46-50) September 2017

Dieses Hotel soll angeblich 2015 renoviert worden sein, aber außer das Avani der neue Besitzer geworden ist..... Das Hotel liegt weit weg von möglichen Alternativen um Abends essen zu gehen , also bitte HP buchen. Die Qualität des Essens ist nicht eines 4Sterne Hotels würdig. Der Garten ist sehr schön und das Personal ist stets sehr freundlich und bemüht einen zu helfen. Die Zimmer sind leicht muffig und besitzen den Charme eines Neunzigerjahre Hotels. Die Dielen in unserem Zimmer senkten sich oder kamen an anderer Stelle schon hoch.... Aber sauber war das Zimmer! Wer hier für 2-3 Nächte bucht und nichts weiter vor hat, für den wird dies vielleicht genügen.

Wunderschöner Urlaub- Erholung pur!

(26-30) July 2017

Wer einen entspannten Urlaub erleben möchte, ist hier genau richtig. Schöne gepflegte Anlage, viel Platz zum erholen.

Tolles sauberes Hotel mit super Lage

(19-25) June 2017

Super schönes Hotel mit toller Lage und super Service. Freundliches Personal und saubere Zimmer mit direkter Strandlage.

Mit Einschränkungen !!

(51-55) May 2017

Das Hotel ist an der mittleren Westküste der Insel Mahe gelegen und auch ziemlich einsam. Ein Rundgang abends außerhalb des Hotels wäre nicht so angebracht, weil es ca. um 18.30 Uhr dunkel wird und die Straße dazu eher nicht einlädt :( da auch keine Geschäfte zum Shoppen in der Nähe sind. Die sowohl doppelstöckigen Gebäude mit den Zimmern sind etwas gewöhnungsbedürftig von der Architektur her als auch die Zimmer an sich. Ein offenes Bad im Zimmer ist ja in einigen Ländern schon normal. Aber der Einstieg in die Badewanne, um die Dusche zu betätigen, wonach das Wasser nicht nur in der Wanne bleibt, ist nicht nur für junge Leute eine "Herausforderung" und daher für Gäste, die diese Aktionen nicht bewältigen können, absolut ungeeignet :( Die Toilette ist in einem extra Raum mit Tür und dort denkt man dann, oh ich bin in einer Flugzeug-Toilette. Die Klimaanlage ist nicht so modern und gibt natürlich auch moderige Luft oder auch von der hohen Luftfeuchtigkeit und die Nähe zum Meer diese Gerüche ab. Dementsprechend sind Kopfkissen und Bettzeug auch etwas klamm. Wäsche am Besten im Koffer lassen. Jeden Tag gibt es 2 Wasserflaschen gratis und für Tee und Kaffee wird auch gesorgt (Teebeutel und Kaffeesticks in Pulver á la Nescafé), wozu ein Wasserkocher bereit steht. Es gibt Zimmer mit Strandblick und in zweiter Reihe die dahinter liegenden Wohneinheiten mit Gartenblick (Oceanfront mehr zu bezahlen wäre vielleicht eine Option), aber Zimmer sind trotzdem von der Einrichtung her gleich. Strandtücher sind ausreichend vorhanden und man könnte wenn man wollte, auch am Tag mehrmals wechseln ... Liegen guter Komfort und Sonnenschirme auch. Pool relativ groß. Nette Sitzgelegenheiten nähe Poolbereich, um dort etwas zu essen, auch sehr lecker. Langer Strand, aber auch bei Ebbe schwer zu begehen, da sehr nass und abschüssig. Bei Ebbe gar kein Baden möglich, ebenso auch nicht bei Flut, da ziemlich gefährlich wegen der Strömung, der Korallen und des Felsengesteins. Aber schwimmen und schnorcheln ist ein paar Meter weiter okay. Nun zum Frühstück: Das Frühstücksbuffet ist gesondert in einem klimatisierten Raum mit Automatiktür hergerichtet. Unserer Meinung nach wirklich viel Auswahl und alles frisch und dafür, dass es nur "kontinentales Frühstück" war, auch erwähnenswert !!! Kaffee war auch lecker. Also da gab es wirklich nichts auszusetzen :)) auch dort die Servicekräfte waren sehr freundlich. Wer wollte, konnte nach draußen frühstücken und saß "bei Flut" so nah am Meer wie nirgendwo. Allgemein: WLAN war inklusive, an der Rezeption die Mitarbeiter sehr freundlich, zum Flughafen 25 Minuten, natürlich Serpentinen inklusive, aber nicht so schlimm !! :) ... Fazit: Wir hatten zuvor La Digue und Praslin (jeweils sehr schöne Inseln und schöne Unterkünfte) jeweils 5 Tage und in diesem Hotel 4 Tage, d.h. abgerechnet An- und Abreise dann 2 Tage, davon 1 Tag von morgens bis abends einen Guide zur Inselerkundung und somit nur einen kompletten Tag fürs Avani. Der Nordwesten mit vielen Selbstversorger-Unterkünften, Guesthäuser und Hotels von Mahe eignen sich eher für lange Strandspaziergänge, zum Shoppen, vor allem auch für Familien mit Kindern zum Baden. Der Süden ist sehr teuer.

Seychelles

(61-65) May 2017

Keine Highlights, entspricht nicht dem Standard eines 4 Sterne Hotels, die Mitarbeiter waren freundlich aber nicht bemüht, hatte den Eindruck dass der Gast eher ein Übel ist.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Die Seychellen sind mit einem ganzjährig warmen, tropischen Klima gesegnet und daher immer bereisbar. Die beiden gegensätzlichen Monsunwinde bestimmen das Klima: Der nordwestliche Monsunwind von Dezember bis März bringt teils starken Regen auf die Inseln. Der leicht frischere südöstliche Monsunwind weht von Mai bis September und bringt weniger Niederschlag. In den Monaten April, Oktober und November herrschen meist relativ windstille Verhältnisse.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Seychelles Tourist Office
Berner Strasse 50
D-60437 Frankfurt
Tel.: +49 69 297 207 89
Fax: +49 69 297 207 92
E-Mail: info(at)seychelles-service-center.de
Internet: www.seychelles.travel/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Seychellen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein gültiges Rückreiseticket und eine Hotelbuchung. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/.

 

Flugdauer

Schweiz - Seychellen mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Fluginformationen

Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin und La Digue kommen. Gegebenenfalls kann auch eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig werden. Dasselbe gilt für die Rückreise. Die letzte Nacht kann in Mahé erfolgen.

Kleidung

Wir empfehlen den Herren lange Hosen für das Abendessen mitzunehmen. Ansonsten ist leichte Kleidung aus Baumwolle ideal. Eine leichte Strickjacke oder ein Sweatshirt für kühlere Abende genügt.

Landeswährung

Seychellen Rupie (SCR). Zirka CHF 1.00 = SCR 14.50

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Seychellen entsprechen etwa dem Schweiz Preisniveau da fast alle Waren importiert werden müssen. Extras und alkoholische Getränke in den Hotels sind in der Regel teurer als bei uns.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen.

Sprache

Landessprachen sind Seychellen-Kreolisch (90%), Französisch und Englisch.

Strom

220 bis 240 Volt. Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Auf die Seychellen: +248. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Trinkgelder werden nicht unbedingt erwartet, aber für guten und aufmerksamen Service ist ein Trinkgeld angebracht. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Bargeld in EUR kann in Banken, Hotels und dazu berechtigten Geschäften umgetauscht werden. Um bei der Abreise Seychellen Rupien in eine internationale Währung umzutauschen, sollten Besucher in der Lage sein, eine offizielle Quittung von einem autorisierten Devisenhändler bei der betreffenden Bank vorzuzeigen.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. plus drei Stunden im Winter. Moscow Time (Schweiz 12 Uhr, Seychellen 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 448.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 23.05.2018 - Do, 24.05.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Frühstück
+448 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 224.–
2. Erwachsene(r)CHF 224.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 448.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 23.05.2018
Späteste Rückreise
Di, 21.08.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 23.05. / 1 Nächte / CHF 448.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung