Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Indonesien, Bali, Nusa Dua

Hilton Bali

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    • Kinderpool
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ihre Its Coop-Urlaubswelt

  • Spektakuläre Lage oberhalb einer Riffkante
  • Privatstrand
  • Riesige Poollandschaft
  • Separate Executive-Lounge
  • Nachhaltige Bewässerung der Gartenanlage

Ort

Nusa Dua

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Im Süden von Nusa Dua, etwas ausserhalb der Hotelzone und fantastisch an einer Riffkante erbaut.

Ausstattung

Das Luxushotel gehört seit Sommer 2016 zur Hilton-Hotelgruppe. Das Resort mit 389 Zimmern und 19 Pool-Villen ist einzigartig in seiner Bauweise. Zwei Wohnflügel erstrecken sich links und rechts vom Hauptgebäude mit 15 Stockwerken (Lifte vorhanden), das senkrecht an die Riffkante gebaut ist. Im lichtdurchfluteten Eingangsbereich im 15. Stock befindet sich die grosse Rezeption mit Sitzgelegenheiten, Souvenirshop und ein Wasserfall, dessen Fluten sich hinunter auf eine offene Zwischenebene mit Terrasse ergiessen. In der Nähe des Wasserfalls befindet sich das Hauptrestaurant, in dem Frühstück, Mittag- bzw. Abendessen serviert werden. Ein japanisches Restaurant bietet asiatische Spezialitäten à la carte. Die grosszügige Poollandschaft mit Felsen, Grotten, Kinderpool, Sonnenterrassen sowie eine Lagune mit künstlichem Strandabschnitt und die Pool-/Snackbar mit Terrasse bilden den Mittelpunkt der Anlage. Direkter Zugang zum hoteleigenen Strand mit Liegen und Whirlpool. Hier stehen Liegen, Auflagen und Badetücher ohne Gebühr zur Verfügung. Eine Bar, ein Amphitheater und die Executive-Lounge ergänzen das Angebot.

Garden View Zimmer

Ca. 48 qm, geschmackvoll eingerichtet, mit Parkettboden, balinesischem Rattan- und Holzmobiliar, Bad, separater Dusche, Föhn, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Sat-TV, Minibar (gegen Gebühr), Safe und Balkon mit Gartenblick (DZ/DA).

Deluxe Ocean View Zimmer

Identisch ausgestattet wie die Garden View Zimmer (DZ), jedoch mit Meerblick (DZM/DAM).

Executive Ocean View Zimmer

Mit 50 qm etwas geräumiger, ansonsten identisch ausgestattet wie die Deluxe Ocean View Zimmer (DZM), zusätzlich DVD-Player und iPod-Dockingstation. Zugang zur exklusiven Club-Lounge mit folgenden Annehmlichkeiten: Separater Check-in, Frühstück (6 bis 11 Uhr), Säfte, Softdrinks, Obst und Snacks (11-15 Uhr sowie 19-21 Uhr), Tee (15-17 Uhr), Cocktails (17-19 Uhr), privater Pool mit Sonnenterrasse sowie Auswahl an internationalen Zeitungen und Bücher (DZB/DAB).

Premium Oceanfront Zimmer

Ca. 50 qm, identisch ausgestattet wie die Deluxe Ocean View Zimmer (DZM), im Cliff-Flügel gelegen, in erster Reihe zum Strand (DZL/DAL).

1-Bedroom Ocean View Sute

Ca. 100 qm, in der oberen Etage des Cliff-Flügels gelegen, ausgestattet wie Executive Ocean View Zimmer (DZB) mit Zugang zur Club-Lounge, Gästebad und Sitzbereich (S2M/S1M).

Verpflegung

Frühstück, Halbpension, Vollpension.
Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Halb- oder Vollpension.

Wellness

Das offen gestaltete „Mandara!-Spa in Strandnähe mit modernster Einrichtung bietet 8 Spa-Villen. Die Behandlungen werden von modern ausgebildetem Personal in Kombination mit traditionellem Wissen durchgeführt. Gegen Gebühr: Spa- und Massage-Anwendungen.

Sport Inklusive

Volleyball, Tischtennis, Aerobic und Fitnessraum.

Sport Gegen Gebühr

Wassersportzentrum, Tennis.

Honeymoon-Special

Unser Geschenk zur Hochzeit: Hochzeitsreisende erhalten:

  • Blumen und Obst bei Ankunft


Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.

Pluspunkte

  • Willkommensgetränk
  • Bei einem Mindestaufenthalt von 12 Nächten Upgrade (nach Verfügbarkeit) von Garden View Zimmer (DZS/DAS) zu Deluxe Ocean View Zimmer (DZM/DAM) und von Deluxe Ocean View Zimmer (DZM/DAM) zu Premium Ocean Front Zimmer (DZL/DAL)

Tipps & Hinweise

Kinder unter 12 Jahren haben keinen Zutritt zum Pool der Executive-Lounge.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate86.4%
Anzahl Bewertungen321
Hotel5
Zimmer5
Service5.5
Lage & Umgebung4.6
Gastronomie4.8
Sport & Unterhaltung4.2

Einzelbewertungen

Wunderschönes Strandresort, sehr einsam gelegen

(51-55) November 2017

Ein wunderschönes Resort direkt am Meer! Ehemals war es das Nikko Bali und wurde von Hilton übernommen. Die Poollandschaft ist wirklich gelungen und die ganze Anlage sehr offen gestaltet!

Das Hilton Bali ist eine "gute, alte Dame"

(61-65) October 2017

Das Hilton Bali ist gepflegtes und großzügig angelegtes Hotel, jedoch in die Jahre gekommen und etwas Abseits vom "Geschehen".

Sehr schönes Hotel, super Strand

(19-25) October 2017

sehr schönes Hotel. Sehr Freundliches Personal. Saubere Zimmer, jedoch nicht sooo modern eingerichtet. Leider hatten wir am Anfang ein paar Startschwierigkeiten. In unserem Zimmer kam gelbes Wasser aus der Badewanne und Dusche, sofort konnten wir unser Zimmer tauschen. Leider war auch der eine Pool gesperrt durch Bauarbeiten (und daher entsprechender Lärm) als Entschädigung bekamen wir die Royal Suite und ein kostenloses Essen . Das Personal hat immer geschaut dass es einem an nichts fehlt. Speißen und Getränke im Verhältnis sehr teuer. Strand super schön und sauber. liegt eher abgelegen, jedoch sind taxis sehr schnell vor Ort und nicht teuer (nach Nusa Dua direkt gibt es einen kostenloses Shuttle -Service, das einmal die Stunde fährt). Nusa Dua ist allgemein etwas teuerer wie andere Städte, da es hier eben viele Luxushotels gibt. Leider besuchen dieses Hotel sehr sehr viele Chinesen und das Hotel hat sich auch teilweise darauf eingerichtet (stehen viele Schilder auf Englisch und auf Chinesisch übersetzt , Essen teilweise auch extra Chinesisch , wobei es für jeden hier etwas gibt aber doch sehr auf die Chinesen ausgerichtet) Die Chinesen haben wir genau so empfunden wie viele die Russen, der einzige Unterschied ist, dass viele Chinesen nicht zum Strand gehen und hier im Verhältnis zum Frühstück eher wenige sind, da sie nicht schwimmen können.

Tolles Hotel mit traumhafter Aussicht

(31-35) September 2017

Tolle Anlage in toller Umgebung. Was für eine Aussicht. Schöne Poolandschaft mit Poolbar. Das Seafood Beach BBQ abends ist wärmstens zu empfehlen!

Villa Bereich ist einzigartig!

(41-45) August 2017

Wir haben vier Nächte im Hilton Bali Resort verbracht, allerdings bezieht sich diese Bewertung ausschliesslich auf den Nusa Dua Villa Bereich des Hotels. Dieser, vom Rest des Hotels abgetrennten Bereichs, ist eine Wohlfühl-Oase für sich selbst. Mit eigener Rezeption, Frühstücksraum und Lounge ist dieser Bereich für sich autark. Wir hatten eine One Bedroom Villa mit eigenem Pool, und von dieser Villa waren wir wirklich sehr begeistert. Die Villa bietet unheimlich viel Platz innen, ein tolles Designer Bad, begehbarer Kleiderschrank und ein Schlafzimmer mit riesengroßem Bett, alles offen gestaltet, sehr innovativ mit vielen Steckdosen und/oder Platz für Technik. Der Außenbereich bietet Platz für zwei Sonnenliegen und Sonnenschirm, ein großer eigener Pool, sowie ein überdachter Bereich mit einem Tagesbett, Kühlschrank, Waschbecken und Sitzgelegenheiten. Alles in allem viel Platz und viel Luxus. Die Mitarbeiter der eigenen Villa Rezepton lesen wirklich jeden Wunsch von den Lippen ab und sind sehr freundlich. Hier kann man auch Frühstücken (á la carte) und auch Nachmittags Kaffe ud Kuchen zu sich nehmen und anschließend am Abend Cocktails trinken und Snacks zu sich nehmen.Alles inklusive! Und vor allem alles in einer sehr angenehmen und ruhigen Atmospähre, da der Villa Bereich durch die geringe Anzahl der Villen nicht überlaufen ist. Noch ein Wort zum Rest des Hotels, der eigentlichen Anlagen: Wir sind auf dem Weg zum Strand durch die Anlage gegangen, und für uns wirkte diese zu groß und sehr alt, sehr überlaufen. Trotzdem war jeder Mitarbeiter den man begegenete immer sehr herzlich und sehr nett sowie hilfsbereit. Würden wir nochmal ins Hilton Bali Resort gehen? Ja, aber nur in den Villa Bereich!

Entspannung !!!

(46-50) July 2017

Direkt am Strand gelegen, allerdings ist Baden im Meer kaum möglich, da mit den Wellen auch große Steine angespült werden. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich, alle sehr aufmerksam. Das Essen ist gut. Auch wenn das Hotel schon über 20 Jahre lt ist, so ist es immer noch in einem guten, gepflegtem Zustand. Achtung vor den Affen, die kommen auch ins Zimmer, wenn die Balkontür auf steht. Allerdings klauen diese Affen nur Lebensmittel (nicht wie in einigen Tempeln alles mögliche).

Schönes Resort in Traumlage

(31-35) July 2017

Auf dieses Hotel haben wir uns sehr gefreut und wurden nicht enttäuscht. Zwar haben wir auf Mauritius schon bessere 5 Sterne Hotels erlebt, aber die waren auch ein wenig jünger. Wenn hier bald mal ein Facelift passiert, ist auch wieder alles tip top. Die Lage des Resorts an einer Klippe ist schon echt Wahnsinn, schade, dass nebenan nun ein weiteres Resort gebaut wird, so verliert das Hilton sein Alleinstellungsmerkmal. Die Mischung aus Resort, Strand, Meer, Klippen usw. ist hier echt toll. Wir haben jeden Tag die Aussicht von unserem Zimmer genossen. Ab und zu hatten wir auch mal Affenbesuch auf dem Balkon, das war sehr lustig. Das Personal ist sehr freundlich, immer hilfsbereit und das Essen sehr lecker. Schön war auch der tägliche Shuttle zur Bali Collection. Eine tolle Mall unter freiem Himmel mit sehr guten und günstigen Restaurants. In der Hoffnung, dass hier bald eine Renovierung passiert, kommen wir gerne wieder ins Hilton.

Tolles Resort mit Verbesserungspotenzial

(31-35) July 2017

Dieses Hotel hat uns wirklich gut gefallen. Allerdings auch nicht das beste Hotel, das wir in unserem Leben besucht haben. Wir waren hier nach unserer Rundreise auf Empfehlung von Freunden, um zu entspannen. Das kann man hier auf jeden Fall. Sehr nett war auch, dass wir ein Upgrade in den Cliff Tower bekommen haben. Das Personal war super freundlich und schon die Lobby mit dem tollen Blick aufs Meer ist beeindruckend. Allerdings gebe ich allen hier recht, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist. Unsere Freunde waren 8 Jahre vor uns da und ich glaube dazwischen ist nicht viel passiert. Wir fanden unser Zimmer toll, aber darin könnte auch bald etwas getan werden, wirkte schon recht alt. Nebenan wird ein neues Luxusresort gebaut, da muss sich das Hilton echt vorsehen. Die Poollandschaft war gigantisch, aber auch hier muss man sich mal drum kümmern. Essen war gut, da kann man nichts gegen sagen. Aufgrund dessen, wie sich um uns gekümmert wurde und wie nett die Leute waren usw. würden wir aber wiederkommen. Auch der Blick aus dem Cliff Tower + das Meeresrauschen, das man hören konnte, waren einfach atemberaubend.

Hotel absolut renovierungsbedürftig, guter Service

(46-50) July 2017

Die Lage ist ruhig am Rand von Nusa Dua gelegen. Sehr in die Jahre gekommen. Absolut Renovierungsbedürftig. Sehr guter Service. Ich war mit meinen Kindern (8Jahre, 12jahre) dort. Grundsätzlich gute Poollandschaft. Es fehlen viele Fliesen. Verletzungsgefahr. Mein Sohn hatte sich den Fuß aufgeschnitten. 1/3 der Barterrasse musste wegen Einbruchgefahr gesperrt werden. Alte Zimmer, verrostetet Türen, Minibar, in die Badewanne geht man freiwillig nicht. Löcher in den Wänden im Bad. Schimmel in der Dusche.. Wir waren vor 5 Jahren schon einmal hier. Damals Nikko Bali. Kein Vergleich zu heute. Absolut kein 5 Sterne Standard. Sehr schade!

Alles super! Zimmer könnten etwas renoviert werden

(31-35) June 2017

Riesenresort mit Privatstrand, mega Pool, super klasse essen. Zimmer teilweise etwas abgewohnt aber sehr groß mit Ausblick.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Legian

Vor 30 Jahren waren Legian, Kuta, Tuban und Seminyak einzelne Fischerdörfer an einem wunderschönen Strand. Heute sind sie längst zusammengewachsen und Balis lebhafteste Ferienregion mit abwechslungsreichem Nachtleben. In Kuta reihen sich Restaurants, Geschäfte und Bars aneinander. Am langen, breiten Sandstrand tummeln sich Surfer und Sonnenanbeter. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Tanjung Benoa

Das Fischerdorf Tanjung Benoa an der Südküste hat sich in den letzten Jahren zu einem Feriengebiet entwickelt. Landestypische Restaurants bieten Abwechslung zur Hotelküche. Der ca. 3 km lange feinsandige Strand lädt zu Spaziergängen ein. Das Baden im Meer ist wegen des starken Gezeitenunterschiedes nur bei Flut möglich. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Jimbaran

Den wohl schönsten und weitesten Strand finden Sie in der Jimbaran-Bucht. Hier hat sich durch schonende Massnahmen die ursprüngliche Fischerdorf-Romantik erhalten. Tagsüber bietet Jimbaran ideale Badebedingungen durch seinen flach abfallenden Sandstrand. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 15 Minuten.

Sanur

Das an der Ostküste gelegene Fischerdorf ist ein entspannter Ferienort mit einigen Bars, Restaurants und Geschäften. Der rund 6 km lange Sandstrand und die relativ ruhige Atmosphäre sichern erholsame Ferientage. Ein vorgelagertes, schützendes Korallenriff sowie Wellenbrecher mildern die Brandung. Infolge des starken Gezeitenunterschieds ist das Baden im Meer nur bei Flut möglich. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Nusa Dua

Nusa Dua ist die exklusive Ferienregion Balis. Hier befinden sich zahlreiche Luxushotels und dieses Areal bietet viele Restaurants und Bars. Der Strand wird durch ein Riff von der starken Brandung geschützt. Baden im Meer ist auch in Nusa Dua wegen des starken Gezeitenunterschieds nur bei Flut möglich. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Auskunft

Visit Indonesia Tourism Officer
Widenmayerstrasse 12
D-80538 München
Tel.: +49 89 59043906
Fax: +49 89 51656894
Internet: www.balitourismboard.org

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Indonesien/Bali einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Denpasar mit Umsteigen in Singapur entspricht etwa einer Reisezeit von 18 Stunden.

Landeswährung

Indonesische Rupiah (IDR). Zirka CHF 1.00 = IDR 14'640

Nebenkosten

Nebenkosten sind generell günstig. In den einheimischen Restaurants kann man noch recht preiswert essen und trinken, so kosten z.B. Fischgerichte ab CHF 5.-, Softdrinks ab CHF 1.-, Bier ab CHF 2.-. In den Hotels sind die Nebenkosten je nach Hotelkategorie höher.

Sprache

Bahasa Indonesia und zahlreiche weitere Sprachen und Dialekte. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strände

An den Stränden von Sanur, Nusa Dua und Tanjung Benoa sorgen ein vorgelagertes Riff sowie Wellenbrecher für gefahrloses Schwimmen. Die Strände fallen hier so flach ab, dass das Baden nur bei Flut möglich ist. In Kuta, Legian, Seminyak und weiter nördlich sind die Strände sehr schön lang und breit. Die Bademöglichkeiten sind hier jedoch wegen starker Unterströmungen und Wellengangs sehr eingeschränkt. Nacktbaden ist auf Bali verboten.

Strom

220/230 Volt, ein Adapter ist erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Indonesien: +62. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

In den meisten Hotels und Restaurants werden 10% Bedienungszuschlag und 11% Steuer auf den zu zahlenden Betrag gerechnet. Trinkgeld können Sie nach Belieben geben. Kofferträger im Hotel erhalten ca. IDR 5'000 bis IDR 10'000, dem Zimmermädchen gibt man in der Regel etwa IDR 70'000 bis IDR 100'000 pro Woche.

Wichtige Hinweise

Bali feiert eigentlich alles, was es zu feiern gibt. Der vom Fremdenverkehrsamt herausgegebene "Calendar of Events" informiert über die jährlich wechselnden Termine. An vielen Feiertagen sind Banken, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen geschlossen.

Achten Sie bitte beim Tempelbesuch auf angemessene Kleidung. Schilder vor den Heiligtümern zeigen, was die Balinesen unter korrekter Kleidung verstehen: Knie und Schultern sollten unbedingt bedeckt sein. Bei Tempelfesten ist das Tragen eines Sarongs (ein um die Hüfte geschlungenes Tuch) auch für Touristen/-innen obligatorisch! Streichen Sie Kindern nicht über den Kopf, da der Kopf als heilig angesehen wird.

Je nach Windrichtung können im Süden Balis Geräuschbeeinträchtigungen vom internationalen Flughafen auftreten.

Zahlungsmittel

In den Hotels, Restaurants und den meisten grösseren Geschäften werden die gängigen Kreditkarten akzeptiert. Hier wird teils eine Gebühr von 3-5% erhoben. Mit EC-Karte kann man an vielen Geldautomaten Bargeld erhalten, in den Geschäften wird sie jedoch nicht akzeptiert. Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld in US-Dollar oder Travellerschecks, diese können in Banken und den Réceptionen der grösseren Hotels umgetauscht werden. Es werden keine USDollar-Noten akzeptiert, die vor 2000 gedruckt wurden oder stark beschädigt sind. Vorsicht ist beim Geldumtausch in Wechselstuben (Moneychanger) und an Flughäfen geboten, da hier mit schlechten Wechselbedingungen gerechnet werden muss.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus sechs Stunden im Sommer bzw. plus sieben Stunden im Winter. Central Indonesia Time (Schweiz 12 Uhr, Bali 18 Uhr im Sommer bzw. 17 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 224.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 23.05.2018 - Do, 24.05.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Frühstück
+224 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 112.–
2. Erwachsene(r)CHF 112.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 224.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 23.05.2018
Späteste Rückreise
Di, 21.08.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 23.05. / 1 Nächte / CHF 224.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung