Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

Hotel Maritim Playa

  • Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    • Sauna
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Playa del Inglés

Lage

  • Entfernung zum Stadtzentrum: ca. 50 m
  • Entfernung zum Strand: ca. 400 m
  • Entfernung zur Bushaltestelle: ca. 50 m
  • Entfernung zum nächsten Lebensmittelgeschäft: ca. 10 m
  • Entfernung zum Flughafen: ca. 35 km
  • Sandstrand: leicht abfallend, öffentlich, 6 km, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • zentral, lebhaft, an der Hauptstrasse

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • Baujahr: 1980, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 8, Anzahl Zimmer: 116, Anzahl Betten: 232
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • gutbürgerlich, komfortabel
  • 24 Stunden-Rezeption, Aufzug, Gepäckraum
  • WLAN, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage
  • Breitband-Internet, kostenpflichtig, in der Lobby
  • Fernsehecke
  • Friseur
  • Papa Joe´s Restaurant, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, asiatische Küche, spanische Küche, mexikanische Küche, Nichtraucher, mit Terrasse, klimatisiert
  • Café, Speisesaal, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Telefon (kostenpflichtig)
  • Terrasse, Liegewiese
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet)
  • Pool: Relaxpool, beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet)

Wellness

  • Whirlpool
  • Sauna (kostenpflichtig): Finnische Sauna, Handtücher (kostenpflichtig), Bademantel (kostenpflichtig)
  • Solarium (kostenpflichtig)
  • Massagen (kostenpflichtig): Klassische Massage, Sportmassage, Fussreflexzonen-Massage
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig): Maniküre, Pediküre

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Boccia
  • Minigolf (im Hotel)
  • Fitnessraum: Stepper, Cross-Trainer, Gewichte-/Kraft-Training, Laufband, Kardiogeräte
  • Personal Trainer
  • Golfplatz vorhanden (im Ort, betrieben durch externen Dienstleister), 18-Loch
  • Fahrradverleih (im Ort, betrieben durch externen Dienstleister)

Superior-Appartements

46-50 qm, 1 Schlafzimmer, Hauptgebäude (2.-8. Etage), Renoviert (2015), separater Wohnraum (1), separate Schlafzimmer (1), Sitzecke, Couch, Einzelbetten, Anzahl Bäder: 1, Tageslichtbad, Dusche, WC, Anzahl WCs: 1, Haartrockner, Fliesen, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), TV (Anzahl 1, Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, Flachbildschirm), Radio, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Gas-/E-Herd (2 Kochplatten), Kühlschrank, Kaffeemaschine, Espressomaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich), Handtuchwechsel (5 x wöchentlich), Saunanutzung (kostenfrei) (A2S/A1S/A2F), wahlweise mit Klimaanlage (A2A/A1A)

Appartements

Bei sonst gleicher Ausstattung im Nebengebäude/Anbau (1.+2. Etage) gelegen, nahe der Diskothek, (WLAN, kostenpflichtig), Saunanutzung (kostenpflichtig) (A2/A1).

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet (nur im A2F)
  • Halbpension plus: Frühstück (Buffet), Abendessen (Menüwahl). 1 Getränk zum Abendessen kostenfrei.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate95.1%
Anzahl Bewertungen2599
Hotel5.4
Zimmer5.3
Service5.7
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.5
Sport & Unterhaltung5.1

Einzelbewertungen

Jederzeit wieder !

(19-25) April 2018

Zimmer sauber, personal sehr sehr freundlich, essen sehr gut ! Lage top, alles gut erreichbar, bus um die ecke, gepflegte anlage

Schönes Hotel für einen super Preis in toller Lage

(26-30) April 2018

Wir fühlen uns zurzeit super wohl in diesem Hotel. Nachts ist es etwas laut, aber das halten wir noch gut aus. Man findet abends immer eine schöne Bar, zum Strand ist es auch nicht weit, Wetter ist top. Was will man mehr ? Wir sind noch ein paar Tage da und freuen uns auf den weiteren Urlaub.

1. Wahl für alleinreisende Gran Canaria-Neulinge

(61-65) April 2018

Das Maritim Playa ist ein familiär und deutsch geführtes Hotel mit Restaurant-, Bar- und Poolbereichen, großzügigen Apartments, bestehend aus geräumigen Bad (mit Fenster), Wohnzimmer mit Koch-/Essbereich + separatem Schlafzimmer (beide Zimmer mit Fensterfront und Türen zum sehr gut ausgestatteten Balkon). Hier arbeiten sehr hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter sowohl an der Rezeption (multilingual - hier wird wohl nahezu JEDE Sprache verstanden!) als auch im Zimmer- und Restaurantservice. Für meinen Reisegrund (Suche nach einem Wohnsitz auf Gran Canaria) hatte ich bei der Wahl des Maritim Playa großes Glück: Es liegt zentral, jederzeit konnte ich Fragen stellen und erhielt wertvolle Tipps. Ich habe mich rund herum wohl gefühlt!

Ein wirklich attraktives Hotel in Playa des Inglés

(61-65) April 2018

Ich bin nun schon das zweite Jahr hier im Hotel und finde es wird sehr gut geführt, die Zimmer sind sehr sauber und grosszügig eingerichtet, das Frühstückbuffet lässt bei mir keine Wünsche offen, der Service ist zuvorkommend und kompetent - der Poolbereich ist attraktiv - alles in allem sehr zu empfehlen.

Als Deutscher fühlt man sich wie daheim

(26-30) April 2018

gutes Hotel, in dem man sich direkt willkommen fühlt. zentrale Lage (Strand, Einkaufsmöglichkeiten, Bushaltestelle,...)

Das Hotel ist zu laut bis morgens Disco bauarbeite

(31-35) April 2018

Leider nichts wenn Sie sich entspannen möchten, z.Z. Bauarbeiten am Tag , Disco bis morgens um 7 Uhr . Alles muß extra bezahlt werden.

Zentral gelegenes Hotel unter deutscher Leitung

(46-50) March 2018

Wir wollten im März ein paar Tage Sonne auf Gran Canaria buchen und haben ein Hotel mit einer guten Bewertung gesucht. Die 96% Weitempfehlung haben uns überzeugt. Während des Urlaubs konnten wir die Hintergründe erfahren. Das Hotel erkauft sich gute Bewertungen mit Maritim-Dollars, die nur derjenige erhält, der ein positive Bewertung abgibt. Da viele Gäste sicherlich nur für die Maritim-Dollars eine positive Bewertung abgeben, ist die Weiterempfehlungsrate natürlich nicht repräsentativ. Insbesondere als Pauschalurlauber wird man in vielen Punkten erheblich schlechter behandelt als Direktbucher / Stammgäste. Wünsche von Pauschalurlaubern werden ignoriert. Unsere Bewertung geben wir als Pauschalurlauber ab und würden das nächste Mal ein anderes Hotel buchen, bei dem man als Pauschalurlauber willkommen ist. Das Hotel können wir deshalb nicht weiterempfehlen.

Ich kann das Hotel nur weiter empfehlen.

(70 >) March 2018

Schönes Hotel, gute Lage, das Essen ist auch sehr Gut. Zimmer und Betten auch sehr Gut. Deutsche Führung und meist deutsches Personal. Unterhaltung auf Deutsch. Nur zu Empfelen.

Perfekter Urlaub ab der ersten Minute

(56-60) March 2018

Das Maritim war wie gewohnt einmalig. Es gibt wohl kaum ein anderes Hotel auf dieser wunderschönen Insel,welches mit so einer herzlichen,familiären Atmosohäre glänzt. Der gesamte Komplex wird supersauber gehalten.Aufgrund des absoluten kompetenten und freundlichen Personals fühlt man sich immer wieder auf das Allerherzlichste willkommen. Eine hervorragende Küche,die sehr viel Wert auf Qualität legt,rundet das Ganze ab.Nicht zu vergessen,der wunderschön angelegte gesamte Aussenbereich.Wir lieben dieses"etwas andere Hotel",und das wir uns wie immer sauwohl gefühlt hatten,dafür nochmal ein dickes DANKESCHÖN an alle

Empfehlenswert, strandnahes Hotel mit guter Küche

(31-35) March 2018

Alles in allem hatten wir einen schönen Urlaub in dem Hotel Maritim Playa. Der Check-in verlief reibungslos und die beiden Damen waren sehr nett. Auch hatten wir 3 kleine Hunde dabei, die gern gesehen waren. Auch die Geste den Hunden (neue!) Teppiche und Hundenäpfe ins Zimmer zu stellen hat uns begeistert. Die Zimmer inkl. der Küche sind gut ausgestattet und waren immer sauber, auch die Reinigungskräfte waren immer nett. Am meisten positiv zu werten ist das Abendessen. Immer frisch, abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Wir waren immer satt und es hat uns geschmeckt. Service war auch gut. Beim Frühstück hat uns nichts gefehlt. Die Poolanlage ist sauber und schön angelegt. Auch der Whirlpool, welcher immer schön warm ist. Die Lage war gut, sehr strandnah. Auch Einkaufszentren sind schnell zu Fuß zu erreichen. Dadurch kann es halt aber auch nachts öfters mal laut werden. Wir würden das Hotel also jederzeit wieder besuchen und empfehlen es auch weiter, haben jedoch auch noch ein paar Kritikpunkte anzuführen: Wir hatten ein Standardzimmer und ein Komfortzimmer. Dass die die Standardzimmer über der Disco liegen, haben wir gewusst und der Hotelbeschreibung entnommen. Allerdings war es bis morgens so extrem laut, dass diese Zimmer (aus unserer Sicht) nicht zum vermieten geeignet sind. Das Komfortzimmer lag direkt gegenüber des CC Kasbah und war ebenfalls sehr laut. Eines abends kamen wir gegen Mitternacht ins Hotel und ich habe dieses als erstes betreten. Daraufhin wurde ich von der Dame an der Rezeption angemacht was ich denn hier wolle und wo ich hin will!? Hallo? Ich war Hotelgast und wollte in mein Zimmer! Es ist ja eigentlich lobenswert, dass sie darauf achten, dass sich nicht jeder in der Anlage rumtreiben kann und ich verstehe auch, dass man nicht jeden Gast kennen kann, aber hier macht ganz klar der Ton die Musik! Ebenfalls fanden wir eine weitere Dame der Rezeption sehr unfreundlich. Wir sind früh morgens mit den Hunden raus, ein „Guten Morgen“ blieb aus. Naja. Geärgert haben wir uns aber dann, als sie sich bei anderen Gästen über die Hunde beschwerte. Das und empfanden wir als No Go. Nachdem wir Sie darauf angesprochen haben reagierte sie unproffesionell und grüßte dann weiterhin nicht mehr. Ausserdem wird verlangt, dass man keine Speisen und Getränke mit an den Pool nimmt. Empfänden wir auch als okay, aber gerade Wasser bzw. Mineralwasser sollte erlaubt sein oder müsste an der Poolbar wesentlich billiger sein. Gerade in der Hitze braucht der Körper 0,5 l Glasflasche überteuert. Da könnten Sie sich viellleicht eine bessere Lösung einfallen lassen, z.B 1,5 l Plastikflaschen wäre eine Alternative. Überhaupt fanden wir alle, dass man zu viele Hinweis/Regel/ Verbotsschilder im Hotel, Aufzug und Poolbereich findet. Ist das wirklich nötig? So ist, z.B. auch ein Schild vorhanden, dass morgens keine Liegen am Pool zu reservieren sind. Grundsätzlich eine gute Idee, wenn man dies in anderen Hotels schon mal erlebt hat. Dass ich dann allerdings, während ich im Jacuzzi sitze und mein Buch lese , meine Liege vom Reinigungspersonal leergeräumt bekomme und Handtuch und Strandtasche inkl. Handy, Tablett und ein wenig Geld, an der Rezeption suchen muss, ist ein Hammer! Sry, aber da fehlt mir jedes Verständnis. Wie bereits zu Anfang geschrieben, waren wir trotzdem überwiegend zufrieden und empfehlen das Hotel weiter. Nehmt die Kritikpunkte bitte als konstruktiv an und nicht als persönliche Angriffe, wie es bei manchen der Antworten bei vorherigen Bewertungen rüberkommt. Danke und vielleicht sehen wir uns ja wieder.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Das Klima auf Gran Canaria ist je nach Standort sehr unterschiedlich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der nördliche Teil der Insel viel niederschlagsreicher ist als der Süden. Hervorgerufen wird dieses Szenario durch die aus nordöstlichen Richtungen wehenden Passatwinde. Sobald die feuchte Atlantikluft auf Land trifft, wird sie wegen der Berge auf Gran Canaria gezwungen anzusteigen, kühlt dadurch ab und es beginnt zu regnen, da kühle Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Der Süden ist durch die Berge von den Niederschlägen geschützt und somit wetterbegünstigt. Häufig sind die Temperaturen im Süden durch das bessere Wetter ein paar Grad wärmer als im Norden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Playa Taurito

Playa Taurito ist ein Taleinschnitt an der Küste zwischen Puerto Rico und Puerto Mogán von Felsen umgeben. Die Badebucht säumt ein langer, feiner Sandstrand mit flach abfallendem Meer. Im Herzen des Tals liegt der etwa 11'000 qm grosse Aquapark "Lago Oasis". Entfernung zum Flughafen ca. 45 km.

Maspalomas / Meloneras

Am Rande der Dünen von Maspalomas und des langen Sandstrandes beginnt westlich des Leuchtturms die moderne Ferienregion "Costa Meloneras". Die lange Promenade mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet jede Menge Abwechslung. Es befinden sich zwei 18-Loch-Golfplätze in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Playa del Inglés

Das lebhafte Ferienzentrum erstreckt sich entlang des breiten, feinsandigen Strandes bis an den Rand einer grandiosen Dünenlandschaft. In Playa del Inglés kommt jeder auf seine Kosten: Strand- und Dünenwanderungen, Rundflüge mit dem Helikopter, Unterhaltung und Tanz in Discos und Nachtclubs, unzählige Bars, Restaurants, Cafés, Boutiquen und Läden aller Art. Der Mittelpunkt des Strandlebens ist die beliebte Promenade. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

San Agustin

Hier geht es etwas ruhiger zu als im benachbarten Playa del Inglés, dennoch bietet der Ort Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Discos. Der dunkle, feinsandige Strand ist vulkanischen Ursprungs, von Felsen begrenzt und gut zum Baden geeignet. Entfernung zum Flughafen ca. 26 km.

Puerto Rico / Playa Amadores / Puerto Mogán

Puerto Rico und Playa Amadores liegen im Südwesten, die sonnenreichste Gegend der Insel. Puerto Rico hat eine windgeschützte Badebucht sowie eine schöne Parkanlage und bietet gute Sport- Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die zahlreichen Ferienanlagen sind bis hoch in den Hang hinein gebaut. Puerto Mogán, das "Venedig Gran Canarias", ist ein Fischerort, gebaut in die Klippen der Steilküste. Entlang der Mole befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein Yachthafen, ein Marktplatz und eine etwa 300 m lange Sandbucht. Entfernung zum Flughafen ca. 50-55 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Gran Canaria ca. 4 ½ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.85

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Gran Canaria werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 22.03.2018

Ihr AngebotCHF 390.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMo, 02.07.2018 - Do, 05.07.2018
3 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungAppartement (A2F)
Frühstück
+390 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 195.–
2. Erwachsene(r)CHF 195.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 390.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mo, 02.07.2018
Späteste Rückreise
So, 30.09.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mo 02.07. / 3 Nächte / CHF 390.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung