Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Thailand, Khao Lak

La Vela by La Flora Khao Lak

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Khao Lak

Landeskategorie

4,5 Sterne.

Lage

Direkt am langen Sandstrand von Bang Niang. Lokale Restaurants, Bars und Geschäfte sind in Gehweite. Das Zentrum von Khao Lak erreichen Sie in ca. 10 Fahrminuten.

Ausstattung

Das neue eröffnete Resort besteht aus 181 Zimmer. Es erwartet Sie eine luxuriöse Anlage mit einem 3-stöckigen Gebäude, dem Oceanside Wing, in Strandnähe sowie ein Bereich im hinteren Teil der Anlage, dem Poolside Wing, mit einem 4-stöckigen Gebäude. Weiter gehören zur Ausstattung 2 Swimmingpools, eine Pool-Bar, ein Restaurant, ein Kinder-Club, Beach-Club.

Deluxe-Poolside-Zimmer

Ca. 52 qm, in der 1.-4. Etage im Poolside Wing und verfügen über Bad, separate Dusche, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Sat.-TV, Wohnbereich mit Sofabett und Balkon mit Poolblick (DZA/DAA).

Pool-Access-Zimmer

Gleiche Ausstattung, ca. 52 qm, im Poolside Wing, über die Terrasse mit direkten Zugang zum Pool (DZC/DAC).

Family-Zimmer

Ca. 52 qm, im Poolside Wing, 2 Kinder ohne Aufpreis buchbar. Das Zimmer kann durch eine Trennwand in 2 Bereiche aufgeteilt werden (FZ).

Deluxe-Oceanside-Zimmer

Bei gleicher Ausstattung wie die Deluxe-Poolside-Zimmer lliegen sie in der 1.-3. Etage im Oceanside Wing, ca. 57 qm und verfügen zusätzlich über eine Aussen-Badewanne (DZB/DAB).

Verpflegung

Frühstück, Halbpension.
Amerikanisches Frühstücksbuffet, bei Halbpension zusätzlich Abendessen als Menü oder Buffet. Festmenü zu Silvester.

Kinder

Kinder-Club.

Wellness

Gegen Gebühr: Anwendungen im Spa-Bereich.

Sport Inklusive

Fitnesscenter.

Pluspunkte

  • Begrüssungsgetränk, Obstplatte und Blumen auf dem Zimmer bei Ankunft
  • 10% Rabatt auf à la carte-Speisen (exklusive Getränke)
  • 10% Spa-Anwendungen (exklusive Spa-Angebote und –Pakete)
  • Bei einem Mindestaufenthalt von 8 Nächten erhalten Sie ein Abendessen (für max. 2 Personen, pro Zimmer und Aufenthalt)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.7
Weiterempfehlungsrate100%
Anzahl Bewertungen15
Hotel5.7
Zimmer5.9
Service5.7
Lage & Umgebung5.5
Gastronomie5.5
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Neues Haus - sehr modern

(51-55) April 2018

Das La Vela entsprach ganz unseren Vorstellungen. Es war sauber (für uns fast am wichtigsten), großzügig und wenn man wollte auch ruhig.

ausnahmslos zu empfehlen

(51-55) April 2018

Super tolles Hotel, perfekter netter Service, alle Mitarbeiter sehr sehr freundlich, Frühstück Hammer, zimmer top sauber und total entspannt - keine reservierten Liegen (kaum) es wurde wirklich darauf geachtete nicht wie bei vielen älteren Bewertungen geschrieben.

Supertolles einmaliges Hotel, in dem alles stimmt!

(51-55) March 2018

Luxeriöses einmaliges Hotel in sehr modernem Baustil, negative Bewertungen total unverständlich. Es ist alles perfekt von der ersten Sekunde an und man wird mit einer sehr netten Gastfreundlichkeit empfangen.Das Hotel ist einfach der Hammer!!

Super! Negative Bewertungen absolut unverständlich

(26-30) March 2018

Wir verbrachten Mitte März zehn wundervolle Tage in dem La Vela. Es war unser erster Urlaub in Thailand und wir wollten einen Badeurlaub mit verschiedenen Tagestouren. Aufgrund der vielen schlechten Bewertungen, gerade in den vergangenen Wochen, haben wir uns große Sorgen gemacht, weil wir uns selber als "anspruchsvolle Urlauber" bezeichnen würden (bisherige Hotels in Europa waren immer 5 Sterne mit >94 % Weitermpfehlung). Von der Liegeproblematik, bis hin zu unfreundlichen Mitarbietern - alle Bewertungen standen voll damit. Wir können alle diese Bewertungen absolut NICHT teilen! Für uns war es ein perfekter Urlaub. > Die Liegenproblematik haben wir nicht erkannt. Wir haben aktiv darauf geachtet und es waren über Tag immer noch mehrere Liegen am Strand frei. Natürlich gab es mal Tage, an denen es voller war, aber wenn ein Hotel ausgebucht ist, dann ist es doch klar, dass die meisten Liegen besetzt sind?! Und ja, es haben manche die Liegen reserviert. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Manager diese dann fotografiert haben und nach 1,5 Stunde wieder kamen. Waren die Gäste dann immer noch nicht da, dann wurden die Liegen abgeräumt. > Es sind alle, aber wirklich ALLE Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend. So etwas haben wir in dieser Art und Weise noch nicht erlebt. Wir haben uns von der ersten bis zur letzten Minute gut betreut gefühlt. > Viele bemängelten die fehlende Abwechslung beim Frühstück, für uns auch unverständlich. Es gibt so eine wahnsinnig große Auswahl, sodass wir froh waren, innerhalb unserer zehn Tage alles probieren zu können. Von Smoothies, über frisch gemachtes Sushi bishin zu verschiedensten Brotsorten - was will man mehr? :-) > Die Zimmer waren immer tip-top sauber. > Es wurden Strandmatten ausgegeben, wenn man sicher näher an das Wasser legen wollte. Die Liegen dürfen aufgund von GESETZEN nicht näher ans Wasser, sondern müssen auf dem Grund des Hotels bleiben. Daher empfanden wir die Strandmatten eher als extra Service, als eine Beleidigung für die Gäste, so wie es in vielen Bewertungen stand.

Traumhaftes Hotel bei dem wirklich alles stimmt

(51-55) March 2018

Super moderne Anlag in bester Lage. Mit Abstand das beste Hotel in dieser Gegend. Wohlfühloase von der ersten Sekunde.Sehr schöne Poolanlage und direkter Strandzugang.

Wir hier motzt, der sollte zu Hause bleiben!

(51-55) March 2018

Wunderschöne, sehr moderne Anlage an bester Lage. Traumhafte Zimmer, die keine Wünsche offen lassen. Sehr herzlicher Empfang. Hier fühlt man sich vom ersten Moment an zu Hause. Wir sind zum 7. Mal in Thailand, dies ist mit Abstand das schönste und sauberste Hotel, dass wir bis jetzt gesehen haben!

Traumhaftes Urlaubsziel!

(19-25) March 2018

Super tolles, neues Hotel mit sehr guter Lage zur Stadt und zahlreichen Lokalen. Toller Service! Zummer Sauber! Kann ich nur empfehlen! Sehr gelungenr Urlaub!

Gutes Hotel, schlechter Zimmerservice.

(26-30) March 2018

Ich habe dieses Hotel für unsere Reisegruppe bestehend aus 6 Erwachsenen ausgewählt. Der haupsächliche Reisegrund war es ein gutes Strandhotel zu buchen wo man am Strand entspannen kann. Positiv: - sehr modern gebautes Hotel, macht viel her - super check-in (wir konnten zwei Zimmer schon 9.30Uhr beziehen) - freundliches Personal mit gutem English - super Frühstück - sehr gut ausgestattete Zimmer Negativ: - Zimmerreinigung! - Strandliegen - Preise im Restaurant/Bar

Tolles Hotel mit Potenzial nach oben!

(26-30) March 2018

Es war unser 4ter Urlaub in Thailand und unser zweiter in Khao Lak. Das erste mal waren im Schwesternhotel LA FLORA. Das La Vela hat gegenüber dem LA Flora den schöneren Strandabschnitt. Beim La Flora wird dieser zunehmend kleiner. Das La Vela ist ein toller hotel, hat aber im Detail noch ein wenig Potenzial nach oben. Details dazu in den Rubriken.

Hotel voll ausgelastet. KEINE Liegenproblematik!!

(31-35) March 2018

Sehr schönes neues Hotel mit direkter Strandlage. Wir können dieses Liegenproblem NICHT nachvollziehen. Das Hotel war zu unserer Zeit voll ausgelastet und wir waren die letzten die das Frühstücksbuffet verlassen haben und hatten immer noch eine Auswahl an Liegen, Loungeliegen, Palmblattliegen und Sitzsackliegen. So wie bei uns gibt es auch in Khao Lak Vorschriften. Das Hotel darf die Liegen nicht weiter Richtung Meer verschieben ansonsten fällt eine Strafe von 100.000 Bath an. Vielleicht sollten sich manche erst informieren, bevor sie meckern. Denn in Deutschland muss man sich auch an Bauvorschriften halten! Das Hotel umgeht dieses Strafproblem für Gäste, die näher am Wasser sein wollen mit Ausgabe von Strandmatten. Also wir sahen dies als netten Service und nicht als Problematik.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Die Reiseziele Phuket und Khao Lak liegen in der tropischen Klimazone und können während des ganzen Jahres bereist werden. Die Temperaturen sind sehr konstant und liegen tagsüber ganzjährig zwischen 30-35 Grad und nachts zwischen 22-28 Grad. Die Regenzeit dauert ca. von Mai bis Oktober. Die Monate April und November gelten als Übergangsmonate zwischen Trocken- und Regenzeit. Phuket und Khao Lak haben das ganze Jahr viele Sonnenstunden zu verzeichnen, am meisten von Dezember bis April.

Aufgrund der äquatorialen Lage empfiehlt es sich, die Mittagssonne zu vermeiden und sich generell mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu schützen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Bang Tao Beach

Weitab vom Trubel liegt Bang Tao Beach mit seinem schönen, sechs Kilometer langen Strand. Es gibt einige Restaurants und Shops sowie Wassersportmöglichkeiten am Strand. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 30 Minuten.

Patong Beach

Patong Beach hat sich zum beliebtesten Strand mit vielen Hotels und Unterhaltungsmöglichkeiten entwickelt. Hier kommen auch Nachtschwärmer auf Ihre Kosten. Am langgezogenen Sandstrand werden verschiedene Wassersportarten angeboten. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 45 Minuten.

Karon Beach / Kata Beach

Etwa 7 Kilometer südlich von Patong gelegen, ist Karon mit seinem fast 5 km langen Strand die Alternative für alle, die etwas Ruhigeres suchen. Hier ist alles etwas kleiner und gemütlicher und das Leben hat noch einiges vom Ursprünglichen bewahrt. Kata Beach schliesst sich südlich direkt dem Karon Beach an. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 60 Minuten.

Khao Lak

Die Ferienregion liegt in nördlicher Richtung auf dem Festland. Inmitten des Nationalparks befinden sich kilometerlange Strände, die immer noch als Geheimtipp gelten. Eine artenreiche Flora und Fauna, rauschende Wasserfälle und plätschernde Bäche laden, oft nur wenige Minuten vom Strand entfern, zur Erkundung des Dschungels ein. Der in der Nähe gelegene Nationalpark Khao Sok mit dem Chiew-Lan-Stausee bietet unberührte Natur. Zu den vorgelagerten Similian-Inseln, einem der schönsten Tauchgebiete der Erde mit spektakulärer Unterwasserwelt, sind es per Boot ca. drei Stunden. Transferzeit vom/zum Flughafen Phuket ca. 60 bis 90 Minuten.

Auskunft

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Zähringerstrasse 16
3012 Bern
Tel.: 031 300 30 88
Fax: 031 300 30 77
E-Mail: info@tourismthailand.ch  
Internet: www.tourismthailand.ch

Einreisebestimmungen

Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Schweizer Staatsbürger zur Einreise nach Thailand einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Für längere Aufenthalte benötigen Sie ein Visum, das vor Reiseantritt bei dem für Sie zuständigen Konsulat oder Botschaft beantragt werden muss. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Phuket mit Umsteigen in Singapur oder Bangkok entspricht etwa einer Reisezeit von 16 Stunden.

Landeswährung

Thailändischer Baht (THB). Zirka CHF 1.00 = THB 33.75

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind annähernd auf Schweizer Preisniveau. Ansonsten sind die Nebenkosten generell günstig. In lokalen Restaurants kann sehr preiswert und gut gegessen werden.

Sprache

Thai. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Thailand: +66. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Sollten grundsätzlich in angemessenem Verhältnis zur ausgeübten Leistung stehen. In der Regel sind in den meisten Restaurant- und Hotelrechnungen bereits 10% Bedienungsgeld enthalten. Trotzdem wird darüber hinaus noch eine Zugabe erwartet. Grundsätzlich sind 5 bis 10% des Rechnungsbetrages angemessen, bei gutem Service auch mehr. Bei Dienstleistungen gilt: Zimmermädchen erhalten ca. THB 100 bis 200 pro Woche, ebenso der Kellner im Speisesaal. Für das Koffertragen sind ca. THB 20 pro Gepäckstück zu rechnen. Bei Taxifahrern ist Trinkgeld nur bei besonderem Service üblich.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oftmals eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) verlangt und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Auf Phuket wie auch in Khao Lak werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und den besseren Geschäften akzeptiert, teilweise wird eine Gebühr erhoben. In den bekannten Touristenorten auf Phuket und in Khao Lak gibt es zahlreiche Geldautomaten. In Wechselstuben und Banken vor Ort wird die Vorlage des Reisepasses verlangt.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus fünf Stunden im Sommer bzw. plus sechs Stunden im Winter. Indochina Time (Schweiz 12 Uhr, Thailand 17 Uhr im Sommer bzw. 18 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 140.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSa, 30.06.2018 - So, 01.07.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZA)
Frühstück
+140 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 70.–
2. Erwachsene(r)CHF 70.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 140.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Sa, 30.06.2018
Späteste Rückreise
Fr, 28.09.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 30.06. / 1 Nächte / CHF 140.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung