Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Vorgeschriebene Einreiseformalitäten und Informationen zu Auslandsreisen mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Malediven, Süd Ari Atoll

Amaya Kuda Rah Maldives

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Die Schönheit einer Malediven-Insel, eine komfortable Villa, hervorragender Service - was braucht man mehr? Vielleicht einen eigenen kleinen Pool? Bekommen Sie! Taucher freuen sich über die Nähe zu Kuda Rah Thila, einem der bekanntesten Tauchgebiete der Malediven.

Ort

Süd Ari Atoll

Lage

  • Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert)
  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n (zubuchbar)
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 51
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Souvenirshop
  • 1 À-la-carte-Restaurant
  • Half Lime, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, indische Küche, Fisch/Meeresfrüchte
  • 1 Buffetrestaurant
  • Sea Spray, Buffetrestaurant: internationale Küche
  • Poolbar, Bar
  • Medizinischer Service
  • 1 Pool

Beach-Villen (OAA)

91-100 qm, Meerblick, 1 Bad, Freiluftbadezimmer, Dusche, Whirlwanne, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

Beach-Suiten (WAA)

>200 qm, 2 Etagen, Meerblick, Doppelbett (Kingsize), 1 Bad, Freiluftbadezimmer, Dusche, Regendusche, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

Wasserbungalows (OXA)

101-120 qm, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, 1 Bad, Dusche, Regendusche, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Aufenthalt in einem), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr), Snacks (16-17 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-17 Uhr), Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich), Ausflug (1x pro Aufenthalt)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Bananenboot
  • Kanu
  • Jetski
  • Tauchschule

Tipps & Hinweise

  • Hochzeitsreisende erhalten: 1 Obstkorb und 1 Flasche Sekt bei Ankunft, 1x pro Aufenthalt romantisches Candle-Light-Dinner. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen

Bitte beachten

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen 6:15 und 17:00 Uhr statt (ausser bei schlechtem Wetter). Bei Hin- oder Rückflug ausserhalb dieser Zeiten (Ankunft nach 15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema Transfers.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate82.1%
Anzahl Bewertungen33
Hotel5
Zimmer5.5
Service5.2
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5
Sport & Unterhaltung4.5

Einzelbewertungen

Perfekter Traumurlaub

(51-55) February 2020

Es war unser erster Urlaub auf den Malediven und es war ein Traum!!! Wir sind als Familie (4 Personen) im Zeitraum Ende Februar bis Anfang März 2020 gereist und hatten eine Beach Villa Duplex gebucht. Schon die Anreise verlief ohne Probleme. Es war alles perfekt organisiert und der Empfang auf der Insel war sehr herzlich. Wir fühlten uns sehr willkommen, das ganze Personal ist sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Egal, ob unser Roomboy Sujan (danke für die perfekte Dekoration der Betten einschließlich der Geburtstagsdeko für unsere Tochter) oder unser Kellner Faruk und auch die Jungs an der Poolbar waren immer für uns da, und versorgten uns mit Getränken und guter Laune. Auch im Restaurant wurde auf's Beste für unser Wohl gesorgt, dass Essen war super lecker, für jeden Geschmack war etwas dabei, es war ein kulinarischer Traum :-). Das ganze Restaurantteam, vom Chef bis zum letzten Kellner haben uns umsorgt, einfach toll. Auch die Frage nach bestimmten Rezepten war kein Problem, diese wurde persönlich vom Küchenchef für uns aufgeschrieben. Auch nochmals herzlichen Dank für die Zubereitung einer Geburtstagstorte für unsere Tochter, die dort auf der Insel Ihren 30. Geburtstag gefeiert hat. Auch das Housekeeping war top, wir hatten zum Anfang Probleme im Badbereich, ein kurzer Anruf genügte und uns wurde umgehend geholfen!!! Dem ganzen Managment ein großes Dankeschön für Ihre Bemühungen, den Gästen einen sorglosen Urlaub zu bescheren! :-) Ein absoluter Traum waren auch unsere Yogastunden, die morgens und abends angeboten wurden. Leider habe ich nicht nach dem Namen des Lehrers gefragt, ich möchte mich ganz herzlich bei ihm für seinen sehr professionellen Unterricht bedanken. Es war schon immer ein Traum von mir, Yoga am Strand zu praktizieren, er hat ihn wahr werden lassen. Wir können nur dem ganzen Personal danken, die unseren Aufenthalt im wunderschönen Amaya Kuda Rah zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal hier. Schade, dass die Zeit so schnell verging.

Wundervolle Insel zum Relaxen

(56-60) February 2020

Das Hotel liegt auf einer kleinen Insel im Süd-Male-Atoll. Es besteht aus unterschiedlich großen Villen, Rezeption, 2 Restaurants, Bar, Swimmingpool, kleinem Fitnessraum und einem Spa sowie der Tauchbasis (nicht genutzt)! Hervorzuheben sind die besondere Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals. Unser Dank geht an Ali und Smile vom Restaurant, die alle unsere Wünsche erfüllten, oft bevor wir sie geäußert hatten. Das Büfett war immer sehr gut und der Küchenchef hat uns besonders beim Seafood-Candlelight-Dinner überzeugt! Akbar und Keluhm von der Bar waren wundervolle (!!!) Gastgeber und haben uns immer wieder mit neuen Coktails überrascht! Wir hatten nette Gespräche mit Kristin, die uns das Gefühl gab wirklich willkommen zu sein und mit der wir viel gelacht haben. Unser Roomboy Anamul war sehr sorgfältig und genau bei der Reinigung der Villa und über seine liebevollen und kunstvollen Dekorationen haben wir uns sehr gefreut! Wir kommen bestimmt wieder!!!

Traumhaftes überschaubares Resort.

(56-60) November 2019

Traumhafte kleine Insel. Ideal für Paare und ruhe suchende die für ein paar Tage dem Alltag von zuhause entfliehen möchten. Man kann hier wunderbar abschalten, einfach mal runterkommen. Egal wo man sich auf der Insel befindet, man hat fast immer das Gefühl alleine zu sein. Selbst im Restaurant oder an der Bar herrscht immer ein angenehm ruhige Stimmung. Keine Hektik, kein Stress, kein Gedränge, nie überlaufen. Damit man sich hier Wohlfühlt, dafür ist das komplette Amaya Team, ohne Ausnahme verantwortlich. Alle und jeder hatten immer ein Lächeln und einen kurzen Gruß für uns auf den Lippen. Selbst die guten Feen, von den Local Islands, die die Insel jeden Tag aufs neue für die Gäste herrichteten , waren immer gut drauf und nahmen uns positiv wahr, so das auch kurze „small talk“ zustande kamen. Danke. Da wir bereits hier schon das zweite mal waren, wurden wir von allen bei Ankunft recht herzlichst und liebevoll begrüßt. Vielen Dank an das Reservierungs Team und danke an Michael, Armstrong. die dafür sorgten das wir wieder in unsere Beachvilla 215 einziehen durften. Super Organisation. Ist hier für uns der perfekte Platz die Insel, den Strand, den Sonnenuntergang, die Stimmung und vieles mehr genießen zu können. Da wir keine Taucher sind, sondern nur Anfänger was das Schnorcheln betrifft. Kann ich nicht viel zu dem „Diving Center“ sagen. Was man nur mitbekommt das sich das Team des Centers sehr um seine Gäste bemüht und einen unheimlichen Aufwand betreibt, das diese sich sicher Sicher und Aufgehoben fühlen. Arbeiten alle mit einer souveränen Ruhe und Gelassenheit, so das sich auch der Gast gut aufgehoben und Profihaft betreut fühlt. Wie auch 2018 brachte man uns wieder in Beachvilla 215 für 14 Tage unter. Dafür vielen Dank. Wir fühlten uns von der ersten minute an wie zuhause. Dafür sorgte vor allem auch Anamul. Junger, sehr netter aufmerksamer Mann, der jeden Tag wieder aufs neue die Unterkunft zu unserer vollsten Zufriedenheit herrichtete. Es fehlte einfach an nichts. Er war auch immer zu einem nettem Gespräch bereit. Super. Nicht zu vergessen, Vijay, der gute Geist ums Haus herum. Nahm sich immer sehr viel Zeit für uns. Befriedigte unsere Neugierde und zeigte und erklärte uns immer wieder was es neu zu entdecken gab. Er kümmerte sich den ganzen Tag liebevoll um unseren Pool, Garten, und Strandbereich. Einen ganz besonderen Dank, auch an das Team der Glow Bar. Hier fühlten wir uns, fast jeden Tag wohl und genossen die tollen Sonnenuntergänge bei einem oder auch zwei Cocktails. Diese wurden von Akbar jeden Tag für uns aufs neue gemixt. Immer wieder neue Kreationen und alle sau lecker. Er verstreute mit seinem Team, Mojammel und …...... sorry Name vergessen, immer gute Laune. Hatte immer einen Spruch auf Lager. Flink wie ein Wiesel und bedacht das es den Gästen an nichts fehlte. Für uns in diesem Jahr das Highlight an der Bar. Geeth, ein Musiker aus Sri Lanka, der hier für mehrere Wochen als Solist gastiert. Mit seiner Melodiegitarre und seinem Gesang sorgte er jeden Abend für eine perfekte Stimmung und eine zauberhafte Atmosphäre. Super Entertainment, Sonnenuntergang und einen guten Cocktail, ein perfekter Mix, was soll das noch toppen. Morgens, mittags und Abends, ging es ins Restaurant. Das Buffet, ist ausreichend bestückt und es ist für jeden etwas dabei. Die Präsentation, des Essens ist hervorragend und sehr ansprechend. Das Restaurant und Küchenpersonal, immer mit einem lächeln ausgestattet, ist bestrebt dem Gast alle Wünsche zu erfüllen. Was auch gelingt. Das Buffet ist zu keiner Zeit überlaufen, man kann sich in Ruhe und ohne Gedränge orientieren. Ganesh, hat hier ein tolles Team, auf das er sich verlassen und stolz sein kann. Ganesh und …... sorry Name leider untergegangen standen auch immer dezent im Hintergrund und sorgten dafür das alles Perfekt läuft. Danke dafür, den Service und die Gespräche. Besonders erwähnen möchte ich noch Saeed. Er war für uns im Restaurant zuständig. Netter junger Mann, immer zu einem Lächeln und Gespräch bereit. Macht hier einen Super Job. Er geleitete uns immer zu unserem Lieblings Tisch. Unauffällig, aber immer zur Stelle wenn etwas fehlte. Unseren bevorzugten Getränkewünsche hatte er nach kürzester Zeit drauf und sorgte dafür das diese immer bereit für uns standen. Werden Ihn vermissen. An- und Abreise waren hervorragend organisiert. Man musste sich um nichts einen Kopf machen. Alles ging nahtlos von statten. Boot, Wasserflugzeug, einchecken, Passkontrolle usw. Fühlte sich zu keinem Zeitpunkt alleine gelassen. Allen Beteiligten vielen Dank. Wir wünschen der Insel und dem gesamtem Amaya Team für die Zukunft alles Gute und ein weiter so. Vielleicht sieht man sich ja wieder.

Es war nett aber nicht wow.

(46-50) October 2019

Nette kleine Insel mit einigen Abstrichen. Es war immer mein Traum auf die Malediven zu fliegen, aber er wurde nicht voll erfüllt.

Rundum tolles Hotel für einen entspannten Urlaub

(26-30) June 2019

Wunderschöne überschaubare Insel, atemberaubender Blick von der Wasservilla, Service, der keine Wünsche offen lässt, aufmerksames freundliches Personal, gutes frisches Buffet mit Livecooking

Ein absoluter Traumurlaub

(31-35) March 2019

Im März waren wir 10 Tage auf dieser wunderschönen Insel. Uns hat es hier sehr gut gefallen. Das Personal ist super freundlich. Leider ist das Riff nicht mehr so gut, trotzdem kann man hier einige schöne Fische sehen. Die schlechten Bewertungen die wir im vorhinein gelesen haben, können wir nicht verstehen. Wir würden jederzeit wieder hier her kommen.

Wunderschöne kleine Insel, Rezeption ausbaufähig

(31-35) March 2019

Super schönes Boutiquehotel, das sich ideal zum Entspannen und Abschalten eignet. Wunderschöne, großzügig gestaltete Bungalows und sehr nettes Personal. Für Ausflüge eher nicht empfehlenswert.

Top DivePoint-Maldives

(51-55) February 2019

Im Februar 2019 waren wir zwei Wochen auf der wunderschönen und gepflegten Insel Amaya Kudarah. In dieser Zeit haben wir 23 entspannte und teilweise spektakuläre Tauchgänge durchgeführt. Wir konnten einfach nicht genug kriegen! Besonders eindrücklich war das Erkunden eines Wracks und das Tauchen mit Mantas und Walhaien in nächster Nähe. Dieses Highlight hat Marcus (der Eigentümer der Tauchschule) mit seiner Kamera festgehalten, sodass wir eine bleibende Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten - bis wir in 11 Monaten wieder abtauchen können. In unserer zweiten Woche haben wir die Eigentümer Anne und Marcus bei gemeinsamen Tauchgängen persönlich kennenlernen dürfen. Mit ihrer aufgeschlossenen Ausstrahlung und Freundlichkeit hatten wir direkt das Gefühl, mit Freunden tauchen zu gehen. Mit ihrer fachlichen Kompetenz, ihrem Erfahrungsschatz und dem professionellen Umgang mit den Tauchgegebenheiten, strahlten sie viel Sicherheit und Ruhe aus. Gleiches kann auf das ganze Team unter der Leitung von Mirko bezogen werden, bei dem wir uns bedanken möchten für diese unvergessliche Zeit. In allen Bereichen können wir die beste Punktzahl geben: Service, Ausrüstung, Vor- und Nachbereitung der Tauchgänge, Tauchplätze, Individualität, private Atmosphäre und entspannte Organisation. Wir können den DivePoint zu 100% weiterempfehlen und freuen und schon auf unser nächstes Abendteuer dort.

Ganz ok aber es geht besser...

(26-30) February 2019

Im Allgemeinen ist das Hotel in Ordnung. Man wird nett empfangen und die Zimmer sind auch sehr schön. Jedoch ist z.B. die Poolanlage veraltet und das Essen am Buffet sehr eintönig. Das All Inclusive Paket ist leider sehr schwach (kleine Getränkeauswahl und Nachmittagssnack mangelhaft). Sportangebot ist zwar vorhanden aber teuer z.B. 20 Minuten Jetski 110 USD. Die Insel ist eher für Leute, die pure Entspannung benötigen und die Seele baumeln lassen wollen. Im Vergleich zu einer anderen Insel, die wir bereits besucht haben, schneidet Amaya leider deutlich schlechter ab.

Ein Traumurlaub für Ruhesuchende

(46-50) February 2019

Wer ruhe sucht, wird sie hier finden! Eine sehr gepflegte Anlage mit super freundlichem Personal und gutem Service. Wir waren mit allem sehr zufrieden! Wenn man sich im All Inclusive Paket bewegt kann man ganz ohne zusätzliche Kosten hier 3 traumhafte Wochen verbringen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Malediven beste Reisezeit: Dezember bis April

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 16.19

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Transferinformation

Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (abhängig von der Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Wasserflugzeuge immer auf Sicht fliegen. Je nach Entfernung der gebuchten Insel kann bei Ankunft auf den Malediven nach 16 Uhr sowie bei Rückflug in die Schweiz vor 9 Uhr eine Zwischenübernachtung in Male oder auf der Flughafeninsel Hulhule erforderlich werden. Dies gilt auch für Ankünfte nach 16 Uhr, die aus einer Flugverspätung resultieren. Diese Fälle sind in der Kalkulation bereits berücksichtigt. Vermeintliche Preisdifferenzen können daher nicht erstattet werden. Gleiche Massnahmen kann auch eine schlechte Witterung verursachen. Generell existiert auf den Malediven kein vorgegebener Fahrplan für Wasserflugzeuge, innermaledivische Linienflüge sowie Schnellboote. Allfällige Wartezeiten sind dadurch nicht vermeidbar.

Separate Gepäckbestimmungen beim Transfer mit Wasserflugzeug: Bitte beachten Sie, dass entgegen der Gepäckbestimmungen des gebuchten Linienfluges ab/bis Zürich lediglich ein Höchstlimit von max. 20kg plus Handgepäck von max. 5 kg pro Person für den Transfer mit dem Wasserflugzeug erlaubt ist. Bei Übergepäck fällt vor Ort eine zusätzliche Gebühr an.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Indian / Maldives Time Zone (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Nur Unterkunft
Ihr Angebot
Klassisches Angebot
Klassisches Angebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 1'267.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
3. Zimmertyp & VerpflegungBeach (OAA)
Halbpension
+1'267 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 633.–
2. Erwachsene(r)CHF 633.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'267.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Sa, 18.07.2020
Späteste Rückreise
Fr, 16.10.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 16.08. / 1 Nächte / CHF 1'267.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung