Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Malediven, Süd Ari Atoll

Vilamendhoo Island Resort & Spa

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Süd-Ari-Atoll

Lage

  • Direkt am Meer
  • Direkt am Strand
  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n
  • Sandstrand: Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 184
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, im Zimmer, in den öffentlichen Bereichen
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Souvenirshop, Juwelier
  • Bücherei
  • Funama, Buffetrestaurant
  • Ahima, nur für Erwachsene, Buffetrestaurant
  • Asian Wok, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche
  • Hot Rock Restaurant, nur für Erwachsene, À-la-carte-Restaurant
  • 4 Bars
  • 1 Pool, Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • 1 Pool: nur für Erwachsene, Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Gartenzimmer

ca. 55 qm, Gartenblick, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Regendusche, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (DZG/DAG)

Beachvillen

ca. 55 qm, Strandlage, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Regendusche, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (VI2/VI1)

Jacuzzi-Beachvillen

ca. 65 qm, Meerblick, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Regendusche, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (VJ2/VJ1)

Jacuzzi-Wasservilla

ca. 85 qm, auf Stelzen über der Lagune gebaut, Meerblick, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Regendusche, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (WV2/WV1)

Verpflegung

  • Vollpension: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke ganztägig kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, ausgewählte Getränke in der Minibar (regelmässig). Schnorcheln (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer, Ausrüstung kostenpflichtig), Windsurfen (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Tennis (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Ausflug "Sunset Cruise" (1x pro Aufenthalt)

Kinder

  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderpool (aussen)

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa
  • Schwimmbereich

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Volleyball, Fussball
  • Tischtennis
  • Billard, Darts
  • Fitnessraum
  • Kajak

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Badminton
  • Wasserski
  • Katamaran
  • Windsurfen
  • Jetski
  • Schnorcheln
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Die Jacuzzi-Beachvillen, wie auch die Jacuzzi-Wasservillen liegen im „adults-only“ – Bereich am südlichen Ende der Insel. Für alle Erwachsenen steht hier zusätzlich der Infinity-Pool mit schöner Sitzterrasse unter Palmen und das separate Restaurant „Ahmia“ zur Verfügung

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.7
Weiterempfehlungsrate97.6%
Anzahl Bewertungen682
Hotel5.7
Zimmer5.6
Service5.7
Lage & Umgebung5.7
Gastronomie5.7
Sport & Unterhaltung5.5

Einzelbewertungen

WUNDERSCHÖN

(56-60) June 2019

Zunächst möchten wir uns allen guten Bewertungen für dieses wunderschöne Resort im Indischen Ozean anschließen. Nach einem liebevollen Empfang durch Christina und ihr Team haben wir hier eine sehr entspannte Zeit in einer Beachvilla auf der etwas windigeren Südseite verbracht, welche dank unseres freundlichen Roomboys stets tippi toppi gehalten wurde. Das Bad war offen, die Betten sehr bequem und die Minibar immer gefüllt. Das Essen war super: immer lecker und sehr abwechslungsreich. Unser Tischkellner aber auch alle weiteren Mitarbeiter in diesem Bereich waren sehr engagiert und sehr freundlich. Unsere Wünsche wurden stets erfüllt. Tauchten allgemeine Fragen auf wurden diese sofort und professionell geklärt. Das Hausriff auf beiden Seiten der Insel war phantastisch - wir träumen immer noch! Man sollte als Schnorchler immer versuchen, nichts im Riff zu berühren, was einem durch die zahlreichen Ein-/Ausgänge sehr leicht gemacht wird. Es gibt einige schöne Korallen und der Fischreichtum ist sehr groß. Es gab immer wieder Neues zu betrachten. Alles in Allem haben wir die Zeit sehr genossen und uns rundrum wohl gefühlt. Vielen Dank dafür an das gesamte Team. Wir kommen wieder! P.S. Vielen Dank auch an die TMA, die uns in ihren kleinen "Hummeln" so sicher auf die Insel und zurück geflogen haben. Der Ausblick von oben auf diese phantastische Inselwelt ist einfach atemberaubend. Andreas und Gabi Juni 2019

Wunderschöne Insel mit super Hausriff. Ein Traum!

(31-35) June 2019

Wunderschöne Anlage auf wunderschöner gepflegter Insel! Toller Strand! Krustallklares Wasser und tolles Hausriff!

Immer eine Reise Wert !!!!

(36-40) May 2019

Eine Sehr schöne Insel mit Super Personal. Die Bungalows sind sehr schön und in einen Top Zustand Das Essen ist super ,für uns war es der 7 te besuchen auf dem Malediven und wir können Vilamendhoo zu 100% weiter empfehlen. Wir werden Vilamendhoo auf jeden Fall weiter empfehlen und gern wieder besuchen !!

Traumurlaub im Paradies

(61-65) May 2019

Nach einer sehr langen Anreise wurden wir sehr herzlich von einer deutschen Gästebetreuerin empfangen.Es gab einen leckeren Begrüßungsdrink.Wir hatten den Jacuzzi Bungalow 197 im Adulds Only Bereich,der uns sehr gut gefallen hat.

Hier wollen wir wieder hin!

(56-60) May 2019

Trauminsel an der die Gezeiten unaufhörlich nagen. Das Resort macht insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck. Es ist alles sehr gut organisiert und der Müll wird getrennt. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. In der Regel verständigt man sich auf Englisch. Es ist aber auch ein deutsches Mädel im Team. Recht herzlichen Dank an Christina an dieser Stelle!

Nur zu empfehlen

(36-40) May 2019

Wunderschöner Strand, top gepflegte Insel, sehr freundliches Personal und hervorragendes Essen!Nur zu empfehlen!

Sehr schöner Urlaub

(26-30) May 2019

Wunderschöne Insel, ohne zu viel modernen schnick schnack. Das Essen war sehr lecker, leider fehlte etwas die Abwechslung. Unser Kellner war unglaublich aufmerksam und nett, andere Kellner hingegen wirkten manchmal träge. Schade fanden wir auch das es zu wenig frische Säfte gab, Smothies oder ähnliches mußte man dann trotz Alp extra zahlen. Was mir positiv aufgefallen ist, war das die Strohhalme nicht mehr aus Plastik sind. Das könnten sie erweitern, zb in der Minibar auf Glas umsteigen. Das Riff ist Tod, aber fischreich. Leider mussten wir beobachten wie einigen Urlauber unachtsam damit umgegangen sind, hier muss das Resort tätig werden.

Trauminsel mit Super TauchCenter

(46-50) May 2019

Vilamendhoo ist eine Trauminsel zum Relaxen, Schnorcheln und natürlich Tauchen, wir fanden es war vom Frühstück bis zum Abendessen alles perfekt, sehr nette Mitarbeiter und Super Tauch Center

Ein Schöner Urlaub mit kleinen Mängeln

(51-55) May 2019

Wir waren auf Vilamendhoo vom 30.04.- 15.05. 2019 und bekamen Villa 146 auf der Nordseite. Das gesamte Paket war für uns schon gut gewesen. Wir konnten über das Essen die Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals nicht meckern, das alles war Top . Es war ein schöner Urlaub. Es gibt ein aber. Für uns ist diese Insel Massentourismus. Voll Ausgebucht. Die Villen stehen so eng nebeneinander ca.2-3 m beträgt der Abstand Null Privatsphäre zu wenig Grünpflanzen, selbst im Adult Bereich. Wir hatten Pech mit unseren Nachbarn ein junges Paar aus England mit Kind, auch nicht weiter schlimm. Nur bei dem Abstand von Villa zu Villa, und ab und zu der Lärm von Techno Musik war nicht so toll🙄😡. In der 2. Woche kam 4 Villen weiter eine Großfamilie aus Russland 7 Personen. Lautstark ohne Ende 🙄😡. Mit Ruhe und Erholung auf der Terrasse oder Liege war da nicht mehr viel. Wir sind das 6x auf den Malediven, um Ruhe zu haben und um sich zu Entspannen, aber sowas hatten wir noch nie. Da half nur ab ins Wasser Schnorcheln. Seine Nachbarn kann man sich halt nicht aussuchen. Jetzt kommt der Hammer beim Schnorcheln sehe ich einen Jungen ca 16 Jahre alt am Riff der sich Korallen Steine nimmt und an der Riffkante der Steilwand runter wirft 😡😡😡. Turbo an und hin ein paar Takte ins Gesicht gebrüllt. Anschließend zu Gästebetreuerin Christina hab mich beschwert. Ein russischer Urlauber von dieser Großfamilie war es😡😡😡.Solange es solche Leute gibt kann sich ein Riff nicht erholen 😢😢😢. Beste Stelle für uns zum Schnorcheln Ausgang 9 bis 10. Sehr Fischreich. Der Wasserspiegel wird weiter steigen und jede Insel wird sich in den nächsten Jahren schützen müssen. Es wird leider noch mehr Mauern und Wellenbrecher geben müssen 😢😢😢.

Schönes Resort mit leichten Abstrichen

(56-60) May 2019

Ansprechendes Resort mit gutem Room-Service und guter Küche, die etwas mehr Vielfalt aufweisen könnte. Nachteilig war der sehr hohe Gästeanteil aus Russland. Leider hat das Verhalten dieser Klientel genau unseren Erfahrungen entsprochen. Laut, rücksichtslos und was kümmern mich die Bedürfnisse der anderen. Liegen am Strand trotz jedem Bungalow eigens zugewiesen wurden teils von den russischen Gästen genutzt, laute Kinder spielen nicht am eigenen Bungalow sondern 1m neben unseren Liegen, die Mutter schreit über den ganzen Bereich und das über mehrere Stunden. Beim Essen wird sich nicht angestellt, Obstschüsseln werden geplündert, dass andere Gäste erst mal in die Röhre schauen, Teller voll Essen werden zum Tisch geschleppt und dann höchstens zur Hälfte aufgegessen und dann vom Personal entsorgt. Die Strandabschnitte mit großzügigen Tiefen mit Sonne und Schatten sind sehr unterschiedlich ausgefallen, manche Bungalows auf der Nordseite sehr großzügig, unser Abschnitt bei Bungalow 178 eher sehr schmal mit wenig Sonne und etwas mehr Erosion. Bungalows sehr sauber, Aussenbad ist natürlich sehr warm, Bad- und Kosmetikartikel müssen im klimatisierten Zimmer aufbewahrt werden. Man muss sich überlegen beim nächsten Mal nur noch den Adult-Bereich bei den Jaccuzzi- Villen zu buchen; aber 80$ Aufpreis pro Tag sind kein Pappenstiel. Ausflüge und Getränke sind wie überall auf den Malediven teuer. 5$ für 0,33l Sprudel und Softdrinks sowie Cappuccino gehen gut ins Geld. 6,50 $ für ein Glas Hauswein oder ein kleines Bier summieren sich auch. Aber das weiß man und um 60$ für AI Aufpreis pro Person und Tag abzutrinken muss man mögen und es verführt zum Alkoholkonsum, damit es sich rechnet. Was uns jedoch wirklich erschrocken hat sind 2 Abflussrohre am Hausriff, die direkt an der Abrissstelle des Riffs enden und aus denen eine sehr unschöne braune Brühe ins Meer fließt, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt um was es sich handelt. Nach Rückfragen wurde eher ausweichend geantwortet, das wird schon so in Ordnung sein kam als Antwort.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 15.43

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Transferinformation

Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (abhängig von der Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Wasserflugzeuge immer auf Sicht fliegen. Je nach Entfernung der gebuchten Insel kann bei Ankunft auf den Malediven nach 16 Uhr sowie bei Rückflug in die Schweiz vor 9 Uhr eine Zwischenübernachtung in Male oder auf der Flughafeninsel Hulhule erforderlich werden. Dies gilt auch für Ankünfte nach 16 Uhr, die aus einer Flugverspätung resultieren. Diese Fälle sind in der Kalkulation bereits berücksichtigt. Vermeintliche Preisdifferenzen können daher nicht erstattet werden. Gleiche Massnahmen kann auch eine schlechte Witterung verursachen. Generell existiert auf den Malediven kein vorgegebener Fahrplan für Wasserflugzeuge, innermaledivische Linienflüge sowie Schnellboote. Allfällige Wartezeiten sind dadurch nicht vermeidbar.

Separate Gepäckbestimmungen beim Transfer mit Wasserflugzeug: Bitte beachten Sie, dass entgegen der Gepäckbestimmungen des gebuchten Linienfluges ab/bis Zürich lediglich ein Höchstlimit von max. 20kg plus Handgepäck von max. 5 kg pro Person für den Transfer mit dem Wasserflugzeug erlaubt ist. Bei Übergepäck fällt vor Ort eine zusätzliche Gebühr an.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Nur Unterkunft
Ihr Angebot
Klassisches Angebot
Klassisches Angebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 1'794.–
+1'794 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 897.–
2. Erwachsene(r)CHF 897.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'794.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Sa, 24.08.2019
Späteste Rückreise
Fr, 22.11.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 05.09. / 3 Nächte / CHF 1'794.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung