Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mexiko, Riviera Maya & Insel Cozumel, Puerto Morelos

Excellence Riviera Cancún

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
    • Erwachsenen-Hotel
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Puerto Morelos

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: ca. 25 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2004
  • Anzahl Gebäude: 8, Anzahl Zimmer: 440
  • modern, komfortabel
  • Lobby, Empfang/Rezeption, Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Theater
  • Boutique, Souvenirshop, Juwelier, Friseur
  • À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • À-la-carte-Restaurant: französische Küche
  • À-la-carte-Restaurant: mediterrane Küche
  • À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche
  • À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche
  • À-la-carte-Restaurant: Steakrestaurant
  • À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • À-la-carte-Restaurant: spanische Küche
  • À-la-carte-Restaurant
  • Café, Swim-Up-Bar, Bar
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Junior Suiten

kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon (möbliert) (JS/J1S)

Junior-Suite Meerblick

Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon (möbliert) (JSM/J1M)

Junior-Suite Swim-Up

kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert), Whirlpool, Garten mit direktem Zugang zum Pool (JS2/JS1)

Excellence Club Junior-Suite

Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar gefüllt mit Premium-Drinks (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Nespresso-Kaffeemaschine, Concierge-Service, Zutritt zur Hydrospa-Therapie (1x pro Person/Aufenthalt), Tageszeitung, Balkon (möbliert), Privatpool, privater Check-in/Check-out, Sekt bei Ankunft (JSB/J1B)

Excellence Club Suite

Strandlage (1.), Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar gefüllt mit Premium-Drinks (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Nespresso-Kaffeemaschine, Concierge-Service, Zutritt zur Hydrospa-Therapie (1x pro Person/Aufenthalt), Tageszeitung, Balkon (möbliert), privater Check-in/Check-out, Sekt bei Ankunft, Privatpool (JSA/J1A)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (à la carte). Getränke kostenfrei. Snacks

Wellness Gegen Gebühr

  • Wellness-Center
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Dampfbad
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Bogenschiessen
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Aquagymnastik
  • Kajak
  • Schnorcheln
  • Liveband
  • Show

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Golfplatz vorhanden (im Ort)
  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)

Tipps & Hinweise

  • Umweltsteuer zahlbar vor Ort
  • Hotel für Gäste ab 18 Jahre

Bitte Beachten

Umweltsteuer Mexiko
Seit dem 1. September 2017 müssen Urlauber in Mexiko in den meisten Hotels an der Riviera Maya aufgrund kommunaler Bestimmungen eine Umweltabgabe zahlen. Sie beträgt MXN 20
(ca. 1 Euro) pro Zimmer/Nacht und ist von den Gästen persönlich bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate66.7%
Anzahl Bewertungen85
Hotel5.5
Zimmer5.7
Service5.9
Lage & Umgebung3.2
Gastronomie5.7
Sport & Unterhaltung5

Einzelbewertungen

Eben all inklusiv

(31-35) November 2018

Wir waren nur eine Nacht hier und auch froh darüber. Es ist ein in die Jahre gekommenes all inklusive Hotel mit vielen Party Amerikanern. Wer das mag ist gut aufgehoben. Wir waren davor 6 Tage in Tulum in einen kleinen Hotel - der Strand, das essen und auch der Service waren dort viel besser.

Tolles AI-Urlaubshotel

(26-30) March 2018

Wunderbares Hotel zum Entspannen und Sonne tanken. Das Hotel ist sehr gut erreichbar und mit den Freizeitaktivitäten sowie Gastronomieangeboten bestens ausgestattet.

Traumhaftes Hotel an der Riviera Maya

(36-40) October 2017

Bei dem Excellence Riviera Maya handelt es sich um eines der besten Hotels in Yucatan. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen. Man genießt hier Luxus pur. Das beste am Hotel ist, dass es "Adult Only" ist und es daher keine nervigen, kreischenden Kinder im Hotel gibt. Das Essen ist sehr, sehr gut; wenn auch nicht ganz so fantastisch wie im Iberostar Grand. Praktisch ist allerdings, dass man vorher nicht reservieren muss und daher spontan entscheiden kann, wo man essen möchte. Am besten war das relativ neue indische Restaurant.

Tolles Hotel, aber

(56-60) March 2017

Das Hotel ist echt super, warum ich es trotzdem nicht weiterempfehle ? Wir haben eine (sehr teure) SwimmUp Suite gebucht die sich aber als nicht echte SwimmUp S. herausgestellt hat. Der Pool ist zwar direkt vor der eigenen Terrasse, es gibt hier allerdings keine Treppe od. Leiter in den Pool. Um in den Pool zu gelangen und wieder heraus muss man zu dem Anfang od. zum Ende des Pool laufen, ca. 50 Meter, ist ja nicht weit, trotzdem für mich keine wirkliche SwimmUp S. Komischerweise gibt es in einer anderen Kategorie (Spa View) preislich günstigere Swimm Up S. und hier gibt es für jedes Zimmer eine eigene Leiter in den Pool. Sehr verwunderlich - was hat man sich bloss da gedacht ?

Sehr schönes Hotel

(31-35) January 2016

Ein sehr schönes und sauberes Hotel. Rund um die Uhr wird dort alles erneuert. Alles Tip Top. Das Essen ist sehr lecker. Morgens und Mittag´s gab es ein Buffet Restaurant. Abends gab es nur Ala cards Restaurant´s. Für mich als Vegetarier war es am Abend sehr schwer, etwas zu essen zu finden. Die ersten zwei Abende waren die schrecklichsten. Mein Freund der kein Vegetarier ist, hatte es auch sehr schwer. Also wer Fisch liebt, ist in dem Hotel total richtig. Das Essen ist viel auf die Amerikaner abgestimmt. Hätte mich mehr gefreut mehr Mexikanisch zu essen. Im Loobster House hat es uns am besten gefallen. Essen war dort sehr sehr lecker. Buffet Restaurant war auch OK. Nur bis man am Tisch war, war das Essen kalt. Das war ein bisschen blöd. Die Restaurants bieten auch Gluten und Laktosefreie Sachen an. Man wir in den Ala cards Restaurant immer danach gefragt ob man Unverträglichkeiten hat. Die kochen dann extra für einen anders. Aber auch nur wenn man angemessen gekleidet ist ;) Zu erwähnen ist, dass man in den Restaurants immer angemessen gekleidet sein muss. In manchen kommt man sonst nicht hinein. Cocktails kann man in diesem Hotel vergessen, die meisten schmecken einfach grausam. Das haben die dort im Hotel nicht drauf. Das Personal ist sehr Aufmerksam und höflich. Für Menschen die Erholung suchen ist dies Hotel Perfekt. Man ist fast wie auf einer kleiner einsamen Insel. Links und rechts vom Hotel ist nichts. Fast 40 km ist das Hotel von Playa del Carmen entfernt. Taxi würde 40 Dollar kosten(haben wir nicht in Anspruch genommen) Cancun ist auch 40 km entfernt. Unterhaltung ist auch nicht viel im Hotel, ab und an laufen Mexikaner am Strand lang und versuchen was zu kaufen. Aber sie sind auf keiner Weise aufdringlich. Abends ist ein bisschen Unterhaltung. Wie gesagt wer Ruhe sucht, ist hier am richtigen Platz. Bei uns hat es ein- zwei Tage etwas gestürmt, auch so war es sehr stürmisch. Wir konnten 2x im Meer Baden ansonsten war sehr viel Seegras im Meer. besonders wenn es stürmisch war. Da war nichts mehr mit Karibikflair. Man konnte auch gut sehen wie unsere Umwelt verschmutzt ist. Es wurde beim Sturm sehr sehr viele kleine Plastikteilchen angespült. Da konnte man an manchen Stellen nicht mehr Barfuß laufen. War trotzdem sehr schön auch wenn es ein bisschen Nachdenklich und einen traurig gemacht hat, Man konnte sehr ausgiebig am Strand spazieren gehen. Wir hatten dann den Strand für uns alleine An den Hotels wurde immer trotz Sturm, fleißig das Seegras aufgefegt. Die haben schon alles gemacht dass sich die Urlauber wohl fühlen. Auch wenn oft das Seegras und die Plastikteilchen einfach unter den Sand gekehrt wurden. Zimmer: Top. jeden Tag wurde das Zimmer gesäubert. Jeden Abend hatten wir neue Kissen und es wurden immer mehr Kissen. TIp: Unbedingt einen Ausflug zu den Majas machen. Das Essen dort im Urwald ist sehr lecker. Dies ist wenigstens Typisch Mexikanisch. Sogar ich als Vegetarier hatte dort genug zu essen.

Erstklassig

(26-30) January 2016

Wir waren schon in einigen Hotels, jedoch war dies mit Abstand das Beste! Der Service war grandios! Trinkgeld wird nicht verlangt, gibt man allerdings gern. Die Zimmer sind himmlisch. Die Minibar ist komplett inklusive und wird jeden Tag aufgefüllt, Zimmerservice ebenfalls inklusive. Die Gäste kommen hauptsächlich aus der USA oder Kanada. Entspannung ist überall möglich, kein Lärm wie in manch anderen Hotels (Mexiko ist für Amis wie bei uns Mallorca) Im Übrigen: Adults only :-) Was absolut nicht üblich ist: die Restaurants. Ungewohnt aber wenn man informiert ist gut, deshalb hier die Info: es herrscht extreme Kleiderordnung! Morgens und Mittags bietet das Hotel ein Restaurant wo man per Buffet essen kann , alle anderen sind à la carte (abends nur!) Im französischen Restaurant gilt zB lange Hose und Kragen PFLICHT. In einigen anderen ebenfalls, manche sind etwas lockerer sodass eine Jeans oder Shirt in Ordnung ist. Sollte man vorher wissen um das Richtige einzupacken. Ausflüge werden über die deutschen Reiseveranstalter angeboten (Für alle gibt es nur einen Reiseleiter ist also egal mit wem man bucht!) Das Hotel hat jedoch auch eigene Veranstalter vor Ort, wir haben darüber eine deutschsprachige Tour gebucht. Der Ausflug war klasse! Sprachen: spanisch und englisch Fazit: wir kommen definitiv wieder!!

Bestes Hotel ever

(46-50) July 2015

Mega Hotel mit super freundlichem Personal und einem nicht zu toppenden Essen. Die Zimmer ( wir hatten ein Swim-in ) sind sehr geräumig mit einem zusätzlichen Sitzbereich ; 2 große Betten ; eine Minibaar ( die täglich kostenfrei gefüllt wird ) ; eine Whirlpool Wanne im Zimmer sowie eine auf der Terrasse. Das Hotel besitzt 10 a la card Restaurants. Täglich spielt irgendwo eine live Musik. Immer wieder werden Themenabende veranstaltet wo es dann dem Thema entsprechend Essen zusätzlich draußen gibt. Wir waren total begeistert und werden mit Sicherheit wieder einmal dort unseren Urlaub verbringen. Negativ muss erwähnt werden das zu unserer Zeit eine Seegras Plage bestand wodurch das schwimmen im Meer eigentlich nahezu unmöglich war. Erst ca 20m weiter draußen war die Wasserqualität ok. Ich werde diesen Punkt dem Hotel aber nicht negativ anhängen da dort niemand etwas dafür kann. Die Natur hat eben ihren eigenen Lauf.

Das Hotel verdient den Namen Excellence absolut

(41-45) April 2015

Sehr schönes Hotel, keine Kinder, sehr grosse saubere Zimmer. Personal super freundlich überall.

Hotel Excellence Cancun = excellenter Service

(56-60) April 2015

Das Hotel ist eine relativ große Hotelanlage, die sehr gepflegt ist. Die Wohngebäude unterteilen sich in einen normalen und einen Excellence Bereich (eigene Rezeption mit Service-Bereich für Speisen und Getränke, eigener Ruhepool mit Bar und eigenem , aber auch öffentlichem, Strandabschnitt mit Cabana's, Liegen und Sonnenschirmen. Der Strand wurde jeden Tag gereinigt. Wir hatten eine Suite im Excellence Bereich mit All Inklusive und WiFi im gesamten Hotel. Zu unserem Zeitpunkt waren wir die einzigsten Deutschen, der Rest fast nur US-Amerikaner.

Schönes Hotel mit einigen Abstrichen

(31-35) December 2014

Wir waren im Dezember 2014 für 2 Wochen im Excellence Riviera Cancun und möchten nun unsere Erfahrungen und Eindrücke schildern. - Als angenehm empfanden wir die Entfernung zum Flughafen. Wir wurden mit einem PRIVATTRANSFER zum Hotel gefahren. Das Hotel liegt schon recht abgelegen ca. 2km vom Highway entfernt. Direkte Nachbarn sind nur einige andere Hotels. - Die Anlage ist sehr schön angelegt und super gepflegt. Kein Grashalm und kein Palmenwedel an "falscher" Stelle. ;-) Der Check-in war nett, wir bekamen sofort ein kühles Tuch für die Hände und ein Glas Champagner. - die Dame an der Rezeption war nicht die Freundlichste, dazu aber später mehr... - Wir hatten eine Junior Suite mit Spa View. Das Zimmer an sich war sehr schön und groß. Whirpoolwanne und Minibar gut bestückt (Softgetränke, Bier und Wasser). Wir können auf jeden Fall das SPA 4 Gebäude empfehlen. Man hat hier absolut seine Ruhe und (kaum) schreiende Amerikaner in unmittelbarer Nähe. (Diese sind meist im Excellence Club und in den Swim Up Suiten mit Meerblick) Der Geruch der Zimmer ist wirklich gewöhnungsbedürftig, richtig merkt man den muffigen Geruch, wenn man wieder zuhause ist. Klamotten rochen nach dem 4. Mal waschen immer noch muffig. Nicht schön. - Die Poolanlage ist hübsch angelegt und recht kühl temperiert. Wir persönlich sind keine Poolgänger, wir genießen in fernen Ländern dann doch lieber das Meer --> - Das Meer: Leider eine große Enttäuschung. Von Karibikfeeling keine Spur. Wir wissen bis heute nicht woran es lag, Seegras hatten wir nur 2 Tage lang. Wir vermuten, dass zu unserer Jahreszeit unglückliche Strömungen das Meer beeinflusst haben und Sand aufgewirbelt haben. Baden war nicht wirklich schön, zumal man nach 15m eine Seegrasplantage unter den Füßen spürte. Das ist natürlich kein negativer Aspekt für das Hotel an sich, aber da wir keine 12 Stunden in die Ferne fliegen um dann nicht im Meer baden zu können, ist dies für uns ein negativer Punkt. -Mit dem Wetter hatten wir im Dezember großes Glück. 2 Tage gab es Regen, ansonsten nur Sonnenschein. Morgens und Abends war es mit 16 Grad aber doch recht kühl. - Der Service und das Essen waren außergewöhnlich gut. In keinem AI Hotel habe ich solch eine gute Qualität bezüglich des Essens vorgefunden. Auch als angenehm empfanden wir, dass es sich bei den Restaurants ausschließlich um a la cartè Restaurants handelte, wo penibel auf den Dresscode geachtet wurde! Daumen hoch. Wir haben alle Restaurants ausprobiert. Bei Chez Isabelle waren wir 4 oder 5x :-) Das Filet Mignon, einfach göttlich. Das "The Grill & Lobster Haus" konnten wir leider nicht mit Blick aufs Meer genießen, da dort der gesamte Bereich gerade umgebaut wurde. (Baulärm) - Alle Mitarbeiter (ausgenommen die Rezeption) waren ausgesprochen freundlich und bemüht. Allerdings ist die Trinkgeldmentalität der Amis stark zu spüren. Überhaupt würden wir in Zukunft kein Hotel mehr wählen welchen so dicht mit Amis besiedelt ist. Diese machten hier ca. 90-95% aus. Wir haben uns oft über deren Mentalität geärgert. Sie sind laut, denken dass sie allein im Urlaub sind, ständig besoffen und respektlos den Angestellten gegenüber. Natürlich gab es auch die ein oder andere Ausnahme. Das Hotel ist (leider) sehr stark auf Amerikaner ausgelegt. Man bekommt am Geldautomaten nur Dollar, keine Pesos. Wir haben immer unser Geld vor Ort in Pesos gewechselt. In einem fremden Land zahle ich auch dementsprechend mit der Landeswährung. - Die Rezeption versucht auf dreiste Weise Urlauber abzuzocken. So wollten wir einen Tag zb. auf eigene Faust mit den Öffis nach Tulum fahren (was ich nur jedem empfehlen kann) und uns vom Hotel zum Highway für 2km ein Taxi nehmen. Ich hatte im Vorfeld schon in früheren Bewertungen gelesen, dass es um die 30-50 Pesos koste. Die Rezeption wollte uns dann erzählen, dass wir hierfür 10 DOLLAR zahlen müssten. Da wir uns eh wenig bewegt haben, haben wir beschlossen die 2km zu Fuß zu laufen. Am Highway gibt es direkt einen Taxistand, bei dem wir auf den Rückweg für 30 Pesos wieder zum Hotel gefahren sind. ;-) Unbedingt Preis vorher abmachen!! -WLAN funktionierte bis auf einen Tag einwandfrei auch am Strand. Wir hatten trotz der Mängel 2 schöne Wochen in Mexiko und werden dieses Land definitiv nochmal bereisen. Allerdings das nächste Mal nur in Hotels die südlich von Playa del Carmen liegen. Der Strand und das Wasser sind hier einfach unbeschreiblich. Fazit: Mexiko: ja, Exellence Riviera Cancun: nein

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der Halbinsel Yucatan herrscht tropisches Klima. Die Regenzeit dauert ungefähr von Mai bis Oktober. Die Regenschauer sind aber meist nur von kurzer Dauer und ereignen sich meist am Vormittag oder am frühen Abend. Von August bis Oktober können zudem tropische Wirbelstürme (Hurrikans) auftreten. Während der Trockenzeit von November bis April fällt sehr selten Regen und die Temperaturen sind etwas tiefer, aber immer noch sehr warm. Die optimale Reisezeit für Cancun ist somit von November bis April.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Riviera Maya

Die Riviera Maya erstreckt sich von Cancún in südlicher Richtung, im so genannten "Corredor Turistico" bis nach Tulúm. Die kilometerlangen, feinsandigen Karibikstrände sind durch die vorgelagerte Insel Cozumel teilweise vor der Brandung geschützt und daher ideal für alle Arten von Wassersport. Die Korallenriffe der kristallklaren karibischen See laden bei angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln und Tauchen ein. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 1 Stunde.

Playa del Carmen

Der kleine Ort rund 70 km südlich von Cancún gilt als Zentrum der Riviera Maya und ist ein beliebter Treffpunkt mit schöner Fussgängerzone, typischen Shops, Bars und Restaurants. Playa del Carmen ist von den exzellent geführten Hotel- und Clubanlagen der Umgebung aus gut erreichbar. Transferzeit vom/zum Flughafen rund 45 Minuten.

Auskunft

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro
Klingelhöferstrasse 3
D-10785 Berlin
Tel.: +49 30 263 979 40
E-Mail: germany@visitmexico.com
Internet: www.visitmexico.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Die Touristenkarte mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erhalten Sie während Ihres Fluges vom Bordpersonal. Die Kopie dieser Karte bitte sorgfältig aufbewahren, sie muss zur Ausreise wieder vorgelegt werden. Bei einer Reisedauer von mehr als 30 Tagen erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft.

Alle Flugreisende nach Mexiko, die den Luftraum der USA überfliegen, müssen zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Cancun finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Cancun mit Umsteigen in Düsseldorf oder Frankfurt entspricht einer Reisedauer von etwa 16 Stunden.

Landeswährung

Mexikanischer Peso (MXN). Zirka CHF 1.00 = MXN 19.09

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. Meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell Februar-April und Mai-Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, Adapter für amerikanische Flachstecker erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mexiko: +52. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Bedienungsgelder und Steuern sind in Mexiko normalerweise nicht in den Rechnungen enthalten, 15% sind angemessen. Taxifahrer erhalten gewöhnlich kein Trinkgeld. Kofferträger am Flughafen oder im Hotel erwarten pro Gepäckstück ca. 10 Pesos. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Getränke, Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars der Hotels sowie in öffentlichen Gebäuden nicht gestattet.

Zahlungsmittel

US-Dollar werden in Cancun fast überall akzeptiert, ebenso Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express). Wir empfehlen allerdings mit Pesos zu bezahlen. Geld kann in Banken oder in sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden, die länger geöffnet sind als Banken und einen schnelleren Service bieten. In Cancun gibt es auch Geldautomaten, an denen mit der EC-Karte Geld abgehoben werden kann (max. MXN 3'000/Tag, bei einigen sogar MXN 5'000/Tag).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden. Central Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Mexiko 5 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 1'046.–
+1'046 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 523.–
2. Erwachsene(r)CHF 523.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 1'046.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 13.11.2018
Späteste Rückreise
Mo, 11.02.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Di 27.11. / 3 Nächte / CHF 1'046.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung