Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mexiko, Riviera Maya & Insel Cozumel, Riviera Maya

TRS Yucatán Hotel

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Hotel
    Hotel
    • Erwachsenen-Hotel
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Erwachsene Unter Sich

18

Ort

Playa Kantenah

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: ca. 90 km
  • Zum Ortszentrum: Akumal, ca. 6 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Letzte Renovierung: 2017
  • Anzahl Zimmer: 454
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • luxuriös, elegant
  • Lobby, Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption), Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Diskothek, Aufenthaltsraum, Theater
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • Helios, À-la-carte-Restaurant: mit Terrasse
  • Capricho, À-la-carte-Restaurant
  • La Bohème, À-la-carte-Restaurant: französische Küche
  • El Gaucho, À-la-carte-Restaurant: Steakrestaurant
  • Tentazione, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Chic Cabaret & Restaurant, À-la-carte-Restaurant
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Bar
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Royal-Junior-Suiten

1 Bad, Dusche, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Kabel-TV), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), 24-h-Zimmerservice (JS2/JS1/JSZ/J1Z/JSR/JSS)

Royal-Suiten

1 Bad, Dusche, Aussendusche, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Kabel-TV), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), 24-h-Zimmerservice (SU/SUZ/SUR)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (à la carte). Mittagessen (à la carte), Abendessen (à la carte). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Tischwein, Bier, Säfte, Cocktails, lokale Spirituosen, 9-2 Uhr). Snacks, Getränke in der Minibar. Dine-around, Weihnachtsdinner, Silvesterdinner, Galadinner

Wellness Inklusive

  • Whirlpool
  • Ruheraum

Wellness Gegen Gebühr

  • Wellness-Center
  • Saunabereich
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Volleyball, Basketball, Fussball, Mehrzweck-Sportplatz
  • Bogenschiessen
  • Tischtennis, Badminton, Paddle-Tennis
  • Darts, Minigolf
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Yoga, Aquagymnastik
  • Katamaran
  • Kajak
  • Tretboot
  • Windsurfen
  • Schnorcheln (Sportgeräteverleih)
  • Tennisplatz: 6 Hartplätze, Flutlicht
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Sportanimation
  • Liveband
  • Show

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Billard
  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)

Tipps & Hinweise

  • Umweltsteuer zahlbar vor Ort
  • Hotel für Gäste ab 18 Jahre
  • Die Einrichtungen des benachbarten Grand Palladium Colonial Resort & Spa, Grand Palladium White Sand Resort & Spa und Grand Palladium Kantenah Resort & Spa können mitbenutzt werden
  • Hotel mit Flug und ohne Transfer oder mit Privattransfer ab/bis Flughafen buchbar

Bitte Beachten

Umweltsteuer Mexiko
Seit dem 1. September 2017 müssen Urlauber in Mexiko in den meisten Hotels an der Riviera Maya aufgrund kommunaler Bestimmungen eine Umweltabgabe zahlen. Sie beträgt MXN 20
(ca. 1 Euro) pro Zimmer/Nacht und ist von den Gästen persönlich bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate93.8%
Anzahl Bewertungen210
Hotel5.4
Zimmer5.5
Service5.6
Lage & Umgebung5.4
Gastronomie5.2
Sport & Unterhaltung5.4

Einzelbewertungen

Super Hotel!

(26-30) October 2018

Top Hotel! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und haben die zwei Wochen in diesem Hotel sehr genossen. Vor allem die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Hotelausstattung und das tolle Essen sind uns in Erinnerung geblieben.

Hervorragender Urlaub

(46-50) September 2018

Große gepflegte Anlage. Es ist alles sehr sauber und wird ständig gereinigt. Gärtner sind immer unterwegs und sehr fleißig. Wir haben Erholung und Ruhe gesucht und zu 100 % gefunden. Einziger Minuspunkt war das Seegras. Es wurde immer weggeräumt aber war einfach zu viel. Hierfür kann aber auch das Hotel nichts. An unserem Strandbereich war es aber in Ordnung und wir waren auch oft im Meer.

Jede zeit ich werde in diese hotel urlaub verbring

(41-45) September 2018

Das Hotel ist wunderschön mit sehr gute Servis. Ich Reise sehr viel und so Luxus habe ich noch nie erlebt .Bei Buffet essen Mann kriegt zusätzlich eine Speisekarte.

Tolles Hotel, muss man besucht haben

(51-55) September 2018

Einfach Perfekt, super Essen, super Trinks, viel Spaß, viel Abwechslung, sehr nette Menschen, einfach Leben, Relaxen, Spaß etc

Wir wollen direkt nochmal!

(26-30) July 2018

Ein wunderbares Hotel in der man die Zeit zu Zweit geniessen kann. Jeder ist sehr zuvorkommend und nett. Dazu ist das Essen super und alles sehr Sauber.

TRS gerne wieder :)

(26-30) June 2018

Das TRS gehört zu dem Palladium Hotel Komplex, bestehendend aus 4 Hotels ( White Sand, Colonial, Kantenaah und TRS) und ist die „Luxus-Version“. TRS Gäste dürfen alle Restaurants, Bars, Pools etc. der anderen Hotels nutzen. Gäste der anderen Hotels dürfen allerdings nicht ins TRS. Unser Reisegrund war einfach eine schöne erholsame Zeit mit Freunden und Familie. Und das wurde zu 100% erfüllt.

Empfehlenswerter Ort für Urlaub allem ♥️

(26-30) June 2018

Totale Erholung ? Wir hatten eine super schöne Zeit und wurden super umsorgt von allen Angestellten. Essen war auch sehr lecker unter anderem auch traditionelles mexikanisches

Wahnsinns Hotel

(26-30) June 2018

Sehr sauber, Wahnsinns Service und super Essen. Alle sehr sehr freundlich. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Mitarbeiter sind immer sehr bemüht. Leider hatten wir das Pech, dass wir sehr viel Seegras bzw. Glaube Blaualgen hatten. Das Hotel war bemüht diese am Strand zu entfernen. Leider war dies bei dieser Menge kaum möglich. Dies war allerdings an der ganzen Küste von Cancun bis Tulum ein Problem wofür das Hotel aber nichts kann. Das ist leider die Natur. Dieses Problem ist wohl in Dom. Rep. Noch schlimmer. Das Resort selbst ist einfach Klasse und wir können es nur weiterempfehlen waren 3 Wochen und sind traurig das wir abreisen mussten.

Kein Karibik Feeling, Adult only? Nicht wirklich.

(31-35) June 2018

Vorneweg: Ich bewerte hier nur den TRS Adult only Bereich. Denn ich buche Adult only um im Urlaub meine Ruhe zu haben und keine Kinder beim Essen oder am Strand um mich zu haben. Bei den anderen Bewertungen und Fotos sind meistens die Bereiche der anderen Hotels zu sehen, wo man sich als Royal Gast auch aufhalten kann. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Wir sind gestern aus diesem Horrorurlaub zurück gekommen und das Geld hätte ich lieber verbrennen können und meinen Jahresurlaub in meinem Garten verbringen können, dort hätte ich mehr Erholung gehabt. Wir waren im Jahr davor in der Dom Rep. Im Royal Suites Turquesa. Da wir so begeistert waren, wollten wir mal México ausprobieren. In dem Glauben, so Hotels müssten einen gewissen Standard haben, da es ja eine Kette ist. Leider ist dies nicht der Fall. Das TRS in México kommt nicht annähernd an das in der Dom Rep ran, und ist teurer! Die Auswahl beim Essen in den Royal Bereichen ist unterirdisch. Es gab 14 Tage das selbe essen. Die Karte und das Buffet hat nicht einmal gewechselt. Was wir aus der Dom Rep anders kannten. Dort gab es in der Woche über 100 verschiedene Gerichte auf der Karte, da diese jeden Tag gewechselt hat. In México gab es knapp 15 Gerichte wovon 13 am Buffet standen. Man bestellte etwas und es wurde gesagt das steht auch am Buffet. Oder der Kellner hat einen Teller genommen und die a la Card Bestellung selber am Buffet zusammen gestellt und es dem Gast gebracht. Es gab Mittags nicht mal Früchte! Man muss sich vorstellen, dass man in der Karibik ist und nicht mal einen Stand mit frischen Früchten hat. Eine Kokosnuss gab es auch nie. Es gab keinen richtigen Kuchen, nur so kleine Gläser mit Krümmeln und Maskapone Creme. Zu dieser schlechten und einseitigen Auswahl kommt hinzu, dass alles mit Knoblauch war. Einfach alles. Meine Freundin hat eine Knoblauch Allergie und konnte dort kaum was essen. Sie hat 5 kg abgenommen. Die Restaurants fragen zwar immer nach Allergien, allerdings bekommt der Gast nicht extra was ohne Knoblauch angerichtet. Nein. Es gibt dann halt einfach nur ein Steak ohne Beilage, denn überall sonst ist Knoblauch drin. Folienkartoffel, Reis, Püree. Ein 5 Sterne Hotel war nicht in der Lage, eine Kartoffel ohne Knoblauch zu servieren. Im Salatdressing, in der Paella, in den Taccos, in den Soßen.... überall war knoblauch drin. Beim Frühstück war die Wurst nicht richtig gekühlt. Alles war voll Schwitzwasser. Durch das schlechte Wetter war das Helios 5 Tage geschlossen und an einem Tag gab es morgens kein Buffet. Wir haben 40 Minuten auf Rührei und Bagels gewartet, obwohl wir die 2. Gäste waren an dem Morgen. Wir sind dann aufgestanden und gegangen. Rührei, Bacon und Crêpe waren am Buffet regelmäßig kalt, da das Personal die Platten vergessen hat anzumachen. Wenn man das dann gesagt hat, wurden die Platten einfach angemacht. Heißt: Kalte Eier wurden einfach wieder erwärmt. Die Gläser haben oft nach Spülmittel gerochen, sodass man nicht daraus trinken konnte. Man hat Automaten Kaffee bekommen, obwohl man frischen Kaffee bestellt hat Wir waren dann nach einer Woche mal im Dahlia gucken, da das Personal uns gesagt hat wir können ja da essen gehen, wenn es uns stört, dass es immer das gleiche gibt. Das ist ein Buffet Restaurant vom anderen Hotel, wo auch Royals essen dürfen. Aber dort sind Kinder und es ist immer sehr voll. Als ich da rein kam dachte ich mich tritt ein Pferd. Eine Riesen Auswahl an Essen und Desserts. Dort gab es auch frische Früchte und Torten. Hat das Hotel den Sinn von Adult only nicht verstanden? Wieso buche ich Adult only für viel mehr Geld, wenn ich dann doch mit Kindern essen soll? Was hat das für einen Sinn? Auch der Strandabschnitt hat wenig mit Adult only zu tun. Es ist ein kleiner Bereich für TRS Gäste abgesperrt. Vor dem Bereich sind aber wieder die normalen Liegen wo alle liegen dürfen. Heißt man hat vor sich wieder Kinder liegen. In der Dom Rep ist der TRS Bereich bis unten zum Meer gezogen. Wieso nicht auch hier? Auch in der Lobby laufen Kinder rum und benutzen die Toiletten. Das gab es alles in der Dom Rep nicht. Da hat man nach 14 Tagen gedacht es existieren überhaupt keine Kinder, weil man dort nie welche gesehen hat. Barbecue am Pool ist auch ein Witz gewesen. Es gab entweder Taccos, Spieße mit Fisch oder Brötchen mit Fleisch. Auch wieder alles mit Knoblauch. Und das war es dann. In der Dom Rep gibt es ein Riesen Barbecue mit verschiedenen Gerichten, man kann sich noch Brot und Salat nehmen und Bier. In México Fehlanzeige. Was mich sehr sauer macht, dass das Hotel bei Facebook auf der offiziellen Seite mit Dingen wirbt, die es gar nicht gibt. Zum Beispiel mit vielen leckeren Biersorten. Soll man unbedingt ausprobieren wenn man dort ist. Vor Ort bekommt man dann gesagt, gibt es hier nicht. Auch die leckeren Milchshakes die es in der Dom Rep gibt sucht man in México vergebens. Das Hotel wirbt damit, ein guter Ort zum relaxen zu sein. In der Dom Rep ist das auch so. In México Fehlanzeige. Wir haben nicht einmal karibische Musik gehört. Am Hauptpool ( in der Nähe war unser Zimmer ) wurde Techno Ibiza Musik gespielt und Fitness Kurse im Pool gemacht mit Animation. Auch das kennen wir aus der Dom Rep nicht. Da war der royale Bereich für Ruhe und im Nachbarhotel konnte man dann Party und Animation erleben. Die Anlage ist viel zu riesig. Überall muss man sich hinfahren lassen. Dadurch sind natürlich auch viele Gäste da und man hat nur noch das Gefühl man ist auf Mallorca. Für das Wetter kann keiner was, allerdings hat es 5 Tage durchgeregnet und man konnte nicht ins Meer gehen wegen dem ganzen Seegras. Wegen dem Wetter hatte dann auch das Helios und die Bars in dem Bereich geschlossen, heißt, man hat nur in der Lobby was zu trinken bekommen. Raucher mussten gucken wo sie rauchen, denn es wurde nur auf Anfrage mal ein Aschenbecher hingestellt und oft durfte man nicht mal draußen rauchen. Mich als Nichtraucher stört das nicht, aber meine Freunde die geraucht haben waren ziemlich angepisst. In der zweiten Woche haben wir jeden Tag vom Zimmer Service bestellt, da man die paar Sachen im Restaurant einfach nicht mehr sehen konnte. Aber auch hier konnte man nur den Burger, Nudeln oder Lachs essen. Der Rest war auch ungenießbar. Wenn an einen Hot Dog bestellt bekommt man ein Hot Dog Brötchen mit einer Wurst drin serviert. Da sehen die bei Ikea ja besser aus. Der Chicken Burger kommt nur mit Chicken drauf und Käse. Kein Salat, keine Soße. Wenn man morgens Kellogs bestellt hat kam eine Tasse und Eine Kabel dazu. Kein Löffel, keine Schale. Ich weiß gar nicht was ich noch dazu sagen soll. Wir haben fast 3000 Euro pro Person bezahlt und es war nicht annähernd gerechtfertigt, wenn man nur den Adult Only Bereich benutzen will, weil man im Urlaub einfach seine Ruhe haben will. Das Hotelmanagment sollte mal Urlaub in Punta Cana machen und sich da was abgucken. Dann kann man auch so Preise verlangen. Aber so ist das nicht mal mehr wert wie ein Iberostar Hotel was 1200 Euro weniger kostet pro Person. Das Zimmer wurde meistens erst Nachmittags gesäubert, wenn man sich schon fürs Abendessen fertig machen möchte.

Eines der besten Hotels in dem wir jeh waren *****

(41-45) June 2018

Das TRS Hotel ist ein Bereich innerhalb der Palladium Hotels ( Kolonial, White Sands und Kantenah) Der Bereich ist ab 18 Jahre. Die Suiten sind auf verschiedene Villen verteilt. Es gibt Suiten mit einem privaten Pool, oder einen Jacuzzi., und Mayan Suiten am Wasser mit Hängematte und Kanu. Für jeden Geschmack etwas dabei. Zum TRS Bereich gehören mehrere Restaurants ( ca 20) Man kann als TRS Gast aber auch jedes Restaurant in einem der anderen Hotel Bereiche des Grand Palladium benutzen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der Halbinsel Yucatan herrscht tropisches Klima. Die Regenzeit dauert ungefähr von Mai bis Oktober. Die Regenschauer sind aber meist nur von kurzer Dauer und ereignen sich meist am Vormittag oder am frühen Abend. Von August bis Oktober können zudem tropische Wirbelstürme (Hurrikans) auftreten. Während der Trockenzeit von November bis April fällt sehr selten Regen und die Temperaturen sind etwas tiefer, aber immer noch sehr warm. Die optimale Reisezeit für Cancun ist somit von November bis April.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Riviera Maya

Die Riviera Maya erstreckt sich von Cancún in südlicher Richtung, im so genannten "Corredor Turistico" bis nach Tulúm. Die kilometerlangen, feinsandigen Karibikstrände sind durch die vorgelagerte Insel Cozumel teilweise vor der Brandung geschützt und daher ideal für alle Arten von Wassersport. Die Korallenriffe der kristallklaren karibischen See laden bei angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln und Tauchen ein. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 1 Stunde.

Playa del Carmen

Der kleine Ort rund 70 km südlich von Cancún gilt als Zentrum der Riviera Maya und ist ein beliebter Treffpunkt mit schöner Fussgängerzone, typischen Shops, Bars und Restaurants. Playa del Carmen ist von den exzellent geführten Hotel- und Clubanlagen der Umgebung aus gut erreichbar. Transferzeit vom/zum Flughafen rund 45 Minuten.

Auskunft

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro
Klingelhöferstrasse 3
D-10785 Berlin
Tel.: +49 30 263 979 40
E-Mail: germany@visitmexico.com
Internet: www.visitmexico.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Die Touristenkarte mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erhalten Sie während Ihres Fluges vom Bordpersonal. Die Kopie dieser Karte bitte sorgfältig aufbewahren, sie muss zur Ausreise wieder vorgelegt werden. Bei einer Reisedauer von mehr als 30 Tagen erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft.

Alle Flugreisende nach Mexiko, die den Luftraum der USA überfliegen, müssen zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Cancun finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Cancun mit Umsteigen in Düsseldorf oder Frankfurt entspricht einer Reisedauer von etwa 16 Stunden.

Landeswährung

Mexikanischer Peso (MXN). Zirka CHF 1.00 = MXN 19.09

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. Meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell Februar-April und Mai-Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, Adapter für amerikanische Flachstecker erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mexiko: +52. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Bedienungsgelder und Steuern sind in Mexiko normalerweise nicht in den Rechnungen enthalten, 15% sind angemessen. Taxifahrer erhalten gewöhnlich kein Trinkgeld. Kofferträger am Flughafen oder im Hotel erwarten pro Gepäckstück ca. 10 Pesos. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Getränke, Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars der Hotels sowie in öffentlichen Gebäuden nicht gestattet.

Zahlungsmittel

US-Dollar werden in Cancun fast überall akzeptiert, ebenso Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express). Wir empfehlen allerdings mit Pesos zu bezahlen. Geld kann in Banken oder in sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden, die länger geöffnet sind als Banken und einen schnelleren Service bieten. In Cancun gibt es auch Geldautomaten, an denen mit der EC-Karte Geld abgehoben werden kann (max. MXN 3'000/Tag, bei einigen sogar MXN 5'000/Tag).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden. Central Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Mexiko 5 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 794.–
+794 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 397.–
2. Erwachsene(r)CHF 397.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 794.–

Dieses Angebot ist nur
telefonisch buchbar.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 13.11.2018
Späteste Rückreise
Mo, 11.02.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 01.12. / 3 Nächte / CHF 794.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung