Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Portugal, Madeira, Caniço

Cais da Oliveira

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Caniço de Baixo

Lage

  • Entfernung zum Ortszentrum: ca. 2,50 km

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 66
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Aufenthaltsraum
  • Lee Hamilton Steak House, À-la-carte-Restaurant: mit Terrasse
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Studios

Landseite, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), TV, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Balkon oder Terrasse (ST2/ST1/STP)

Meerblick-Studios

Meerseite, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), TV, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Balkon oder Terrasse (STM/STA)

Meerblick-Appartements

Meerseite, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, separates Schlafzimmer, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), TV, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Balkon oder Terrasse (APM)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet). Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, lokale Getränke, lokale Spirituosen, 11 bis 22 Uhr). Snacks (11 bis 18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (11 bis 18 Uhr), Eis (11 bis 18 Uhr). Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Das Frühstück und Abendessen wird im Nachbarhotel Rocamar eingenommen
  • Das Mittagessen, Snacks und Getränke (bei AI) werden im Nachbarhotel Royal Orchid eingenommen
  • Dresscode zum Abendessen: Smart Casual
  • Dresscode Weihnachts- und Silvesterdinner: Formell

Kinder

  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei)

Wellness

Im Nachbarhotel Royal Orchid:

  • Whirlpool (kostenfrei)
  • Sauna (kostenfrei): Dampfbad
  • Massagen (kostenpflichtig)
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig): Gesichtsbehandlung

Sport & Spass Inklusive

Im Nachbarhotel Royal Orchid:

  • Fitnessraum (bis 18:30 Uhr, kostenfrei)

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet
  • Alle Einrichtungen der Nachbarhotels Rocamar und Royal Orchid können mitgenutzt werden
  • Hotel auch ohne Transfer oder mit Mietwagen buchbar
  • Diese Leistungsbeschreibung ist gültig für den Reisezeitraum 1.5.18 bis 31.10.18

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.9
Weiterempfehlungsrate90%
Anzahl Bewertungen217
Hotel4.8
Zimmer5.1
Service4.9
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie4.8
Sport & Unterhaltung4.7

Einzelbewertungen

Befriedigendes Hotel

(51-55) August 2018

Wir wurden kurzfristig in diesem Hotel untergebracht, weil unser Hotel renoviert wurde. Positiv bewerten würden wir den wirklich schönen Ausblick vom Balkon. Negativ war das Essenangebot, wie in einer Kantine und die Qualität schlimmer als in einer Kantine (einzig das frische Brot und Brötchen zum Frühstück waren super). Sauberkeit mangelhaft und die Nutzung der Küchenzeile im Zimmer war nur bedingt möglich wegen Ameisen. Wirlpool war sehr unsauber bzw. Defekt. Bis auf wenige Ausnahmen, waren die Mitarbeiter unmotiviert. Lange Wege zum Meer und auch zum Speisesaal. Hotel befindet sich in einer stark übersiedelten Touristengegend.

Traumurlaub!

(41-45) July 2018

Wir waren nun zum 3. Mal hier und fühlten uns wieder sehr wohl. Das Hotel liegt ruhig aber dennoch sind in der nahen Umgebung Restaurants und ein Supermarkt zu finden. Hier stimmt einfach alles!

Für uns mittlerweile fast schon ein 2. zuhause.

(66-70) June 2018

Waren bereits zum fünften Mal da. Das sagt wohl alles. Ein kleiner Traum. Fühlten uns jedes Mal sehr wohl. Ideal um abzuschalten. Großes Lob an das Personal, egal aus welchem Bereich. An Freundlichkeit und Perfektion kaum zu übertreffen.

" GUT "

(46-50) May 2018

Hotelkomplex mit 3 Hotels,etwas in die Jahre gekommen,aber völlig o.K.;Lage (zu Fuß) kein Ausgangspunkt um zu wandern.Service war gut.

Immer eine Reise wert

(56-60) April 2018

Ein sehr schönes Hotel direkt am Meer mit Bademöglichkeit im Atlantik, einem Meerwasser Pool und weiteren Pools. An der Rezeption wird sehr gut deutsch gesprochen.

3 Wochen Madeira

(56-60) February 2018

Februar / März dieses Jahres waren wir für 3 Wochen auf der schönen Insel Madeira. Wir haben das Hotel Jardim Atlantico in Prazeres gebucht. Dieses war jedoch wegen Umbau nicht bewohnbar, was wir erst bei Ankunft erfuhren. Stattdessen sind wir im Rocamar-Verbund gelandet. Genauer gesagt, haben wir im Hotel Cais da Oliveira gewohnt. Da das Hotel dafür nichts kann, werde ich dennoch objektiv berichten. Alle Fäden laufen an der Rezeption im Rocamar zusammen. So auch das Einchecken und alle weiteren Anliegen rund ums wohnen. Da wir schon dort gewohnt haben (Royal Orchid) sind uns die Abläufe größtenteils bekannt. Das Einchecken verlief emotionslos, wir bekamen unser Meerblick-Zimmer zugewiesen und mussten feststellen, dass kaum etwas vom Meer zu sehen war. Also zurück zur Rezeption mit der Bitte, uns das echte Meerblickzimmer zu geben. Dies geschah mit einer Verzögerung zu unserer Zufriedenheit. Das Zimmer war modern und freundlich eingerichtet, lag weiter oben und bot einen schönen Blick auf den Atlantik. Wir hatten es mit einer Ameiseninvasion zu tun, die Rezeption konnte aber nicht viel tun. Zum Essen musste man ins Rocamar gehen, der so genannte Spa-Bereich befand sich im Royal Orchid. Die Essenqualität und deren Anrichtung haben sich im Vergleich zu 2014 verbessert - 4 Sterne sind es aber bis heute nicht. Die Mitarbeiter im Restaurant sind allesamt ansprechbar und nett. Hervorzuheben ist der Mitarbeiter Namens Alexandro – er verkörpert das Unternehmen vorbildlich und lässt spüren, dass wir willkommen waren. An dieser Stelle die allerbesten Grüße an ihn! Die Damen des Housekeeping machten ihren Job zufrieden stellend. Das Hotel bietet regelmäßig einen Transfer nach Funchal an, welcher auch gut angenommen wurde. Canico de Baixo (Parkplatzproblem) ist grundsätzlich ein schöner Ort, von hier aus lässt sich die Insel relativ gut erkunden. Nach 2-maligem Aufenthalt (Galosol, Royal Orchid) jedoch, wollten wir dieses Mal in den Südwesten. Vielleicht nächstes Mal? Bleibt festzustellen, dass Madeira immer eine Reise wert ist und auch Canico insgesamt mit seinen guten Hotels, dazu zählt auch der Rocamar-Verbund, für ein oder zwei Besuche eine gute Adresse ist.

Madeira immer wieder, aber andere Unterkunft

(46-50) February 2018

Wenn man das 1. Mal auf Madeira ist, passt das Hotel sehr gut. Das ist ein guter Ausgangspunkt, nach Funchal (auch mit konstenlosem Hotelbus) zu kommen. Leider befindet sich das Restaurant und die Rezeption in anderem Hotel sowie die sogenannte Spa-Anlage (sie war nicht anlockend, es gab auch keine Bademäntel im Zimmer).

Überzeugte Stammkunden die gerne wieder kommen.

(31-35) January 2018

Wir waren nun zum dritten Mal im Cais da Oliveira, da uns schon beim ersten Mal dieses Hotel überzeugte. Diesmal buchten wir ein Appartement ohne Verpflegung, die anderen zwei Mal waren wir in Studios mit Frühstück untergebracht. die Studios waren beide renoviert, vor allem die Badezimmer. Das Appartement in dem wir wohnten hat dagegen noch eine Renovierung nötig. Worüber wir aber hinweg sehen konnten, da man dort andere Vorzüge hat und genießen kann. Überzeugt hat uns an diesem Hotel der Blick aufs Meer und das hörbare Meeresrauschen, die großzügige Anlage und die ruhigen Zimmer. Vor allem ist es ein Aparthotel, weshalb auf jedem Zimmer eine kleine Küche vorhanden ist, einschließlich Kühlschrank, den wir nicht mehr missen möchten. Der Service war bisher immer zuvorkommend und sehr nett, wie eigentlich überall auf Madeira. Wünsche wurden immer zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. An der Rezeption sprechen mindestens zwei Mitarbeiterinnen sehr gut Deutsch, ansonsten kommt man mit Englisch prima zurecht. Das Hotel bietet sogar einen kostenlosen Hoteleigenen Bus nach Funchal und zurück an, der sehr pünktlich abfährt (der Fahrer freut sich über ein kleines 'Trinkgeld). Im Hotel befindet sich ein Steakhaus, zwar mit höhren Preisen als die ansässige Konkurrenz, aber unserer Meinung nach Qualitativ gerechtfertigt. Die Gesamtlage ist auch super, denn eine Straße höher gelegen findet man viele Restaurants und Bars zum verweilen sowie einen kleinen Spar-Markt - der aber recht teuer ist. Auch die "Strand"Promenade oder besser gesagt Bucht-Promenade befindet sich direkt in der Nähe. Sogar zwei Mietwagenanbieter befinden sich gleich um die Ecke. Mit einem eigenem Mietwagen ist der Ort Canico eine guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Wir wurden auch zum dritten Mal nicht enttäuscht und kommen auf jeden Fall wieder.

Wenn noch einmal Madeira, dann wieder dieses Hotel

(56-60) January 2018

Sehr nette Atmosphäre! Ruhig gelegen. Mehrere Pools vorhanden. Die Einrichtungen von 3 Hotels können genutzt werden.

Neue Erfahrung für leidenschaftliche Camper

(61-65) November 2017

Das persönliche Hotel-Highlight war der tolle Meerblick des Studios und die Freundlichkeit sämtlicher Mitarbeiter. Die durch den gefließten Fußboden (sicherlich sehr pflegeleicht) erzeugte Geräuschkulisse war für uns ungewöhnlich. Wenn in der Nachbarschaft ein Stuhl oder Sessel mit den Holzbeinen ohne Filzgleiter bewegt wurde, bekamen dass alle mit. Auch die Geräuschkulisse auf dem Flur war im Zimmer deutlich zu hören.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Atlantikinsel Madeira weist über das ganze Jahr hinweg ein sehr ausgeglichens Klima auf. Zu beachten gilt, dass die Temperaturunterschiede und vor allem auch die Unterschiede der Niederschlagsmengen auf Madeira frapant sind. Hervorgerufen wird diese ungleiche Verteilung durch Winde aus nördlichen, meist nordwestlichen Richtungen und die hohen Berge. Die Nordküste, vor allem der nordwestliche Teil der Insel befindet sich auf der Luv-Seite der Berge und dementsprechend fällt hier und in erhöhten Lagen der Nordhänge überdurchschnittlich viel Regen. Im Süden, vor allem im Südwesten, sind die Bedingungen umgekehrt: Die Lee-Seite ist durch die Berge geschützt, dementsprechend ist es trockener und es fällt viel weniger Regen. Aufgrund dieser Wetterlage sind die Temperaturen an der Südküste häufig 2-5 Grad wärmer als an der Nordküste.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Funchal

Die farbenfrohe Hafenstadt im Süden mit ihrer lebhaften Atmosphäre ist das pulsierende Herz der Insel und das Hauptreiseziel aller Madeira-Feriengäste. Hier lebt auch die Hälfte aller Inselbewohner. Die berühmten Blumen- und Fruchtmärkte, der Botanische Garten, die schönen Kirchen, Museen und Paläste bieten viel reizvolle Abwechslung. In der quirligen Altstadt von Funchal erwarten den Besucher gemütliche Restaurants und Cafés. Nicht versäumen sollten Sie einen Besuch im "Lido", den bekannten Meerwasser-Schwimmbädern. Entfernung zum Flughafen ca. 22 km.

Caniço

Rund 10 km von Funchal entfernt und eingebettet in eine reizvolle Landschaft finden Sie hier eine malerische Kleinstadtidylle. Der gemütliche Ort mit seinen verwinkelten Gassen, einigen Bars, Restaurants und Geschäften zeigt die Insel von ihrer ursprünglichen Seite. Der knapp 3 km entfernte Ortsteil Caniço de Baixo ist besonders beliebt und bietet gute Voraussetzungen zum Baden und Tauchen. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Calheta

Der idyllische Ort Calheta liegt entlang eines Flusstals und zieht sich von der Küste aus steil in die Höhe. Der Ort ist hervorragend für Besucher geeignet, die die ländliche Ruhe suchen. Die überwiegend unberührte Landschaft lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein. Im Jahre 2004 wurde ein künstlicher Strandbereich mit einem modernen Yachthafen angelegt; dieser erstreckt sich entlang der Uferpromenade. Entfernung zum Flughafen ca. 46 km.

Machico

Auf dem Weg nach Osten befindet sich der Ort Machico. Die Stadt liegt in dem breiten und fruchtbaren Tal des Machio-Flusses und wurde von diesem in zwei Hälften gespalten. Besonders sehenswert ist hier die älteste gotische Kirche Madeiras. Bei einem Besuch auf dem Markt kann man die Vielfalt der frischen Fische und landwirtschaftlichen Erzeugnisse bewundern. Man sollte den Tag in einem der romantischen Gartenlokale ausklingen lassen und die einheimischen Köstlichkeiten geniessen. Sportbegeisterte können hier surfen, tauchen und Golf spielen. Entfernung zum Flughafen ca. 6 km.

Auskunft

Portugiesisches Fremdenverkehrsamt
Zimmerstrasse 56
D-10117 Berlin
Tel.: +49 30 254 10 60
Fax: +49 30 254 106 99
Internet: www.visitportugal.com/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Portugal einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Madeira finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Funchal ca. 4 Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.89

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenzonen entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Touristengebiete sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns.

Sprache

Die Landessprache ist Portugiesisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch, teilweise auch auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 V Wechselstrom, 50 Hz; zweipolige Steckdose, ein Adapter ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Madeira: +351 291. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Madeira werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es stehen, auf der portugisischen Insel, ausserdem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro-Karten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus eine Stunde. Western European Time (Schweiz 11 Uhr, Madeira 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.09.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 25.09.2018
Späteste Rückreise
Mo, 24.12.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug