Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Schweiz, Berner Oberland, Kandersteg

Relais & Châteaux Waldhotel Doldenhorn

  • Wellness
    Wellness
    • Dampfbad
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Bei Kandersteg wartet auf Sie das familienfreundliche Relais & Châteaux Waldhotel Doldenhorn. Im beliebten Skiort warten hier komfortable Zimmer und ein Gourmetrestaurant mit regionalen Spezialitäten.

Kategorie

4,5

Ort

Kandersteg

Lage

  • zum Bahnhof: Kandersteg, ca. 1,50 km
  • zum Ortszentrum: Kandersteg, ca. 2 km
  • ruhig, ländlich, Wanderregion, am Ortsrand, außerhalb des Ortes
  • Höhe Ort: ca. 1.174 m

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne superior
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch
  • Anzahl Gebäude: 2, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Wohneinheiten: 42, Anzahl Betten: 70
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Girocard
  • Parkplatz
  • Garage (ca. 5 EUR/Tag)
  • nachhaltig, landestypischer Stil
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby, Aufzug, Gepäckraum, Ski-/Trockenraum
  • WLAN, in den öffentlichen Bereichen
  • Wintergarten
  • 3 À-la-carte-Restaurants: landestypische Küche, internationale Küche, spezielle Kost (Diätküche, Gourmet), mit Terrasse
  • Café, 2 Bars
  • Transferservice, Geldwechsel (im Hotel, kostenpflichtig), Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • Hallenbad: 150 qm, beheizbar
  • Liegen
  • Sonnenterrasse, Liegewiese, Park

Economy DI

  • 16-20 qm, Nichtraucher, Sitzecke, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN

Ambiance Bergblick DJ

  • 21-25 qm, Doppel, Bergblick, Nichtraucher, Sitzecke, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse

Junior-Suite KU

  • 41-45 qm, Juniorsuite, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (5-Gänge-Wahlmenü), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Vollpension: Frühstück (Buffet mit à-la-carte-Service), Mittagessen (Buffet), Abendessen (5-Gänge-Wahlmenü)

Kinder

  • Spielzimmer

Wellness inklusive

  • Spa: Hauptgebäude
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Finnische Sauna, Dampfbad, Kräutersauna
  • Liegewiese, Ruheraum

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Massagen: klassische Massage, Massage mit Steinen, Sportmassage
  • kosmetische Anwendungen
  • medizinische Anwendungen
  • Wannenbäder

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Skitipp

  • zum Loipeneinstieg: ca. 10 m
  • zur Skibus-Haltestelle: ca. 10 m
  • zum Skilift: ca. 2 km
  • zur Skischule: ca. 2 km
  • Skilanglauf, Loipennetz ca. 57 km

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.6
Weiterempfehlungsrate66.7%
Anzahl Bewertungen183
Hotel4.7
Zimmer4.6
Service4.9
Lage & Umgebung5.2
Gastronomie5.3
Sport & Unterhaltung5.1

Einzelbewertungen

Enttäuschend

(46-50) April 2021

Wir waren voller Vorfreude angereist und mit grossen Erwartungen, welches man an ein 4 Sterne plus Hotel haben darf. Leider wurden wir in vieler Hinsicht enttäuscht. Im Aussen Bereich des Schwimmbades haben wir am Rand einen eingetrockneten Haufen Kot eines wilden Tiers vorgefunden. Tea Time in einem Raum in welchem ich und meine Frau uns ganz und gar micht wohl gefühlt haben, sehr steril und dunkel. Da der Lift neu gemacht wurde sind wir in mitten einer Baustelle zum Zimmer eine Notdürftige Treppe hinaufgegangen. Das Zimmer (Suite) hatte eine Einrichtung welche vor 20 Jahren aktuell war, dunkel und erdrückend. Das Badezimmer mit Wihrlpool war der einzige Raum welcher einem 4 Stern plus Zimmer entsprach. Kühlschrank kühlte nicht und das Mineralwasser war schon staubig und geöffnet. Aussicht von der Terasse ist Top. Kaffemaschine war vorhanden jedoch nur Papp Becher. Rahm nicht vorhanden.

sehr gutes Hotel zu einem akzemtablen Preiis😊

(56-60) April 2021

wir durften trotz schlechtem Wetter zwei wunderschöneTage in diesem Hotel verbringen. Das Personal war sehr nett und freundlich. Das Essen war reichlich und ausserdem sehr sehr gut. Das Zimmer war sehr sauber und gemütlich. Die Wellnessanlage lässt auch keine Wünsche offen. Einzig negativer Punkt war das etwas kühlere Wasser 29 Grad im grösszügigem Hallenbad.

Absolut Empfehlenswert!

(31-35) March 2021

Einfach nur wundervoll!! Zimmer, Personal, Sauberkeit, Freundlichkeit, Essen, SPA Bereich, einfach alles zu unserer vollkommenen Zufriedenheit!

Man kommt als Fremder und geht als Freund

(56-60) March 2021

Die Zimmer perfekt. Das Essen ist für den Gaumen ein Erlebnis. Der Wellnessbereich wird regelmässig ausgebaut und für jeden ist hier etwas zu finden.

Ein Hotel zum Ärgern

(46-50) February 2021

Wir sind sehr erfahrene Hotelgänger, schätzen in der Schweiz vor allem den guten Service und die oft sehr gepflegten und gut organisierten Anlagen. Das Doldenhorn ist leider eher auf Billig- oder Rustikal-Niveau angesiedelt, kann nur im Restaurant halten, was es verspricht. Zu Beginn erhielten wir ein Cüpli im Rahmen der "Tea-Time" und wurden in den aktuellen Raum dafür geführt. Ein derart steriles und geradezu armseliges Setting hatte ich bisher nur in Jugendherbergen erlebt: Ein kleines Kuchenwägelchen zur Selbstbedienung mit teilweise vertrockneten Dingen, in Reihe stehen mit hungrigen Familien in Bademänteln, kein Personal, keine Musik, nix....(Als Arzt sage ich dazu noch: Lüftung bei so vielen Menschen ohne Maske wäre dringend notwendig! Aber Personal sucht man dort, wie an so vielen anderen Orten, vergeblich.) Der Wellness-Bereich ist ein Chilbiplatz für Familien oder junge Pärchen auf Schnäppli-tour, die sogar im Ruheraum ihren Laptop auspacken und daran arbeiten. Die Wellnesshandtücher von 1,40m Länge sprechen für sich. Davon gibt es mit viel Glück EINES pro Person, wer mehr will, muss zur Reception (!!!). Es wundert dann nicht, wenn viele Gäste einfach mit der Badehose in der Sauna absitzen und danach verschwitzt direkt ins schummrige Kältebecken platschen. Der Zimmerservice ist derart lieblos, dass nicht mal mehr die Bettlaken glattgezogen, geschweige denn in 4 Tagen einmal gewechselt werden....Handtücher, Minibar usw. gibt es nur auf gut Glück oder eben ständiges Nachfragen... Das gesamte Team wirkt müde, was nicht wundert, da täglich mindestens die Hälfte der Zimmer (!) neu belegt wird. Für eine geübte und damit verwöhnende Gastfreundlichkeit für längere Aufenthalte ist das Know-how oder die Energie wohl schon länger verloren gegangen. Aus unserer Sicht kein Verwöhnhotel für erholsame und gediegene Relais et Chateux-Tage, dafür fehlt die Kultur. Auch auf diese Mail wird der "Hotelier aus Leidenschaft" (seine grosse Zeit liegt gemäss seiner Fotogalerie wohl so etwa 20 Jahre zurück!) sicher wieder einige Erklärungen finden (Ökologie, Corona, Ferienzeit...Ausserdem: Leidenschaft für was eigentlich?). Glauben sie ihm nicht, ausser sie lesen einmal von einer neuen Führung und einem klaren Konzept für das eigentlich schöne Hotel. Kürzlich wurde es als "Aufsteiger des Jahres" der Vier-Stern-Winterhotels bezeichnet. Da hat jemand ordentlich daneben gegriffen. Wir sind verärgert!

geniessen und entspannen

(56-60) February 2021

herzlichen dank rené maeder und team das "stay for a meal" war einzigartig. wunderbare, freundliche mitarbeiter auch in dieser schwierigen zeit. evelyne und michael.

Eigentlich schön, jedoch schlechte Bedienung

(26-30) February 2021

Das Hotel ist sehr schön und das Personal mehrheitlich freundlich. Leider wurden wir in einigen Punkten enorm enttäuscht, die für uns ein No Go waren! Zum Einen waren wir aufgrund einer Ohnmacht nach den Saunen gezwungen, den Notfall-Knopf zu drücken. Es ist niemand des Personals gekommen. Zum Glück waren Gäste da, die sich um den Notfall kümmerten... Am Abend beim Essen warteten wir rund 1h auf den Hauptgang, weil anscheinend etwas falsch gelaufen sei. Als ich in meiner Suppe eine riesige Glas-Scherbe hatte, die ich in meinem Mund glücklicherweise rechtzeitig bemerkte, bevor ich mich verletzte, waren wir echt sprachlos. Von dem Personal kam lediglich eine knappe Entschuldigung und eine neue Suppe. Wir waren geschockt und ziemlich enttäuscht. Auch als wir bei der Abreise dies alles nochmals ansprachen, war das Interesse der Frau an der Rezeption nicht da. Echt schade, wir waren unglaublich enttäuscht!

Auszeit

(51-55) February 2021

Sauber und sehr freundliches personal. Sehr zuvorkommend. Hunde freundlich. Heimelige atmosphäre. Grosser wellness bereich.

Enttäuscht! Sauberkeit Katastrophe!!!

(36-40) January 2021

Wir hatten noch nie, ein so schmutziges Zimmer ! Im Bett min. 4 lange fremde Haare! Am Bettrand Krümmel vom Vorgänger! Essen war lecker! Service war ok! Zimmer veraltet!

Enttäuschend

(41-45) January 2021

Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht. Haben Juniorsuite gebucht. Einrichtung total veraltet, Bett unbequem. Whirlwanne nicht geeignet für genuchtes Romantikweekend. Völliger Stress beim 5-Gang-Menu: Besteck ablegen, Teller schon weg und nächster Gang. Essen war sehr gut und die Angestellten sehr freundlich.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Aufgrund der sehr markanten Höhenunterschiede gibt es im Berner Oberland grosse klimatische Unterschiede. In der tiefer gelegenen Region des Thuner- und Brienzersees sind die Temperaturen ähnlich wie im Schweizer Mittelland. Die durchschnittlichen Niederschlagsmengen sind hingegen vor allem im Sommer deutlich höher. In höheren Lagen nimmt die Temperatur stetig ab und die Niederschlagsmenge zu. Im Herbst und Winter geniesst man hier wiederum viele Sonnenstunden, während es in tieferen Lagen häufig zu Nebelbildung kommen kann.

Hervorzuheben ist auch der häufig auftretende Föhn, ein warmer, trockener Fallwind, der vor allem in den Nord-Süd-Tälern bläst. Bei Föhnlagen können die Temperaturen in den betroffenen Gebieten deutlich höher sein als in den restlichen Regionen. Der Wettercharakter ist zudem freundlicher, wenn auch nicht wolkenlos. Sobald der Föhn zusammenfällt sind in der Regel starke Niederschläge die Folge. 

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für Interlaken.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Adelboden

Das Skigebiet Adelboden ist eines der grössten Schneesport-Gebiete in der Schweiz. Hier können Ski- und Snowboardfahrer auf diversen Pisten ihrem Sport nachgehen. Durch die einmalige Höhenlage ist das Gebiet sehr schneesicher und begeistert Freunde des Wintersports von Dezember bis Anfang Mai. Im Sommer bietet das Gebiet für Wanderer, Kletterer sowie Biker ideale Voraussetzungen und vielseitige Ferien. Die Engstlingenfälle (Wasserfälle) fallen 600 Meter tief ins Tal hinein und sind ein wahres Naturerlebnis. Sie stehen unter Naturschutz und sind die zweithöchsten Wasserfälle in der Schweiz.

Grindelwald

Umgeben von beeindruckenden Viertausendern, bietet das Gletscherdorf Wintervergnügen für jedermann. Wintersport für Anfänger und Fortgeschrittene auf rund 213 km Piste. Auch für Nichtskifahrer wird viel geboten, z.B. eine Eisbahn, Schlitten- und Rodelbahnen, Winterwanderwege, Wellnessoase, Hallenbad. Im Sommer lockt Grindelwald mit vielseitigen Wanderwegen, die zu ausgiebigen Erkundungen einladen.

Wengen

Wengen ist ein autofreier Ferienort am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Skigebiet Kleine Scheidegg-Männlichen (1'274-2'320 m), mit den berühmten Lauberhorn- und Eigergletscher-Abfahrten sowie vielen roten und blauen Pisten, bietet Skivergnügen auf insgesamt 112 km Pisten. In den Sommermonaten kann man auf diversen Wanderwegen die Landschaft erkunden und 15 Bergbahnen führen in der Umgebung zu den schönsten Aussichtspunkten. Der Eiger-Trail, am Fusse der Eigernordwand, eignet sich für erfahrene Wanderer, die Ausschau nach einer mittelschweren Bergwanderung suchen.

Auskunft

Schweiz Tourismus
Morgartenstrasse 5a
8004 Zürich
Tel: 044 288 11 11
E-Mail: info@myswitzerland.com
Internet: www.myswitzerland.com

Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Schweiz gelten je nach Staatsbürgerschaft unterschiedliche Regeln. Wenden Sie sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Webseite des EDA.

Landeswährung

Schweizer Franken (CHF).

Sprache

Die Schweiz hat vier Landessprachen. Deutsch, Französisch, Italienisch und Räteromanisch. Gute Verständigung auch in Englisch.

Strom

230 Volt, neben 2-poligen Steckdosen gibt es auch häufig 3-polige.

Telefonvorwahl

In die Schweiz: +41

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

In der Schweiz gilt die Mitteleuropäische Zeit (Central European Time).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 7.5.2020

Nur Unterkunft
Ihr Angebot
Klassisches Angebot
Klassisches Angebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 190.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DIN)
Frühstück
+190 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 95.–
2. Erwachsene(r)CHF 95.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 190.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 06.07.2021
Späteste Rückreise
Mo, 04.10.2021
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 11.09. / 1 Nächte / CHF 190.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung