Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Buchen ohne Risiko: Bis 14 Tage vor Abreise kostenlose Änderung möglich / Infos zum Coronavirus mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Seychellen, Mahé/North East

Carana Beach

  • Wellness
    Wellness
    • Spa-Bereich
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ein Boutique-Hotel, das viel mehr die malerische Umgebung in Szene setzt als sich selbst! Die moderne Interpretation der traditionellen Inselarchitektur passt hervorragend zur herzlichen Gastfreundschaft. Traumhaft: Von jedem Chalet aus haben Sie Meerblick!

Ort

Mahé/North East

Lage

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2016
  • Anzahl Zimmer: 40
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • komfortabel, charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • L'Horizon, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, internationale Küche
  • Bar
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Wellness gegen Gebühr

  • Spa
  • Massagen: Ganzkörpermassage
  • Kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Peeling

Tipps & Hinweise

Am Hang gelegen. Mietwagen empfehlenswert, da etwas abseits gelegen.

Honeymoon-Special

An bestimmten Terminen sind bestimmte Zimmertypen (SUR, SMR) für Hochzeitsreisende (bis 9 Monate nach der Trauung) zum Vorzugspreis buchbar. Ausserdem erhalten Sie pro Aufenthalt 1 Flasche Sekt, 1 Cocktail, 10% Ermässigung auf Wellnessbehandlung im Spa (1x pro Aufenthalt). Bei Halbpension Upgrade auf ein Honeymoon Dinner. Mindestaufenthalt 3 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist vorzulegen.

Ocean View Chalets

41-45 qm, Meerblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Espressomaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (S2/S1/SUR)

Ocean View Pool Chalets

51-60 qm, Meerblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Espressomaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool (S2M/S1M/SMR)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate81.8%
Anzahl Bewertungen11
Hotel5.1
Zimmer6
Service3.9
Lage & Umgebung5.7
Gastronomie4.6
Sport & Unterhaltung3.8

Einzelbewertungen

Traumurlaub auf den Seychellen

(41-45) February 2020

Wir haben das Carana Beach Hotel auf Mahé als Basis für unseren ersten Urlaub auf den Seychellen gewählt. Wir waren sowohl mit der Unterkunft, der Verpflegung und vor allem dem Service sehr zufrieden. Für die Erkundung der Insel ist ein Mietwagen zu empfehlen, den uns das Hotel kostengünstig vermittelte. Wer ein Hotel in ruhiger Lage mit tollem Ausblick auf den Indischen Ozean sucht ist hier bestens aufgehoben.

Perfekt für einen erholsamen Urlaub!

(41-45) November 2019

Der Service ist spitze. Wenn man ein Anliegen hat, wird einem stets mit einem Lächeln weitergeholfen. Das Chalet ist sehr zu empfehlen

Schönes Hotel, mit viel Verbesserungspotentiel

(61-65) October 2019

Freundlicher Service und Angestellte. Schöne Lage an der hauseigenen Bucht Sehr ruhige Lage Für unseren Reisegrund (ruhiger, entspannter Urlaub ) war das Hotel geeignet

Ruhige, am Hang gelegene Anlage, mit Luft nach Oben

(56-60) October 2019

Schöne, gepflegte Anlage Hotel am Hang an der Straße gelegen, sodass es nicht gleich ersichtlich ist. Das Hotel ist schön in die Bucht integriert

Schönes Hotel, jedoch mit VIEL Luft nach Oben !!!

(31-35) October 2019

Für ein paar Tage die Seele im Indischen Ozean baumeln lassen, ist dieses Hotel eine passende Gelegenheit Wenngleich es auch einige Baustellen und Verbesserungen gibt, welche im Zuge der Hotelbewertung noch detailierter genannt werden. Eine "offene" Rezeption und Eingangshalle hatte ich bis dato noch nicht. Lobenswert ist auch der eigene Sicherheitsdienst, welcher die Einfahrt und auch den hoteleigenen Strand kontrolliert. Für Leute mit künstlichen Hüft- oder Kniegelenken, Asthma, COPD oder anderen pulmonaren Erkrankungen ist das Hotel eher nichts, da es leider ziemlich hügelig und steil ist. Man wird aber bis vor die Rezeption gefahren, was wiederum toll ist. Auch werden einem die Koffer vom Hotelpersonal an das jeweilige Chalet/Häuschen gebracht. Zur Begrüßung bekommt man ein kaltes Zitronengrasgetränk und ein warmes Tuch, so wie in der Business Class im Flugzeug. Leider kann es sehr schwül sein und eine Klimaanlage gibts in der Lobby nicht, dafür vier Ventilatoren, die versuchen, einigermaßen Abkühlung zu schaffen.

Eine sehr schöne übersichtliche Hotelanlage

(31-35) August 2019

Ein sehr schönes Hotel ! Tolle Chalets mit nem Mega Ausblick . Ein Minuspunkt... das essen ist viel zu überteuert , leider zu wenig Auswahl .

Modernes Hotel mit hervorragender Küche

(66-70) August 2019

Wir waren auf unserer Inseltour mit 3 Seychelleninseln auch 4 Tage im Carana Beach Hotel auf Mahé. Das Hotel hat uns begeistert und warum es nur 4 * hat ist uns unverständlich. Kleine moderne Anlage im Grünen an einem Hang direkt über einer wunderschönen Bucht gelegen. Wir hatten ein großes modern gestyltes Standardzimmer mit Balkon und Meerblick, großem Badezimmer mit offener Dusche. Service und Essen waren sehr gut, das Frühstück war gehobener europäischer Standard mit Käse, Wurst, Obst. Alle gewünschten Eierspeisen werden frisch zubereitet und an den Tisch gebracht. Zusätzlich gibt es eine separate Frühstückskarte, woraus zusätzliche Gerichte bestellt werden können. Das Abendessen besteht aus einem Menü mit 4 Gängen, wobei bei jedem Gang aus 3-4 Gerichten gewählt werden kann. Die Küche ist hervorragend, ich würde ihr einen * geben! Sehr aufmerksam war der Hotelgeschäftsführer, der vom Morgen bis zum Dinner überall in der Anlage präsent und zu einem kurzen Gespräch bereit war. Oberhalb des wunderschönen Strandes, sowie um den Pool standen ausreichend Sonnenbetten und Liegen unter großen schattenspendenden Sonnenschirmen bereit. Vor dem Hotel sind Bushaltestellen für jede Fahrtrichtung. Wir haben uns auch die komplette Insel Mahé mit allen tollen Stränden angesehen und mit Sandro von Vasco Tours eine sehr schöne Tagestour gemacht. Wir haben uns im Carana Beach Hotel sehr wohl gefühlt und danken den Mitarbeitern und Köchen für ihren guten Service.

Sehr schön gelegenes Hotel, direkt in einer Bucht

(61-65) June 2019

Sehr schön gelegenes Hotel, direkt in einer Bucht mit fantastischen Ausblicken. Wir hatten ein Chalet mit Pool gebucht, das uns sehr viel Privatsphähre bot. Die Hotelanlage ist sehr elegant, modern und gemütlich. Am Pool lässt sich sehr gut verweilen und relaxen. Am Abend ist ein Spaziergang an der kleinen Bucht empfehlenswert, denn dieser Strand is Idylle pur.

Absolut empfehlenswerte, sehr schöne Chalet-Anlage

(46-50) March 2019

Tolle, moderne, uneinsehbare Chalets mit Ocean View im tropischen Garten. Meerblick hat jedes Chalet. Sehr gepflegt, schöne Lobby, schönes Restaurant, schöner Strandbereich mit Bar. Toiletten in der Anlage sehr exklusiv- toll! Meist mit frischen Blumen dekoriert!

Kein Luxushotel und d'Service ist einfach schlecht

(26-30) February 2019

Zuallererst, wenn Sie planen, in dieser Unterkunft zu übernachten, bitte NICHT! Dies gilt natürlich nur, wenn das Hotel zu einem 3-Sterne-Hotel wurde und die Preise ca. 150 EUR / Nacht betragen (wir zahlten fast 500 EUR / Nacht und fast 850 EUR für das Zimmer mit Pool inklusive Abendessen; eine absolute und totale Verschwendung von Geld). Als Luxushotel enttäuscht es absolut und der Service ist entsetzlich (ich habe frühere Bewertungen sowohl auf Booking.com als auch auf TripAdvisor gelesen, in denen beschrieben wurde, wie schlecht der Service war, und muss leider berichten, dass diese Leute absolut korrekt waren). Machen wir das chronologisch. Bei der Ankunft schien die Klimaanlage nicht in der Lage zu sein, den Raum zu kühlen, also gaben wir ihm 2,5 Stunden (falls sie ihn kurz vor dem Betreten einschalteten) und riefen dann an, der Techniker kam und spielte herum herum mit der Fernbedienung, die angibt, dass die Klimaanlage fest ist. Nachdem wir weitere 1,5 Stunden auf der Terrasse verbracht hatten und uns für das Abendessen fertig gemacht hatten, gab es einen kleinen Unterschied zwischen der Außentemperatur und der Temperatur im Zimmer (und seien Sie versichert, sowohl der Balkon als auch die Eingangstür waren geschlossen, wir wollten wirklich, dass der Raum abkühlt!). Kurz bevor ich den Raum zum Abendessen verließ, rief ich an der Rezeption an und bat sie, noch einmal einen Blick auf die Klimaanlage zu werfen (zerlegen, mehr Leute im Raum haben, alles tun, was sie brauchten, ohne Gäste im Raum) kümmere dich darum und würde eine Notiz auf dem Bett hinterlassen, die uns wissen lässt, ob sie es geschafft haben, es zu reparieren. Zu meiner Überraschung gab es keine Notiz und als ich nach dem Abendessen an der Rezeption anrief, sagten sie mir, sie würden jemanden schicken. Der Techniker kam wieder und verbrachte weitere 10 Minuten damit, an der Fernbedienung herumzuspielen. Er sagte, die Klimaanlage kühle nicht richtig und er müsse externe Leute anrufen, um sie zu reparieren. Schließlich gab es einige Fortschritte. Nachdem wir zwei Leuten erklärt hatten, dass ich nicht in einem heißen Raum schlafen und eine angenehme Nacht haben kann, bekamen wir ein anderes Zimmer für die Nacht. Die Rezeption teilte mir mit, dass unser Zimmer am nächsten Morgen um 10 Uhr fertig sein wird. Am nächsten Morgen um 10:30 Uhr rief ich an der Rezeption an, um herauszufinden, ob das Zimmer fertig war. Sie sagten, sie wüssten es nicht und würden es herausfinden und mich so schnell wie möglich informieren. Um 11:30 Uhr rief ich zurück (da ich nichts von ihnen hörte), sie sagten, sie wüssten es nicht und würden es mich in den nächsten 5 Minuten wissen lassen. Um 12 Uhr rief die Rezeption zurück und wir konnten wieder in unser Zimmer einziehen. Warten Sie zum Frühstück zwischen 10 und 20 Minuten auf Ihre Kaffeebestellung und bis zu 25 Minuten auf Eier. Sie würden denken, dass Sie in der Zwischenzeit das Buffet genießen können, aber es ist so abwechslungsreich (eine Käseplatte und eine Fleischplatte, nicht gekühlt, so dass Sie sich vorstellen können, wie es nach einer Stunde in einem tropischen Klima aussieht) und kaum wieder aufgefüllt dass du am Ende nur da sitzt und wartest. Das Abendessen wird je nach Nacht als schickes Essen à la carte oder als Buffet angeboten. Bei der Bestellung aus dem Menü haben wir in der Regel 30 Minuten auf die Vorspeise gewartet, zwischen eineinhalb Stunden auf das Hauptgericht und weitere 20-40 Minuten auf das Dessert. Warten Sie, dies gilt nur, wenn Ihre Bestellung zweimal richtig war Wir bekamen falsches Geschirr. Man könnte meinen, so lange zu warten würde bedeuten, dass das Essen fantastisch war, aber Fleisch wäre im Allgemeinen verkocht und so trocken. Wenn es ein Abendbuffet war, haben Sie im Allgemeinen die Wahl zwischen 2 Hauptgerichten, 2 Beilagen und zwei Salatoptionen. Oh, und die Dressingoptionen für die Salate werden in Schalen serviert, sodass Sie Olivenöl, Balsamico-Essig und Co. löffeln müssen mit einem Teelöffel. Das Mittagsmenü ist ziemlich teuer und ziemlich enttäuschend, im Einklang mit dem Rest der Mahlzeiten. Wir hatten auch ein Zimmer mit einem Pool, der schmutzig (und teuer) war, nach 3 Anrufen an der Rezeption und Überraschung-Überraschung, absolut keine Maßnahmen des Hotelpersonals ergriffen, gab ich auf und versuchte, alles zu genießen, was von meinem Urlaub übrig war dort (wenn Sie sich immer noch fragen, kam niemand, um den Pool zu reinigen, das Wasser blieb grün, voller Sand und anderer Dinge, die hineingefallen sind, und die Rezeption sagte immer wieder „ok, wir verstehen“, als ob sie dachten, es wäre das, was ich hören wollte ). Um dies zusammenzufassen, vermeiden Sie CaranaBeach. Im Ernst, ich wurde getäuscht zu denken, dass sich der Service verbessert hat, aber nicht. Es sei denn, Sie haben viel zu viel Geld und möchten es verschwenden ... wissen Sie was, auch dann bitte ich Sie, nicht bei CaranaBeach zu bleiben, da dies es ihnen ermöglichen würde, weiterhin solch entsetzliche Preise für wirklich mittelmäßigen Service und unterdurchschnittliches Essen zu verlangen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Seychellen sind mit einem ganzjährig warmen, tropischen Klima gesegnet und daher immer bereisbar. Die beiden gegensätzlichen Monsunwinde bestimmen das Klima: Der nordwestliche Monsunwind von Dezember bis März bringt teils starken Regen auf die Inseln. Der leicht frischere südöstliche Monsunwind weht von Mai bis September und bringt weniger Niederschlag. In den Monaten April, Oktober und November herrschen meist relativ windstille Verhältnisse.

Beste Reisezeit Seychellen: April bis November

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Mahé (Hauptinsel)

Die mit 28 km Länge und 8 km Breite grösste Insel der Seychellen ist gleichzeitig der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des Inselstaats. Fast 90 % der Einwohner leben hier und viele davon in der oder rund um die Hauptstadt Victoria. Entsprechend geschäftig geht es hier zu - ganz im Gegensatz zum sonstigen Lebensrhythmus auf den Seychellen. Mahé ist mit dem Auto in wenigen Stunden gut zu entdecken. Der Süden der Insel lockt mit menschenleeren Stränden und einer imposanten Flora und Fauna. Empfehlenswert ist ein Ausflug in den Saine-Anne-Meeresnationalpark. Der Flughafen liegt im Osten der Insel.

Insel Praslin

Vor allem als Heimat der Coco-de-mer-Palme bekannt ist Praslin, die zweitgrösste Insel der Seychellen. Etwa 7'000 Einheimische leben auf der rund 10 km langen sowie 4 km breiten Insel. Die berühmteste Sehenswürdigkeit Praslins wartet im Vallé de Mai: Das Naturschutzgebiet, in dem ausschliesslich auf den Seychellen heimische Palmenarten wachsen. Entspannung und Ruhe sowie die attraktivsten Strände befinden sich an der Nord- und Nordostseite. Anse Volbert, Anse Lazio und Anse Georgette zählen zu den schönsten Stränden der Welt. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin kommen. Gegebenenfalls ist eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig. Dasselbe gilt für die Rückreise.

Insel La Digue

Als eine der berühmtesten Inseln der Welt kann La Digue den sicherlich meistfotografierten Strand für sich beanspruchen: Anse Source d'Argent im Südwesten. Es geht auf La Digue noch ein wenig gemächlicher zu als auf den übrigen Hauptinseln der Seychellen. Man ist vorwiegend zu Fuss oder per Fahrrad unterwegs, Motorfahrzeuge sind selten. Die ca. 3'000 Einwohner sind ebenso wie fast alle Ortschaften und Unterkünfte im Westen angesiedelt, während der Osten ursprünglich und naturbelassen ist. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach La Digue kommen. Eventuell ist eine Zwischenübernachtung in Mahé notwendig. Dasselbe gilt auch für die Rückreise.

Silhouette Island

Silhouette, mit 20 km² die drittgrösste Insel der Seychellen, ist eine dichtbewaldete Granit-Insel mit fünf Bergen. Auf der höchsten Erhebung, dem Mont Dauban, befindet sich ein Nebelwald mit einzigartigen Pflanzen- und Baumarten. Die Insel ist von Korallenriffen umgeben und steht zu 93% unter Naturschutz. Zudem verfügt die Insel über keine Strassen und ist sonst kaum erschlossen. Besonders gut schwimmen kann man am Strand von Anse La Passe. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Silhouette Island kommen. Eventuell ist eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig. Dasselbe gilt auch für die Rückreise.

Auskunft

Seychelles Tourist Office
Berner Strasse 50
D-60437 Frankfurt
Tel.: +49 69 297 207 89
Fax: +49 69 297 207 92
E-Mail: info@seychelles-service-center.de
Internet: www.seychelles.travel/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Seychellen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein gültiges Rückreiseticket und eine Hotelbuchung. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu den Seychellen finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Seychellen mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Fluginformationen

Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin und La Digue kommen. Gegebenenfalls kann auch eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig werden. Dasselbe gilt für die Rückreise. Die letzte Nacht kann in Mahé erfolgen.

Kleidung

Wir empfehlen den Herren lange Hosen für das Abendessen mitzunehmen. Ansonsten ist leichte Kleidung aus Baumwolle ideal. Eine leichte Strickjacke oder ein Sweatshirt für kühlere Abende genügt.

Landeswährung

Seychellen Rupie (SCR). Zirka CHF 1.00 = SCR 14.31

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Seychellen entsprechen etwa dem Schweiz Preisniveau, da fast alle Waren importiert werden müssen. Extras und alkoholische Getränke in den Hotels sind in der Regel teurer als bei uns.

Sprache

Landessprachen sind Seychellen-Kreolisch (90%), Französisch und Englisch.

Strom

220 bis 240 Volt. Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Auf die Seychellen: +248. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Trinkgelder werden nicht unbedingt erwartet, aber für guten und aufmerksamen Service ist ein Trinkgeld angebracht. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf den Seychellen fast überall akzeptiert. Bargeld in EUR kann in Banken, Hotels und dazu berechtigten Geschäften auf der Insel umgetauscht werden. Um bei der Abreise Seychellen Rupien in eine internationale Währung umzutauschen, müssen Besucher bei der Bank eine offizielle Quittung von einem autorisierten Devisenhändler vorzeigen.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. plus drei Stunden im Winter. Indian / Mahe Time Zone (Schweiz 12 Uhr, Seychellen 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Ihr Angebot CHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 9-12 Uhr &  13.30-18.30 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 05.07.2020
Späteste Rückreise
Sa, 03.10.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug

    Alternative Flüge Filtern

    Hinflug

    Rückflug

    Reisedauer

    0h - 24h


    Flugverbindung

    Reisedauer

    0h - 24h


    Flugverbindung