Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Seychellen, Insel la Digue: Anse la Réunion

La Digue Island Lodge

  • Strand
    Strand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Die geschmackvoll gestaltete Anlage befindet sich in einem wunderschönen, exotischen Garten mit Kokospalmen und Hibiskusblüten. Ein Aufenthalt umgeben von tropischer Natur erwartet Sie!

Ihr Hotel

Direkt am Strand
Individueller Charme
WLAN

Ort

Insel la Digue: Anse la Réunion

Lage

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 65
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby, im Zimmer, im Restaurant
  • 1 Buffetrestaurant
  • Marmite, Buffetrestaurant: landestypische Küche, internationale Küche
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 1 Pool: Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Garden Room (RX)

31-35 qm, Gartenblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse

Garden Chalet (OXX)

41-45 qm, Gartenblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse

Beach Chalet (OAM)

41-45 qm, Meerblick, zum Teil seitlich, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse

Beach House Room (RXX)

51-60 qm, Strandlage, Meerblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Espressomaschine, Kaffee/Tee, Terrasse

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)

Kinder

  • Kinderpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Schnorcheln
  • Fahrradverleih
  • Tauchen

Tipps & Hinweise

Um angemessene Kleidung zum Abendessen (lange Hosen für die Herren) wird gebeten.

Honeymoon-Special

Honeymoon Special
Hochzeitsreisenden gewähren wir eine Ermässigung von ca. 20% auf den reinen Katalogpreis (gemäss Tabelle) für die Braut. Nicht mit anderen Sparangeboten kombinierbar. Im Hotel erhalten Sie eine Flasche Tisch-Schaumwein, hausgemachte Kekse sowie eine romantische Tischdekoration an einem Abend. Mindestaufenthalt 4 Nächte. Bitte verwenden Sie die Unterbringung DX H (Garden Room), DXXH (Garden-Chalet), DAXH (Beach House Room) bzw. DAMH (Beach-Chalet). Gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit. Die Heiratsurkunde muss dem Hotel bei Buchung per Email zugesandt werden, eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.10.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.8
Weiterempfehlungsrate86.7%
Anzahl Bewertungen168
Hotel4.8
Zimmer4.8
Service5
Lage & Umgebung5.5
Gastronomie4.7
Sport & Unterhaltung4.1

Einzelbewertungen

Perfekt für Ruhesuchende

(31-35) September 2019

Das perfekte Hotel für Ruhe liebende Urlauber. Die Anlage ist sehr sauber und ähnelt einem kleinen botanischen Garten.

Insgesamt ist ein Urlaub hier sehr empfehlenswert

(56-60) July 2019

Wir haben die zwei Ferienwochen in der Island Lodge La Digue sehr genossen. Wunderbare Lage, kompetentes, zuverlässiges und herzliches Personal. Grosszügige Behandlung anlässlich unseres sehr verfrühten Eintritts sowie unseres sehr verspäteten Austritts.

Paradiesisch

(46-50) May 2019

Während unseres Insel-Hoppings 1. Station. Super tolle Anlage, ruhige Lage, Restaurant direkt am Meer, guter Startpunkt für Unternehmungen

Für ruhesuchende absolut empfehlenswert

(26-30) May 2019

Wir haben Inselhopping gemacht & für unsere Ansprüche dieser Reise hat das Hotel vollkommen gereicht. Nicht zu wenig & nicht zu viel & mit dem Fahrrad waren sämtliche Strände & Supermärkte in unmittelbarer Nähe.

Union Beach Chalet

(41-45) April 2019

Wir waren beim Union lodge Chalet, diese Chalets sind außerhalb die zentrale Anlage, sind direkt am wunderschönen Strand, man hat eine eigene Zugang am Strand. Es ist sehr ruhig und man kann wundervolle Sonnenuntergang genießen

Nebenkosten leider zu teuer

(46-50) April 2019

Interessante Chalets ganz für sich allein. Sehr gepflegte Anlage. Direkte Strandlage ideal zum Schorcheln und Baden.

Entspannter geht kein Urlaub - Dank Island Lodge!

(56-60) March 2019

Nachdem wir die Reviews über die Island Lodge, die teilweise nicht so positiv klangen, gelesen hatten, sind wir mit keiner großen Erwartungshaltung ins Island Lodge geflogen. Wir haben das Hotel gebucht, da unsere Freunde dort gebucht hatten und sind selber Hoteliers. Wir wurden angenehm überrascht und hatten einen, der schönsten und entspanntesten Urlaube, die wir je verbracht haben. UND das Dank der Island Lodge. Es kommt immer darauf an, was man sucht. Hier bekommt man eine wunderschöne kleine, authentisch gewachsene Anlage. Sucht man ein Design Hotel, ist man hier im falschen Hotel. Wir wohnten in einem renoviertem Beach Chalet, mit einem neuen großen Bad. Und so sah es auch im Chalet bei unseren Freunden aus. Das Chalet ist geräumig, mit Coffee Making Facilities, einer überdachten Veranda mit 2 großen Liegen und einem schönen, aus Holz angefertigtem Wäscheständer. Man hat im Island Lodge sehr viel Privatsphäre, für die man in einem Four Seasons Hotel oder Raffles viel Geld bezahlen muss. Es waren nur 20 Schritte von unserem Chalet an den Strand. Ich bin früh morgens sogar ein/zweimal mit meinem Kaffee und im Pyjama an den Strand gegangen. Die Insel ist eben auch sehr authentisch und rustikal. Man braucht eigentlich nur Badeanzüge, Shorts und kleine T-Shirts einzupacken. Abends macht man sich etwas feiner. Aber man muss nicht „aufgetakelt“ zum Abendessen gehen. Und ja, die Männer tragen Abends lange Hose, was ich total in Ordnung finde, da man sonst sehr schnell, bei der totalen Entspannung dort auch noch in Badehose und Flip Flops zum Abendessen kommt. Vor dem Strand, der immer menschenleer war, befindet sich ein Streifen Wiese mit Pudersand durchzogen. Auch dort standen ausreichend Liegen und der toll gewachsene Baumbestand, gibt natürlichen Schatten. Man braucht keinen Sonnenschirm. Auch hier war man froh, wenn man mal ein paar Menschen sah. Das Wasser ist immer warm und lädt zum Baden/Schwimmen ein. Und ja, es gibt Ebbe und Flut, das ist die Natur. Wir sind egal wann, gerne ins Meer gegangen und bei Ebbe dann eben auch mal mit Schwimmschuhen. Es gab auch ein wenig Seetang, der uns aber nicht störte. Abends legt man seine benutzten Badetücher auf die Veranda und morgens hat man frische dort liegen. Was will man mehr!! Auch das Frühstück hat unsere Erwartungen übertroffen. Wenn ich auf die Seychellen fliege, dann erwarte ich kein üppiges deutsches Frühstück mit Wurst und Käse, obwohl es hier auch Salami und Käse auf dem Buffet gab. Aber es gab eine Frühstücksköchin auf Station, die alle Eierspeisen für einen zubereitete, die man sich wünschte. Selbstgemachte Marmelade von einheimischen Früchten, ließen selbst mich, ein sonst nicht Marmeladen Fan, zum Marmeladen Toast am Morgen greifen. Alles für ein englisches Frühstück gab es auch sowie Cornflakes, frische Früchte und Croissants. Und auch noch um 9:50 am, wenn wir oft als Letzte zum Frühstück erschienen, war alles noch griffbereit. Am Abendessen kann man noch etwas kreativer rumfeilen. Aber im Großen und Ganzen war es in Ordnung. Das Personal ist auf jeden Fall immer bemüht. Wir hatten einen Mega entspannten Urlaub im Island Lodge und haben in noch keinem Resort so sehr nach dem Motto „Let your Hair down“ gewohnt. Auch kann man von der Island Lodge aus, beide Seiten der Insel wunderbar anpeilen, da sie auf der Mitte der Strecke liegt. Das einzige, was ich nicht weiter empfehlen kann, ist der Fahrradverleih vor dem Hotel. Die Räder sind teilweise nicht in Ordnung. Aber es gibt so viele andere Verleihstationen auf der Insel. Und alles ist nur ein paar Minuten zu Fuß erreichbar.

Hotel in guter Lage, aber bestimmt nie wieder.

(56-60) February 2019

Großes Hotel direkt im einzigen Ort auf La Digue direkt am Strand. Mit dem Fahrrad nur etwa 5 Minuten bis in den Ort und nur 10 Minuten bis zum Anse Source d'Argent. Sehr gute Lage.

Immer ein 100%ig guter Platz für einen Traumurlaub

(56-60) January 2019

eine traumhafte Anlage, flacher Strand, liebenswertes Personal und wundervolles Ambiente, perfekte Organisation, das Wort perfekt kommt noch öfters vor

La Dique ein Traum

(46-50) December 2018

Tolles Hotel direkt am Strand. Lodges sind absolut zu empfehlen. Sehr nette Bedienung und Service in einem Traumland.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Seychellen sind mit einem ganzjährig warmen, tropischen Klima gesegnet und daher immer bereisbar. Die beiden gegensätzlichen Monsunwinde bestimmen das Klima: Der nordwestliche Monsunwind von Dezember bis März bringt teils starken Regen auf die Inseln. Der leicht frischere südöstliche Monsunwind weht von Mai bis September und bringt weniger Niederschlag. In den Monaten April, Oktober und November herrschen meist relativ windstille Verhältnisse.

Beste Reisezeit Seychellen: April bis November

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Mahé (Hauptinsel)

Die mit 28 km Länge und 8 km Breite grösste Insel der Seychellen ist gleichzeitig der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des Inselstaats. Fast 90 % der Einwohner leben hier und viele davon in der oder rund um die Hauptstadt Victoria. Entsprechend geschäftig geht es hier zu - ganz im Gegensatz zum sonstigen Lebensrhythmus auf den Seychellen. Mahé ist mit dem Auto in wenigen Stunden gut zu entdecken. Der Süden der Insel lockt mit menschenleeren Stränden und einer imposanten Flora und Fauna. Empfehlenswert ist ein Ausflug in den Saine-Anne-Meeresnationalpark. Der Flughafen liegt im Osten der Insel.

Insel Praslin

Vor allem als Heimat der Coco-de-mer-Palme bekannt ist Praslin, die zweitgrösste Insel der Seychellen. Etwa 7'000 Einheimische leben auf der rund 10 km langen sowie 4 km breiten Insel. Die berühmteste Sehenswürdigkeit Praslins wartet im Vallé de Mai: Das Naturschutzgebiet, in dem ausschliesslich auf den Seychellen heimische Palmenarten wachsen. Entspannung und Ruhe sowie die attraktivsten Strände befinden sich an der Nord- und Nordostseite. Anse Volbert, Anse Lazio und Anse Georgette zählen zu den schönsten Stränden der Welt. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin kommen. Gegebenenfalls ist eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig. Dasselbe gilt für die Rückreise.

Insel La Digue

Als eine der berühmtesten Inseln der Welt kann La Digue den sicherlich meistfotografierten Strand für sich beanspruchen: Anse Source d'Argent im Südwesten. Es geht auf La Digue noch ein wenig gemächlicher zu als auf den übrigen Hauptinseln der Seychellen. Man ist vorwiegend zu Fuss oder per Fahrrad unterwegs, Motorfahrzeuge sind selten. Die ca. 3'000 Einwohner sind ebenso wie fast alle Ortschaften und Unterkünfte im Westen angesiedelt, während der Osten ursprünglich und naturbelassen ist. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach La Digue kommen. Eventuell ist eine Zwischenübernachtung in Mahé notwendig. Dasselbe gilt auch für die Rückreise.

Silhouette Island

Silhouette, mit 20 km² die drittgrösste Insel der Seychellen, ist eine dichtbewaldete Granit-Insel mit fünf Bergen. Auf der höchsten Erhebung, dem Mont Dauban, befindet sich ein Nebelwald mit einzigartigen Pflanzen- und Baumarten. Die Insel ist von Korallenriffen umgeben und steht zu 93% unter Naturschutz. Zudem verfügt die Insel über keine Strassen und ist sonst kaum erschlossen. Besonders gut schwimmen kann man am Strand von Anse La Passe. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Silhouette Island kommen. Eventuell ist eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig. Dasselbe gilt auch für die Rückreise.

Auskunft

Seychelles Tourist Office
Berner Strasse 50
D-60437 Frankfurt
Tel.: +49 69 297 207 89
Fax: +49 69 297 207 92
E-Mail: info@seychelles-service-center.de
Internet: www.seychelles.travel/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Seychellen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein gültiges Rückreiseticket und eine Hotelbuchung. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu den Seychellen finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Seychellen mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Fluginformationen

Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin und La Digue kommen. Gegebenenfalls kann auch eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig werden. Dasselbe gilt für die Rückreise. Die letzte Nacht kann in Mahé erfolgen.

Kleidung

Wir empfehlen den Herren lange Hosen für das Abendessen mitzunehmen. Ansonsten ist leichte Kleidung aus Baumwolle ideal. Eine leichte Strickjacke oder ein Sweatshirt für kühlere Abende genügt.

Landeswährung

Seychellen Rupie (SCR). Zirka CHF 1.00 = SCR 13.74

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Seychellen entsprechen etwa dem Schweiz Preisniveau, da fast alle Waren importiert werden müssen. Extras und alkoholische Getränke in den Hotels sind in der Regel teurer als bei uns.

Sprache

Landessprachen sind Seychellen-Kreolisch (90%), Französisch und Englisch.

Strom

220 bis 240 Volt. Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Auf die Seychellen: +248. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Trinkgelder werden nicht unbedingt erwartet, aber für guten und aufmerksamen Service ist ein Trinkgeld angebracht. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf den Seychellen fast überall akzeptiert. Bargeld in EUR kann in Banken, Hotels und dazu berechtigten Geschäften auf der Insel umgetauscht werden. Um bei der Abreise Seychellen Rupien in eine internationale Währung umzutauschen, müssen Besucher bei der Bank eine offizielle Quittung von einem autorisierten Devisenhändler vorzeigen.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. plus drei Stunden im Winter. Moscow Time (Schweiz 12 Uhr, Seychellen 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Nur Unterkunft
Ihr Angebot
Klassisches Angebot
Klassisches Angebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 606.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
3. Zimmertyp & VerpflegungGarden (RX)
Halbpension
+606 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 303.–
2. Erwachsene(r)CHF 303.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 606.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 30.10.2019
Späteste Rückreise
Di, 28.01.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 01.12. / 2 Nächte / CHF 606.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung