Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Seychellen, Insel Praslin

Villas de Mer

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Zusatz

Preisvorteile
WLAN ohne Gebühr (Rezeption)

Ort

Praslin / Grand Anse

Landeskategorie

3 Sterne.

Lage

An der Westküste von Praslin, direkt an der Bucht von Grand Anse mit feinsandigem Strand. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Ca. 15 km Entfernung zur Bootsanlegestelle.

Ausstattung

10 Zimmer verteilt auf 2 Bungalowgebäude, Rezeption, Strandrestaurant, Pool mit Sonnenterrasse, Liegen, Schirmen und Badetücher am Pool ohne Gebühr.

Superior-Zimmer

Ca. 40 qm, Dusche, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Telefon, Kühlschrank (Minibar auf Anfrage), Kaffee-/Teeutensilien, Safe, Sitzgruppe und Terrasse (DZ/DA/DSR).

Verpflegung

Frühstück, Halbpension.
Kontinentales Frühstück oder Halbpension mit zusätzlich Abendessen als Menü oder vom Buffet.

Sport Gegen Gebühr

Diverse Wassersportmöglichkeiten durch örtliche Anbieter.

Honeymoon-Special

Unser Geschenk für Sie: An bestimmten Terminen sind bestimmte Zimmertypen (DSR) für Hochzeitsreisende (bis 9 Monate nach der Trauung) zum Vorzugspreis buchbar. Ausserdem erhalten Sie bei Buchung der Honeymoonzimmer

  • Ein Geschenk des Hauses


Mindestaufenthalt 3 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft dem Hotel vorzulegen.

Tipps & Hinweise

Bitte beachten Sie, dass je nach Ankunfts- bzw. Abflugszeit Ihres Langstreckenfluges eine Zwischenübernachtung auf Mahé eforderlich sein kann. Für dieses Hotel gelten gesonderte Stornierungsbedingungen.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.5
Weiterempfehlungsrate100%
Anzahl Bewertungen39
Hotel5.5
Zimmer4.8
Service4.9
Lage & Umgebung5.1
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung4

Einzelbewertungen

Mittelklasse Hotel mit Stil und gutem Service

(36-40) April 2018

Kleines Hotel mit Stil direkt am Strand mit Pool und herzlichem Service. Eignet sich für Familien mit Kindern. Gute Lage auf Praslin.

Nette kleine Anlage mit 12 Chalets

(66-70) February 2018

Chalets einwandfrei - Personal überaus freundlich und Konferenz - Essen First class der Koch ausgezeichnet. Das Frühstück ist mit süßen Sachen reichlich ausgestattet - Wer deftiges haben will muss es nur sagen. Der Strand lässt zu wünschen übrig da sehr viel Seegras vorhanden ist. IM ALLGEMEINEN FÜR RUHESUCHENDE SEHR ZU EMPFEHLEN. Februar 2018

Empfehlenswertes Hotel an einem schönen Strand

(46-50) March 2017

Kleines, ruhiges Hotel direkt am Strand mit insgesamt 15 gut ausgestatteten Zimmern. Gute Lage, gutes Essen. Empfehlenswert.

Schönes kleines Hotel

(26-30) April 2016

Sehr schöne kleine gepflegte Anlage. Das Frühstück ist ausreichend. Es gibt immer frische Eier mit Bacon oder Omelett. Dazu frische crepes toast Brötchen Marmelade, Käse, frisches obst und eine Auswahl an Müsli. Abendessen kann man aus 2 verschiedenen Menüs wahlen. Hat immer geschmeckt und ist ein 3 Gang Menü. Wir waren die erste April Woche dort und am Strand ist ein Haufen seegras - lädt nicht zum Baden ein. Für uns jedoch kein Problem, da wir die Seychellen sehen wollten und nicht nur 1 Fleck. Hier gibt es so viele traumstrände. Personal ist immer sehr höflich und hilfsbereit. Direkt neben dem Hotel ist ein kleiner Supermarkt, bei dem man alles für einen Tagesausflug kaufen kann. Mit dem öffentlichen Bus fährt man für 5 Rupien über die ganze Insel(Haltestelle direkt vor der Tür)

Wunderschöne kleine Anlage

(66-70) October 2014

Unsere zweite Seychellen-Woche verbrachten wir in einer der schönen Junior-Suite "Etoile de mer" in der Anlage Villas de Mer auf Praslin. Die kleine Anlage ist in einem vorbildlichen Zustand, ruhig und direkt am Strand der Grand Anse gelegen. Die Natürlichkeit dieses Strandes mit Seegras störte uns nicht. Hier ist die Natur pur und den Monsun interessieren eben keine Touristen. Ich war trotzdem in der weitläufigen Bucht schwimmen. Auch an diesem Strand gibt es zum Teil Sandflöhe (gut duschen). Vom Hotel fahren mehrmals in der Woche kostenlos Shuttles zu anderen Traumstränden der Insel (z.B. Anse Lazio). Das Frühstücksbuffet schaute etwas mager aus, wurde aber auf Wunsch durch gut zubereitete Eierspeisen ergänzt (Rührei, Omlet usw.). Geschmack, Qualität und Optik der Speisen (Halbpension) waren einwandfrei. Gegen 18 Uhr gibt's einen kleinen Snack aufs Zimmer gebracht und der Menüwunsch wird abgefragt. Einmal hatten wir kreolisches Buffet mit gediegener Folklore. Getränke im Restaurant sind relativ teuer (Bier ca. 5 €, Cocktail ca. 12 €). Gleich neben der Anlage befinden sich zwei kleine Läden (z.B. Tamby Stores), dort kann man preiswert einkaufen. Den kleinen aber feinen Pool hatten wir zeitweise ganz für uns alleine. Die Junior-Suite war vom Feinsten, groß, hell, sauber, gut klimatisiert und hervorragend ausgestattet. Ein Manko war die stark summende Umwälzpumpe des Pools. Das Personal ist kompetent und hilfsbereit. Eine Verlängerung der Raumnutzung am Abreisetag stellte überhaupt kein Problem dar. Hätten wir nochmals zu entscheiden, würden wir diese Anlage erneut wählen.

Komposthaufen als Strand

(31-35) September 2014

Komposthaufen als Strand Eigentlich ist das Villas de Mer, mehr ein Geusthouse als ein Hotel. Was mich aber wirklich ärgert ist das 6-7 Monate im Jahr ein Komposthaufen als Badestrand verkauft wird. Bei so viel verfaultem Seegras und Algen kann man den Strand nicht anders beschreiben. Das ist doch reine verarsche. Da dies kein einmaliger Zustand ist, sondern jährlich von Mai bis Nov. Müssten die Reiseveranstalter dies in ihren Katalogen schreiben und auch zeigen. Ich bin doch nicht auf den Seychellen damit ich täglich mit Mietwagen, Taxi oder Shuttlebus eine Stunde zu einem sauberen Strand fahren muss. Was ihr als Frühstück serviert wird.( bzw. nicht) ist ja wohl nur noch frech. Da kann man ja gleich Zimmer ohne Frühstück buchen, das ist ja fast das Gleiche.

Für 6 Monate, Strand voll mit Seegras und Algen

(41-45) September 2014

Bei unserer Ankunft waren wir geschockt über diesen mit Tonnen von Seegras und Algen zugemüllten Strand. Das verfaulende Seegras stank unerträglich. Dieser Strand war absolut unbrauchbar. So haben wir uns unseren Badeurlaub nicht vorgestellt. Laut einheimischen ist das Seegrasproblem jedes Jahr zwischen Mai und November vorzufinden. Was uns besonders ärgerte das nichts davon in den Reiseunterlagen stand. Da hätten wir uns für ein anderes Hotel entschieden. Wir sind schließlich nur wegen dem Strand auf den Seychellen. Gott sei dank konnten wir vorzeitig abreisen und in ein anderes Hotel umziehen mit sauberem Strand. Generell kann ich Praslin nicht empfehlen lieber auf Mahe bleiben, ist schöner. Die Zimmer von Villas de Mer sind gut und sauber auch das Badezimmer ist sauber und ansprechend. Das Restaurant fand ich sehr Grenzwertig, man konnte bestellen was man wollte, man bekam immer das Falsche. Und wenn der Koch mehr als einen Tisch zu bekochen hatte nahm die Qualität der Speisen massiv ab. Das Frühstück war eigentlich nur eine Unverschämtheit. Nach 9 Uhr bekam man nur noch die Reste die übrig waren. Es wurde nie nachgefüllt. Und das Frühstück war eh schon sehr migrieg. Toast, Butter, Marmelade. Einmal gab es nur Butter und Marmelade, nach meiner beschwerte hat die Bedienung mit verzerrtem Blick 3 Scheiben Brot raus gerückt. Käse gab es nur einmal, Wurst nie, und der Saft war auch immer leer. Ein Schlimmeres Frühstück als hier hab ich noch nie erlebt. Der Pool ist recht klein ab 2 Personen wird es voll. Die Wasserqualität im Pool war gerade noch akzeptabel, richtig sauber war er nicht. Der Strand ist wegen dem Seegras zwischen Mai und November unbrauchbar. Im Prinzip sind nur die 3 Strände im Norden von Praslin zu gebrauchen. Petit Kerlan, Anse Georgette und Anse Lazio. Die Restlichen Strände von Praslin sind mit Seegras verdreckt. Deshalb lieber in Mahe bleiben, Mahe hat kein Seegrasproblem. Man kann natürlich 3mal die Woche mit dem angebotenen Shuttlebus zum Lazio Strand fahren (50 Minuten Fahrt), nur dort habe ich keine Liegestühle, keine Sonnenschirme, keine Toiletten, keine Umkleidezimmer, keine Beachbar, es fehlt halt jeglicher Comfort es ist halt nicht das Gleiche als wenn ich an meinem Hotelstrand bin. Bei der Bewertung „Entfernung zum Strand“ habe ich die Entfernung zum Lazio Strand bewertet. WiFi Internet bietet das Hotel von ISurf an, 6 Euro pro 1 Sunde, Signal nur an der Rezeption. Mein Tipp kauft euch von Intelvision eine pre Paid Internetkarte, 10 Stunden für 5 Euro. Intelvision hatte sogar auf der Terrasse und am Pool Empfang. Ich würde das Villas de Mer und auch die Insel Praslin nicht empfehlen.

Tolles Hotel direkt am Strand

(56-60) August 2014

Das Hotel hat eine tolle Lage und sehr schön eingerichtete Zimmer, sowie ein großes Bad und eine schöne Terasse. Das Frühstück ist gut mit frischen Früchten und die Abendessen waren wirklich immer lecker. Allerdings muss man darauf achten zu welcher Jahreszeit man dorthin fährt. Im August war der Strand und das Wasser voller Seegras und man könnte dort nicht schwimmen. Das Hotel bietet einen Fahrservice zu Stränden ohne Seegras. Weiterhin ist eine Bushaltestelle direkt vor der Tür, die Busse fahren regelmäßig und man kommt damit überall auf die Insel.

Tolle Anlage, super Entspannung!

(31-35) May 2014

Eine wirklich sehr schöne und gepflegte Anlage mit neu renovierten Bungalows. Alles ist sauber und in gutem bis sehr gutem Zustand. Das Personal war freundlich und auch sehr engagiert wenn es darum ging unsere Ausflugswünsche zu realisieren. Toll ist die direkte Strandlage (in den Monaten Mai bis Juli ist hi allerdings Viel Seegras - einnatürlicher Prozess für den das Hotel nichts kann). Ein kleiner Pool steht zu Verfügung und in der näheren Umgebung gibt es mehrere kleine Mini Markets für den kleinen Einkauf. Der Bus hält direkt vorm Hotel . Das Frühstück ist Seychelentypisch schlicht, aber in Ordnung. Lediglich das Abendessen im Hotel können wir nicht weiter empfehlen. Hier sind wir auf Restaurants in der Umgebung ausgewichen. Alles in allem ein sehr schöne Anlage mit top Preis-Leistung-Verhältnis. Wir haben auf den Seychellen definitiv schon mit mehr Sternen schlechter gewohnt!

Unbedingt zu empfehlen! 4 Sterne wert

(51-55) February 2014

Wir haben uns in dieser kleinen Anlage super wohl gefühlt. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Sehr geräumig sind Zimmer, Bad und Terrasse. Strand und Pool sind in wenigen Schritten von jedem Zimmer aus zu erreichen. Das Frühstück mit viel frischem Obst, Brötchen, Toast, Käse, Müsli, Cornflakes, Crepes und Eierspeisen (auf Wunsch) ist reichhaltig. Halbpension können wir empfehlen, da das Essen wirklich abwechslungsreich und lecker ist. Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Als sehr angenehm haben wir empfunden, dass man im Zimmer Tee und Kaffee für zwischendurch auch mal selber bereiten konnte (wird täglich kostenlos aufgefüllt). Die "Villa de Mer" haben aus unserer Sicht wirklich "4 Sterne" verdient (nach deutschem Maßstab). Man darf allerdings keine großen Erwartungen an umliegende Hotels, Bars, Restaurants stellen. Ein Mini-Supermarkt ist direkt links neben dem Hotel (für kalte Getränke bei Bedarf). Da die Bushaltestelle (ca. 1-stündiger Rhythmus) direkt am Hotel ist, kann man die Insel bequem erkunden. Kleinere Ausflüge werden auch vom Hotel angeboten. 3 x wöchentlich ein kostenloser Shuttle zur Anse Lazio. Anse Georgette (beim Lemuria) kann per Bus erreicht werden. Die erforderliche Anmeldung im Lemuria wird auch von der Rezeption angeboten. Wer ein bisschen Nachtleben braucht wird hier nicht fündig. Da ist vermutlich Anse Volbert eher zu empfehlen. Der kleine Flughafen (für die Inselhüpfer) in der Nähe stört überhaupt nicht, falls da jemand Bedenken haben sollte. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen. Allein das Restaurant direkt am Strand ist ein Highlight und nur zu genießen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Die Seychellen sind mit einem ganzjährig warmen, tropischen Klima gesegnet und daher immer bereisbar. Die beiden gegensätzlichen Monsunwinde bestimmen das Klima: Der nordwestliche Monsunwind von Dezember bis März bringt teils starken Regen auf die Inseln. Der leicht frischere südöstliche Monsunwind weht von Mai bis September und bringt weniger Niederschlag. In den Monaten April, Oktober und November herrschen meist relativ windstille Verhältnisse.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Mahé (Hauptinsel)

Die mit 28 km Länge und 8 km Breite grösste Insel der Seychellen ist gleichzeitig der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des Inselstaats. Fast 90 % der Einwohner leben hier und viele davon in der oder rund um die Hauptstadt Victoria. Entsprechend geschäftig geht es hier zu - ganz im Gegensatz zum sonstigen Lebensrhythmus auf den Seychellen. Mahé ist mit dem Auto in wenigen Stunden gut zu entdecken. Der Süden der Insel lockt mit menschenleeren Stränden und einer imposanten Flora und Fauna. Empfehlenswert ist ein Ausflug in den Saine-Anne-Meeresnationalpark. Der Flughafen liegt im Osten der Insel.

Insel Praslin

Vor allem als Heimat der Coco-de-mer-Palme bekannt ist Praslin, die zweitgrösste Insel der Seychellen. Etwa 7'000 Einheimische leben auf der rund 10 km langen sowie 4 km breiten Insel. Die berühmteste Sehenswürdigkeit Praslins wartet im Vallé de Mai: Das Naturschutzgebiet, in dem ausschliesslich auf den Seychellen heimische Palmenarten wachsen. Entspannung und Ruhe sowie die attraktivsten Strände befinden sich an der Nord- und Nordostseite. Anse Volbert, Anse Lazio und Anse Georgette zählen zu den schönsten Stränden der Welt. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin kommen. Gegebenenfalls ist eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig. Dasselbe gilt für die Rückreise.

Insel La Digue

Als eine der berühmtesten Inseln der Welt kann La Digue den sicherlich meistfotografierten Strand für sich beanspruchen: Anse Source d'Argent im Südwesten. Es geht auf La Digue noch ein wenig gemächlicher zu als auf den übrigen Hauptinseln der Seychellen. Man ist vorwiegend zu Fuss oder per Fahrrad unterwegs, Motorfahrzeuge sind selten. Die ca. 3'000 Einwohner sind ebenso wie fast alle Ortschaften und Unterkünfte im Westen angesiedelt, während der Osten ursprünglich und naturbelassen ist. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach La Digue kommen. Eventuell ist eine Zwischenübernachtung in Mahé notwendig. Dasselbe gilt auch für die Rückreise.

Silhouette Island

Silhouette, mit 20 km² die drittgrösste Insel der Seychellen, ist eine dichtbewaldete Granit-Insel mit fünf Bergen. Auf der höchsten Erhebung, dem Mont Dauban, befindet sich ein Nebelwald mit einzigartigen Pflanzen- und Baumarten. Die Insel ist von Korallenriffen umgeben und steht zu 93% unter Naturschutz. Zudem verfügt die Insel über keine Strassen und ist sonst kaum erschlossen. Besonders gut schwimmen kann man am Strand von Anse La Passe. Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Silhouette Island kommen. Eventuell ist eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig. Dasselbe gilt auch für die Rückreise.

Auskunft

Seychelles Tourist Office
Berner Strasse 50
D-60437 Frankfurt
Tel.: +49 69 297 207 89
Fax: +49 69 297 207 92
E-Mail: info@seychelles-service-center.de
Internet: www.seychelles.travel/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Seychellen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein gültiges Rückreiseticket und eine Hotelbuchung. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Seychellen mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Fluginformationen

Je nach Ankunftszeit in Mahé kann es zu Wartezeiten für den Weitertransfer nach Praslin und La Digue kommen. Gegebenenfalls kann auch eine Zwischenübernachtung in Mahé nötig werden. Dasselbe gilt für die Rückreise. Die letzte Nacht kann in Mahé erfolgen.

Kleidung

Wir empfehlen den Herren lange Hosen für das Abendessen mitzunehmen. Ansonsten ist leichte Kleidung aus Baumwolle ideal. Eine leichte Strickjacke oder ein Sweatshirt für kühlere Abende genügt.

Landeswährung

Seychellen Rupie (SCR). Zirka CHF 1.00 = SCR 13.76

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Seychellen entsprechen etwa dem Schweiz Preisniveau da fast alle Waren importiert werden müssen. Extras und alkoholische Getränke in den Hotels sind in der Regel teurer als bei uns.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen.

Sprache

Landessprachen sind Seychellen-Kreolisch (90%), Französisch und Englisch.

Strom

220 bis 240 Volt. Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Auf die Seychellen: +248. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Trinkgelder werden nicht unbedingt erwartet, aber für guten und aufmerksamen Service ist ein Trinkgeld angebracht. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf den Seychellen fast überall akzeptiert. Bargeld in EUR kann in Banken, Hotels und dazu berechtigten Geschäften auf der Insel umgetauscht werden. Um bei der Abreise Seychellen Rupien in eine internationale Währung umzutauschen, müssen Besucher bei der Bank eine offizielle Quittung von einem autorisierten Devisenhändler vorzeigen.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. plus drei Stunden im Winter. Moscow Time (Schweiz 12 Uhr, Seychellen 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 172.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDi, 31.07.2018 - Mi, 01.08.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Honeymoon-Zimmer (DSR)
Frühstück
+172 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 86.–
2. Erwachsene(r)CHF 86.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 172.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 31.07.2018
Späteste Rückreise
Mo, 29.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Di 31.07. / 1 Nächte / CHF 172.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung