Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Fuerteventura, Costa Calma

H10 Tindaya

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • Hallenbad
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Costa Calma

Meerblick-Zimmer (DZM/DAM)

16-20 qm, Meerblick (seitlich), 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, zentral gesteuert), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert) (DZM/DAM)

Superior-Meerblick-Zimmer (DZS)

wie DZM, 21-25 qm, Sofabett, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZS)

Sunset-Zimmer (DZC)

wie DZM, Sonnenseite, Renoviert (2018) (DZC)

Meerblick-Junior-Suiten (JS)

36-40 qm, Meerblick, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, Sofabett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, zentral gesteuert), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), iPod-Dockingstation, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert) (JS)

Superior-Meerblick-Junior-Suiten (JSM)

wie JS, 21-25 qm, Meerblick (JSM)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Langschläferfrühstück bis 12 Uhr. Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 10:30-0 Uhr). Snacks (15-18 Uhr), internationale Spirituosen kostenfrei (10:30-0 Uhr)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate86.9%
Anzahl Bewertungen1995
Hotel5.1
Zimmer5
Service5.2
Lage & Umgebung5.2
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung4.8

Einzelbewertungen

Hotelbewertung

(51-55) September 2019

Gut - außen schönes Hotel, innen zum Teil renovierungsbedürftig. Fußboden rundum Pools zeigt Alterserscheinungen.

Top Hotel

(36-40) August 2019

Super Hotel. Waren sehr begeistert. Alles sehr sauber und Zimmer sehr geräumig (Junior Suite) Essen war sehr vielfältig. Es gab jeden Tag einen Themenabend. Am Pool gab es immer freie Liegen. Werden sicher wieder kommen.

Rundum gelungener Familienurlaub...alle waren zufr

(46-50) August 2019

Sehr schönes Hotel...freundliches Team...und tolle Animation für unsere Kids(15 und 18Jahre alt)...Essen war abwechslungsreich...toll auch der Schokobrunnen/Sushitag.Die Pools waren in einem tollen Zustand und auch wenn man später kam, immer eine Liege frei.Ganz geschickt, der Zugang zum Strand

Urlaub

(31-35) August 2019

Das Hotel an sich ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr schön. Allerdings muss der Minigolfplatz außen mal erneuert werden, der geht leider gar nicht mehr. Ich würde leider nicht noch einmal in dem Hotel Urlaub machen. Man hatte das Gefühl, dass dort eine Zweiklassengesellschaft herrscht. Die Italiener vom Veraclub wurden leider immer vorgezogen und die Animateure hatten es auch nicht nötig die All inclusive Gäste zu grüßen. Schade...

War okay aber nicht mehr für uns

(36-40) August 2019

Hotel und Zimmer sind sauber und normal eingerichtet. Essen ist okay aber wiederholt sich fast täglich. Positiv sind die 3 live cook Stationen. Das all Inkl. Restaurant ist sehr laut und man kann nicht mal sein gegenüber richtig Verstehen.

Ich empfehle das Haus weiter.

(41-45) August 2019

Gutes bis sehr gutes AI-Hotel mit direktem Strandzugang - für Familien geeignet. Uns störten die italienischen Gäste nicht und wir haben uns auch nicht zurückgesetzt gefühlt, da wir kein blaues Armband hatten.

Tolles Familienhotel mit zahlreichen Extras

(31-35) August 2019

Ein sehr schönes Familienhotel mit zahlreichen Extras. Sehr gepflegte und moderne Anlage mit tollen Pool und Freizeitmöglichkeiten. Es wurde hier bereits viel zum Hotel gesagt, was absolut stimmig ist. Besonders positiv möchte ich hervorheben, dass das Hotel sehr viel Wert auf Umweltfreundlichkeit legt: Viele Lampen sind bereits auf LED umgerüstet, die Becher von der Poolbar können in speziellen Behältern zurück gegeben werden um wiederverwertet zu werden und überall stehen Mülleimer die sogar nach Plastik, Papier und Restmüll getrennt sind. Dank einiger Touristen funktioniert das natürlich nicht reibungslos, ist aber ein sehr lobenswerter Ansatz.

Auch beim 2. Mal absolut überzeugt

(41-45) August 2019

Ein absolut tolles Hotel. Sehr gute Lage, schöne Anlage. Personal sehr freundlich. Angebot an Essen und Trinken sehr umfangreich und lässt keine Wünsche offen.

Leider auf den ersten Blick top

(41-45) August 2019

Auf den ersten Blick war das Hotel sehr schön alles hat soweit gepasst. Jedoch mit der Zeit stellten sich sehr viele Negativ punkte heraus. Das mit dem Italienischen Vera Club geht nicht hier werden die Gäste bevorzugt und überhaupt erschließt es mir nicht warum hier überhaupt eine Trennung stattfinden muss. Die nicht Vera Club Gäste haben rechts Ihre Rezeption Ihr Bereich und Ihre Kinderbetreuung und den Pool, VeraClub Gäste sind getrennt auf der linken Seite des Hotels mit eigener Kinderbetreuung , eigener offener Bühne für die Abendsunterhaltung und natürlich getrennter Mini Disco. Desweiteren war das Hotel nicht in der Lage genügend Zimmermädchen einzustellen bzw das Zimmermädchen nicht gut in Ihrer Arbeit, wir sind jeden Tag zur gleichen Zeit vom Zimmer gegangen und sind gegen 13.30 wieder ins Zimmer zum Ausruhen jedoch jeden 2 Tag war das Zimmermädchen nicht da weil wir ja auf dem Zimmer gewesen sind konnte Sie nicht Reinigen ? Man könnte meinen das das bewusst so gesteuert wurde. Irgendwann hat das Hotel gemeint ein Brief jedem Gast zu übergeben wo nochmal darauf hingewiesen wird die Liege nicht zu Reservieren da das Verboten ist und Sie die Handtücher darauf hin entfernen, sehr gut dachte ich. Nach dem Frühstück gehen wir runter an den Pool und wir bekommen keine vier Liegen mehr nebeneinander jedoch es ist fast keiner am Pool liegen waren fleißig Reserviert wie immer als Familie schaut man in die Wäsche eine riesen Sauerrei. Sowas schadet den Familien da 2 Personen oder 1 Person immer was findet. Liegen am Strand sind viel zu teuer , es ist Privat und Verpachtet das steht überall ist ja klar aber der Liegen Vermieter geht im Hotel ein und aus, komische Geschichte und ich als Familie soll dann pro 2 Liegen und Schirm 13.50 Bezahlen macht mit 2 Kindern also satte 27€ pro Tag total unverständlich. Familien haben also am Strand nichts verloren der Pächter sollte das auch mal sehen das Familien alle im Sand liegen, und seine Liegen und Schirme leer stehen völlig daneben er könnte ja ein Familienpreis anbieten oder dem Hotel ein Rabatt einräumen. Hat jetzt nichts mit dem Hotel zu tun aber irgendwie eigenartig. Ohne das Hotel würde der Betreiber der Strandliegen ohne hin fast nichts verdienen. Musik am Pool Unterhaltung gleich null , Animation versucht zwar einen mal zu einen Beach Volleyball zu überreden aber das war es dann schon, sowas kenne ich ganz anders mag nicht jeder aber Musik am Pool wäre schön gewesen kenne ich bei anderen Hotels anders. Despacido (SPA) Preise kann ich auch nicht verstehen es ist ein kleines Hallenbad mit Saune einem Whirlpool und paar Seitliche Düsen an den Füssen dafür Extra 20 € pro Person. Bei den meisten Hotels gehört ein Hallenbad zumindest kostenlos dazu. Speisen wenig abwechslungsreich immer das gleiche, Pizza, Fische , Rind,Schwein,Fisch , Pommes. Alles ungewürzt konnte mich nur mit den Pommes anfreunden sehr schade. Cocktails oft mit wenig und günstigem billig Alkohol angemacht. Kaffee Maschinen alt und Kaffee mit Pulver Milch was überhaupt nicht schmeckt. Dann eine Extra Kaffee Bar die erst um 19 Uhr öffnet gleichzeitig mit der Bar am Abend und dem Abendessen. Was soll ich um 19 Uhr Kaffee trinken , zusammen mit meine Aperol lol. Dann soll man eine Flasche Kaufen die man dann auf füllen kann wenn man Nachts auf dem Zimmer ein schluck Wasser braucht geht es noch. Warum stellt man nicht einfach Wasserflaschen in die Minibar für die Gäste. Wir haben an der Bar Wasserflaschen Bestellt mit Gas und diese dann mit hoch genommen aufs Zimmer. Service hier gleich null möchte man das Zimmer Mädchen entlasten das es keine Flasche Wasser mit auf dem Wagen nehmen muss unverständlich. Abend Unterhaltung wiederholt sich sehr schnell und wird um die Kosten zu drücken vom Animationsteam mit einem Beamer gemacht, ist Anfangs noch ganz lustig es gibt sehr unprofessionelle Show Akt von externen auch hier um vermutlich Kosten zu sparen eine Brasilien Show war das aller letzte- Kann das Hotel nicht Empfehlen , nicht Buchen es gibt genügend andere Hotels ohne VeraClub Gäste.

Sehr schönes Familienfreundliches Hotel

(31-35) August 2019

Sehr schönes Hotel speziell für Kinder Der italienische Club was viele schreiben sei zu laut und unfreundlich kann ich absolut nicht weitergegeben sehr nett und freundlich und die Animation ist meistens von beiden Seiten gemacht worden Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Fuerteventura herrscht ein ausgeglichenes, subtropisches Klima. Die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind gering. Die Feriengäste werden ganzjährig von vielen Sonnenstunden verwöhnt; das Maximum wird dabei in den Sommermonaten erreicht. Auf der zweitgrössten Kanareninsel, Fuerteventura, fällt nur sehr wenig Regen. Die Wolken ziehen meist über die Insel hinweg, ohne sich zu entleeren, was sich durch die geringe Höhe der Berge erklären lässt. Die stetigen Winde machen Fuerteventura zum Paradies für Wassersportler.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Caleta de Fuste

Um eine rund 800 m lange und ca. 80 m breite Sandbucht errichtete Feriensiedlung, ca. 16 km südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Die Bucht ist durch eine Mole geschützt und für Ferien mit Kindern sehr gut geeignet. In Caleta de Fuste gibt es ein kleines Zentrum mit Restaurants, Bars, Cafés, Geschäften, einen kleinen Yachthafen und einen 18-Loch-Golfplatz. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Costa Calma

Am Fusse der Halbinsel Jandia. Ein beliebtes Feriengebiet mit einer gepflegten Grünzone und optimalen Bade- und Erholungsmöglichkeiten. Der kilometerlange weisse, feinsandige Strand der Costa Calma erstreckt sich, unterbrochen von majestätischen Dünen, in Richtung Süden über die Playa Barca und die Playa de Sotavento bis nach Jandia. Sie finden hier eine abwechslungsreiche Gastronomie. Ausserdem gibt es viele Wassersportmöglichkeiten, u.a. auch Tauchschulen. Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Jandia

Beliebtes Feriengebiet im äussersten Süden Fuerteventuras, mit gepflegten Hotels und schönen Ferienanlagen sowie vielen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. Die besondere Attraktion von Jandia aber ist der beeindruckende kilometerlange, feinsandige Strand, ideal für Wassersportler und für Familien mit Kindern. Nur rund 2 km von Jandia entfernt liegt der ehemalige Fischerort Morro Jable mit Bodegas, Restaurants, Geschäften sowie einem kleinem Fischer- und Sporthafen. Entfernung zum Flughafen ca. 90 km.

Playa de Esquinzo

Küstenabschnitt zwischen der Costa Calma und Jandia. Mit Sandstränden, die zu langen Spaziergängen einladen, bietet die Playa de Esquinzo ideale Voraussetzungen für Ruhe suchende Gäste. Von den auf einer Anhöhe liegenden Hotels haben Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meer. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Corralejo

Das ehemalige Fischerdorf im Norden Fuerteventuras hat sich im Laufe der Jahre zum zweitgrössten Ferienort der Insel entwickelt. Etwa 4 km ausserhalb befinden sich die einzigartigen kilometerlangen Dünenstrände, die mit dem Linienbus bequem zu erreichen sind. Corralejo bietet zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie typische Restaurants, Kneipen und Cafés. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Fuerteventura finden Sie auf der Website des Eidgenössichen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Fuerteventura ca. 4 Std. 15 Min.​​​​​​​​​​​​​​

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.92

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf der Insel werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf Fuerteventura stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 27.08.2019

Ihr Angebot CHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 02.10.2019
Späteste Rückreise
Di, 31.12.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug