Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
** Einreiseformalitäten & Infos zu Auslandsreisen ** SICHER & SORGLOS Vorteile ** mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Spanien, Fuerteventura, Costa Calma

Risco del Gato Suites THe Senses Collection

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Dampfbad
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Familie
    Familie
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ein architektonisches Kleinod an der Costa Calma! Wie weisse Kokons wirken die Wohnhäuser, die verteilt liegen im riesigen Garten – eher ein Park. Die exklusiven Suiten haben einen privaten Innenhof, der mit seinen stilvollen Sonnenstühlen einlädt zum Sonnenbad.

Ort

Costa Calma

Lage

  • zum Strand: ca. 250 m
  • zum Ortszentrum: ca. 2 km
  • zum Flughafen: ca. 65 km
  • ruhig, am Ortsrand
  • Sandstrand: öffentlich

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1987, letzte Renovierung: 2012
  • Anzahl Gebäude: 4, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 1, Anzahl Wohneinheiten: 51
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • komfortabel, charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption) (früheste Check-in Zeit 14 Uhr, späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • À-la-carte-Restaurant
  • Lobbybar, 1 Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • Hallenbad: beheizbar
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 2 Pools: Süsswasser, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch

Junior-Suiten (JSA/JS1)

  • 1 separater Wohnraum, 1 separates Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Whirlwanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert)

Deluxe-Junior-Suiten (JSS)

  • Deluxe, 1 separater Wohnraum, 1 separates Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert)

Senior-Suiten (SUA)

  • 2 Schlafzimmer, 1 separater Wohnraum, 2 separate Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, Whirlwanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 3 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Menüwahl mit Salatbuffet, Dessertbuffet)

Kinder

  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Zimmerausstattung: Babybett

Wellness inklusive

  • Spa
  • Erlebnisdusche, Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Tennis: 1 Rasenplatz

Tipps & Hinweise

  • Haustiere auf Anfrage

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.2
Weiterempfehlungsrate86.2%
Anzahl Bewertungen284
Hotel5.2
Zimmer5.2
Service5.7
Lage & Umgebung4.9
Gastronomie4.8
Sport & Unterhaltung4.1

Einzelbewertungen

Geniale Architektur, etwas in die Jahre gekommen

(70 >) February 2020

Das Gute zuerst: Die Architektur ist genial und die Bungalows sind wunderschön, wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Die Innenausstattung könnte teilweise eine Renovation vertragen. Die Klimaanlage z.B. erfüllt ihre Aufgabe, jedenfalls die des Heizens, überhaupt nicht. Auf die höchste Stufe eingestellt (32 Grad!) wird der Raum allenfalls etwas lauwarm. Im Februar/März kühlen die Räume in der Nacht ab und am Morgen wäre etwas Wärme willkommen. Die Angestellten im Restaurant und an der Rezeption waren sehr freundlich und zuvorkommend, und wenn etwas nicht richtig funktionierte, wurde sofort reagiert. Wegen der schlechten Funktion der Klimaanlage wurde uns ein kleiner Heizofen zur Verfügung gestellt, mit dem wir am Morgen wenigstens das Badezimmer etwas anwärmen konnten. Auch sehr positiv war, dass wir im Service und an der Rezeption die gleichen Angestellten wie vor 3 Jahren angetroffen haben. Seit unserem letzten Aufenthalt hat sich allerdings auch etwas zum Negativen verändert. Zum Beispiel wird der Kaffee zum Frühstück nicht mehr am Tisch serviert, sondern muss am Automaten geholt werden, und dort bekommt man nur süsslichen Kaffee, d.h. die Milch im Automaten ist leicht süss (mit Zucker oder Zuckerersatz gesüsst?). Den Grund dafür können wir uns nicht vorstellen. In diesem Falle sollte normale heisse Milch zur Verfügung gestellt werden, um Milchkaffee ohne Zuckerzusatz zu bekommen. Auch erschien uns der Multivitaminsaft aus dem Automaten ziemlich dünn. Ausserdem wurden am Anfang unseres Aufenthaltes am Frühstücksbuffet u.a. Walnüsse und Rosinen angeboten. Plötzlich war beides nicht mehr da. Nach einigem Herumfragen/Bitten gab es wenigstens wieder Nüsse, Rosinen später auch wieder. Soll gespart werden? Für das Essen können wir leider keinen Stern vergeben. Irgendwie hatte alles wenig Geschmack resp. war schwach gewürzt, der Salzstreuer war ein wichtiges Utensil, richtig Freude konnte nicht aufkommen. Das erstaunt uns umso mehr, als der Direktor selbst im Restaurant gegessen hat. Die Desserts andererseits waren durchwegs gut und die Menudesserts schön angerichtet. Gefreut hat uns die Flasche Sekt zum Geburtstag meines Mannes und ein Gratulationsschreiben der Direktion. Wir haben uns auch gefragt, welche Aufgaben der Angestellte am Pool hat? Er ist die meiste Zeit herumgestanden oder im Fitnessraum gesessen und hat durch’s Fenster geschaut. Ausser nach dem Sandsturm die Liegen putzen und den Eingangsbereich kehren hat er nicht viel gemacht. Den Rand des Pools putzen und das war’s. Dabei hätte er genug zu tun gehabt, z.B. die kleinen Tische putzen (wir haben unseren selber sauber gemacht), die Sonnenschirme aufmachen und die Auflagen, die im Fitnessraum kreuz und quer liegen, ordentlich aufeinanderlegen. Mir wäre todlangweilig, müsste ich den ganzen Tag herumsitzen und warten, bis ich nach Hause gehen kann. In dieser Hinsicht scheint keine Kontrolle seitens der Direktion vorhanden zu sein. Im Poolbereich gibt es gute Liegen und Sonnenschirme, die Auflagen für die Liegen sind allerdings alt und zum Teil kaputt, eine Erneuerung wäre von Vorteil. Positiv ist der Zaun rund um das Hotelgelände, das nur von Hotelgästen betreten werden kann, d.h. wir haben dort, wo einmal eine Tennishalle hätte stehen sollen, ein breites, altes und offenes Tor entdeckt, durch das jedermann das Gelände betreten kann. Das sollte unbedingt geschlossen werden. Das Hotel wurde am 22. März wegen der Corona Situation geschlossen. Wäre das jetzt nicht der ideale Zeitpunkt für Renovationen? Wir kommen gerne wieder, allerdings erst nach einer umfassenden Renovation.

Sehr ruhig, klein und fein.

(70 >) February 2020

Eine sehr ruhige und gepflegte kleine Anlage. Abgeschlossene Suiten mit kleinem privatem Innenbereich (2 Liegestühle). Großes Zimmer mit 2 Doppelbetten, großer Schrank zwischen Schlafzimmer und Badezimmer (mit Jacuzzi). Toilette extra. Weiteres Zimmer mit Couch, Schreibtisch , Sideboard und zweiter Fernseher. Freundlicher Empfang (mit Sekt) und freundliches, hilfsbereites Service-Personal. Essensangebot ist ausgezeichnet . Abwechslung zwischen Buffet und Menü-Wahl. Pool-Bereich sehr gepflegt und absolut ruhig. Entschädigt dafür, dass das Hotel nicht direkt am Strand liegt. Sehr schöner Sandstrand fussläufig erreichbar.

Tolle Architektur und Außenanlagen, Schwächen be

(51-55) December 2019

Keine Heizung im Bad, daher kalt am Morgen beim Duschen. Ameisen im Schlafzimmer und Bad. Klimaanlage laut (Gesprächslautstärke). Drei Pools, aber zwei nicht für Schwimmen geeignet (zu seicht bzw. zu kleiner Durchmesser) und der Dritte war die ganze Zeit defekt. Zum Schwimmen sind wir nicht gekommen. Badtür defekt (Angel durchgerostet). Zu wenig Tische beim Abendessen, daher deutliche Wartezeit (>20 min, wenn Auslastung des Hotels stark ist)

Tolles kleines Hotel für alle, die es ruhig lieben

(31-35) November 2019

Das Hotel ist schön und ruhig gelegen. Die Anlage ist sehr hübsch gestaltet. Die Bungalows sind groß und sauber. Zum Strand sind es etwa 2-3 Minuten.

Ruhiger und angegnehmer Urlaub auf Fuerteventura.

(56-60) November 2019

Kleines ruhiges Suitenhotel mit angenehmer Atmosphäre und grosser Garten und Poolanlage. Spa ist ok - Massagen sehr gut. Es hat ein Fitnessstudio mit allerlei Geräten, die wir aber nicht genutzt haben.

Sehr empfehlens wert

(56-60) November 2019

Sehr gut geführtes Hotel es kann aber in der Gastronomie noch Verbesserungen vorgenommem werden . Vielen Dank auch an den Direktor mit seiner Aufmerksamkeit , Flasche Sekt zu meinem Geburtstag !

Toller Urlaub im Oktober/November 2019

(70 >) October 2019

Die Unterkunft liegt leider etwas entfern zum Strand und man muss mit dem Auto 5 Minuten fahren um zum tollen Stand zu kommen

Tolle Hotel-/Suiteanlage auch für Familien

(36-40) October 2019

Für uns als Familie die beste Hotel-/Suiteauswahl. Sogar besser als auf den Malediven. Die Suite war modern eingerichtet und sehr sauber. Das Personal war überaus freundlich, herzlich und zuvorkommend. Sogar die Urlaubsgäste waren erstaunlich freundlich zu uns und unserem Kind. Wir sind begeistert und würden gerne wiederkommen.

Ruhig mit viel Privatsphäre

(61-65) October 2019

Ein Hotel für Ruhesuchende und Leute die das gewisse Etwas lieben. Viel Privatsphäre und freundliches Personal. Der Strand ist nicht weit entfernt, aber man sollte keine Probleme beim laufen haben, denn der Weg ist sehr steil.

Ruhe in herrlichem Hotel. Einfach perfekt

(51-55) October 2019

Ruhiges schönes Hotel mit herrlich Gartenanlage. Einfach alles zum genießen und entspannen. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Fuerteventura herrscht ein ausgeglichenes, subtropisches Klima. Die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind gering. Die Feriengäste werden ganzjährig von vielen Sonnenstunden verwöhnt; das Maximum wird dabei in den Sommermonaten erreicht. Auf der zweitgrössten Kanareninsel, Fuerteventura, fällt nur sehr wenig Regen. Die Wolken ziehen meist über die Insel hinweg, ohne sich zu entleeren, was sich durch die geringe Höhe der Berge erklären lässt. Die stetigen Winde machen Fuerteventura zum Paradies für Wassersportler.

Beste Reisezeit Fuerteventura: Ganzes Jahr

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Caleta de Fuste

Um eine rund 800 m lange und ca. 80 m breite Sandbucht errichtete Feriensiedlung, ca. 16 km südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Die Bucht ist durch eine Mole geschützt und für Ferien mit Kindern sehr gut geeignet. In Caleta de Fuste gibt es ein kleines Zentrum mit Restaurants, Bars, Cafés, Geschäften, einen kleinen Yachthafen und einen 18-Loch-Golfplatz. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Costa Calma

Am Fusse der Halbinsel Jandia. Ein beliebtes Feriengebiet mit einer gepflegten Grünzone und optimalen Bade- und Erholungsmöglichkeiten. Der kilometerlange weisse, feinsandige Strand der Costa Calma erstreckt sich, unterbrochen von majestätischen Dünen, in Richtung Süden über die Playa Barca und die Playa de Sotavento bis nach Jandia. Sie finden hier eine abwechslungsreiche Gastronomie. Ausserdem gibt es viele Wassersportmöglichkeiten, u.a. auch Tauchschulen. Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Jandia

Beliebtes Feriengebiet im äussersten Süden Fuerteventuras, mit gepflegten Hotels und schönen Ferienanlagen sowie vielen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. Die besondere Attraktion von Jandia aber ist der beeindruckende kilometerlange, feinsandige Strand, ideal für Wassersportler und für Familien mit Kindern. Nur rund 2 km von Jandia entfernt liegt der ehemalige Fischerort Morro Jable mit Bodegas, Restaurants, Geschäften sowie einem kleinem Fischer- und Sporthafen. Entfernung zum Flughafen ca. 90 km.

Playa de Esquinzo

Küstenabschnitt zwischen der Costa Calma und Jandia. Mit Sandstränden, die zu langen Spaziergängen einladen, bietet die Playa de Esquinzo ideale Voraussetzungen für Ruhe suchende Gäste. Von den auf einer Anhöhe liegenden Hotels haben Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meer. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Corralejo

Das ehemalige Fischerdorf im Norden Fuerteventuras hat sich im Laufe der Jahre zum zweitgrössten Ferienort der Insel entwickelt. Etwa 4 km ausserhalb befinden sich die einzigartigen kilometerlangen Dünenstrände, die mit dem Linienbus bequem zu erreichen sind. Corralejo bietet zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie typische Restaurants, Kneipen und Cafés. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Fuerteventura finden Sie auf der Website des Eidgenössichen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Fuerteventura ca. 4 Std. 15 Min.​​​​​​​​​​​​​​

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.94

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf der Insel werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf Fuerteventura stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Nur Unterkunft
Ihr Angebot
Klassisches Angebot
Klassisches Angebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 470.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
3. Zimmertyp & VerpflegungJuniorsuite (JSA)
Frühstück
+470 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 235.–
2. Erwachsene(r)CHF 235.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 470.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 04.12.2020
Späteste Rückreise
Do, 04.03.2021
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Fr 08.01. / 3 Nächte / CHF 470.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung