Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Gran Canaria, San Agustín

Bull Costa Canaria & Spa

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Dampfbad
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tennis
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
    • Erwachsenen-Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

San Agustín

Lage

  • Direkt am Strand und der Fussgängerpromenade San Agustin
  • Zum Flughafen: ca. 30 km
  • Zum nächstem Shoppingcenter: San Agustin, ca. 1 km
  • Zum Ortszentrum: San Agustin, ca. 1 km
  • Zum Ortszentrum: Playa del Ingles, ca. 3 km
  • Zur Bushaltestelle: ca. 100 m
  • Zur nächsten Apotheke: ca. 500 m
  • Sandstrand: leicht abfallend, öffentlich, 670 m, von der Anlage getrennt durch Promenade, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1968, Letzte Renovierung: 2014
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 8, Anzahl Zimmer: 245
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind barrierefrei
  • modern, komfortabel
  • Lobby, Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption), Aufzug, Klimaanlage, Hotelsafe (kostenpflichtig), Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Buffetrestaurant: spanische Küche, internationale Küche, Nichtraucher, mit Terrasse, klimatisiert
  • Poolbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Gepäckservice (kostenfrei), Telefon (kostenpflichtig)
  • Terrasse, Sonnenterrasse, Liegewiese, Gartenanlage
  • Pool: beheizbar, Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Zimmer

21-25 qm, Hauptgebäude, Meerblick (seitlich), Renoviert (2014), Nichtraucher, Twinbett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Holzboden, Klimaanlage (kostenfrei, zentral gesteuert), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Balkon (möbliert), Bettwäschewechsel (3 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (DZA/DAA)

Meerblick-Zimmer

wie DZA, Meerblick (direkt) (DZM/DAM)

Economy-Zimmer

wie Zimmer, ohne Blick auf das Meer (DZY)

Das Besondere Zimmer

wie DZM, 5.-7. Etage, Meerblick (direkt) (DZQ)

Suiten

41-45 qm, Nebengebäude Bungalows), Gartenblick, Poolblick, Renoviert (2014), Nichtraucher, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich (Glaswand), Sitzecke, Twinbett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei, zentral gesteuert), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (3 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (SU)

Bungalows

41-45 qm, Nebengebäude (hinterer Teil der Anlage, zum Meer hin gelegen), Meerblick, Renoviert (2014), Nichtraucher, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich (Glaswand), Sitzecke, Twinbett, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (zentral gesteuert, kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Terrasse (möbliert), Whirlpool, Bettwäschewechsel (3x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (BU)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet). Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet oder à la carte an der Poolbar), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 10:30-0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Eis. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Wellness Inklusive

  • Wellness-Center: 700 qm, ab 16 Jahre
  • Spa: 700 qm, ab 16 Jahre
  • Saunabereich: Finnische Sauna, Salzgrotte

Wellness Gegen Gebühr

  • Beauty-Center: ab 16 Jahre
  • Massagen: Klassische Massage, Thai-Massage
  • Kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Peeling

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Volleyball, Basketball
  • Luftgewehrschiessen, Bogenschiessen
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum: klimatisiert, Stepper, Rudergeräte, Gewichte-/Kraft-Training
  • Aerobic, Yoga, Aquagymnastik
  • Tennisplatz: 1 Hartplatz (im Hotel)
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Sportanimation, täglich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache
  • Liveband
  • Show

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Billard
  • Golfplatz vorhanden (im Ort), 18-Loch
  • Fahrradverleih (im Ort)

Tipps & Hinweise

  • Hotel für Gäste ab 15 Jahre
  • Für jeden Gast wird während seines Aufenthalts eine Sonnenliege reserviert
  • Haustiere nicht gestattet

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.6
Weiterempfehlungsrate97.1%
Anzahl Bewertungen947
Hotel5.6
Zimmer5.5
Service5.5
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.4
Sport & Unterhaltung5.3

Einzelbewertungen

TOP Hotel, toller Service, 4 Sterne verdient

(51-55) September 2018

Wir waren im September 2018 im Hotel Costa Canaria für 14 Tage mit All Inclusive. Wir können uns der angegebenen Weiterempfehlung und Hotelbewertung hier ohne Bedenken anschließen. Wer hier die ganzen Bewertungen liest, bekommt alle Informationen für das Hotel, Umgebung und Ausflugsmöglichkeiten die hilfreich sind. Habe nach dem Urlaub alle Eindrücke zum Hotel, Umgebung und Ausflugsmöglichkeiten in einem Urlaubsbericht erfasst. Auf Wunsch kann ich gerne den Reisebericht per mail zusenden. Mit der Wahl des Hotels hat man eine gute Wahl getroffen. Zu erwähnen ist noch, dass es sich bei dem Hotel um ein reines Erwachsenenhotel handelt und gerne von Rentner gebucht wird. Bei unserem Aufenthalt waren nach unserer Schätzung ca. 60% der Hotelgäste Rentner, vorwiegend aus Deutschland und England. Es gibt nur 4 Hotels in San Agustin die direkt am Strand liegen. Eins davon ist das Hotel Costa Canaria.

Super Erwachsenenhotel

(51-55) September 2018

gepflegte Anlage, saubere Zimmer, super Verpflegung, gute Unterhaltung, gut, dass jeder Urlauber eine Liege hat, aber dadurch wirkt die Anlage sehr gedrungen,schlecht, wenn man als Nachbarn einen Raucher hat, der morgens um 6.00 Uhr auf dem Balkon raucht

Wenn's geht nächstes Jahr wieder.

(61-65) September 2018

Teils renoviert, teils Investitionsstau. Zimmer immer sauber. Essen in ausreichender Auswahl, so dass man auch in 12 Tagen immer Abwechslung findet. Personal sehr freundlich und bemüht Deutsch zu sprechen. Massagen und Spa super.

Es ist die 4 Sterne auf jeden Fall wert.

(61-65) September 2018

Es fängt schon bei der Ankunft an. An der Rezeption sind alle sehr hilfsbereit, freundlich und sehr nett.Die Verpflegung und der Service im Speisesaal sehr gut. Das all-in Angebot ist sehr gut.

Top Hotel !! Wir kommen auf jedenfalls wieder !!!!

(51-55) September 2018

Ein Top geführtes Hotel. Sehr freundliches/ hilfsbereites Personal. Sehr gutes Essen, immer frisches Obst, abwechslungsreiches Angebot.

4 sterne sind gerechtfertigt

(26-30) August 2018

Es sind nur zwei Pools da, ohne Rutschen, finde ich schade, dass Kinder ausgegrenzt werden, man muss als Mann zum Abendessen eine lange Hose anziehen, die Reinigungskräfte machen nicht richtig die Zimmer sauber morgens und man hat im Hotel abends überhaupt keine Spielmöglichkeiten (Billard). Ansonsten sind diese auch begrenzt, kein Fußballplatz). Ich finde das ganze Hotel auch ein bisschen klein.

Wellness-Urlaub am Meer

(26-30) August 2018

Bei der Ankunft am späten Nachmittag bekamen wir direkt die Zettel zum Reservieren der Liegen. Wir sind also erstmal raus und haben uns unseren Platz für die Woche gesucht. Gar nicht so einfach! Die meisten Liegen waren reserviert, vor allem die im Schatten. Schirme gibt es nämlich nur am Pool, nicht auf der Wiese. Dort ist man auf den Schatten der Pflanzen angewiesen. Und gerade sehr hohe Palmen machen davon nicht viel. 3 freie Liegen nebeneinander zu finden war die nächste Herausforderung. Irgendwann haben wir dann doch welche gefunden. Am nächsten Morgen vor dem Frühstück bin ich nochmal raus gegangen und habe dann doch noch welche im Schatten gefunden. Was hier auffällt: Das Gras wird nachts wohl bewässert und damit auch die Auflagen der Liegen. Das ist Schaumstoff mit einem Kunststoffüberzug. Sie waren also, vor allem im Schatten oft stundenlang nass. Ein weiteres Problem, das wir dort hatten waren Ameisen und ähnliches. Diese liefen ständig über die Liegen und leere Becher durfte man erst recht nicht stehen lassen. Am Strand gibt es leider keine Liegen vom Hotel. Allerdings werden dort unabhängige, kostenpflichtige Liegen und Schirme angeboten. Das Essen ist ok. Manche Gerichte ganz gut, manche maximal durchschnittlich bis schlechter (Pastasoßen, Pizza). Das Frühstück ist aber wirklich gut, da sehr viel Auswahl, sogar Sekt oder frisch gemachte Smoothies. Mittagessen kann man entweder im Restaurant als Buffet (etwas kleinere Auswahl als abends) oder an der Poolbar. Auch dort ist das Essen nur durchschnittlich und dazu so gegen 12-13 Uhr sehr lange Wartezeiten. Bei All-Inclusive kann man natürlich alles probieren. Wer zahlen muss, sollte es sich 2 mal überlegen. Ein weiteres Problem, das ich an der Poolbar erlebt habe: Man muss wirklich sagen, dass viele der Mitarbeiter gutes Deutsch sprechen. Das erwarte ich nicht mal, Englisch dann aber zumindest schon. Bei einem Kellner habe ich einen Milchshake bestellt. Da in die Becher zur Deko Erdbeersirup kam, sagte ich, dass ich es gern ohne diesen hätte. Einfachstes Englisch. Der Kellner sah mich fragend an, ich wiederholte es. Wieder zögerlich sagte er mir, das gibt es nicht. Also sagte ich es nochmal ein bisschen anders, aber in keinem komplizierten Englisch. Dann schrie er irgendwas auf Spanisch zur Barkeeperin, sie schrie etwas auf Spanisch zurück. Dann sagte er mir in schlechtem Englisch, dass es das nur drinnen am Buffet gibt?! Er hatte also offensichtlich nicht verstanden, was ich wollte. Statt mir jemanden zu schicken, der Englisch versteht, ging er aber einfach weg und kam nicht mehr. Nach einiger Zeit bin ich darum an die Bar um es bei einem anderen Barkeeper zu bestellen. Und natürlich war es da gar kein Problem. Also Kellner mit solchem Gästekontakt, die kein Englisch sprechen geht, meiner Meinung nach, gar nicht. Was man aber unbedingt positiv erwähnen muss, ist der Spa-Bereich. Bis auf Anwendungen völlig kostenlos und meistens auch recht wenig besucht. Stört also auch nicht, dass es nicht so groß ist. Das absolute Highlight ist das Tote Meer Becken, in dem man auf der Wasseroberfläche schwebt. Aber auch Sauna und Dampfbad sind toll. WLAN ist ganz gut, auch im Garten oder Zimmer (zumindest bei mir im 3. Stock). Safe kostet extra. Die Zimmer sind sehr groß und sauber, allerdings teilweise Wasserschäden an der Wand von Bad zu Schlafzimmer. Das ist natürlich eher unschön, stört aber sonst nicht weiter. Insgesamt also ein typisches All-Inclusive Hotel, allerdings mit wahnsinnig tollem Spa-Bereich.

Erholung pur ohne Kampf um die Liegen

(19-25) August 2018

Sauberes Hotel. Nicht überfüllt. Für jeden Gast eine eigene Liege. Essen könnte etwas besser sein. Fleisch wird gerne mal roh angeboten... Ansonsten Top Hotel mit einer fantastischen Dachterasse mit Whirlpool. Wellnessbereich ist kostenlos!!! Wir würden jederzeit wiederkommen.

Erholsame Tage in einem tollen Hotel

(56-60) August 2018

Hotel in ruhiger Lage mit tollem Garten und Sevice für die Liegen.Frühstück und Essen allgemein sehr gut. Auch bei AI gute Drinks und leckere Snacks. Nur über die Promenade zum Strand.

Hatten einen sehr entspannten Urlaub kommen wieder

(51-55) August 2018

Dieses Hotel ist weider zu empfehlen. Wir waren zum zweiten mal da, und waren wieder sehr zufrieden mit dem Urlaub. Bei dem Hotel handelt es um ein Erwachsenen Hotel. Sehr sauber, das Essen sehr gut, und große Auswahl. Beim Check in bekommt mann ein Kärtchen, für eine Liege am Pool oder im Garten die man den ganzen Urlaub reservieren können. Auf der Dachterrasse gab es einen FKK_Bereich, aber nicht genutzt. Wir sind einige male nach Maspalomas mit den Taxie gefahren zum FKK Strand. Taxi € 8,00 Es gibt Badetücher die man immer wechseln kann, ohne Aufpreis.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Das Klima auf Gran Canaria ist je nach Standort sehr unterschiedlich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der nördliche Teil der Insel viel niederschlagsreicher ist als der Süden. Hervorgerufen wird dieses Szenario durch die aus nordöstlichen Richtungen wehenden Passatwinde. Sobald die feuchte Atlantikluft auf Land trifft, wird sie wegen der Berge auf Gran Canaria gezwungen anzusteigen, kühlt dadurch ab und es beginnt zu regnen, da kühle Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Der Süden ist durch die Berge von den Niederschlägen geschützt und somit wetterbegünstigt. Häufig sind die Temperaturen im Süden durch das bessere Wetter ein paar Grad wärmer als im Norden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Playa Taurito

Playa Taurito ist ein Taleinschnitt an der Küste zwischen Puerto Rico und Puerto Mogán von Felsen umgeben. Die Badebucht säumt ein langer, feiner Sandstrand mit flach abfallendem Meer. Im Herzen des Tals liegt der etwa 11'000 qm grosse Aquapark "Lago Oasis". Entfernung zum Flughafen ca. 45 km.

Maspalomas / Meloneras

Am Rande der Dünen von Maspalomas und des langen Sandstrandes beginnt westlich des Leuchtturms die moderne Ferienregion "Costa Meloneras". Die lange Promenade mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet jede Menge Abwechslung. Es befinden sich zwei 18-Loch-Golfplätze in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Playa del Inglés

Das lebhafte Ferienzentrum erstreckt sich entlang des breiten, feinsandigen Strandes bis an den Rand einer grandiosen Dünenlandschaft. In Playa del Inglés kommt jeder auf seine Kosten: Strand- und Dünenwanderungen, Rundflüge mit dem Helikopter, Unterhaltung und Tanz in Discos und Nachtclubs, unzählige Bars, Restaurants, Cafés, Boutiquen und Läden aller Art. Der Mittelpunkt des Strandlebens ist die beliebte Promenade. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

San Agustin

Hier geht es etwas ruhiger zu als im benachbarten Playa del Inglés, dennoch bietet der Ort Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Discos. Der dunkle, feinsandige Strand ist vulkanischen Ursprungs, von Felsen begrenzt und gut zum Baden geeignet. Entfernung zum Flughafen ca. 26 km.

Puerto Rico / Playa Amadores / Puerto Mogán

Puerto Rico und Playa Amadores liegen im Südwesten, die sonnenreichste Gegend der Insel. Puerto Rico hat eine windgeschützte Badebucht sowie eine schöne Parkanlage und bietet gute Sport- Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die zahlreichen Ferienanlagen sind bis hoch in den Hang hinein gebaut. Puerto Mogán, das "Venedig Gran Canarias", ist ein Fischerort, gebaut in die Klippen der Steilküste. Entlang der Mole befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein Yachthafen, ein Marktplatz und eine etwa 300 m lange Sandbucht. Entfernung zum Flughafen ca. 50-55 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Gran Canaria finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Gran Canaria ca. 4 ½ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.89

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Gran Canaria werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.09.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 552.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMo, 17.12.2018 - Do, 20.12.2018
3 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Economy-Zimmer (DZY)
Halbpension
+552 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 276.–
2. Erwachsene(r)CHF 276.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 552.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mo, 24.09.2018
Späteste Rückreise
So, 23.12.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mo 17.12. / 3 Nächte / CHF 552.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung