Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Mallorca, Cala Millor

Hipotels Hipocampo Palace

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Hallenbad
    • WLAN inkl.
    • Garage
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Cala Millor

Lage

  • Zum Strand: ca. 150 m
  • Zum Ortszentrum: Cala Millor, ca. 300 m
  • Sandstrand
  • zentral

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 2, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 5, Anzahl Zimmer: 203
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Garage (kostenpflichtig)
  • familienfreundlich, modern, komfortabel
  • Lobby, Aufzug, Klimaanlage
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Spielzimmer
  • Speisesaal
  • Pianobar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Roomservice (8-21 Uhr)
  • Hallenbad: beheizbar
  • Sonnenterrasse
  • Pool

Zimmer

1 Bad, Badewanne, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Heizung, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert) (DZ/DA/D)

Suiten

optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Badewanne, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Heizung, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert) (SU)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet). Galadinner

Kinder

  • Spielplatz (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei, auf Anfrage), Hochstuhl (kostenfrei)

Wellness Inklusive

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad, Hamam

Wellness Gegen Gebühr

  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Personal Trainer
  • Tennisplatz: 6 Sandplätze
  • Fahrradverleih

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet
  • Hotel auch ohne Transfer oder mit Mietwagen buchbar
  • Diese Leistungsbeschreibung ist gültig von 1.11.18-11.4.19

Bitte Beachten

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Urlauber auf den Balearen eine Übernachtungssteuer für nachhaltigen Tourismus zahlen.
Sie beträgt zwischen EUR 1 und EUR 4 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermässigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Extras

Golf-Pakete

Verschiedene Pakete mit unterschiedlicher Green-Fee-Anzahl sind vorab buchbar. Nähere Informationen und Buchung auf Anfrage.

EM2314L3, pro Person ab € 232

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.7
Weiterempfehlungsrate97.5%
Anzahl Bewertungen1518
Hotel5.7
Zimmer5.6
Service5.7
Lage & Umgebung5.1
Gastronomie5.8
Sport & Unterhaltung5.1

Einzelbewertungen

Tolles Hotel mit kleinen Schwächen

(56-60) October 2018

Wir waren schon öfters in anderen Hipotels (Palace), Positiv fällt uns immer wieder auf, daß sie von der Optik alle gleich toll gestaltet sind. Auch hier eine schönes Hotel, mit sehr gepflegtem Garten und toller Poolanlage. Reichlich Liegen und keine Touristen die Liegen reservieren;-))

sehr gerne auch ein drittes Mal

(41-45) October 2018

Sehr gerne auch ein drittes Mal. Die Wünsche wurden berücksichtigt. Sehr schöne Gartenanlage vielfältiges, sehr gutes Essen.

nein - keiner fünfter Besucht

(56-60) September 2018

Uns hat es gefreut es wurde registriert, dass wir schon einige Male in diesem Hotel eingecheckt haben. Beim letzten Besuch haben wir nach einem anstrengenden Flug einen Obstkorb bekommen, dass hat uns damals sehr gefreut, diesmal NICHTS! Zum Dank des wiederholten Besuches haben wir ein Zimmer direkt gegenüber der Veranstaltungsbühne bekommen. Am Anfang hat uns das nichts ausgemacht, wir waren sowieso jeden Abend unterwegs im Ort und sind erst spät ins Zimmer gekommen. Als aber eine Beinverletzung uns ans Zimmer gefesselt hat, haben wir erst gemerkt wie sehr diese Abendveranstaltungen belastend sein können. Um 21.30 h Beginn. Remmydemmy und i.d.R. anschließend Konserve bis 23.30 h. Das ist lang. Und laut. Wir haben auf unserem Zimmer gelegen und bei geschlossener Balkontür uns die Ohren zugehalten. Unterhaltung war nicht möglich, Fernsehschauen auch nicht. Die App hat uns gesagt 82 Dezibel. Ich hatte jeden Abend Kopfschmerzen. So haben wir uns unseren Urlaub nicht vorgestellt. U.E. ist das Hotel in die Jahre gekommen. Der Boden im Zimmer war beschädigt und nicht fachgerecht repariert, die Duschhalterung ist uns entgegengekommen. Muß man jedesmal sagen "mach dies mach das, jenes ist kaputt", es sieht doch das Zimmermädchen jeden Tag beim Saubermachen. Das Bad ist in die Jahre gekommen. Die Gäste waren laut. Ein solches Publikum haben wir in den vergangenen Jahren nicht erlebt. Extrem laut, viele Kinder und Geschrei. Muß ich mir das antun in einem 5 Sterne Hotel? Frühstück: Jedes Jahr reklamieren wir die Teekannen in die nur 1,5 Minitassen Inhalt hineingehen. Müssen wir von außen jedesmal 6 x laufen um uns einen Tee zu holen? Herrje, größere Kannen oder einen Wasserkocher auf der Terrasse wären die Lösung. Teebeutel wurden nur nach Aufforderung aufgefüllt, Nutella war schon um 8.05 h vergriffen. Ernsthaft? Oder nie aufgefüllt? . Ich hätte gerne Rührei gegessen, aber als ich gesehen habe dass nach einer gewissen Standzeit eine Dame aus der Küche kam und mit dem Löffel das Rührei so dermaßen kurz und klein gehauen hat dass es Brei war ist mir der Appetit vergangen. Rühreibrei wollte ich nicht essen. Und Frühstück ab 8 h? Viel zu spät. Abendessen wurde auf 19 h verlegt. Zu spät. Fernsehprogramm. Wie gesagt bei einer Verletzung und darauf angewiesen. SAT1, Kabel1, Pro7 fehlten ganz. Das war in den vergangenen Jahren anders. Das Abendessen. Am ersten Abend haben wir gedacht hier kann nur der Küchenchef erkrankt sein. Wir hatten das Essen in anderer Erinnerung. Viel Öl, lauwarm, u.E. Gemüse aus TK, Brokkoli und Blumenkohl matschig gekocht und wer will Rosenkohl im Hochsommer? Da war ich fast froh bei Erbsen und Möhren. Ein nochmaliger Besuch? Nein, ganz gewiss nicht. Wir haben diese Bewertung bewußt mit einem zeitlichen Abstand geschrieben um emotional Abstand zu haben. Aber es war einfach nur enttäuschend. Einen fünften Besuch wird es nicht geben.

Hierher kommt man gerne wieder zurück

(51-55) September 2018

Tolles Hotel mit sehr engagierten Mitarbeitern. Lage des Hotels in 2. Strandreihe optimal - weg vom Lärm. Großzügige Parkanlage und ebensolche Poolanlage. Essen sehr vielfältig und hervorragende Qualität.

erholsamer Urlaub

(56-60) August 2018

Ein extrem gut gepflegtes Luxushotel. Viel Holz, Marmor und Messing. Es lässt sich in übertragenem Sinne vergleichen mit einer dieser klassischen, eleganten Luxusyachten in Monaco, Nizza, Marbella oder Portals Nous, die noch mit viel poliertem Holz und noch besser poliertem Messing beeindrucken. In zweiter Reihe und etwas zurückgezogen hinter den Strandhotels gelegen, bietet es weniger Trubel und Meer Ruhe als direkt am Strand. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Dies mag wie eine der üblichen Formulierungen klingen, die man in Reisekatalogen oder Hotelbemerkungen findet; es beschreibt hier aber tatsächlich eine Eigenschaft des Hotels, das zum Wiederkommen einlädt.

Der Glanz verblasst….. leider fortschreitend!

(51-55) August 2018

Unbestritten ist das HIpocampo Palace noch immer ein Top Hotel, die exzellenten Bewertungen hier verdeutlichen das, trotzdem, es verliert so langsam an Glanz! Zum einen begründe ich das durch eine bisher ausgebliebene komplette Zimmerrenovierung, insbesondere die Bäder sind nicht mehr zeitgemäß. Man hat zwar vor ein paar Jahren die Inneneinrichtung ausgetauscht, dies kann aber nicht darüber wegtäuschen, dass hier grundsätzlicher Renovierungsbedarf besteht. Wie moderne Zimmer aussehen, kann eindrucksvoll im Hipocampo Playa de Palma Palace bewundert werden. Problematischer sehe ich aber die Situation im Personalbereich. Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie beispielsweise Susan oder Tomeu von der Rezeption sind nicht mehr im Hotel anzutreffen und der Ton an der Rezeption variiert sehr stark, je nachdem auf wen man gerade trifft. Dass ein Hotel nicht alle Wünsche des Gastes erfüllen kann ist nachvollziehbar, trotzdem geht hier der Trend zum kategorischen Nein, oftmals auch mit dem Hinweis auf die Direktorin. Die Rezeption ist die Visitenkarte eines jeden Hotels, dort fängt die Reise an und hört auch wieder auf und genau dort sollte die Gastfreundlichkeit / der Servicegedanke besonders ausgeprägt sein. Warum aber sehen vermutlich viele Gäste über die genannten Punkte hinweg? Einerseits geht Liebe sprichwörtlich durch den Magen und genau hier punktet das Hotel. Super leckeres Essen in einer Auswahl und auf einem Niveau, das für ein Buffetrestaurant wirklich außerordentlich ist. Hinzu kommt ein professioneller und gleichzeitig herzlicher Service durch die Restaurantleiterin und ihre Crew. Andererseits ist die Poolanlage mit dem großen Garten wirklich eine Oase für alle, die Ruhe finden wollen. Keine aneinandergereihten Liegen sondern viel Platz für Alle. Das eigentliche Highlight des Hotels ist aber ein Mitarbeiter namens Miguel. Er ist Kofferträger, Concierge, manchmal Rezeptionist und seit vielen Jahren der gute Geist des Hauses. Er hat alles, was ich von einem guten Hotelchef erwarten würde. Sollte er dem Hotel auch eines Tages den Rücken kehren, würde es mir schwerfallen, dem nicht gleich zu tun. 

Gerne wieder

(51-55) August 2018

Das Hotel ist ein älteres Schätzchen, aber sehr gepflegt und auf hohem Niveau. Die Zimmer sind gut renoviert; wir hatten gleich zwei Zimmer, in denen sich auch Büroarbeit erledigen ließ. Der Service war - angefangen mit dem sehr netten Herrn Sebastià- besonders angenehm. Das Speisenangebot lässt keine Wünsche offen. Der Weg zu Strand und Promenade ist binnen weniger Minuten zurückzulegen. Der Aufenthalt in dem Hotel, das auf die Wünsche der Gäste sehr gut vorbereitet ist, war erholsam. Wir haben an dem Unterhaltungsangebot des Hotels nicht teilgenommen und haben ruhige Tage verbracht.

Enttäuscht, von Jahr zu Jahr schlechter

(41-45) August 2018

Heuer waren wir zum 3. Mal in diesem Hotel. Leider merkt man von Jahr zu Jahr eine stetige Verschlechterung. Vor allem gibt es beim Personal große Unterschiede - viele sind immer sehr freundlich und manche (Rezeption) wiederum können nicht mal grüßen ... Von einem 5 Sterne Personal erwartet man sich doch ein anderes Benehmen :-(

Schöner Urlaub

(46-50) August 2018

Ein sehr schönes Hotel,meiner Meinung nach verdient es die 5 Sterne,das Haus ist schon etwas älter aber gut in Schuss,ein paar kleinere Sachen sollten von einem guten Handwerker gemacht werden und das Bad ist nicht mehr ganz zeitgemäß

Insgesamt sehr gut und ohne Bedenken wieder.

(61-65) August 2018

Sehr ruhige aber dennoch zentrale Lage. Reisegrund war einfach nur mal ausspannen. Abendprogramm war nicht so der Knaller. Andere Biersorte wäre zu empfehlen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Mallorca herrscht ein mediterranes Klima. Die Winter sind mild und eher feucht und die Sommer heiss und trocken. Die Sommermonate haben die meisten Sonnenstunden zu verzeichnen. Am meisten Regen fällt Ende Oktober und im November. Im Norden der Insel sind die Mengen merklich grösser als im Süden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Cala Mandia

Der kleine Ferienort Cala Mandia liegt oberhalb von 2 Badebuchten. Zum Fischerort Porto Cristo mit den berühmten Tropfsteinhöhlen "Cuevas del Drach" sind es rund 5 km. Entfernung zum Flughafen ca. 64 km.

Sa Coma / Cala Millor

Die beiden Ferienorte liegen ca. 2 km voneinander entfernt und sind ideal für Ferien mit Kindern. Die beliebten Orte bieten den Gästen zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Tennis- und Squashplätze laden ebenso zu Aktivitäten ein wie die herrlichen gepflegten Sandstrände mit Promenade. Auch abendliche Unterhaltung und Nachtleben kommen in Sa Coma und Cala Millor nicht zu kurz. Entfernung zum Flughafen ca. 65 km.

Bucht von Alcudia

Der Ort im Norden der Insel wird von einem rund 12 km langen feinsandigen und flach abfallenden Strand geprägt. In der Altstadt von Alcudia finden Sie ein malerisches historisches Stadtbild. Das milde Klima, der grosse Sporthafen und das umfangreiche Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten für Gross und Klein sind ausgezeichnete Voraussetzungen für erholsame und abwechslungsreiche Familienferien. Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Playa de Palma

Die Playa de Palma erstreckt sich über einen ca. 7 km langen Strandabschnitt zwischen Ca'n Pastilla und El Arenal und bietet ihren Gästen viel Spass und Unterhaltung. Hier finden Sie u.a. die bekannten Balnearios. Parallel zum schönen, langen Sandstrand erstrecken sich Hotels, Appartement- und Studioanlagen jeder Kategorie. Flanieren Sie die schöne Promenade entlang oder geniessen Sie das Nachtleben mit seinem internationalen Angebot. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Cala d’Or

Ein Ferienort voller Atmosphäre und mit vielen kleinen Buchten, der in Architektur und Ambiente an die Insel Ibiza erinnert. Im Sommer ist Cala d'Or ein lebhafter Treffpunkt mit umfangreichem Sportangebot wie Tennis, Squash, Tauchen, Windsurfen und natürlich Golf (in der Nähe). Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Cala Ratjada

Der alte Fischerhafen im Norden ist heute ein lebendiges Ferienzentrum. Entlang der schönen Promenade laden viele Restaurants und Bars zum Verweilen ein. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Ca'n Picafort

Beliebter Ferienort mit einem kilometerlangen Strand mit Promenade sowie zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars. Entfernung zum Flughafen ca. 65 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Mallorca finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Mallorca ca. 1 ¾ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.89

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Umweltsteuer

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Feriengäste auf Mallorca eine Übernachtungssteuer für Nachhaltigen Tourismus zahlen. Sie beträgt in der Hochsaison (1.5.-31.10.) zwischen EUR 1.00 und Euro 4.00 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Art und der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (1.11.-30.4.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermässigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf Mallorca in den grösseren Hotels sowie Geschäften akzeptiert. Auf der Balearen-Insel stehen ausserdem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit besteht keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Spanien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.09.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 392.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 01.11.2018 - So, 04.11.2018
3 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Frühstück
+392 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 196.–
2. Erwachsene(r)CHF 196.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 392.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 21.10.2018
Späteste Rückreise
Sa, 19.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 01.11. / 3 Nächte / CHF 392.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung