Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Thailand, Khao Lak

Bangsak Village

  • Strand
    Strand
    • Liegen am Strand inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Khao Lak

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: ca. 80 km
  • Zum Ortszentrum: ca. 10 km
  • Zum Stadtzentrum: ca. 18 km
  • Zur nächsten Apotheke: ca. 18 km
  • Zur nächsten Bank: ca. 18 km
  • Zum nächsten Krankenhaus: ca. 18 km
  • Zum nächstem Shoppingcenter: ca. 18 km
  • Zum nächsten Krankenhaus: ca. 115 km
  • Zum nächsten Restaurant: ca. 700 m
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich
  • ruhig, ausserhalb des Ortes

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2007
  • Hotelsprache: Englisch, Thai
  • Anzahl Zimmer: 70, Anzahl Betten: 140
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenfrei), bewacht
  • klein/familiär
  • 24 Stunden-Rezeption, Klimaanlage, Hotelsafe (kostenfrei), Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Minimarkt, Souvenirshop
  • Post (kostenfrei), Bücherei (kostenfrei), Events (kostenpflichtig), Gala (kostenpflichtig)
  • Rim Lae Restaurant, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte, Raucher, Raucherzone, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Poolbar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Gepäckservice (kostenpflichtig), Geldwechsel (im Hotel), Telefon (kostenpflichtig), Transferservice (kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel, Roomservice (18-22:30 Uhr, kostenpflichtig), Reise-Counter
  • Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Liegenauflagen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Alocasia Superior-Bungalow

41-45qm, Gartenseite, Gartenblick, Twinbett (Kingsize), Doppelbett (Queensize), Anzahl Bäder: 1, Dusche, Anzahl WCs: 1, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei, Januar-Dezember), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Trockner, Safe (kostenfrei), Fernseher (Kabel-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich) (B2S/B1S)

Casuarina-Cottage

41-45qm, Gartenseite, Gartenblick, Poolblick, Twinbett (Queensize), Doppelbett (Kingsize), Anzahl Bäder: 1, Dusche oder Badewanne, Anzahl WCs: 1, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei, Januar-Dezember), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Trockner, Safe (kostenfrei), Fernseher (Kabel-TV, deutschsprachiges Programm), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich) (DZL/DAL)

Ravenala Deluxe Room

46-50 qm, Gartenseite (1.), Gartenblick, Poolblick, Twinbett (Kingsize), 1 Bad, Dusche und Badewanne, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei, Januar-Dezember), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Trockner, Safe (kostenfrei), 1 TV (Kabel-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Balkon, Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich)

Ravenala-Pool-Access-Zimmer

41-45 qm, Poolseite (unterste), Gartenblick, Poolblick, Twinbett (Kingsize), 1 Bad, Dusche und Badewanne, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei, Januar-Dezember), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Trockner, Safe (kostenfrei), 1 TV (Kabel-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Terrasse, Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich)

Coco Chalet

41-45qm, Gartenseite, Einzelbett (Kingsize), Twinbett (Queensize), Anzahl Bäder: 1, Dusche oder Badewanne, Anzahl WCs: 1, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei, Januar-Dezember), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), Fernseher (Kabel-TV, deutschsprachiges Programm), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich) (DZA/DAA)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, Langschläferfrühstück bis 10 Uhr, American Breakfast
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). American Breakfast. Abendessen (Menüwahl)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet). American Breakfast. Mittagessen (Menüwahl), Abendessen (Menüwahl)

Wellness

  • Spa: kostenpflichtig
  • Sauna (kostenpflichtig): Dampfbad, Handtücher (kostenfrei), Bademantel (kostenfrei)
  • Massagen (kostenpflichtig): Aromatherapie, Thai-Massage, Fussreflexzonen-Massage

Sport & Spass Inklusive

  • Fahrradverleih (im Hotel, betrieben durch Hotel)

Honeymoon-Special

Hochzeitsreisende erhalten bei einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten einen Obstkorb, Blumedeko und eine Flasche Wein.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.5
Weiterempfehlungsrate94.1%
Anzahl Bewertungen181
Hotel5.5
Zimmer5.8
Service5.6
Lage & Umgebung5.1
Gastronomie4.8
Sport & Unterhaltung4.9

Einzelbewertungen

Sehr gut für Singles und Paare die Ruhe suchen

(51-55) May 2018

Ruhiges, erwas abseits gelegenes Hotel (for Adults only), 18 km ausserhalb von Khao Lak, direkt am Strand gelegen mit eigenem Pool.

Erholung pur

(46-50) April 2018

Ein tolles Hotel für Ruhesuchende einfach ein super schönes hotel. Das Frühstück super und der Strand ein Traum. Wir kommen wieder. ....

Buche ich sicherlich wieder!

(56-60) April 2018

Hotel in sehr guter Lage direkt an einem sehr schönen weitläufigen und sauberen Strand. Ich empfehle die neuen Ravenala Zimmer

Eine Oase der Ruhe

(61-65) March 2018

Hotel und Strand sind ein Ort himmlischer Ruhe. Für Erholungssuchende ohne Ansprüche an Unterhaltung und Umgebung ideal.

Nettes Mittelklassehotel an ruhigen Strand

(41-45) March 2018

Das Hotel ansich ist sehr schön. Die Häuser sind in den sehr gepflegten Garten eingebettet. Die Zimmer sind schön groß und geschmackvoll eingerichtet. Die Angestellten sind sehr freundlich und zuvorkommend!! Wir waren mit einer Gruppe von 20 Leuten dort, alles sehr entspannte Menschen. Das Restaurant war leider abends völlig überfordert einer großen Gruppe gerecht zu werden. Der Service war dementsprechend unterirdisch absolut schlecht. Auf Getränke hat man stellenweise bis zu 30 Minuten, auch mal länger, warten müssen. Das Essen war sehr lecker. Als Halbpension hat man lediglich das Essen, Getränke muss man extra zahlen. Die Getränkepreise sind für Thailand sehr hoch im Hotel. Beispielsweise kostet eine halb Liter Flasche Wasser 50 Baht was umgerechnet um die 1,40 Euro sind, die Flasche mit 1,5 Liter im Supermarkt kostet 20 Baht. Ein Mojito mit viel Eis z.b. 240 = knapp 7 euro . Etc. So geht es durch die Bank, Preise wie Zuhause. Sehr schade....man will ja nichts geschenkt aber solche Preise wo doch in Thailand alles soooo günstig ist Wer Ruhe sucht ist hier absolut richtig!!! Weit und breit gibt es nichts als Erholung pur. Massagen etc. können im Hotel oder den Strand hoch gebucht werden. Am Strand zur Linken hat man noch verschiedene kleine Massageeinrichtungen oder die Möglichkeit zu essen. Khao Lak selber ist ein reiner Touristenort mit einer Souvenirbude neben der anderen, alles rechts und links der Straße lang. Einheimisches Leben sieht man hier nicht wirklich, schön ist anders. Im großen und ganzen war es ein netter Aufenthalt und das Hotel ist empfehlenswert.

DIe perfekte Ruheoase

(36-40) February 2018

Die Anlage liegt etwas ausserhalb, daher die perfekte Ruheoase. Die Bungalows sind in einen schönen Garten eingebettet und schaffen dadurch eine tolle Atmosphäre. Die Poolaccess-Zimmer sind toll..vor jeder Terrasse gibt es im Wasser Sitzmöglichkeiten mit Unterwasserdüsen zum Massieren. Das Personal ist sehr freundlich, kleine Mängel werden sofort beseitigt und professionell gehandhabt. Der Strand ist super schön und nahezu menschenleer. Tolle Massagebuden und Strandrestaurants in der Nähe. Ggü vom Hotel- über die Strasse rüber befindet sich ein kleiner Minimarkt und eine Wäscherei. Einziger Minuspunkt: Am Hauptpool werden bereits in aller Frühe ein Grossteil der Liegen von Gästen reserviert...super nervig! Da muss man halt mitspielen..

super erholt

(46-50) February 2018

Wir haben sehr schöne Tage im Bangsak Village verbracht. Die Anlage ist wunderbar angelegt und übersichtlich. Da es an dem Strandabschnitt nur 2 Hotels hat, hat man seine Ruhe am Strand. Teilweise haben wir ganz alleine in Meer gebadet. Wir hatten in einem der 4er Häuschen Zimmer 303 und waren damit vollkommen zufrieden. Es war weit genug von der Strasse weg und nah genug zum Pool. Die Coco Chalets sind ja direkt am Pool gelegen aber wir fanden das nicht unbedingt einen Vorteil, da man halt auch schön auf dem Präsentierteller sitzt. Die neu renovierten runden Häuschen liegen direkt am Anfang der Anlage, d.h. man hat den Strassenlärm und den weitesten Weg zum Pool, Restaurant und Meer. Man hat zwar seinen eigenen kleinen Pool, den man sich mit den anderen teilt, aber da er eingekesselt zwischen den Häuschen liegt, kommt wenig Wind und Abkühlung dorthin. Dafür, dass dies die teuersten Zimmer sind, bieten sie unserer Meinung nach zu wenig an Annehmlichkeiten und Vorteile. Da wir sehr früh im Hotel angekommen sind (6 Uhr) hatte ich vorab per mail um einen early-check-in gebeten. Unser Zimmer war noch nicht bezugsbereit aber es wurde uns ein anderes Zimmer angeboten, welches wir bis 12 Uhr nutzen konnten um uns frisch zu machen und etwas auszuruhen. Das war ein kostenloser Service und das möchte ich hier gerne hervorheben, weil das nicht selbstverständlich ist. Das Frühstück ist gut und vollkommen ausreichend, es gibt Nutella und Körnerbrot, frische Eierspeisen, Obst, Thailändisches, Reis, … Wir haben einmal im Restaurant zu Abend gegessen, es war lecker aber im Vergleich zu ausserhalb natürlich schon teurer. Am Strand nach links gibt es 3 Massageanbieter und 3 Restaurants. Wir waren in Be Friends und im Lom Lay essen. Man sitzt wunderbar ruhig, direkt am Meer und mit den Füssen in Sand, was will man mehr. Mit dem Roller sind wir in die Sunshine Bar (ca 2 km direkt an der Strasse Richtung Khao Lak) und das Krua Thai (ca 4 km Richtung Khao Lak am Meer gelegen) gefahren, auch hier was das Essen sehr lecker und günstig. Da man ohne Fortbewegungsmittel etwas abgeschnitten ist, haben wir einen Roller für 2200 Bhat für 10 Tage gemietet und sind damit etwas durch die Gegend gefahren. Der Verkehr ist übersichtlich aber man muss halt schon gut aufpassen, zumal man nicht versichert ist! Von Khao Lak waren wir enttäuscht. Wir waren vor 5 Jahren im Palm Beach Resort und Khao Lak war dort bereits ein lebhafter aber noch heimeliger und entspannter Ort. In der Zwischenzeit wurde viel gebaut, die Strasse ist 3-spurig und es ist sehr viel los. Wir waren immer wieder froh, wenn wir zurück im Bangsak Village waren. Es hatte ziemlich viel Mücken. Die Zimmermädchen sprühen zwar schon Mückenspray aber eher sparsam. Wir haben dann ein eigenes gekauft und jeden Abend vor dem Essen gehen gesprüht, dann hatten wir Ruhe vor den Biestern. Im Hotel hat es 2 Hunde und 2 Katzen, diese sind aber weder anhänglich, noch kommen sie um zu betteln. Das Hotel wünscht auch nicht, dass sie gefüttert werden. Das Bangsak Village ist auf alle Fälle zu empfehlen!

Immer wieder

(51-55) February 2018

Es ist eine schöne,ruhige Anlage für Erholung pur. Wir waren 18 Nächte im Hotel und haben uns sehr gut untergebracht gefühlt. Wir haben nur mit Frühstück gebucht,da es in den Restaurants/ Bars in der Nähe es preiswerte ist zu Essen. Das Frühstück war immer super, die Auswahl gross, und das mit Meerblick und super Service. Wir hatten ein Zimmer nahe der Hauptstrasse, wir fanden es nicht störend, da wir nur zum Schlafen ,duchsen , etc. auf dem Zimmer waren. Die Sauperkeit ist super und die freundlich aller Beschäftigten ist ein Traum. Wir werden bestimmt wieder in dieses schöne Hotel reisen( ihr aber bitte nicht, es gibt nur weinig Zimmer)

Begeisterung, empfehlenswert

(41-45) February 2018

Es handelt sich um ein kleines Hotel mit maximal 50 Zimmern. Da wir uns auf unserer Hochzeitsreise befunden haben. War dieses Hotel wie geschaffen für uns.

Restlos begeistert!

(41-45) February 2018

Die wunderschöne Anlage liegt direkt am idyllischen Bangsak Beach. Transfer vom Phuket Airport ca. 90 Minuten. Die Hotelanlage ist wie tropischer Garten gestaltet. Offene Lobby, großer Pool direkt am Strand mit genügend Liegen (trotz Hinweis der Hotelleitung, dass das reservieren der Liegestühle nicht erlaubt ist, halten sich die Urlauber nicht dran). Das Restaurant liegt ebenfalls direkt am Strand (auf dem Strand). Alles ist sehr offen und großzügig gestaltet. Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig mit westlichen und Thai Gerichten. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Poolzugang (kleinerer Pool, den man sich mit 4 anderen Häuschen teilt), welches wirklich sehr empfehlenswert ist. Man hat seine Ruhe und kann wunderbar entspannen. Das Hotel liegt an einem sehr ruhigen Strandabschnitt am bangsak Beach. Keine direkten Hotelanlagen in der Nähe. In Laufweite gibt es 2 Restaurants direkt am Strand und 2 Massagebüdchen. Ansonsten gibt es nichts. Ideal für Ruhesuchende. An der Hauptstraße gibt es gegenüber einen Minimarkt (mit Betonung auf Mini“:-)) und etwas weiter noch ein Restaurant und ein weiterer Minimarkt. Der hoteleigene Spa (eigentlich handelt es sich eher um ein kleines Holzhäuschen mit ein paar Massageliegen) liegt auch direkt am Strand (und die Preise sind nicht höher als außerhalb des Hotels). Das hoteleigene Restaurant haben wir außer zum Frühstück nicht ausprobiert. Wir waren immer im „Be Friends“ Restaurant ca. 50m vom Hotel entfernt. Taschenlampe abends nicht vergessen! Im Dunkeln laufen Krabben und Einsiedlerkrebse am Strand herum und man möchte ja kein Tier verletzen. Taschenlampe liegt auf dem Zimmer (oder man fragt an der Rezeption danach). Das Hotel bietet einen Shuttle nach Khao Lak Zentrum an (hin 18 Uhr und 18.15 Uhr, zurück 21.15 Uhr, Preis 50 Baht pro Person und Strecke, stand Februar 2018). Wir selbst sind aber mit dem Taxi zum Bang Niang Market (Festpreis 300 Baht pro Stecke). Waren am Nachmittag auf dem Markt, was auch eine gute Entscheidung war, da es abends sicherlich recht voll wird. Fazit: für Erholungssuchende ist das Hotel eine super Wahl (gehört zu den schönsten Anlagen, in denen wir waren und ist mit Abstand die schönste in diesem Strandabschnitt).

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Die Reiseziele Phuket und Khao Lak liegen in der tropischen Klimazone und können während des ganzen Jahres bereist werden. Die Temperaturen sind sehr konstant und liegen tagsüber ganzjährig zwischen 30-35 Grad und nachts zwischen 22-28 Grad. Die Regenzeit dauert ca. von Mai bis Oktober. Die Monate April und November gelten als Übergangsmonate zwischen Trocken- und Regenzeit. Phuket und Khao Lak haben das ganze Jahr viele Sonnenstunden zu verzeichnen, am meisten von Dezember bis April. Aufgrund der äquatorialen Lage empfiehlt es sich, die Mittagssonne zu vermeiden und sich generell mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu schützen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Bang Tao Beach

Weitab vom Trubel liegt Bang Tao Beach mit seinem schönen, sechs Kilometer langen Strand. Es gibt einige Restaurants und Shops sowie Wassersportmöglichkeiten am Strand. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 30 Minuten.

Patong Beach

Patong Beach hat sich zum beliebtesten Strand mit vielen Hotels und Unterhaltungsmöglichkeiten entwickelt. Hier kommen auch Nachtschwärmer auf Ihre Kosten. Am langgezogenen Sandstrand werden verschiedene Wassersportarten angeboten. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 45 Minuten.

Karon Beach / Kata Beach

Etwa 7 Kilometer südlich von Patong gelegen, ist Karon mit seinem fast 5 km langen Strand die Alternative für alle, die etwas Ruhigeres suchen. Hier ist alles etwas kleiner und gemütlicher und das Leben hat noch einiges vom Ursprünglichen bewahrt. Kata Beach schliesst sich südlich direkt dem Karon Beach an. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 60 Minuten.

Khao Lak

Die Ferienregion liegt in nördlicher Richtung auf dem Festland. Inmitten des Nationalparks befinden sich kilometerlange Strände, die immer noch als Geheimtipp gelten. Eine artenreiche Flora und Fauna, rauschende Wasserfälle und plätschernde Bäche laden, oft nur wenige Minuten vom Strand entfern, zur Erkundung des Dschungels ein. Der in der Nähe gelegene Nationalpark Khao Sok mit dem Chiew-Lan-Stausee bietet unberührte Natur. Zu den vorgelagerten Similian-Inseln, einem der schönsten Tauchgebiete der Erde mit spektakulärer Unterwasserwelt, sind es per Boot ca. drei Stunden. Transferzeit vom/zum Flughafen Phuket ca. 60 bis 90 Minuten.

Auskunft

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Zähringerstrasse 16
3012 Bern
Tel.: 031 300 30 88
Fax: 031 300 30 77
E-Mail: info@tourismthailand.ch  
Internet: www.tourismthailand.ch

Einreisebestimmungen

Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Schweizer Staatsbürger zur Einreise nach Thailand einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Für längere Aufenthalte benötigen Sie ein Visum, das vor Reiseantritt bei dem für Sie zuständigen Konsulat oder Botschaft beantragt werden muss. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Phuket mit Umsteigen in Singapur oder Bangkok entspricht etwa einer Reisezeit von 16 Stunden.

Landeswährung

Thailändischer Baht (THB). Zirka CHF 1.00 = THB 32.11

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind annähernd auf Schweizer Preisniveau. Ansonsten sind die Nebenkosten generell günstig. In lokalen Restaurants kann sehr preiswert und gut gegessen werden.

Sprache

Thai. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Thailand: +66. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Sollten grundsätzlich in angemessenem Verhältnis zur ausgeübten Leistung stehen. In der Regel sind in den meisten Restaurant- und Hotelrechnungen bereits 10% Bedienungsgeld enthalten. Trotzdem wird darüber hinaus noch eine Zugabe erwartet. Grundsätzlich sind 5 bis 10% des Rechnungsbetrages angemessen, bei gutem Service auch mehr. Bei Dienstleistungen gilt: Zimmermädchen erhalten ca. THB 100 bis 200 pro Woche, ebenso der Kellner im Speisesaal. Für das Koffertragen sind ca. THB 20 pro Gepäckstück zu rechnen. Bei Taxifahrern ist Trinkgeld nur bei besonderem Service üblich.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oftmals eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) verlangt und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Auf Phuket wie auch in Khao Lak werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und den besseren Geschäften akzeptiert, teilweise wird eine Gebühr erhoben. In den bekannten Touristenorten auf Phuket und in Khao Lak gibt es zahlreiche Geldautomaten. In Wechselstuben und Banken vor Ort wird die Vorlage des Reisepasses verlangt.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus fünf Stunden im Sommer bzw. plus sechs Stunden im Winter. Indochina Time (Schweiz 12 Uhr, Thailand 17 Uhr im Sommer bzw. 18 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 122.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenFr, 03.08.2018 - Sa, 04.08.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungBungalow (B2S)
Frühstück
+122 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 61.–
2. Erwachsene(r)CHF 61.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 122.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 03.08.2018
Späteste Rückreise
Do, 01.11.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Fr 03.08. / 1 Nächte / CHF 122.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung