Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Tunesien, Djerba, Aghir

COOEE Hari Club Beach Resort

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Dampfbad
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Tennis
  • Familie
    Familie
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Hallenbad
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Highspeed-WLAN kostenfrei
  • COOEE Bistro
  • COOEE Poolservice
  • COOEE Relax-Zone
  • Renovierte Bungalows
  • Ideal für Familien

Ort

Insel Djerba

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: ca. 30 km
  • Zum Ortszentrum: Midoun, ca. 8 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (gegen Kaution)
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1987, Letzte Renovierung: 2017
  • Anzahl Wohneinheiten: 212
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • familienfreundlich, charmant/mit Flair, landestypischer Stil
  • Lobby, Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption, Früheste Check-in Zeit 14 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr), Hotelsafe (kostenpflichtig)
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Aufenthaltsraum, Fernsehecke
  • Minimarkt, Friseur
  • Le Gourmet, Buffetrestaurant: internationale Küche, spezielle Kost (Kindermenü), Nichtraucher, mit Terrasse
  • Le Coco de Mer, À-la-carte-Restaurant: mediterrane Küche, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Hari's Bar, À-la-carte-Restaurant: internationale Küche, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Mac Hari Fast Food & Bar, À-la-carte-Restaurant: internationale Küche, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Café, hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar
  • Wäscheservice (im Hotel kostenpflichtig)
  • Hallenbad: beheizbar, Süsswasser (Oktober-April)
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 1 Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)

Zimmer

10-15 qm, mit Zustellbett, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, Juni-September), Heizung (kostenpflichtig, individuell regulierbar), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZ/D/DA/DZZ/DZP)

Meerblick-Zimmer

Wie DZ, mit Meerblick (DZM/DM/DAM)

Familienzimmer

Wie DZ, geräumiger, Etagenbetten für die Kinder (FZ)

Familienunterbringung

2 Zimmer (DZ) und 1 Bad (FD)

Bungalowzimmer

mit Zustellbett, Nebengebäude, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, 15.6.-15.9.), Heizung (kostenfrei, individuell regulierbar, 1.11.-31.3.), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kühlschrank (auf Anfrage, kostenpflichtig), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel kostenfrei, Handtuchwechsel kostenfrei

Bungalowzimmer Meerseite

mit Zustellbett, Nebengebäude, Meerseite, Meerblick (seitlich), kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, 15.6.-15.9.), Heizung (kostenfrei, individuell regulierbar, 1.11.-31.3.), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kühlschrank (auf Anfrage, kostenpflichtig), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel kostenfrei, Handtuchwechsel kostenfrei

Familienbungalow

mit Zustellbett, Nebengebäude, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, 15.6.-15.9.), Heizung (kostenfrei, individuell regulierbar, 1.11.-31.3.), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kühlschrank (auf Anfrage, kostenpflichtig), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel kostenfrei, Handtuchwechsel kostenfrei, Etagenbetten für die Kinder (BU4)

Familienunterbringung Bungalow

mit Zustellbett, 2 Schlafzimmer, Nebengebäude, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, 15.6.-15.9.), Heizung (kostenfrei, individuell regulierbar, 1.11.-31.3.), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kühlschrank (auf Anfrage, kostenpflichtig), Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel kostenfrei, Handtuchwechsel kostenfrei (BUS)

Junior-Suite

>mit Zustellbett, 1 Schlafzimmer, Nebengebäude, Meerseite, Meerblick (seitlich), kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, 15.6.-15.9.), Heizung (kostenfrei, individuell regulierbar, 1.11.-31.3.), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kühlschrank (auf Anfrage, kostenpflichtig) , Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel kostenfrei, Handtuchwechsel kostenfrei (JS2)

Verpflegung

  • Ultra Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Langschläferfrühstück bis 11 Uhr. Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Aufenthalt in einem). Getränke kostenfrei (lokale Getränke, lokale Spirituosen, 0-0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei, mehrmals wöchentlich)
  • Kinderanimation: 4-7 Jahre, Tagesanimation (mehrmals wöchentlich), 8-12 Jahre, Tagesanimation (mehrmals wöchentlich)
  • Spielplatz (aussen)
  • Spielzimmer
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (aussen) (Süsswasser)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage, auf Voranmeldung)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Kinderbuffet
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei, auf Anfrage, auf Voranmeldung), Hochstuhl (kostenfrei)

Wellness Gegen Gebühr

  • Wellness-Center
  • Saunabereich: Dampfbad
  • Ruheraum
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Basketball
  • Tischtennis, Badminton
  • Minigolf
  • Aerobic, Aqua Fitness, Yoga, Fitness
  • Tennisplatz: Aschenplatz
  • Tennisplatz: Hartplatz, Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Tagesanimation, mehrmals wöchentlich
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich
  • Sportanimation, mehrmals wöchentlich

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Kajak
  • Windsurfen
  • Canyoning
  • Jetski
  • Golfplatz vorhanden (im Ort), mind. 18 Löcher
  • Verleih von Tennisausrüstung

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort
  • Haustiere nicht gestattet
  • Seit Januar 2018 wird eine neue Touristensteuer für die ersten 7 Übernachtungen erhoben (für alle Anreisen ab November 2018). Diese ist vor Ort im Hotel in Landeswährung zu entrichten. Je nach Hotelkategorie beläuft sie sich auf folgende Beträge (Kinder bis 11 Jahre frei): 3-Sterne-Hotel: ca. TND 2 p.P./Tag 4-5-Sterne-Hotel: ca. TND 3 p.P./Tag
  • Die ausgewiesenen Preise gelten ausschliesslich für die EU, den EWR und die Schweiz. Bei Nichtbeachten dieser Voraussetzung kann der Hotelier die Unterbringung verweigern oder vor Ort einen Aufschlag erheben. Weiterhin ist es Personen mit tunesischer Staatsangehörigkeit nicht gestattet, vor Ort in ein Doppelzimmer hinzuzukommen, welches in der EU, der EWR und der Schweiz gebucht wurde
  • Alle Bungalowzimmer sowie die Juniorsuite sind nur in der Sommersaison buchbar
  • Ab Sommer 19 COOEE Hotel (COOEE Leistungen auch erst ab Sommer 19 gültig)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4
Weiterempfehlungsrate66.7%
Anzahl Bewertungen435
Hotel4
Zimmer3.7
Service4
Lage & Umgebung4.3
Gastronomie3.3
Sport & Unterhaltung4

Einzelbewertungen

Absolute Katastrophe!

(36-40) May 2018

Katastrophe...!!!! Absolut nicht zu empfehlen...!!! Mit angeblichen vier Sternen hat das nichts zu tun...!!! Aber Bilder sprechen mehr als 1000 Worte... Wir haben zum Glück nach zwei Tagen in ein anderes Hotel umziehen können!!! Danke an dieser Stelle an TUI...!!! Ihr habt unseren Urlaub gerettet...!!!

Wunderschöne Zeit in Djerba gerne immer wieder

(51-55) April 2018

Super Urlaub. War sofort im Urlaubsmodus und hatte 10 taumhafte Tage über Ostern. Kommen nächstes Jahr gerne wieder. Besonders die Mitarbeiter kümmerten sich sehr intensiv um uns und machten, obwohl kein Luxushotel, uns eine tolle Zeit

Familienurlaub

(31-35) March 2018

Schönes Familiäres Hotel. Gute Unterhaltung. Sehr schöne Lage am Strand, keine direkte Nachbar, viel Privatsphäre. Super.

Horrorurlaub

(51-55) May 2015

Hallo, Kennen das Hotel seit Jahren , aber das man das Hotel noch raümen muss weil das Personal streikt das sind kriegszustände ,nie wieder Horrorurlaub !

Sangho Village : gerne wieder

(51-55) May 2015

Wir suchten Ruhe und Erholung und haben sie gefunden. Eine Hotelbewertung ist immer subjektiv, daher haben wir uns im Vorfeld nicht daran orientiert. Auch wir lernten vor Ort die sogenannten Meckerer und Reiseexperten kennen, die mit dem Ziel der Suche nach dem Negativen hier hin kamen. Wer das Sangho Village Hotel bucht, sollte keine zu großen Ansprüche haben. Über die Bedeutung von 3-Sternen in der Landeskategorie, sollte man sich vor Reiseantritt informiert haben. Das erspart Enttäuschungen. Das Hotel ist schon etwas älter, punktet aber in Sachen Flair und Bauweise. Zimmer mit Meerblick haben direkten Strandzugang. Alles im Bungalow-Stil gehalten. Unterhaltungsmedien sind auf keinem Zimmer vorhanden. Telefon aber schon. Das Badezimmer könnte dringend eine Sanierung gebrauchen; ist nicht für Hotelgäste im klassischen Sinne geeignet. Hat eher "Campingplatz-Charakter". Nach 30m Sand kommt das Meer. Schöne große Palmen und weitläufige Anlage. Die Bilder der einzelnen Reiseveranstalter sind authentisch. So sieht es wirklich aus. Wir waren in der ersten Mai-Woche dort. Es war sehr leer, aber das Personal äußerst freundlich und hilfsbereit. Essen (AI) ist durchschnittlich. Wer Highlights erwartet, wird enttäuscht. Geschmeckt hat es aber allemal. Leider gab es nur eine Sorte Obst in der ganzen Woche. Über das Getränkeangebot bei (AI) kann man geteilter Meinung sein. Es war nicht sehr vielseitig und Snacks während der üblichen Zeiten, gab es auch nicht. Das Animationsangebot war zu unserem Termin noch in den Anfängen; von uns aber nicht gewollt und gebraucht, daher auch nicht schlimm. Die Animateure müssen noch viel lernen und eine krampfhafte Stimmungsmache mit abendlicher Tanzveranstaltung ist auch nicht jedermans Sache. Aber... wer das nicht möchte, kann ungestört seinen Urlaub geniesen. Einige Meter vom Haupthaus entfernt, hört man nichts mehr vom Spektakel. Der große Pool im Herzen der Anlage war sehr sauber; die Wasserqualität wurde öfters überprüft. Der Strand ist sehr ursprünglich und wurde erst kurz vor unserer Abreise gesäubert. Algen am Wasserrand und Blätter der Palmen am Strand bleiben anscheinend gerne liegen. Das trübt etwas die Atmosphäre der eigentlich sehr schönen Lage. Keine Mücken; keine unruhigen Nächte; Schlafen bei offenem Fenster mit Meeresrauschen. Was will man mehr?? Temperatur zu unserem Reisezeitpunkt: tagsüber 34 Grad mit einem kühlenden Lüftchen; Nachts angenehm. Die gut funktionierende Klimaanlage im Zimmer brauchten wir nicht. Die unauffällige, aber dennoch vorhandene Security während der Nachtstunden gibt ein gutes Gefühl. Hin und wieder zieht eine Karawane mit Kamelen am Strand entlang. Sieht man auch nicht alle Tage... Fazit: Gerne wieder; auch in dieser Zeit; da wir nicht anspruchsvoll sind, waren wir auch nicht enttäuscht. Lassen Sie sich vor Ort auf die landesüblichen Gegebenheiten etwas ein und es wird gefallen.

Wer nicht zu viel erwartet - wird nicht enttäuscht

(36-40) April 2015

Wir waren Anfang April mit 3 Freunden zum Kiten in Djerba. Das Hotel ist ok, wenn man keine großen Erwartungen hat. Insgesamt baufällig - sobald etwas wirklich defekt ist, wird es repariert, vorher nicht. Die Tunesier sind sehr freundlich und hilfsbereit. Taxi fahren in Tunesien ist relativ günstig. Wir hatten eine Windquote von guten 50 % - allerdings eher Schwachwind. Für den Preis (349 Euro - all in) war es insgesamt in Ordnung. Schade, dass das Hotelpersonal nicht pünktlich bezahlt wird - wir haben einen friedlichen Streik miterlebt. Das Animationsteam war sehr bemüht und hat sich trotz der wenigen Gäste Mühe gegeben. Das Wetter war OK - mittags über 20 Grad, abends ca. 14 Grad. Badetemperaturen noch recht frisch Anfang April. Als günstiger Kiteurlaub ok - wobei die Windbedingungen besser sein könnten.

Alptraum Urlaub!

(36-40) March 2015

Eine reine Katastrophe von A bis Z!!!Dreckisch und unhygienisch!Ich hatte eine Lebensmittelvergiftung !!!Das sagt schon alles!Unser schlimmster Urlaub!Nie wieder!

Never ever

(56-60) March 2015

Das Hotel, welches KEINE 3 Sterne mehr hatte, weil sie aberkannt wurden, welches wir aber erst vor Ort erfahren haben. Die Auswahl der Speisen (mit Ausnahme der Croissants zum Frühstück) und der Geschmack, und das in einem Land wo man auf dem Markt tausend Gewürze kaufen kann, waren indiskutabel. Morgens gab es immer die EINE gleiche Sorte Wurst und Käse, der Kaffee war grundsätzlich lauwarm und wurde von uns und auch anderen Gästen in der Mikrowelle heissgemacht. Die warmen Speisen waren nur warm bzw. heiss wenn sie vom Herd kamen, spätestens am Buffet waren sie nur noch lauwarm. Das Mobilar würde man bei uns größtenteils auf den Sperrmüll stellen, die Sitzgruppen in der Hotellobby waren sowas von speckig...Was das Zimmer angeht so sind wir am 2 Tag umgezogen da wir anstatt Meerblick nur weisse Mauern sahen als wir am 1. Morgen die Balkontür öffneten...die Zimmertüren klapperten Nachts bei dem geringsten Wind und mussten von uns verkeilt werden da sonst an Schlaf nicht zu denken war. Es verging kein Tag an dem sich nicht ein oder mehrere Gäste sich an der Rezeption über die ein oder anderen Dinge beschwerten...sei es Wasser im Zimmer, kein TV Empfang, Steckdosen ohne Strom und und und...eine Dame hatte 2 Wochen gebucht und ist dann nach einer Woche, auf eigene Kosten, umgezogen in ein anderes Hotel (RIU) . Wir haben sie begleitet und haben nur gestaunt. Zwischen dem Sangho Village und dem RIU liegen Welten, wenn nicht sogar der ganze Kosmos....Eines steht für uns fest, DAS Hotel KANN UND DARF man keinem weiterempfehlen, ohne Gefahr zu laufen anschließend Schaden zu nehmen. Ich denke mal das dieses Hotel nächstes Jahr nicht mehr aufhat.

Widerwärtiges Hotel, mieser Service. Nein!

(26-30) March 2015

Es ist ein sehr kleines Hotel. Was ist schlecht: 1) Der Zustand ist so miserabel und widerlich, dass ich es einfach nicht empfehlen kann. 2)Ja, man hat wlan in der Lobby, doch das ist so mies, dass man es kaum nutzen kann. 3) Kein Obst / Gemüse verfügbar 4) Köche machen alles mit den Händen, nehmen kein Besteck zum arbeiten 5) Die Sanitäranlagen zerfallen in sich durch starken Kalkbefall seht euch die Bewertung weiter unter den jeweiligen Stichpunkten an...

Nie wieder

(51-55) March 2015

Das Hotel ist meiner Meinung nach eine Bruchbude. Das Essen ist, obwohl es frisch gekocht war, kalt. Die können noch nichtmal Kaffee kochen, denn auch der ist kalt. Auf meine Beschwerde diesbezüglich, teilte man mir mit, es würde für solche Fälle eine Mikrowelle geben. Das stimmt. Nur diese war so verdreckt, daß man kein Essen erwärmen konnte. Der Salat wurde einfach vom nächsten Tag wieder rausgestellt, verschimmelter Käse und und und. Kaum hatte man was gegessen, kam der Kellner und zog mir noch während des kauens, den Teller weg. Der Strand ist vermüllt, die Zimmer gleichen einer dunklen Strafzelle. Der deutsche Knast ist besser. Es gab zwar einen Innenpool, aber der war geschlossen. Ich hatte all inclusive gebucht, was es nicht war, denn es gab nicht zu jeder zeit was. Anreisende Gäste kamen nach besichtigung des Zimmers und beschwerten sich, über alles. Die Animateure setzen sich mit an den Essenstisch und labern einen voll. Zudem baggern Sie Frauen, sogar im beisein des Ehemannes an. Ich kann nur sagen: "NIE WIEDER"

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Tunesiens grösster Insel Djerba herrscht ein mediterranes Klima. Die Sommer sind heiss und trocken und die Winter sehr mild und eher feucht. Im Hochsommer gibt es sehr selten Niederschläge. In den Wintermonaten regnet es häufiger, jedoch hält sich die Menge in Grenzen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Insel Djerba

Die grösste nordafrikanische Insel ist bekannt für ihre wunderschönen breiten Sandstrände. Durch den Einfluss des Mittelmeeres ist das Klima auf Djerba meist angenehm ausgeglichen. Ein Grossteil der überwiegend im landestypischen Stil erbauten Hotels liegt direkt am flach abfallenden Strand und ist ideal für Ferien mit der ganzen Familie. Besonders beeindruckend sind Djerbas wüstenhafter Charakter und die weiten Palmenhaine. Eine schöne Abwechslung ist ein Ausflug zur kleinen Hauptstadt Houmt Souk. Bei einem Bummel durch die Altstadt und die bunten Märkte erfahren Sie mehr von der orientalischen Lebensweise. Ferien auf Djerba - das bedeutet Sonne, Erholung und viel Sport in herrlicher Umgebung. Transferzeit vom Flughafen je nach Lage des Hotels zwischen 30 und 45 Minuten.

Oase Zarzis

Die auf dem Festland liegende Oase ist mit der Insel Djerba durch einen alten, etwa 8 km langen von den Römern angelegten Damm verbunden. Wunderschöne Strände mit Palmen bis ans Meer säumen die Küste. Hier fühlen sich vor allem Ruhe- und Erholungssuchende wohl. Transferzeit vom Flughafen ca. 1 Stunde.

Auskunft

Fremdenverkehrsamt Tunesien
Opernring 1/R/109
A-1010 Wien
Tel.: +43 158 534 80
E-Mail: info@tunisie.ch
Internet: www.tunesien.ch

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass oder gültige Identitätskarte sind Voraussetzung für eine Einreise nach Tunesien.
Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Hinweise und Informationen zu Djerba finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Djerba ca. 2 ½ Std.

Landeswährung

Tunesischer Dinar (TND). Zirka CHF 1.00 = TND 2.86
Die Ein- und Ausfuhr der tunesischen Währung ist nicht erlaubt.

Nebenkosten

Die Nebenkosten liegen auch in den Hotels unter dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind diese meist relativ günstig.

Sprache

Die Landessprache ist Tunesisch (tunesisch-arabisch). Meist gute Verständigung in Französisch, in den Touristenregionen wird vereinzelt auch Englisch oder Deutsch gesprochen.

Strom

220 Volt, Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Tunesien: +216. In die Schweiz: +41.

Wichtige Hinweise

Da mit Tunesien kein Sozialversicherungsabkommen besteht, empfiehlt sich der Abschluss einer Reiseversicherung.

Aufgrund der Gegebenheiten des Landes sind Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars und Discos überwiegend in den Hotelanlagen vorzufinden. Sowohl diese, als auch die Poolanlagen werden gelegentlich von der einheimischen Bevölkerung aufgesucht.

Lang anhaltende Hitzeperioden und hohe Wassertemperaturen können das Auftreten von Quallen in Ufernähe begünstigen.

Zahlungsmittel

Die gängigen Kreditkarten werden auf Djerba fast überall akzeptiert. Für die Einlösung von Travellerschecks wird dort die Kaufquittung verlangt. Bargeldbezug ist mit Kreditkarten und teilweise EC-Karten an Geldautomaten auf der Insel möglich.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit. Da Tunesien derzeit keine Sommerzeit kennt, besteht während den Sommermonaten eine Zeitdifferenz von einer Stunde. Central European Time (Schweiz 12 Uhr, Tunesien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 52.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 15.11.2018 - Fr, 16.11.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Bestpreiszimmer (DZP)
Alles Inklusive plus
+52 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 26.–
2. Erwachsene(r)CHF 26.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 52.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 13.11.2018
Späteste Rückreise
Mo, 11.02.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 15.11. / 1 Nächte / CHF 52.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung