Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Vereinigte Arabische Emirate, Abu Dhabi

Fairmont Bab Al Bahr

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Sport
    Sport
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Abu Dhabi

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

An der Lagune des Khor Al Maqta-Kanals gelegen bietet dieses Hotel der Luxusklasse eine optimale Ausgangslage, um Abu Dhabi zu erkunden. Vom ca. 500 m langen Strandabschnitt geniessen Sie den grossartigen Ausblick auf die Sheikh Zayed-Moschee.

Ausstattung

Das exklusive Hotel der Fairmont-Gruppe verfügt über 369 Zimmer auf 9 Etagen. Zu den Einrichtungen gehören eine Lobby in ausgefallenem Design, Sitzgelegenheiten, Lifte, mehrere Loungebereiche, ein Friseur, Geschäfte sowie der Wäscheservice. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene erstklassige Restaurants und Bars, darunter das Buffetrestaurant „CuiScene“ (international) mit mehreren Show-Cooking-Stationen, „Frankie's Italian Restaurant & Bar“ mit italienischen Speisen sowie das libanesische Restaurant „Cedar Lounge“ mit regionalen Köstlichkeiten. Besonderes Highlight ist das vom Sternekoch Marco Pierre White geführte „Grill & Steakhouse“. Die hauseigene Chocolaterie „The Chocolate Gallery“ verwöhnt ihre Gäste mit erlesenen Pralinen, Kuchen und schokoladehaltigen Getränken. Der rund 500 m lange private Strandabschnitt sowie die 2 Swimmingpools mit Sonnenterrasse und Pool-/Snackbar laden zum Sonnenbaden und Entspannen ein.

Zimmer

Ca. 45 qm, modern, mit Bad, separater Dusche, luxuriösen Badeartikeln, Bademantel und Hausschuhen, Föhn, Klimaanlage, LCD-Sat-TV, internatonalem Wechselstromadapter, Telefon, Radio, Kaffee-/Teezubereiter, Bügeleisen/-brett , Safe und Minibar gegen Gebühr. Wahlweise mit Kingsizebett (DZ/DA) oder 2 Queensizebetten (DZA) buchbar.

Fairmont-View-Zimmer

Ausgestattet wie die Zimmer, aber mit atemberaubendem Blick auf den Khor Al Maqta-Kanal und die einzigartige Sheikh Zayed-Moschee. Ebenfalls wahlweise mit Kingsizebett (DZM/DAM) oder 2 Queensizebetten (DZB) buchbar.

Verpflegung

Frühstück, Halbpension, Vollpension.
Frühstücksbuffet.
Bei Halbpension Frühstück und Mittag- oder Abendessen, am 24.12. sowie am 31.12. nur Frühstück und Mittagessen möglich und am 25.12. nur Frühstück und Abendessen. Alle Mahlzeiten als Buffets.
Bei Vollpension alle Mahlzeiten in Buffetform.

Kinder

Überdachter Kinderpool. Babysitter-Service (gegen Gebühr). Single mit Kind.

Sport Gegen Gebühr

Personal Trainer.

Tipps & Hinweise

Bei Ankunft im Hotel wird möglicherweise die Hinterlegung einer Kreditkartennummer sowie einer Kaution verlangt, über die eventuell anfallende Nebenkosten während des Aufenthaltes bei Abreise abgerechnet werden können.
Nach Beschluss der Regierung vom 31.03.2014 fällt in den Emiraten Dubai, Ras Al Khaimah und Abu Dhabi je nach Hotelkategorie eine Übernachtungssteuer (Tourism Dirham) pro Zimmer/Nacht für alle Hotels an. Bei Suiten, Apartments, Familienzimmer, etc. ist die Übernachtungssteuer pro Schlafzimmer/Nacht zu begleichen. Die Zahlung erfolgt im Hotel beim Check-out.
Die Übernachtungssteuer beträgt pro Zimmer/Nacht:
5 Sterne Hotels: AED 20 (ca. € 4)
4 Sterne Hotels: AED 15 (ca. € 3)
3 und 2 Sterne Hotels: AED 10 (ca. € 2)
Bitte beachten Sie, dass die offizielle Landesklassifizierung von der in diesem Katalog ausgeschriebenen Hotelklassifizierung abweichen kann, und dass die Übernachtungssteuer auch auf Freinächte bei Sparvorteilen erhoben wird. Änderungen zu der Übernachtungssteuer und den Hotelklassifizierungen sind vorbehalten.
Die Emirate sind eine aufstrebende Region. Somit kann es jederzeit auch kurzfristig in allen Emiraten in unmittelbarer Nähe der Hotels zu Bautätigkeiten kommen.
Bei Nachtflügen mit Ankunft in Dubai oder Abu Dhabi am frühen Morgen ist zu beachten, dass das Hotelzimmer erst ab ca. 14 Uhr zur Verfügung steht. Bei Rückflug in den frühen Morgenstunden muss damit gerechnet werden, dass das Frühstück nach der letzten Übernachtung nicht mehr in Anspruch genommen werden kann.
Bei Buchung mit Kindern erfolgt die Unterbringung der Kinder ohne zusätzliche Aufbettung (Zustellbett vor Ort nach Verfügbarkeit gegen Gebühr).
Die Zimmer verfügen entweder über ein Kingsize-Bett oder 2 Queensize-Betten. Sie können Ihren unverbindlichen Unterbringungswunsch bei der Buchung angeben.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.6
Weiterempfehlungsrate95.6%
Anzahl Bewertungen234
Hotel5.6
Zimmer5.7
Service5.6
Lage & Umgebung4.9
Gastronomie5.6
Sport & Unterhaltung4.9

Einzelbewertungen

Excellent! Sehr zufrieden!

(31-35) May 2018

Es ist ein sehr gefragtes Hotel. Sorgar einheimische kommen im Cuisine Restaurant zum Essen. Frühstück ist sehr vielseitig mit frischen Obstsäften . Es ist alles sehr frisch und lecker. Hotel Personal sehr aufmerksam und zuvorkommend. Ich habe meine Sonnenbrille leider vergessen und habe kontakt aufgenommen. Sofort habe ich ein Rückmeldung erhalten, dass es im Zimmer gefunden wurde. Ich werde es per Post erhalten. Wir hatten ein sehr großes Zimmer das ca. 45 qm war. Unser Sohn fand das Zimmer so schön, dass er gerne auch etwas Zeit im Zimmer verbringen wollte.Pool ist schön groß und Pool Bar ist sehr einladend mit Musik. Das Snack Restaurant am Pool bietet eine frische sehr leckere Auswahl an Speisen. Es gibt genug Liegen und Sonnenschirme. Strand fand ich persönlich nicht so toll.

Schönes Hotel für erholsame ruhige Ferien

(46-50) May 2018

Sehr schönes gepflegtes Hotel, Zimmerservice (besonders Latifaa) und allgemeines Personal sehr aufmerksam, tolle Lage direkt am Strand. Personal an der Rezeption nicht ganz verbindlich, bei detaillierten Rückfragen, vielleicht auch, weil die Fragen von einer Frau kamen?!

SCHÖNES HOTEL

(26-30) May 2018

Highlight war definitiv die Freundlichkeit und Höflichkeit aller Mitarbeiter des Hotels. Speisen waren qualitativ hochwertig und sehr gut, jedoch täglich das selbe. Hotelstrand sehe ich persönlich nicht als Strand, dazu empfiehlt sich definitiv nach saadiyat zu fahren. Trotzdem eine super kleine Anlage.

Zum 2.Mal & immer wieder! Wie zuhause gefühlt

(36-40) April 2018

Wir waren bereits im letzten November (2017) in diesem Hotel (haben hier damals schon eine ausführliche Bewertung geschrieben) und wollten aufgrund der großen Gastfreundschaft, des leckeren Essens und des schönen Poolbereichs/privaten Strandabschnitts gleich nochmal hin. Wir haben uns sofort wieder wie zuhause gefühlt. Fast alle Angestellten vom November waren noch da, sehr viele haben uns noch erkannt. Das Hotel ist weiterhin für seine hervorragende, preisgekrönte Küche und Patisserie (Schokoladenshop) auch bei Einheimischen bekannt und genießt einen hohen Ruf (viele Einheimische kommen extra aus Dubai hier herübergefahren). Die Luxuslimousinen und Sportwagen, die hier halten und auf dem Vorplatz stehen, sind weiterhin ein absoluter Blickfang (Ferrari, Porsche, Bentley...). Freitags, am freien Tag der Araber, wird es einen Tag besonders voll. Reiche arabische Familien sitzen dann mit ihren Kindern (+Nannys und Schwimmlehrern!) am Pool. Was man wissen muss: Das Hotel möchte sich bewusst vom Pauschaltourismus abheben. Es wird für viele Tagungen/Messen/Veranstaltungen genutzt (Sanofi, Vodafone, Hochzeitsmesse, Buchmesse...). Das kann Einschränkungen mit sich bringen (gesperrte Strandabschnitte, Hauptrestaurant für Privatpartys reserviert). Eine indische Hochzeit mit ca. 300 Gästen, die 3 Tage lang ging, hat uns aber dann doch hart an unsere persönliche Grenze gebracht, insbesondere weil sie so unglaublich dekadent war: Party und Musikbeschallung (indischer Techno, Bollywoodklänge) bis nachts um 4, dauernder Auf- und Abbau von Kulissen, Bräutigam ritt mit der Kutsche ein... Gästestruktur ansonsten überwiegend asiatisch, britisch, französisch, amerikanisch. Die Nebenkostenpreise sind leider unverändert sehr hoch, bei den Getränken haben sie unserer Meinung nach noch zugenommen. Siehe dazu weiter unten im Text.

Gutes Hotel in guter Lage

(61-65) March 2018

Hotel in guter Lage, Stadtzentrum und Sehenswürdigkeiten sind in max. 20 Minuten per Taxi erreichbar. Hotel mit sehr gutem Standard ind Bezug auf Zimmer und Frühstück bzw. Zimmer - Getränkepreise liegen relativ hoch.

Empfehlenswert.

(36-40) March 2018

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Das Personal freundlich und bemüht. Der Strand ist für ein Stadthotel sehr schön und gepflegt, das Wasser sauber.

Wiederholung bereits geplant.

(61-65) March 2018

Tolles Hotel mit motiviertem Personal.Wir waren das 6 mal in Abu Dhabi das Fairmont war für uns mit Abstand das beste Hotel

Schönes Hotel, aber fragwürdige Praktiken

(46-50) March 2018

Fairmont schönes sauberes Hotel, super Service, aber fragwürdige Praktiken Wir waren im März da und hatten super Wetter Positiv: -Zimmer Unbedingt mit Meerblick buchen, bei Sonnenuntergang spektakulärer Blick auf die Moschee! Es ist den Aufpreis wirklich wert, tolle Einrichtung, alles sehr gepflegt und durchdacht, tolles Badezimmer, riesige Dusche, lediglich die Beleuchtung in den Zimmern abends könnte besser sein Sauberkeit -alles ist extrem sauber, ob im Zimmer oder auf dem Flur, im Fitnessstudio, alles ist tip top sauber Personal - das Personal ist durchweg höflich und bemüht , den Wünschen der Gäste entgegenzukommen, besonders hervorheben möchte ich Roy Gonzales, der für unser Zimmer zuständig war, er hat uns immer wieder aufs neue mit seinen Handtuch Kreationen, frischen Blumen oder extra Wasser, Hygieneartikeln etc. überrascht, ich hatte noch nie so ein sauberes Zimmer im Urlaub, danke Roy! Frühstück - Frühstück ist sehr gut, für jeden ist etwas dabei, ich esse überwiegend Obst, es gab Melone, frischen Obstsalat, Ananas etc, frisch zubereitetes Omelette oder Rührei, Säfte, die Käse und Wursttheke fand ich von der Auswahl nicht so gut, leider war der Kaffee nicht trinkbar, für mich nicht nachvollziehbar wie man solchen Kaffee anbieten kann, bin dann auf Tee umgestiegen Strand und Pool - Strand und Pool waren schön, wobei der Strand nicht wirklich zum Schwimmen ist, das Wasser war an einigen Tagen trüb, aber um mit einem Kleinkind zu planschen hat es allemal gereicht gemütliche Auflagen am Strand und Pool vorhanden, Toiletten super sauber, liegen am Pool leider immer belegt, für meinen Geschmack auch zu eng beieinander, aber da es nicht so viel Platz gibt, wohl anders nicht machbar, am Strand gab es aber immer genügend freie Liegen und Schirme -kostenloses Wasser am Pool, das war super bei den Getränkepreisen Fitness - das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet, daher war joggen ziemlich doof, ich bin dann ins Fitnessstudio aufs Laufband, man könnte morgens eine laufgruppe anbieten, da es wohl eine Laufstrecke gibt, die ich aber nicht gefunden habe - Studio extrem gut ausgestattet, Technogym Geräte, großer freihantel Bereich - getrennte Sauna ist vorhanden WLAN Super Empfang im Zimmer, am Pool und Strand Nun zu den Nachteilen Lage - das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet, daher war joggen ziemlich doof, ich bin dann ins Fitnessstudio aufs Laufband, man könnte morgens eine laufgruppe anbieten, da es wohl eine Laufstrecke gibt, die ich aber nicht gefunden habe Hotel policy - beim Check Inn wurde uns mitgeteilt, dass wir einen Preis erhalten hätten, den das Hotel dem Veranstalter nicht bestätigt hatte, daher wurde die erste Nacht -zur Sicherheit!!!- mit ca 800 dirham in Rechnung gestellt, wohlgemerkt, wir hatten die komplette Reise schon bezahlt und einen Voucher vom Veranstalter erhalten! Eine Frechheit auch, dass wir ein Zimmer mit Meerblick bezahlt hatten und die Dame am Check Inn (völlig überfordert mit der Situation)uns dann eines mit Stadtblick gegeben hat, da bin ich dann wutentbrannt zur Rezeption und habe mich beschwert, dann hat man uns aber sofort das gebuchte Zimmer mit Meerblick gegeben. Nachdem ich unseren Betreuer von Meiers Weltreisen kontaktiert hatte, konnte er alles klären und das Zimmer wurde nicht mehr berechnet, trotzdem habe ich so etwas noch nie erlebt und es hat den Eindruck des Hotels sehr getrübt! Man stelle sich vor, wenn dieses Verhalten Praxis machen würde, dann hätte man als Verbraucher ein großes Problem, wenn man plötzlich mehrere hundert Euro drauflegen soll, obwohl die Reise schon bezahlt war. Dies ist meines Erachtens rechtlich nicht haltbar (ich habe einen Vertrag mit Meiers Weltreisen und nicht mit Fairmont geschlossen und Fairmont hat vermutlich Verträge mit den Reiseveranstaltern, daher müsste so etwas untereinander geklärt, aber nicht der Kunde damit behelligt werden) -Ferner wird eine Kaution von insgesamt 300 Dirham pro Tag auf der Kreditkarte blockiert, schon etwas merkwürdig??? Ich reise viel und so etwas habe ich noch nie erlebt. Restaurants - die Preise in den Restaurants sind astronomisch! Für ein häagen dasz Eis 6,5 Euro, ein Glas Wein 20 euro, eine Flasche Wasser 8 Euro ist schon der Hammer - die Qualität des Essens und der Service im libanesischen Restaurant Maison Beirut war nur mittelmäßig, bei dem Preis hätte ich mehr erwartet. Für unseren Sohn brachte man erst nach Aufforderung ein Glas, Besteck und Serviette! Essen wurde auf den Tisch gestellt, altes Geschirr aber nicht abgeräumt, das klappte beim Frühstücksbüffet wesentlich besser, ich kann hier leider keine Empfehlung abgeben - Restaurant la cuisine, das Personal ist auf Zack und super freundlich. Wir haben am Grill Abend dort gegessen, ca 55 Euro pro Person mit soft Getränken, das Essen war ok, aber nicht mehr, hat evtl daran gelegen, dass alles kalt war. Strand - kein richtiger Strand, Wasser nicht so schön Zimmer -Zimmer hat keinen Balkon Fazit: ein wirklich schönes Hotel, wer einfach nur die Seele baumeln lassen will und dem schlechten Wetter entfliehen will, ist hier sicher gut aufgehoben, wer ein zentrales Hotel sucht und abends nochmal raus will, sollte eher an der Corniche ein Hotel wählen

Perfekte Auszeit

(36-40) March 2018

Auf den ersten Blick wirkt das Hotel durch die immense dunkle Fensterfront wenig einladend, das ändert sich aber sofort beim Betreten der großen und hellen Lobby, die ganz wunderbar duftet. Schneller unkomplizierter Check-In. Große Zimmer, tolle Dusche/Badewanne, Aussenbereich sehr schön und gepflegt, leckeres Essen mit grosser Auswahl sowohl beim Frühstück wie bei Abendessen mit Live Cooking, toller Grillevent im Aussenbereich Mittwochs, man kann sowohl im Restaurant, wie auch im Aussenbereich essen, super Strand mit ausreichend Liegen und Schirmen, sehr großer Pool, beheizter Whirlpool, gepflegter Strand mit sauberes und erfrischendem Wasser, Happy Hour mit ausgewählten Getränken von 12-15 Uhr, Snacks am Strand /Pool preislich moderat, nettes unaufdringliches Personal, manchmal fanden wir die Musik an der Poolbar zu laut, die Kleiderordnung, die man in einem 5* Hotel erwarten würde, wird leider von einigen Gästen abends komplett ignoriert, was sehr schade ist..abends hat man in bzw. verschiedenen Bars im Innen-wie Aussenbereich Gelegenheit den Abend ausklingen zu lassen und z.B. einen Shisha zu rauchen..wir haben diesen Urlaub im Fairmont spontan gebucht und keinen Moment bereut!!! Wir werden wiederkommen!!!

Schönes, sauberes Hotel,aber fragwürdige Praktiken

(46-50) March 2018

Wir waren im März da und hatten super Wetter Positiv: -Zimmer Unbedingt mit Meerblick buchen, bei Sonnenuntergang spektakulärer Blick auf die Moschee! Es ist den Aufpreis wirklich wert, tolle Einrichtung, alles sehr gepflegt und durchdacht, tolles Badezimmer, riesige Dusche, lediglich die Beleuchtung in den Zimmern abends könnte besser sein Sauberkeit -alles ist extrem sauber, ob im Zimmer oder auf dem Flur, im Fitnessstudio, alles ist tip top sauber Personal - das Personal ist durchweg höflich und bemüht , den Wünschen der Gäste entgegenzukommen, besonders hervorheben möchte ich Roy Gonzales, der für unser Zimmer zuständig war, er hat uns immer wieder aufs neue mit seinen Handtuch Kreationen, frischen Blumen oder extra Wasser, Hygieneartikeln etc. überrascht, ich hatte noch nie so ein sauberes Zimmer im Urlaub, danke Roy! Frühstück - Frühstück ist sehr gut, für jeden ist etwas dabei, ich esse überwiegend Obst, es gab Melone, frischen Obstsalat, Ananas etc, frisch zubereitetes Omelette oder Rührei, Säfte, die Käse und Wursttheke fand ich von der Auswahl nicht so gut, leider war der Kaffee nicht trinkbar, für mich nicht nachvollziehbar wie man solchen Kaffee anbieten kann, bin dann auf Tee umgestiegen Strand und Pool - Strand und Pool waren schön, wobei der Strand nicht wirklich zum Schwimmen ist, das Wasser war an einigen Tagen trüb, aber um mit einem Kleinkind zu planschen hat es allemal gereicht gemütliche Auflagen am Strand und Pool vorhanden, Toiletten super sauber, liegen am Pool leider immer belegt, für meinen Geschmack auch zu eng beieinander, aber da es nicht so viel Platz gibt, wohl anders nicht machbar, am Strand gab es aber immer genügend freie Liegen und Schirme -kostenloses Wasser am Pool, das war super bei den Getränkepreisen Fitness - das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet, daher war joggen ziemlich doof, ich bin dann ins Fitnessstudio aufs Laufband, man könnte morgens eine laufgruppe anbieten, da es wohl eine Laufstrecke gibt, die ich aber nicht gefunden habe - Studio extrem gut ausgestattet, Technogym Geräte, großer freihantel Bereich - getrennte Sauna ist vorhanden WLAN Super Empfang im Zimmer, am Pool und Strand Nun zu den Nachteilen Lage - Hotel liegt doch sehr außerhalb, zur Corniche und dem Emirates Palace 30 Minuten Taxifahrt (60 dirham pro Strecke) Es gibt einen SOUK, der fussläufig in 10 Minuten erreichbar ist, hier gibt es einige gute Restaurants, das Milas mit libanesischer Küche, mit leckerem Essen und super Service, leider keine Terrasse oder das Atzurro mit italienischer Küche und schöner Terrasse Hotel policy - beim Check Inn wurde uns mitgeteilt, dass wir einen Preis erhalten hätten, den das Hotel dem Veranstalter nicht bestätigt hatte, daher wurde die erste Nacht -zur Sicherheit!!!- mit ca 800 dirham in Rechnung gestellt, wohlgemerkt, wir hatten die komplette Reise schon bezahlt und einen Voucher vom Veranstalter erhalten! Eine Frechheit auch, dass wir ein Zimmer mit Meerblick bezahlt hatten und die Dame am Check Inn (völlig überfordert mit der Situation)uns dann eines mit Stadtblick gegeben hat, da bin ich dann wutentbrannt zur Rezeption und habe mich beschwert, dann hat man uns aber sofort das gebuchte Zimmer mit Meerblick gegeben. Nachdem ich unseren Betreuer von Meiers Weltreisen kontaktiert hatte, konnte er alles klären und das Zimmer wurde nicht mehr berechnet, trotzdem habe ich so etwas noch nie erlebt und es hat den Eindruck des Hotels sehr getrübt! Daher habe ich einen Stern abgezogen. Man stelle sich vor, wenn dieses Verhalten Praxis machen würde, dann hätte man als Verbraucher ein großes Problem, wenn man plötzlich mehrere hundert Euro drauflegen soll, obwohl die Reise schon bezahlt war. Dies ist meines Erachtens rechtlich nicht haltbar (ich habe einen Vertrag mit Meiers Weltreisen und nicht mit Fairmont geschlossen und Fairmont hat vermutlich Verträge mit den Reiseveranstaltern, daher müsste so etwas untereinander geklärt, aber nicht der Kunde damit behelligt werden) -Ferner wird eine Kaution von insgesamt 300 Dirham pro Tag auf der Kreditkarte blockiert, schon etwas merkwürdig??? Ich reise viel und so etwas habe ich noch nie erlebt. Restaurants - die Preise in den Restaurants sind astronomisch! Für ein häagen dasz Eis 6,5 Euro, ein Glas Wein 20 euro, eine Flasche Wasser 8 Euro ist schon der Hammer - die Qualität des Essens und der Service im libanesischen Restaurant Maison Beirut war nur mittelmäßig, bei dem Preis hätte ich mehr erwartet. Für unseren Sohn brachte man erst nach Aufforderung ein Glas, Besteck und Serviette! Essen wurde auf den Tisch gestellt, altes Geschirr aber nicht abgeräumt, das klappte beim Frühstücksbüffet wesentlich besser, ich kann hier leider keine Empfehlung abgeben - Restaurant la cuisine, das Personal ist auf Zack und super freundlich. Wir haben am Grill Abend dort gegessen, ca 55 Euro pro Person mit soft Getränken, das Essen war ok, aber nicht mehr, hat evtl daran gelegen, dass alles kalt war. Strand - kein richtiger Strand, Wasser nicht so schön Zimmer -Zimmer hat keinen Balkon Fazit: ein wirklich schönes Hotel, wer einfach nur die Seele baumeln lassen will und dem schlechten Wetter entfliehen will, ist hier sicher gut aufgehoben, wer ein zentrales Hotel sucht und abends nochmal raus will, sollte eher an der Corniche ein Hotel wählen

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Um Abu Dhabi herrscht ein trockenes, subtropisches Klima. Die Sommer sind sehr heiss und die Winter angenehm warm. Die Sonne scheint meist von einem wolkenlosen Himmel. Regen fällt äusserst selten und nur zwischen Dezember und März. Die Wassertemperaturen bewegen sich das ganze Jahr im badetauglichen Bereich.

Es empfiehlt sich, die Mittagssonne zu meiden und sich generell mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu schützen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Government of Dubai Departement of Tourism and Commerce Marketing
Hinterer Schermen 29
3063 Ittigen
Tel.: 031 924 75 99
Fax: 031 921 90 08
E-Mail: dtcm_ch@dubaitourism.ae
Internet: www.dubaitourism.ae

Alkohol

Alkohol darf nicht öffentlich konsumiert werden. In den internationalen Hotels wird Alkohol ausgeschenkt. In öffentlichen Restaurants oder in Geschäften wird Alkohol jedoch nur selten zum Kauf angeboten. In Sharjah herrscht ein generelles Alkoholverbot.

Einreisebestimmungen

Ein gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig ist. Das Touristenvisum für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen wird bei der Einreise erteilt. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Abu Dhabi ca. 6 1/2 bis 7 Std für Non Stop-Flüge.
Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 5 Stunden.

Landeswährung

Arabischer Dirham (AED). Zirka CHF 1.00 = AED 3.74

Nebenkosten

Die Nebenkosten entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Trinkgelder von ca. 5-10 % sind üblich.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen. Alkohol kann in dieser Zeit nur im Hotelzimmer ab Minibar oder in den Restaurants nach Sonnenuntergang konsumiert werden.

Sprache

Die Landessprache ist Arabisch. Gute Verständigung in Englisch.

Strom

220/240 V, ein Adapter ist erforderlich.

Telefonvorwahl

In die Vereinigten Arabischen Emirate: +971 4. In die Schweiz: +41.

Wichtige Hinweise

Frauen sollten sich zurückhaltend kleiden. Keine ärmellosen Kleider, keine Shorts und keine durchsichtigen Kleider in der Öffentlichkeit (gilt auch für Herren) sondern schulter- und kniebedeckende Kleider tragen.
Die Strände sind öffentlich, Nackt- und Oben-ohne-Baden ist überall verboten.

Militärische Anlagen, öffentliche Gebäude, deren Umgebung sowie Ölförderanlagen dürfen nicht gefilmt werden. Bei Personenaufnahmen (speziell von Frauen) ist grösste Zurückhaltung zu wahren. Moscheen dürfen in der Regel nur von aussen fotografiert werden.

Zahlungsmittel

In Abu Dhabi werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Geldautomaten findet man in Banken und teilweise auch in Hotels. Auszahlung von Bargeld am Schalter mit Kreditkarte/Travellerschecks ist in Abu Dhabi möglich.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. drei Stunden im Winter. Gulf Standard Time (Schweiz 12 Uhr, V.A. Emirate 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 294.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 01.08.2018 - Do, 02.08.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Frühstück
+294 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 147.–
2. Erwachsene(r)CHF 147.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 294.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 01.08.2018
Späteste Rückreise
Di, 30.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 01.08. / 1 Nächte / CHF 294.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung