Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback

Eigenanreise - Top 6 Reiseziele in Deutschland

Geschrieben von Angela Nietlisbach am 09.06.2021 in der Rubrik Reiseziele

Du möchtest deine nächsten Ferien möglichst in der Nähe verbringen, aber hast dich noch nicht für ein passendes Ziel entscheiden können? Wie wäre es mit einem Besuch bei unseren Nachbarn in Deutschland? Gerade für eine Eigenanreise mit dem Zug oder dem Auto eignet sich das Land ideal, denn es ist verhältnismässig nah und bietet vielfältige Regionen für jeden Geschmack. Dein eigener fahrbarer Untersatz hat den grossen Vorteil, dass du jederzeit mobil und flexibel bist. So holst du das Maximum aus deinen Ferien heraus. Geniesse die Freiheit und Flexibilität, deine Reise so zu gestalten, wie du es möchtest und nicht an festgelegte Sightseeingtouren oder starre Ausflugspläne gebunden zu sein. Um lästige Gepäckbegrenzungen und vorgegebene Routen brauchst du dir ebenfalls keine Sorgen zu machen, sowohl bei der Anreise als auch bei der Heimreise. Mache Zwischenstopps, wann und wo du willst – genug zu entdecken gibt es unterwegs auf jedem Fall. Von der traumhaften Küste im hohen Norden über das Harzgebirge bis hin zu den bayerischen Alpen, jede Gegend hat ihre eigenen Highlights. Es lohnt sich definitiv auch mehrere Regionen im Rahmen eines Roadtrips zu kombinieren. Wir bieten dir hierfür eine grosse Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen in vielen Teilen Deutschlands. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welches die passende(n) Region(en) für dich sind, dann hilft dir hoffentlich die folgende Zusammenstellung der beliebtesten Gebiete mit einigen Tipps zu Sightseeing und möglichen Aktivitäten. Los geht’s im Süden mit Bayern und Oberbayern.

Bayern & Oberbayern

Gewaltige Berge, zahlreiche traumhafte Seen sowie atemberaubende Naturschutzgebiete und Wälder findest du bei deiner Reise durch das südwestlichste Bundesland Deutschlands. Die Region Oberbayern macht zusammen mit dem Rest von Bayern die grösste Fläche des Landes aus. Sie bietet dir eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, die du gerade mit dem eigenen Auto hervorragend erkunden kannst. Die bayerischen Alpen reichen vom Allgäu im Westen über das beliebte Ski- und Feriengebiet rund um Garmisch-Partenkirchen bis hin nach Berchtesgaden an der östlichen Grenze zu Österreich. In Oberbayern findest du z. B. erstklassige und wunderschöne Naherholungsgebiete rund um den Starnberger See, Ammersee oder Chiemsee. An der westlichen Grenze zu Tschechien, in Niederbayern und der Oberpfalz, liegt der phänomenale Bayerische Wald, der vor allem als einzigartiges Naturparadies bekannt ist. Im nördlich gelegenen Franken erwarten dich wundervolle Städte wie Nürnberg, Würzburg oder Bamberg, zahlreiche Weinanbaugebiete und ausgelassene, freundliche Bewohner. Wie du siehst, sind die Möglichkeiten wahnsinnig vielfältig und können gar nicht alle in Kurzform aufgezählt werden. Umso besser, dass du flexibel und ungebunden bist und dir während deines Roadtrips ganz nach deinem Geschmack die für dich interessantesten Regionen und Sehenswürdigkeiten zusammenstellen kannst. Zum Schluss noch ein letzter Versuch, ein paar der unzähligen must-do's bzw. Sightseeing-Highlights aufzuzählen: Es gäbe da unter anderem den Chiemsee mit seinem Schloss Herrenchiemsee, Schloss Neuschwanstein, die spannenden Städte München, Regensburg und Nürnberg, die gesamte bayerische Alpenregion inkl. Zugspitze und Watzmann, den Tegernsee oder den Nationalpark Berchtesgaden. Ganz zu schweigen von der leckeren bayerischen Küche!  

Mecklenburg-Vorpommern

Von der Ostseeküste bis nach Schleswig-Holstein, Brandenburg und an die Grenze zu Polen reicht das norddeutsche Mecklenburg-Vorpommern. Viele denken bei diesem Teil Deutschlands an Strandferien an der Ostsee und das sicherlich auch zurecht, denn hier gibt es wundervolle Küstenabschnitte mit klarem Meer und traumhaften Inseln, aber die Region hat auch noch einiges mehr zu bieten. Auf dich warten z. B. sehenswerte, charmante Städte wie Rostock, Wismar oder Schwerin. Das herrliche Mecklenburgische Elbetal ist ein malerisches Naturreservat, das zu ausgiebigen Wanderungen, Fahrradtouren und Ausflügen einlädt. An der sogenannten Mecklenburgischen Seenplatte findest du unzählige Gewässer, die nur darauf warten, dich mit bildschöner Natur und entspannter Atmosphäre zu verwöhnen. Flächenmässig ist Mecklenburg-Vorpommern nicht unbedingt gross, aber das spielt dir in die Karten, denn so ist es ganz leicht für dich, möglichst viel Unterschiedliches zu entdecken. Ein weiterer Vorteil deiner Mobilität mit dem eigenen Auto ist, dass du während deines Besuchs ohne Probleme Abstecher z. B. in die nahe gelegenen Metropolen Berlin oder Hamburg unternehmen kannst. Ein besondere Sightseeing-Empfehlung: das Inselschloss Schwerin.  

Niedersachsen & Bremen

Fast von der Landesmitte bis hin an die Ostseeküste und die niederländische Grenze erstreckt sich das Gebiet von Niedersachsen. Zu den wichtigsten Städten gehören unter anderem Hannover, Wolfsburg oder Oldenburg, aber vor allem Bremen solltest du bei einer Reise durch den Nordwesten Deutschlands auf deinem Wunschzettel haben. Die Hansestadt ist voller charakteristischer Sehenswürdigkeiten, darunter der Bremer Roland, der St. Petri Dom oder das alte Rathaus. Charmante Gebäude und jede Menge Hafenflair tragen zusätzlich ihren Teil zum einzigartigen Flair der Stadt bei. Niedersachsen überzeugt aber nicht nur durch seine sehenswerten Städte, sondern hat auch einiges an natürlicher Schönheit zu bieten. Allen voran die traumhaften Landschaften der Lüneburger Heide und Teile des Nationalparks Harz mit Wäldern, Seen und Bergen. Hier findest du herrliche, weitläufige Wander- und Radwege, die dir ermöglichen, im Einklang mit der Natur abzuschalten. Solltest du auf etwas Action und Spannung aus sein, empfehlen wir dir einen Besuch des Vergnügungsparks Heide Park in Soltau. Der grösste Freizeitpark im nördlichen Teil Deutschlands erwartet dich mit zahlreichen spannenden Achterbahnen und Themenparks.  

Nordseeküste & Inseln

Strand, Sonne und Meer dürfen gehören für dich bei deinen Ferien einfach dazu? Dann dürfen wir dir einen Aufenthalt an der Nordseeküste oder auf den Nordseeinseln wärmstens ans Herz legen. Typisch norddeutsche Hafenstädte wie Bremerhaven, Emden oder Cuxhaven sind bekannt für ihre charmanten Häfen, historischen Gebäude und alle Annehmlichkeiten, die das Reiseherz begehrt. Nutze die Zeit, um die Küste abzufahren und ganz nach deinem eigenen Geschmack in den kleinen, romantischen Dörfern auf dem Weg halt zu machen. Auf dem Festland findest du immer wieder wunderschöne Strandabschnitte, aber die wirklich beeindruckenden Kaliber befinden sich auf den vorgelagerten Inseln. Zu den Bekanntesten zählen u. a. Borkum, Norderney und Wangerooge, die für dich und dein Auto mit Fährverbindungen erreichbar sind. Hier erwarten dich strahlend weisse Strände und glasklares Meer – ideal für ausgiebiges Baden und Relaxen. Gerade auf den grösseren Inseln lohnt es sich, z. B. mit dem Fahrrad alle Ecken zu erkunden, denn du triffst immer wieder auf entzückende kleine Strände oder romantische Leuchttürme. Nimm dir aber ruhig auch die Freiheit, dein Auto einmal stehen zu lassen und die kleineren Inseln bei einer Bootsfahrt zu erleben.  

Ostseeküste & Inseln

Östlich von Lübeck beginnt der Hauptteil der Ostseeküste und reicht bis nach Swinemünde an der deutsch-polnischen Grenze. Grosse Teile des Festlands und der Ostseeinseln zählen als Nationalparks, darunter die Rostocker Heide, der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft oder der Nationalpark Jasmund. Für dich bedeutet das konkret jede Menge wunderschöne Natur mit reichlich Wander- und Radfahrmöglichkeiten und wohltuender Meeresluft. Die beliebtesten Inseln sind ganz klar Rügen und Usedom, die du dank Brückenverbindungen auch leicht mit deinem Auto erreichst. Gerade hier findest du traumhafte, feinsandige Strände und herrliche Dünenlandschaften, ausserdem kannst du bei Bedarf zahlreichen Wassersportarten wie Surfen, Kiten oder Tauchen nachgehen. Wenn du genug vom Relaxen am Strand und Spass im Meer hast, warten interessante Städte wie Stralsund, Warnemünde oder Wismar sowie zahlreiche Ausflugziele auf dich. Besonders empfehlenswert sind beispielsweise der Hafen von Warnemünde mit seinem malerischen Leuchtturm oder die berühmten Kreidefelsen von Rügen inklusive des Nationalparks am Königsstuhl. Da du mobil bist, lohnt es sich auch über einen Abstecher nach Schleswig-Holstein nachzudenken. Dieser weiter östlich gelegene Teil der Ostseeküste bietet dir ebenfalls zahlreiche Highlights von den Städten Travemünde, Lübeck und Kiel bis hin zur Insel Fehmarn. Und nicht vergessen: Unbedingt die erstklassigen regionalen Fischspezialitäten probieren! 

Sachsen & Sächsische Schweiz

Südlich von Brandenburg, an der Grenze zu Polen und Tschechien, liegt das Bundesland Sachsen. Bekannt ist dieser Region im Osten Deutschlands vor allem für seine zahlreichen Märchenschlösser und Burgen. Wahre Naturhighlights findest du beispielsweise bei einem Besuch des atemberaubenden Nationalparks Sächsische Schweiz oder der grossartigen Seenlandschaft an der nordöstlichen Grenze zum benachbarten Mecklenburg-Vorpommern. Wenn du dir einen Einblick in die interessante Kultur der Region verschaffen und dabei gleichzeitig einmalige Natur geniessen willst, lohnt sich ein Roadtrip von West nach Ost mit den Stationen Leipzig, Chemnitz, Dresden, Bautzen und schliesslich Görlitz. Das ist selbstverständlich nur ein Vorschlag! Du begibst dich auf eine selbstbestimmte Reise, bei der du deine einzelnen Zwischenstopps und Aufenthaltsorte natürlich frei nach deinen eigenen Vorlieben bestimmen kannst. Hier alle Sehenswürdigkeiten von Sachsen aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Neben einigen anderen Orten sollte allerdings die phänomenale Stadt Dresden mit Semperoper, Schwebebahn, Frauenkirche, Goldener Reiter und Co. unbedingt auf deiner Liste stehen. Gleiches gilt für die märchenhafte Albrechtsburg Meissen und wie schon erwähnt, die Sächsische Schweiz mit der atemberaubenden Felsformation Bastei sowie vielen weiteren Sehenswürdigkeiten! 

Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag einen Überblick und wertvolle Tipps rund um die zahlreichen Ferienregionen Deutschlands geben konnten. Das tolle an diesem Land ist unter anderem seine einzigartige Vielfalt, die du besonders gut bei einer Reise im eigenen Pkw oder dem Zug entdecken kannst. Berge, weitläufige Seenlandschaften, wundervolle Küstenregionen, zahlreiche Naturparks und beeindruckende Städte – wir sind uns ganz sicher, dass auch für dich das Passende dabei ist. Die Freiheit und Flexibilität einer Eigenanreise ist bei unseren Nachbarn besonders spannend, denn es wäre doch schade, wenn du dich auf einige wenige Highlights beschränken müsstest. Kombiniere ganz nach Lust und Laune aus unserem grossen Angebot an Unterkünften und hole so das Beste aus deinen wohlverdienten Ferien heraus. Sicherlich findest du bei Bedarf auch genügend Souvenirs und Mitbringsel für deine Familie oder Freunde, mit denen du „überflüssigen“ Platz in deinem Auto loswirst. 

Abonniere unseren Newsletter

Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter und freue dich monatlich über Neuheiten, attraktive Aktionen, günstige Last Minute Angebote, Wettbewerbe und sichere dir CHF 20 Rabatt auf deine nächste Buchung!