Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Reiseziel des Monats - Insel Rhodos

Geschrieben von Cathrin Brodersen am 03.06.2019 in der Rubrik Reiseziele

Kalimera, Reisefreunde! In diesem Bericht nehmen wir euch mit auf die Sonneninsel Griechenlands, Rhodos. Die grösste der griechischen Dodekanes-Inseln zaubert jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht und das nicht nur wegen der 3'000+ Sonnenstunden im Jahr. Rhodos ist facettenreich und bietet traumhafte Natur- und Kulturschönheiten. Entdecke hier unser Reiseziel des Monats.

Ferienorte

Faliraki
In Faliraki lassen sich unvergessliche Sommerferien erleben. Der beliebte Badeort an der Ostküste trumpft mit seinem kilometerlangen Strand und lädt zum Schwimmen und Wassersport ein. Hier gibt es viele, schöne Wohlfühloasen für 100% Ferienglück. Das Wasser im Meer ist ruhig und der Sandstrand ist flachabfallend. Ideal für Familien und Kinder für ein unvergessliches Badevergnügen.

Auch Nachtschwärmer finden Freude an Faliraki. Das Nachtleben im Zentrum des Ortes floriert mit vielen Bars, Restaurants, Diskotheken und Geschäften.

Entfernung zum Flughafen, ca. 15 Kilometer.

Kolymbia

Das ruhige Dorf Kolymbia befindet sich ebenfalls an der Ostküste der Insel in der Gemeinde Afandou. Berühmt ist der Ort vor allem für seine schattige Eukalyptusallee, welche sich über mehrere Kilometer erstreckt. Von der Hauptstrasse führt sie direkt hinunter bis zum Meer, wo ein weiteres Highlight wartet: Kolymbia hat drei schöne Kiesstrände mit kristallklarem, türkisgrünem Wasser. Auch hier finden Wassersportler ihr Glück. Ganz in der Nähe des charmanten Badeortes befinden sich das Erholungsgebiet Epta Piges, das Tsambika-Kloster auf einem Berg südöstlich des Dorfes sowie der Tsambika-Strand in der Bucht von Tsambika. Das waldreiche Hinterland lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Entfernung zum Flughafen, ca. 28 Kilometer.

Lardos Beach

Inmitten von Oliven und Zitronenhainen befindet sich in nahezu unberührter Natur der kleine Ferienort Lardos. Lardos ist eine Ruheoase für entspannte Badeferien mit traumhaften Buchten. Unweit entfernt ist Lardos Beach, der Strandklassiker an der südlichen Ostküste von Rhodos mit kristallklarem, blauem Wasser. Ein Abstecher nach Lindos mit der berühmten Akropolis sollte ebenfalls auf der Reiseagenda vermerkt werden. Die Altstadt ist UNESCO Kulturerbe und die Akropolis bietet einen Einblick in eine vergangene Welt.

Entfernung zum Flughafen, ca. 50 Kilometer.

Ausflugstipps

Mit dem Segelschiff nach Lindos

Geniesse das süsse Leben auf einem Segelschiff. Dieser Ausflug ab Kolymbia führt dich entlang der Südostküste vorbei an eindrucksvollen Buchten direkt nach Lindos. Das kleine, griechische Dorf ist wohl der schönste Ort auf der Insel und auch schon lange kein Geheimtipp mehr. Ein Besuch ist ein MUST. Nutze hier die Zeit für einen Bummel, spaziere hoch zur Akropolis von Lindos oder gönn dir zum Mittagessen Köstlichkeiten der authentischen, griechischen Küche. Auf dem Rückweg bietet sich die Gelegenheit während eines Badestopps vom Boot ins azurblaue und kristallklare Wasser zu springen.

Prasonisi -  die felsige Halbinsel

Am Südende der Insel Rhodos befindet sich eine kleine, vorgelagerte Halbinsel mit dem schönen Namen Prasonisi, was im Griechischen so viel bedeutet wie, 'die grüne Insel'.

Prasonisi ist über eine Sandbank mit der Hauptinsel verbunden. Was diesen Ort so besonders macht? Genau hier teilen sich zwei Meere, das Mittelmeer und das Ägäische Meer. Die spezielle geografische Lage sowie beständige Winde locken vor allem Wind- und Kitesurfer an diesen Ort. Die Wetterbedingungen sind optimal. Von Juni bis September bläst der Wind sehr stark, so dass Badegäste das Spektakel unbedingt vom Land aus geniessen sollten.

Klima & beste Reisezeit

Das Klima auf Rhodos ist durch die perfekte Lage im östlichen Mittelmeer warm und trocken.

Die Feriensaison auf Rhodos beginnt bereits im April. Zu diesem Zeitpunkt sind die Meerestemperaturen mit durchschnittlichen 18 Grad allerdings nichts für Warmduscher. Viel wärmer wird das Meer hingegen mit bis zu 25 Grad in den Sommermonaten, beginnend ab Mai mit über 20 Grad. Mit nahezu 300 Sonnentagen im Jahr ist Rhodos ein absolutes Badeparadies. Mehr zu den Klimaverhältnissen auf Rhodos erfährst du hier.

Beste Reisezeit für Badeferien: Mai bis September

Sprachen

Die offizielle Landessprache ist Griechisch, aber auch Englisch spricht und versteht fast jeder.

Schnellkurs - Fit für die Badeferien

Griechisch lernen

  • Vielen Dank (gri. geschrieben: Ευχαριστώ/ gesprochen: äicharistó)
  • Bitte (gri. geschrieben: Παρακαλώ/ gesprochen: parakaló)
  • Hallo (gri. geschrieben: Γειά σου/ gesprochen: jiá su)
  • Tschüss (gri. geschrieben: Γειά/ gesprochen: jiá)
  • Nein (gri. geschrieben: όχι/ gesprochen: óchi)
  • Ja (gri. geschrieben: ναί/ gesprochen: naí)

Weitere Ausflugstipps empfehle ich in diesem Blogartikel über die schöne Insel Rhodos. 

Ferienglück im Videoformat

Suchen & buchen