Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
** Einreiseformalitäten & Infos zu Auslandsreisen ** Sicher & Sorglos Vorteile ** mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback

Travel Guide: Griechische Inseln

Geschrieben von Marcel Eisele am 30.04.2020 in der Rubrik Reiseziele

Nachdem wir dir in den vorangegangen Beiträgen bereits Kreta und Kos genauer vorgestellt haben, möchten wir nun, im 3. und letzten Teil unseres Travel Guides: Griechische Inseln, etwas anderes machen. Wir nehmen diesmal mehrere Inseln gleichzeitig unter die Lupe und zeigen dir in Kürze die Highlights des jeweiligen Reiseziels – schliesslich wollen wir dir kein Ferienparadies vorenthalten. Der letzte Halt unserer 3-teiligen Reise hat es also noch einmal in sich! Lies weiter und erfahre, welche traumhaften griechischen Inseln es noch zu entdecken gibt. Mit unseren Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Ausflügen fällt es dir sicher etwas leichter, das Ziel für deine nächsten Traumferien zu finden!

Santorini

Die Insel mit den charakteristischen weissen Häusern wurde bestimmt schon auf Millionen von Postkarten abgebildet. Nicht nur die wundervollen Häuser, sondern auch ganz „besondere“ Strände und die einzigartige Vulkanlandschaft machen Santorini zu einem faszinierenden Ferienziel.

Santorini liegt in der Ägäis, etwas nördlich von Kreta und ist das Ergebnis eines Erdbebens bzw. Vulkanausbruchs vor langer Zeit. Genau das macht die Insel so einzigartig, denn hier erwartet dich an den zahlreichen Badebuchten statt goldgelbem Strand ein feiner schwarzer oder rötlicher Lavasand. Dieser macht das Meer, die Wassersportmöglichkeiten und das Sonnenbaden nicht weniger attraktiv als auf anderen griechischen Inseln – im Gegenteil – genau das ist wirklich etwas Besonderes. Genauso anziehend und einzigartig sind die felsige Landschaft, die faszinierenden Vulkankrater und die zauberhaften Städte an den Steilküsten. Letztere haben, wie bereits erwähnt, absolute Postkartenqualität. Man nehme beispielsweise den Ort Oia – einfach ein Traum! Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele gibt es auf Santorini jede Menge z. B. die Ruinen von Alt-Thera, zahlreiche Weingüter oder den hübschen Akrotiri Leuchtturm.

Korfu

Eine tolle Pflanzen- und Tierwelt, viele historische Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Freizeitaktivitäten, traumhafte Badebedingungen und Korfu-Stadt – eine der schönsten „Inselmetropolen“ Europas – machen die Insel zu einem perfekten Ferienziel.

Du findest Korfu westlich des griechischen Festlands, im ionischen Meer. Nur eine kleine Meerenge sorgt für die Trennung von Albanien und zum „Absatz“ des „italienischen Stiefels“ ist es nicht weit. Traumhaftes, mediterranes Klima mit vielen Sonnenstunden und wenig Regen in den Sommermonaten erwartet dich auf der 7. grössten Insel Griechenlands. Die Insel ist mit ihren Bergen, wunderschönen Buchten und verführerischen Städten sehr vielfältig und gerade landschaftlich besonders reizvoll. Das Klima während der Wintermonate ist ideal für das Pflanzenwachstum und sorgt überall auf Korfu für ein beeindruckendes Grün – daher der oft benutzte Beinamen „Grüne Insel“. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen wie beispielsweise das Achilleion oder die alten venezianischen Festungen versetzen dich sofort in die Antike zurück. Du möchtest „nur“ relaxen und die Seele baumeln lassen? Kein Problem! Eine Unmenge an Bilderbuchstränden und das glasklare erfrischende Meer ermöglichen deine perfekten, erholsamen Badeferien!

Mykonos

Die Insel liegt mitten im Getümmel der Ägäis und ist vor allem für die ausgelassene Partystimmung an den schönen Stränden bekannt. Das ist aber bei Weitem nicht alles, denn das „Ibiza Griechenlands“ bietet dir ausserdem noch atemberaubende Sonnenuntergänge, bestes Klima und einige interessante Sehenswürdigkeiten.

Wenn du in deinen Griechenland Ferien auf der Suche nach einer lebhaften Atmospäre bist, dann bist du auf Mykonos genau richtig! An vielen Stränden und in den meisten Städten findest du Bars und Discotheken, in denen du zusammen mit anderen Reisenden aus aller Welt die Nacht zum Tag machen kannst. Sollte deine Partylaune bereits tagsüber in der Sonne entfacht werden, spricht nichts dagegen. Viele berühmte DJs haben die einmalige Stimmung der Insel bereits für sich entdeckt und legen regelmässig in den grösseren Discos auf! Abseits des Partytrubels findest du auf Mykonos malerische Städte mit in Weiss und Blau getauchten Gassen, die berühmten Windmühlen (Kato Mili), einen romantischen Leuchtturm mit unglaublicher Aussicht und natürlich diverse Traumstrände am blauen Meer.

Rhodos

Rhodos ist Teil der „Dodekanes-Inseln“ und eine griechische Legende mit einer langen, interessanten Historie – logisch, dass es hier wahnsinnig viele antike Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Das durchgehend milde, im Sommer sehr warme Wetter, die vielen tollen Strände, eine abwechslungsreiche Natur und durchschnittlich knapp 300 Sonnentage pro Jahr machen die Insel zu einem Top Reiseziel!

Das lebendige Zentrum von Rhodos ist die gleichnamige Stadt im Osten der Insel. Hier findest du ein wahres Füllhorn an Sehenswürdigkeiten und historischen Orten. Die Altstadt mit dem „Grossmeisterpalast“ und ihren charismatischen Strassen und Plätzen wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. In Rhodos-Stadt gibt es zudem viele hervorragende Restaurants und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Ausserhalb der Stadt erwarten dich viele Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten wie die schöne Halbinsel „Prasonisi“, die Akropolis von Lindos oder die Thermen von Kalithea. Solltest du weniger an Kultur interessiert sein, ist das auch überhaupt kein Problem, denn auf Rhodos findest du wie gesagt viele tolle Sandstrände und glasklares Meer – ideal um einfach nur zu relaxen!
 

Samos

Eine besonders schöne Natur, etwas Abgeschiedenheit und vor allem wunderschöne Strände mit dazugehörigem azurblauem Meer – dafür ist die Insel Samos bekannt. Wenn du deine Ruhe haben willst, Sonnenanbeter oder Naturliebhaber bist, ist diese Trauminsel das Richtige für dich.

Die wunderschöne Insel liegt im Osten des Mittelmeeres und ist nur durch eine schmale Meerenge von Kleinasien (Türkei) getrennt. Während es in den Wintermonaten auf Samos relativ häufig regnet (gut für die Natur), erwartet dich im Sommer trockenes und sehr warmes Klima. Auf der Geburtsinsel von Pythagoras geht es verhältnismässig ruhig und gelassen zu. Neben den grösseren, touristisch erschlossenen Städten findest du auch viele verträumte Dörfer, jede Menge ursprüngliche Natur (vor allem im bergigen Westen) und tolle Buchten mit bildschönen Stränden z. B. die Potami-Bucht oder die Psalida-Bucht. An beiden ist das Meer so klar und blau, dass dir gar keine andere Wahl bleibt als sofort hineinzuspringen! Die Tunnel des Eupalinos (ehemaliges Aquädukt), die Pythagoras-Höhle, die Ruinen des Heratempels und viele andere Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass auch kulturell einiges geboten ist.

Zakynthos

Eine der weniger bekannten griechischen Inseln ist Zakynthos im ionischen Meer. Auch wenn du diesen Ort bislang nicht kanntest, ist es sehr wahrscheinlich, dass du unwissentlich einen bekannten Teil davon schon einmal gesehen hast. Auf Zakynthos befindet sich nämlich DAS Postkartenmotiv der griechischen Inseln: Navagio Beach, bekannt als die Schmugglerbucht.

Die Schmugglerbucht mit ihrer beeindruckenden Steilküste und dem tollen Schiffswrack ist das Wahrzeichen der Insel und beliebtestes Ziel für Bootsausflüge. Abseits dieses faszinierenden Ortes hat die Insel eine wundervolle Natur (mit atemberaubenden Ausblicken), viele schöne Städte und traumhafte Strände zu bieten. Egal ob du gerne wanderst, schnorchelst, surfst oder mit dem Boot unterwegs bist, Zakynthos hält das passende Angebot an Freizeitaktivitäten für dich bereit. Ganz besonders empfehlenswert ist dieses Inselparadies allerdings, wenn du Sonnenanbeter bist und dich an Traumstränden entspannen möchtest – denn davon gibt es reichlich! Feiern kannst du hier natürlich auch – ein ausgeprägtes Nachtleben, quasi direkt am Strand, findest du in Laganas, einer Siedlung an der Südküste mit vielen erstklassigen Unterkünften. Ein Beispiel für die unglaublich schöne Natur des Eilands ist der grosse Nationalpark von Zakynthos – Heimat der Meeresschildkröten!

Chalkidiki

Chalkidiki ist zwar keine Insel, jedoch eine sehenswerte Halbinsel! Diese Gegend südlich von Thessaloniki ist spannend und wunderschön, deshalb wollen wir sie dir unbedingt vorstellen. Hier im Norden von Griechenland findest du Traumstrände, fantastisches Meer und perfektes Ferienwetter!

Auf der Landkarte fällt Chalkidiki sofort wegen seiner 3 „Finger“ (Landzungen) auf, die in das Meer hineinragen. Die scheinbar endlosen, weissen Sandstrände und das traumhafte Wetter machen diesen Teil Griechenlands zu einem idealen Ziel, wenn du auf Strandferien aus bist. Die Strände sind so weitläufig, dass du sowohl deine Ruhe haben, als auch jedem nur erdenklichen Wassersport nachgehen kannst. Kleine, ruhige Buchten findest du genauso wie lange Strandabschnitte mit hervorragender Infrastruktur – eben Abwechslung pur! In vielen touristischen Zentren (z. B. Kallithea) gibt es neben unterschiedlichen Hotels und Unterkünften auch Beachbars und Vergnügungsviertel mit supertollem Nachtleben für jeden Geschmack. Solltest du einmal genug vom Strandleben haben, bietet sich die Natur von Chalkidiki für ausgiebige Wanderungen oder Radtouren an. Darf es noch etwas Kultur und Bildung sein? Diese findest du zum Beispiel in Stageira, dem Heimatort des Philosophen Aristoteles oder in den sehenswerten Tropfsteinhöhlen von Petralona. Einen Ausflug nach Thessaloniki solltest du ebenfalls unbedingt unternehmen – nicht nur zum Shoppen!

Suchen & buchen

Abonniere unseren Newsletter

Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter und freue dich monatlich über Neuheiten, attraktive Aktionen, günstige Last Minute Angebote, Wettbewerbe und sichere dir CHF 20 Rabatt auf deine nächste Buchung!