Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Indien, Delhi

Indien Rundreise: Zauberhaftes Indien

Detailinformationen zur ReiseReiseinfos als PDF

Angebotsbeschreibung

Im Preis Dabei

• Nonstop Flug mit Swiss nach Delhi und zurück
• Rundreise im klimatisierten Reisebus
• 12 Nächte in guten Mittelklassehotels
• Halbpension
• Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
• Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Reiseziel

Diese Rundreise führt Sie durch das faszinierende Indien. Vom quirligen Delhi nach Rajasthan, das einstige Reich der Grossmogule und Rajputen bis hin zum beeindruckenden Taj Mahal, dem Denkmal einer unsterblichen Liebe. Die Gastfreundschaft Indiens vermittelt Ihnen ein Gefühl des Besonderen - ein Erlebnis, das Sie nicht versäumen sollten.

1. Tag

Anreise nach Delhi
Am Nachmittag Nonstop Flug mit Swiss nach Delhi. Landung in Delhi am späten Abend.

2. Tag

Tag: Delhi
Auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Alt- und Neu-Delhi. Zuerst besuchen Sie Raj Ghat, das Denkmal von Mahatma Gandhi. Anschliessend Weiterfahrt zum Jama Masjid, einer der grössten Moscheen Asiens. Am Nachmittag Fahrt durch Neu-Delhi, wo Sie unter anderem den höchsten Steinturm Indiens Qutub Minar besuchen. Ausserdem besuchen Sie das Grab Humayuns und das India Gate.

3. Tag

Delhi - Mandawa (ca. 260 km)
Die heutige Tour führt Sie nach Mandawa. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Später unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Bilderbuchstadt, durch die früher die alte Seidenstrasse verlief. Sie sehen die mit zahlreichen Fresken geschmückten Haveli Häuser, die einst von reichen Handelsfamilien erbaut wurden und mit farbenprächtigen Bildern und Mustern verziert sind.

4. Tag

Mandawa - Bikaner (ca. 170 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bikaner, die 1488 von Rao Bika gegründet worden ist. Dort besuchen Sie Fort Janagarh, eine der wenigen großen Festungen in Rajasthan, die nicht auf einem Hügel gebaut wurde. Innerhalb des Forts stehen im südlichen Ende einige prächtige Paläste.

5. Tag

Bikaner - Jaisalmer (ca. 330 km)
Heute fahren Sie durch die faszinierende Wüstenlandschaft Rajasthans. Am späten Nachmittag erreichen Sie Jaisalmer.

6. Tag

Jaisalmer
Die Besichtungstour beginnt mit dem Besuch des imposanten Fort Jaisalmer, welches hoch über der Stadt thront. Sie besichtigen zudem Patwon ki Haveli und Nathumalji ki Haveli. Beide zählen zu den schönsten Havelis der Stadt. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Kamelsafari über die Sanddünen. Sie erleben einen wunderschönen Sonnenuntergang über Jaisalmer.

7. Tag

Jaisalmer - Jodhpur (ca. 295 km)
Fahrt nach Jodhpur. Anschliessend unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung. Die Tour beginnt mit der Besichtigung der mächtigen Mehrangarh Festung, die eindrucksvoll auf einem Felsen in 130 m Höhe thront. In unmittelbarer Nähe besuchen Sie das aus Marmor gestaltete Gedenkmonument Jaswant Thada.

8. Tag

Jodhpur - Udaipur (ca. 260 km)
Auf dem Weg nach Udaipur besuchen Sie in Ranakpur den wohl schönsten Jaina Tempel Rajasthans, mit 1.444 unterschiedlich verzierten Säulen.

9. Tag

Udaipur
Sie besichtigen auf einer Stadtrundfahrt die Wahrzeichen Udaipurs. Zuerst besuchen Sie den Garten der Ehrenjungfern. Hier trafen sich die Maharajas mit ihren Frauen und Konkubinen. Wunderschön anzusehen sind unter anderem die Elefanten aus Marmor, die feine Nebel in ein Becken mit Seerosen und Lotosblüten sprühen. Anschliessend besichtigen Sie den Stadtpalast, ein Labyrinth aus Höfen, Galerien und Pavillons sowie den Jagdish Tempel, der Vishnu geweiht ist. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Pichola See.

10. Tag

Udaipur - Jaipur (ca. 420 km)
Fahrt nach Jaipur auch die "rosa Stadt" genannt. Jaipur ist die Hauptstadt Rajasthans und beherbergt eine Vielzahl von Palästen, Herrenhäuser und prächtige Gärten.

11. Tag

Jaipur
Nach dem Frühstück besuchen Sie das hoch auf einem Felsen gelegene Fort Amber. Auf dem Rücken eines Elefanten erreichen Sie den ursprünglichen Herrschersitz der Maharadschas. Grosse Tore, weite Höfe, Säulenpavillons und der sehenswerte Spiegelpalast verdeutlichen noch heute den Glanz früherer Zeiten. Der Rest des Tages gilt den weiteren Sehenswürdigkeiten Jaipurs, wie z.B. dem prächtigen Stadtpalast oder das grösste steinerne Observatorium der Welt, Jantar Mantar. Am Abned geniessen Sie eine Rikschafahrt durch den lokalen Markt von Jaipur.

12. Tag

Jaipur - Agra (ca. 230 km)
Auf der Fahrt nach Agra besuchen Sie die verlassene Stadt Fatehpur Sikri. Die vom Mogul Kaiser Akaber erbaute Sandstein Stadt wurde schon bald verlassen, da die lokalen Brunnen austrockneten und es somit keine Wasserversorgung mehr gab.

13. Tag

Agra - Delhi (ca. 200 km)
Heute steht der Besuch des Taj Mahals auf dem Programm. Der Tod seiner geliebten Frau Mumtaz bewog Shah Jahan, ein Mausoleum von beispielloser Schönheit zu errichten. Die in weissem Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Bauwerks fangen das Licht des Mondes in der Nacht und die Strahlen der Sonne am Tag ein und lassen es funkeln wie ein Juwel. Das imposante Agra Fort ist ebenfalls Teil Ihrer Besichtigungen. Am Nachmittag Fahrt nach Delhi.

14. Tag

Rückreise nach Zürich
Nach Mitternacht erfolgt der Rückflug mit Swiss nach Zürich. Ankunft in Zürich früh morgens.
Programmänderungen vorbehalten.

Highlight

Indiens farbenprächtiger Wüstenstaat Rajasthan lockt mit schillernden Maharadscha-Palästen, hinduistischen Tempeln und Rajputen-Festungen. Das Land der Königssöhne schmückt sich mit exotischen Städten wie Jaipur und Udaipur, aber auch mit traditionellen Dörfern, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Zu den kulturellen Höhepunkten gehören die Besuche des Fort Amber in Jaipur sowie des Taj Mahal in Agra, welche die Vielfältigkeit des indischen Subkontinents eindrücklich unterstreichen.

Ihre Hotels

Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in guten Mittelklassehotels zu deren Ausstattung mindestens Rezeption, Restaurant und Bar gehören. Die Doppel- bzw. Einzelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Nicht Dabei

• Mahlzeiten und Getränkte, soweit nicht erwähnt
• Trinkgelder
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs
• Sonstige nicht genannte Leistungen

Generelle Hinweise

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen (Kleingruppenzuschlag möglich).

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein Visum für Indien (ca. CHF 95.- bis 120.-). Das Visum muss bei der Visumstelle (IVAC) in Bern im Voraus eingeholt werden. Der Antrag für das Visum kann nur online und in Englischer Sprache ausgefüllt werden. Das Online Antragsformular kann unter in.vfsglobal.ch ausgefüllt werden.
India Visa Application Centre (IVAC) / (Visumstelle)
Weststrasse 2
3005 Bern
Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Andere Staatsbüger informieren sich direkt beim Indischen Konsulat in Bern:
Indisches Konsulat Bern
Kirchenfeldstrasse 28
3005 Bern
Telefon: 031 350 11 30
E-Mail: india@indembassybern.ch
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug