Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Südafrika, Kapstadt/Johannesburg

Südafrika Rundreise: Eine Welt in einem anderen Land

Detailinformationen zur ReiseReiseinfos als PDF

Angebotsbeschreibung

Im Preis Dabei

• Flug mit Qatar Airways nach Kapstadt und zurück von Johannesburg
• Inlandflug
• 10 Nächte in Mittelklassehotels
• 2 Nächte im Luxuszelt im Wildreservat
• Safari im Geländewagen
• Frühstück und 8 Mahlzeiten
• Eintrittsgelder
• Komfortabler Reisebus
• Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Kapstadt

Flug von Zürich via Doha nach Kapstadt.

2. Tag: Ankunft in Kapstadt

Nach der Ankunft nehmen Sie an einer Orientierungsfahrt in Kapstadt teil und sehen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Malaienviertel. Nach einem Spaziergang durch den Company's Garden halten Sie an der schönen Victoria & Alfred Waterfront.

3. Tag: Kapstadt

Besuch eines Gottesdienstes in einer Schule und eines Privathauses in einem der zahlreichen Township. Dabei erhalten Sie persönliche Eindrücke vom Leben der Einheimischen. Anschliessend haben Sie die Gelegen-heit mit der Drehseilbahn auf den Tafelberg zu fahren. Geniessen Sie die Fahrt in der sich drehenden Seilbahn (nicht im Preis eingeschlossen, da die Fahrt witterungsabhängig ist) und vor allem die atembe-raubende Aussicht.

4. Tag: Kapstadt – Kap der Guten Hoffnung

Fahrt via Chapman's Peak Drive zum Kap der Guten Hoffnung. Am Kap der Guten Hoffnung haben Sie die Möglichkeit, bis zur Kapspitze zu spazieren. Am Nachmittag halten Sie für einen Spaziergang im Botanischen Garten von Kirstenbosch.

5. Tag: Kapstadt – Knysna

Sie fahren entlang der "Falschen Bucht" bis nach Kleinmond. In Betty's Bay besuchen Sie eine Pinguin-Kolonie. Weiterfahrt durch ein Getreideanbaugebiet nach Mossel Bay und weiter nach Knysna.

6. Tag: Knysna – Oudtshoorn

Halt an der Knysna Quays Waterfront. Weiterfahrt über den Outeniqua Pass zu den berühmten Cango Caves. Nach einer geführten Tour in den Tropfsteinhöhlen fahren Sie zur Buffelsdrift Game Lodge. Nach der Ankunft beziehen Sie Ihre Luxuszelte, die an einem künstlichen See liegen. Mit etwas Glück können Sie die Nilpferde beobachten. Geniessen Sie die Geräusche der Natur und fühlen Sie sich wie im Film «Out of Africa». Abendessen und Übernachtung in der Buffelsdrift Game Lodge.

7. Tag: Oudtshoorn

Heute heisst es früh aufstehen, denn frühmorgens sind die Tiere besonders aktiv. Sie unternehmen eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen und lernen viel von den erfahrenen Rangern über die Tier- und Pflanzenwelt. Die Buffelsdrift Game Reserve bietet Lebensraum für Nashörner, Giraffen, Antilopen, Affen, Leoparden, Nilpferde und viele Vogelarten. Anschliessend geniessen Sie das reichhaltige Früh-stück und können sich danach etwas ausruhen.Anschliessend besichtigen Sie eine Straussenfarm, wo Sie Einblicke in die Aufzucht und Pflege dieser Tiere gewinnen. Ausserdem erwartet Sie ein weiteres tierisches Highlight: Im Reservat leben drei Elefanten, die als Waisen von der Buffelsdrift Game Loge aufgenommen wurden. Erleben Sie die Dickhäuter hautnah!

8. Tag: Oudtshoorn – Stellenbosch

Fahrt nach Paarl. Dabei durchqueren Sie auf der Route 62 die Halbwüste Kleine Karoo. Anschliessend besuchen Sie ein Weingut und erfahren alles über die Herstellung der bekannten Weine. Natürlich darf dabei eine Weindegustation nicht fehlen.

9. Tag: Stellenbosch – Lanseria

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Stellenbosch und unternehmen einen entspannten geführten Spaziergang. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen gemütlichen Einkaufsbummel in der zweitältesten Stadt Südafrikas.Später erfolgt der Inlandflug von Kapstadt nach Lanseria.

10. Tag: Lanseria – White River

Heute fahren Sie durch das Highveld nach Belfast, das auf über 2000 Meter über Meer liegt. Weiterfahrt nach White River.

11. Tag: White River – Krüger Park

Heute heisst es wiederum früh aufstehen, denn Sie besuchen den berühmten Krüger Nationalpark, ei-ner der ältesten Wildparks des afrikanischen Kontinents mit der weltweit grössten Ansammlung von Tierarten. Im Krügerpark, der halb so gross ist wie die Schweiz, gibt es ein Strassennetz. Somit sind die Tierbeobachtungen mit dem Reisebus möglich. Damit man nichts verpasst und die Tiere nicht gefähr-det, beträgt die Maximalgeschwindigkeit 30 Kilometer pro Stunde. Das Verlassen des Fahrzeuges ist nur auf geschützten Rastplätzen möglich. Am Morgen erhalten Sie ein Frühstückspaket für unterwegs. Nach einer Mittagspause in einem Camp werden Sie an einer weiteren Pirschfahrt im Reise-bus teilnehmen.
Fakultativ können Sie vor Ort eine Pirschfahrt in offenen Geländewagen mit Englisch sprechenden Rangern buchen (nicht im Reisepreis inbegriffen). Am späten Nachmittag fahren Sie zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in White River.

12. Tag: White River – Tzaneen

Fahrt via Sabie und Graskop bis zur Wonderview, einem fantastischen Aussichtspunkt auf das Lowveld. Unterwegs besuchen Sie die "Bourke's Luck" Wasserpfannen. Lassen Sie sich von den Wasserfällen und den schönen Felsformationen beeindrucken. Schliesslich halten Sie beim Blyde River Canyon, dem drittgrössten Canyon der Welt.

13. Tag: Tzaneen – Johannesburg

Besuch der Blauaffen- Stiftung, die sich um ausgestossene, verletzte oder kranke Äffchen kümmert. Weiterfahrt nach Johannesburg.

14. Tag: Pretoria - Rückflug

Stopp beim «Voortrekker Monument», das im Süden von Pretoria dominiert und vom Mut und Leid der ersten weissen Einwanderer erzählt. Am Abend Rückflug von Johannesburg via Doha nach Zürich an.

15. Tag: Ankunft in Zürich

Programmänderungen vorbehalten

Ihre Hotels

Sie wohnen in mittelklassigen, landestypischen Hotels und werden von der Gastfreundschaft Südafrikas begeistert sein. Im Buffelsdrift Game Reserve wohnen Sie in Luxuszelten, die mit fest installiertem, separatem Badezimmer eingerichtet sind. Auf dieser Reise verbringen Sie zwei Tage im Wildreservat Buffelsdrift Game Lodge und schlafen in einem Luxuszelt direkt am See, wo Sie mit etwas Glück Nilpferde beobachten können. Während einer abenteuerlichen Pirschfahrt in offenen Geländewagen erfahren Sie alles über die Tier- und Pflanzenwelt und sehen Nashörner, Giraffen, Leoparden und Büffel aus nächster Nähe. Hautnah erleben Sie Elefanten, die als Waisen hier aufgezogen werden. Ein einmaliges Erlebnis das Sie nicht so schnell vergessen werden.

Nicht Dabei

• Mahlzeiten und Getränke, soweit nicht erwähnt
• Trinkgelder
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs
• Sonstige nicht genannte Leistungen

Rundreise
Ihr Angebot CHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Zu Ihrer Konfiguration konnte kein Angebot ermittelt werden. Sie können die Konfiguration zurücksetzen.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug