Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Deutschland, Berlin

Mark Apart

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Lage

Das Hotel liegt im Herzen von Berlin, nur etwa 3 Gehminuten vom berühmten Kurfürstendamm entfernt. In der Nähe befinden sich Bushaltestellen und U-Bahnstationen, mit denen Sie Berlins Sehenswürdigkeiten bequem erreichen: die Gedächtniskirche, den Reichstag oder auch den Fernsehturm. Bis zu Unter den Linden und zum Brandenburger Tor sind es ebenfalls nur ungefähr 20 min zu Fuß. In der Umgebung des Hotels befinden sich zahlreiche Bars und Clubs, so dass die Gäste das blühende Nachtleben der Stadt genießen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einzukaufen oder Museen und Theater zu besuchen. All dies erreichen Sie bequem entweder zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Flughafen Berlin Schönefeld ist ungefähr 25 km entfernt, zum Flughafen Tegel sind es etwa 9 km.

Ausstattung

5 Einzel- und 82 Doppelzimmer bieten Komfort und Wohlfühlmöglichkeiten für die Gäste. In dem Hotel werden die Gäste im Empfangsbereich mit 24-Stunden-Rezeption und 24-Stunden-Check-in/out-Service willkommen geheißen. Die einzelnen Stockwerke sind problemlos mit dem Aufzug oder über die Treppe zugänglich. Unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistungen – ein Safe, ein Wäscheservice und 2 Konferenzräume – gehören zum Angebot. Per WiFi (gegen Gebühr) erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Rollstuhlgerechte Einrichtungen sind vorhanden. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann es gegen Gebühr auf dem Parkplatz des Hauses abstellen.

Unterbringung

Die Zimmer der Unterbringung verfügen über ein Badezimmer, daneben ebenso über eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung, die für angenehmes Raumklima sorgen. Ein Balkon zählt zum Standard der meisten Zimmer und bietet zusätzlichen Raum für Erholung und Entspannung während des Aufenthalts. In den mit Teppichböden ausgestatteten Zimmern steht ein Doppelbett zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Minibar. Auch ein Minikühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine sind vorhanden. Für optimalen Komfort sorgen ein Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät, ein Radio und WiFi. Die Badezimmer verfügen über eine Dusche und eine Badewanne. Ein Haartrockner und ein Kosmetikspiegel können für den täglichen Gebrauch benutzt werden. Rollstuhlgerecht eingerichtete Zimmer sind buchbar. Das Hotel bietet Familienzimmer und Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung

Auf der Terrasse können die Gäste schönes Wetter genießen.

Verpflegung

Es gibt verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie einen Speiseraum und einen Frühstückssaal. Das Haus bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Übernachtung inkl. Frühstück und Halbpension. Täglich werden ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen serviert.

Kreditkarten

Folgende Kreditkarten werden in der Unterbringung akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.1
Weiterempfehlungsrate72.2%
Anzahl Bewertungen303
Hotel3.9
Zimmer3.7
Service3.9
Lage & Umgebung5.1
Gastronomie3.7
Sport & Unterhaltung3.3

Einzelbewertungen

Besser als aufgrund anderer Bewertungen erwartet.

(61-65) August 2019

das Hotel sieht von Außen nicht so toll aus. Neben dem Hotel ist eine Baustelle, aber im Hotel merkt man nichts davon. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend.

Gut aber verbesserungsfähig!

(46-50) August 2019

Zimmer sind sauber und schön. Das Frühstück ist nicht so der Hit sehr einfach und übersichtlich. Das Personal ist sehr nett.

Gute Lage, schlechter Service

(56-60) August 2019

Das Hotel ist gut gelegen, nahe Kurfürstendamm. Leider befindet sich neben dem Hotel direkt eine Großbaustelle. Der Eingangsbereich wirkt sehr schlicht und klein, sodass der erste Eindruck nicht gut ist.

Ich hätte hier vorher reinschauen sollen.

(31-35) July 2019

Die Lage im Herzen der Stadt ist kaum zutoppen. Wenn denn nun auch die Realität halbwegs den Bildern entsprechen würde. Nebenan eine auf Jahre angelegte Baustelle. Das gesamte Hotel wirkte ungepflegt und schmutzig.

Starke Beeinträchtigung durch Baustellen

(70 >) July 2019

Das Hotel in relativ günstiger Lage im Zentrum des alten West-Berlin. Zur Zeit allerdings Einschränkungen durch mehrere Baustellen. Z.B. ist zur Zeit der Westabgang des U-Bahnhofs Uhlanstraße gesperrt, was - neben den Baustellhindernissen in der Uhlandstraße selbst - einen weiteren Umweg nötig machte. Wir benutzten dann lieber mit Weg über die Knesebeckstraße zur ÖPNV-Haltsetelle Bleibtreustraße, oder wir gingen gleich die Knesebeck geradeaus zum S-Bahnhof Savignyplatz- Zum Hotel selbst, Es ist sauber, dfie Zimmer hell und geräumig. Was als Austattung fehlt, ist ei,n kleiner Kühlschrabnk im Zimmer (oder ein Kühlfach an der Rezeption oder im Frühstücksraum, das man bei Bedarf belegen kann. Ohne Kühlung hat unser mitgebrachter Gesundheits-Ingwer.Kurkuma-Shot zu gären angefangen. Mit dem Frühstücksbuffet waren wir voll zufrieden. Was wir noch vermissten: Eine Hotelbar. duie Getränkeautomaten auf den Fluren sind nur ein schwacher Ersatz. Wünschenswert wäre auch, dass das Hotel - nach Abschluss der Bauarbeiten am Nachbargrundstück, einen kleinen Außenbereich zur "Lietze" hin schaffen könnte, mit Sitzgruppen und Sonnenschirmen, um - bei entsprechender "Witterung, auch dort das Frühstück einnehmen zu können.

Einmal und nie wieder

(41-45) July 2019

Die Putzfrau macht wohl nur notdürftig sauber, Abgerockte Zimmer, von der Dusche will ich erst gar nicht reden, Minibar war dann wohl die Flasche Kranewasser für 3,50 Euro und der Balkon in meiner Buchung war ein Ausblick auf den unschönen Hinterhof. Man merkt hier geht es nur um die Kohle und alles andere ist egal.....

Nicht zu empfehlen

(36-40) July 2019

Wir waren für eine Nacht mit unseren Kindern in dem Hotel, wir hatten ein Apartment. Wir waren schon in vielen Hotels, aber sowas haben wir noch nicht gesehen. Einfach nur laut und leider alles in als sauber. Es ist nicht grad teuer, dass stimmt. Aber es ist auch ein 3,5 Sterne Hotel und Sauberkeit ist auch bei eine 1 Sterne Hotel zu erwarten.

Alles in allem ein schöner Kurzurlaub, gutes Hotel

(46-50) July 2019

Für einen Wochenendausflug super geeignet, Hotel mit toller Lage, Ku‘damm fußläufig erreichbar, nette Lokale in der Umgebung

Hat die 3 Sterne nicht verdient!!!!

(26-30) June 2019

Mehr Schein als sein. Für ein angebliches 3 Sterne Hotel muss man hier leider eine schlechte Bewertung abgeben. Nicht von den Fotos täuschen lassen!!

Jugendherberge im Hotelkleid

(19-25) June 2019

Eine Hotelbewertung zu schreiben ist für einen jungen Erwachsenen, der in seinem Leben mit Sicherheit noch nicht annähernd so viel verreist ist, wie ein Geschäftsmann, der seit Jahren im internationalen Außendienst arbeitet, keine ganz leichte Aufgabe. Trotzdem möchte ich hier ein paar Punkte aufzeigen, die dem ein oder anderen, der/die/das noch über eine Buchung grübelt, eventuell hilfreich sein könnten. Erstmal zu dem Zimmer: Wie viele andere in ihren Rezensionen schon erwähnten wirkt das Hotel eher wie eine moderne Jugendherberge. Das Zimmer von mir und meiner Freundin befand sich im Erdgeschoss. Ich weiß also leider nicht, ob andere Zimmer größer sind und man auf den Balkonen der oberen Geschosse eine gute Sicht auf die klaffende Baustelle auf dem Grundstück nebenan hat, aber wir hatten von unserem Fenster eine direkte Sicht auf die grüne Wiese im Innenhof, also alles gut. Das Waschbecken hat leider nicht mehr in das Badezimmer gepasst, weswegen es an einen an das Bett angrenzenden Schrank angebaut wurde. Im Allgemeinen war die Gesamtfläche ein klein wenige größer als ein kleines Zimmer im Motel One. Soweit so gut, wir waren ja nur zwei Nächte dort. Leider waren die Möbel nicht besonders sauber. Es gab Flecken auf den Einrichtungsgegenständen, die für sich selbst schon keinen wirklich wertigen Eindruck machten. Da ich aber - erst recht bei dieser Preisklasse - nicht wirklich anspruchsvoll war, störte mich das nicht. Was mir allerdings sehr negativ auffiel war, dass die Dusche sich nicht schließen ließ. Die Duschtür aus Plexiglas stand also immer einen Spalt weit offen. Im Grunde aber alles im ertragbaren Rahmen, wenn man nicht vorhat mehrere Wochen hier zu bleiben. Zumindest ließ sich das Fenster öffnen (anders als bei manchen anderen Gästen). Nun zum Frühstück: Der Frühstücksraum war relativ groß und erinnerte mich auch wieder an meine Klassenfahrten aus der Schulzeit. Wäre ich nicht ein so unfassbar nostalgischer Mensch, hätte ich sowohl die Räumlichkeiten, als auch das spärlich ausgesuchte Buffet als ungenügend empfunden. Auf der anderen Seite hatten wir mit diesem Hotel ein richtiges Schnäppchen gelandet, weswegen ich auch den für meinen Geschmack leider etwas minderwertigen Kaffee dankend annahm. (Nur zum Protokoll: Ich bin ein armer Student aus München und was Kaffee angeht nicht sonderlich wählerisch. Ich möchte an dieser Stelle aber auch meinen manchmal absonderlichen Geschmackssinn nicht ausschließen, denn meine Freundin war völlig zufrieden). Jetzt habe ich lange Paragraphen über allgemeine und streng genommen vernachlässigbare Dinge geschrieben. Kommen wir also zu dem Punkt, der mich dazu gebracht hat diese Rezension zu verfassen: Das Personal. Eine 24 Stunden Rezeption ist mit Sicherheit weder organisatorisch noch psychisch eine leichte Aufgabe für alle Angestellten. Vor allem habe ich höchsten Respekt vor Menschen, die in der Nachtschicht tätig sind. Man darf aber trotzdem nie vergessen, dass man für den Job, für den man sich entschieden hat, und die damit einhergehende Verantwortung und Kompetenz auch bezahlt wird. Das Personal im Mark Apart Hotel ist gemeinhin in zwei Hälften einteilbar: Die Angestellten, die wenig Ahnung haben, und die Angestellten, die wenig Interesse haben. Gemein oder schadenfreudig (wie laut anderen Bewertungen scheinbar schon vorgekommen) war zu uns Gott sei Dank niemand. Wir hatten lediglich bei unserer Abreise eine kleine Meinungsverschiedenheit, die von Seiten des Personals sehr strikt und endgültig gelöst wurde. Im Grunde versuchen ja alle nur ihren Job zu machen, doch ich würde mir für zukünftige Gäste ein kleines bisschen mehr Menschlichkeit und professionelle Problemlösungskompetenz wünschen. Ich möchte an dieser Stelle also sowohl die Angestellten, aber auch die Kunden daran erinnern, dass freundliche Worte die Geldbörse nicht belasten und auch ein Lächeln kostet nichts. Fazit: Das Hotel besitzt eine gute Lage in einem angenehmen Viertel. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man hier gut voran und der nächstgrößere Bahnhof ist auch nur 15 Minuten Fußweg entfernt. Mein persönlicher Tipp für das Reisen in Berlin (vor allem abends) ist mit einem Uber zu fahren. Kostet nicht so viel, wie ein Taxi und hat nach meinen Erfahrungen einen besseren Service. Alles in Allem hatten wir eine sehr schöne Zeit in Berlin. Egal ob Konzert, Partymeile, oder einfach nur Sightseeing. Berlin ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Facetten, die uns garantiert nicht zum letzten mal gesehen hat. Ich wünsche allen Suchenden noch viel Erfolg bei der Planung und einen angenehmen Aufenthalt!

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

In Berlin herrscht gemässigtes Klima, welches sich durch jahreszeitlich bedingt grosse Temperaturschwankungen auszeichnet. Die Niederschläge verteilen sich gleichmässig über das Jahr.

Beste Reisezeit Berlin: ganzjährig.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Berlin Mitte

Der Bezirk Berlin Mitte liegt im Zentrum der deutschen Hauptstadt. Es ist unterteilt in die Ortsteile Mitte, Moabit, Hansaviertel, Tiergarten, Wedding und Gesundbrunnen. In Mitte befinden sich gehobene Hotels, zahlreiche Museen, Geschäfte, Einkaufszentren, Restaurants und Bars. Des Weiteren findet man in Mitte den Fernsehturm, den Alexanderplatz, das Rote Rathaus, den Gendarmenmarkt, die Museumsinsel, den Potsdamer Platz sowie den Hackeschen Markt. Rund um das Regierungsvierteil befinden sich viele der wichtigen Regierungsgebäude der Bundesrepublik wie z.B. der Deutsche Bundestag im Reichstagsgebäude, das Bundeskanzleramt, der Bundesrat sowie die Bundesministerien. Im Hansaviertel in Mitte befinden sich das Schloss Bellevue, der Englische Garten sowie die Siegessäule.

Friedrichshain – Kreuzberg

Der Bezirk Friedrichshain – Kreuzberg liegt südlich von Berlin Mitte und nördlich von Neukölln. Die beiden Trendviertel sind Anziehungspunkte für Jung und Alt. Hier reihen sich Restaurants, Bars, Cafés und hippe Geschäfte aneinander. Es gibt viel zu erleben und zu sehen – ob bei Tag oder in der Nacht. In Friedrichshain findet man das berühmt berüchtigte Berghain, die East Side Gallery und die Oberbaumbrücke. In Kreuzberg ist ein Ausflug zum Checkpoint Charlie ein Muss. Für den Hunger finden sich zahlreiche ausgezeichnete Restaurants, die mit Küche aus verschiedensten Kulturen bietet. Fans der elektronischen Musik kommen in den Clubs in Kreuzberg und Friedrichshain auf ihre Kosten. Wie Sie sich auch entscheiden – in beiden Vierteln gibt es viel zu erleben!

Charlottenburg – Wilmersdorf

Der Bezirk Charlottenburg – Wilmersdorf beherbergt die gleichnamigen Ortsteile und liegt im Westen von Berlin. Hier befinden sich u.a. das Bikini Haus Berlin, der Breitscheidplatz, die Gedächtniskirche und Kurfürstendamm mit zahlreichen Cafés, Bars, Geschäften und Restaurants. Auch kulturell bietet der Bezirk einiges, wie z.B. die Deutsche Oper, das Theater des Westens und das Schloss Charlottenburg.

Neukölln

Der Bezirk Neukölln liegt südlich von Friedrichshain – Kreuzberg. Der aufstrebende hippe Bezirk mit den Ortsteilen Neukölln (auch Kreuzkölln genannt), Britz, Buckow, Rudow und Gropiusstadt bietet seinen Besuchern coole Cafés, trendige Restaurants, viel Multi-Kulti und einen unverwechselbaren Kiez-Charme. Wer feiern möchte ist hier in diversen kleinen Clubs oder im Sommer auf einer Rooftop-Terrasse bestens aufgehoben.

Steglitz – Zehlendorf

Der Bezirk Steglitz – Zehlendorf liegt südlich von Charlottenburg – Wilmersdorf, im Südwesten von Berlin. Der Bezirk beherbergt die gleichnamigen Ortsteile sowie die Ortsteile Dahlem, Lichterfelde, Lankwitz, Nikolassee und Wannsee. In Lichterfelde befinden sich der Botanische Garten und Museum Berlin-Dahlem. Der Bezirk grenzt auch an das Naherholungsgebiet in der Havel, den Grossen Wannsee sowie die Pfaueninsel.

Auskunft

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)
Freischützgasse 3
8004 Zürich
Tel.: 044 213 22 00
Fax: 044 212 01 75
E-Mail: office-switzerland@germany.travel
Internet: www.germany.travel/de/index.html

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Berlin finden Sie hier auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz – Berlin ca. 1 Std. 30 Min.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.89

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind in den Städten und den Touristenregionen mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Städten und Touristenzonen sind Essen und Getränke oft etwas günstiger als bei uns.

Sprache

Die Landessprache ist Deutsch.

Strom

220 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Deutschland: +49. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

In Berlin werden fast überall internationale Kreditkarten akzeptiert. Es stehen zudem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Deutschland 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 20.05.2019

Ihr Angebot CHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Zu Ihrer Konfiguration konnte kein Angebot ermittelt werden. Sie können die Konfiguration zurücksetzen.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 22.09.2019
Späteste Rückreise
Sa, 21.12.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug