Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Großbritannien, Edinburgh

Parliament House

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Lage

Das ansprechende Hotel befindet sich am historischen Carlton Hill, unweit des neuen Schottischen Parlaments. Zur Einkaufsstraße Princess Street und der Waverley Station (Hauptbahnhof) sind es nur wenige Gehminuten. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars, Pubs, Discos und öffentliche Verkehrsmittel liegen in direkter Umgebung des Hotels. Das Meer erreichen Sie nach ca. 4 km.

Ausstattung

2 Einzel- und 51 Doppelzimmer bieten Komfort und Wohlfühlmöglichkeiten für die Gäste. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Erreichbar sind die einzelnen Etagen bequem mit dem Aufzug oder über die Treppe. Ein Safe, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice, ein Konferenzraum und ein Businesscenter stehen den Gästen des Hotels zur Verfügung. Dank WiFi in den öffentlichen Bereichen bleiben die Gäste mit der Außenwelt in Kontakt. Die Unterbringung verfügt über rollstuhlgerechte Einrichtungen.

Unterbringung

In den Zimmern ist ein Badezimmer vorhanden, für ein angenehmes Raumklima sorgt eine Heizung. Die mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer verfügen über ein Doppelbett. Außerdem gibt es eine Minibar. Ein Kühlschrank, ein Minikühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine zählen ebenfalls zur Standardeinrichtung. Ein Bügelset ist für den zusätzlichen Komfort der Reisenden verfügbar. Kleine Extras sorgen für einen tollen Aufenthalt, darunter ein Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät und WiFi. Im Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche, ist ein Haartrockner vorhanden. Das Haus bietet Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung

Als Sport- oder Freizeitmöglichkeit wird ein Fitnessstudio kostenpflichtig angeboten.

Verpflegung

Es gibt verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie einen Speiseraum und eine Bar. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet garantiert einen guten Start in den Tag.

Kreditkarten

Folgende Kreditkarten werden im Hotel akzeptiert: American Express, Visa und Diners Club.

Wichtiger Hinweis zu Covid-19

In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung6
Weiterempfehlungsrate100%
Anzahl Bewertungen17
Hotel6
Zimmer5
Service6
Lage & Umgebung6
Gastronomie6

Einzelbewertungen

Jederzeit gerne wieder!!!

(51-55) September 2019

Sehr zentral gelegen. Gute und gepflegte Atmospäre. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Frühstück lässt keine Wünsche offen. Restaurant sehr gut.

Das beste Hotel meiner ganzen Rundreise durch Scho

(41-45) May 2018

Wer ein kleines Schmuckkästchen sucht in dem man noch ein wenig an die Filme von Ms. Marple (M. Rutherfort) erinnert wird, ist hier genau richtig. Darüberhinaus glänzt das Haus was Sauberkeit und Gepflegtheit angeht bei weitem den Standard von Schottland.

Sehr schön für einen Städtetrip!

(26-30) April 2018

Schönes Hotel, perfekte Lage. Das Hotel ist ziemlich verwinkelt was sehr charmant wirkt. Für einen kurzen Städtetrip ist es zu empfehlen, wenn man nicht zu viel Wert auf Perfektion legt!

Dem Alltag entfliehen

(26-30) February 2018

Wir wollten einen kleinen Tapetenwechsel. In Edinburgh mit diesem Hotel ist das super möglich! Die Lage ist wirklich zentral und viele Ausflüge sind von dort aus gut machbar: Arthurs Seat, Parlament, Shopping, Royal Mile...

Schönes Hotel im "English Style"

(56-60) December 2016

Alles in allem ein gemütliches Hotel mit sehr freundlichem Personal. Sicher hier und da renovierungsbedürftig, Fenster und Isolierung z.B., was wir als Gast nicht als stöhrent empfanden weil es sind nicht unsere Heizkosten. Am Frühstück und dem Bistro gab es nichts auszusetzen, alles super, die Lage hervorragen und alles in allem würde ich sofort wieder hin fahren.

Nettes Hotel in Zentrumsnähe mit tollem Service

(46-50) August 2016

Rezeption/Empfang sehr freundlich und hilfsbereit, ebenso im Restaurant. Das Essen im Restaurant ist sehr lecker, die Bedienung freundlich. Enttäuschend: Die Treppen! Unser Zimmer lag ganz oben (75 Teppenstufen!). Nach einem Tag in der Stadt ist das eine Herausforderung.

Ein echtes Schnäppchen mit schottischem Ambiente

(51-55) June 2016

Super Lage Nähe Princes Street, Waterloo Place und North Bridge, ruhige Atmosphäre, sehr gutes Frühstück, Zimmer klein aber alles drin was man braucht, selbst Heizung für kältere Tage

Gute Ausgangslage für Edinburgh - mit Abstrichen

(19-25) September 2013

Super Lage, allerdings ist das Hotel stark renovierungsbedürftig. In unserem Zimmer war das Fenster nicht vernünftig isoliert (klar erkennbare Löcher im Rahmen), sodass wir ständig iwie gegen heizen mussten. Weil alle Zimmer ausgebucht waren, konnten wir nicht umbuchen. Ansonsten war das Zimmer sehr groß und schön ausgestattet. Das Hotel an sich ist sehr charmant und nostalgisch. Mit dem Frühstück waren wir nicht immer zufrieden, da die zB oft erst heißes Toast, dann aber erst 10-15 Minuten später Wurst und Käse gebracht wurden. Da war das Toast natürlich wieder kalt... Nachdem wir aber einmal sehr deutlich geworden sind, ging das auch besser. Das Abendessen ist sehr zu empfehlen!

Rundreise Schottland

(56-60) September 2013

Wir wohnten hier 7 Tage. Das Hotel liegt relativ zentral auf den anderen Seite der Altstadt. Daher mußten wir jeden Morgen einen Fußmarsch (etwa 15 Minuten) zu unserer Busabfahrtsstelle in der Altstadt in Kauf nehmen. Aber das haben wir uns bewußt so ausgesucht. Das Frühstück ist jeden Morgen das Gleiche. 1dick geschnittenes Stück Käse , 2 Stück Schinken und 2 scheiben Toast. (Man kann auch Eierspeisen nach Bestellung erhalten oder Hägis). Auf dem Buffet gibt es dann noch Obst und Marmelade usw. Das ist sehr berechnet. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Allelrdings waren unsere Fenster nicht dicht und es zog. Zu diesem Zeitpunkt war es schon sehr kühl. Die Heizung wurde 3 Tage nach unserer Ankunft angemacht, was wir sehr angenehm empfunden haben.

Gemütliches, klassisches Hotel für Städtereisende

(26-30) September 2012

Es handelt sich um ein gemütliches Hotel, im schottischen Stil (überall Teppiche, typische Zimmer und Bäder). Nicht zu groß und sehr gepfelgt. Nettes Personal, zentral gelegen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

In Edinburgh herrscht maritimes Klima. Es wird stark durch den Golfstrom beeinflusst, der die Temperaturen vor allem im Winterhalbjahr mildert. Kühle Winde von der Nordsee lassen die Temperaturen häufig kühler anfühlen. 

Die Niederschläge in Edinburgh sind über das ganze Jahr ausgiebig vorhanden und relativ gleichmässig verteilt. Im Herbst sind die Mengen noch etwas grösser als in den übrigen Jahreszeiten. Durchschnittlich regnet es zirka an jedem zweiten Tag in Edinburgh.

Beste Reisezeit Edinburgh: Mai bis September

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Altstadt

Edinburghs Altstadt liegt nahezu mittig im Stadtzentrum, direkt westlich des Holyrood Park. Im nördlichen Teil des charismatischen, jahrhundertealten Viertels liegt der Hauptbahnhof „Waverley“, der Feriengästen eine ideale Anbindung an die restlichen Stadtteile bietet. Das wichtigste Wahrzeichen ist der beeindruckende „Edinburgh Castle“. Die grosse, alte Burg wurde auf einem ehemaligen Vulkan errichtet, beherbergt heutzutage die Kronjuwelen Schottlands und ragt majestätisch über der Stadt. In der Altstadt erwarten kulturell interessierte Besucher einige sehenswerte Museen, beispielsweise das „National Museum of Scotland“, das „People`s Story Museum“ oder das „Writers Museum“. Der Stadtteil ist zudem geprägt von ursprünglichen, teils engen Strassen und Gassen in denen traditionelle Pubs, hervorragende Restaurants und kleine Geschäfte das einmalige Ambiente abrunden. Besonders erwähnenswert ist die sogenannte „Royal Mile“, die sich von „Edinburgh Castle“ bis hin zum „Holyrood Palace“ erstreckt. Sie verläuft einmal quer durch die Altstadt und ist die bekannteste und beliebteste (Einkaufs-)Strasse in Edinburgh.

Holyrood

Direkt an die Altstadt angrenzend, am östlichen Ende der „Royal Mile“, befindet sich der Stadtteil Holyrood. Neben einigen wichtigen Sehenswürdigkeiten erwartet Besucher hier der wundervolle, weitläufige „Holyrood Park“. Er ist bekannt als Erholungsoase für Naturfans mit tollen Wanderwegen und dem 251 Meter hohen Berg „Arthur`s Seat“. Ausserhalb von „Holyrood Park“ gibt es weitere Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zu den wichtigsten gehört „Holyrood Palace“. Das Schloss aus dem 16. Jahrhundert wird heute von Ihrer Majestät als königliche Residenz in Schottland genutzt. Die Ruinen der ehemaligen Abtei „Holyrood Abbey“ stehen ebenfalls noch auf dem Gelände und können von Gästen besichtigt werden. Unweit des royalen Wohnsitzes liegt die urtümliche und beliebte Gegend des Berges „Calton Hill“, der einige sehenswerte Denkmäler und einen tollen Ausblick auf die Stadt bietet. Hier befindet sich auch „St. Andrew`s House“, der Sitz des schottischen Parlaments.

Southside

Bei Southside handelt es sich weniger um ein genau abgrenzbares Stadtviertel, sondern eher um die Gegend südlich der Altstadt. Der ehemalige Vorort ist heute fester Bestandteil von Edinburgh und erwartet Städtereisende mit einer faszinierenden Mischung aus authentischem Wohngebiet, Universitätsflair, modernen Einkaufsmöglichkeiten und unterschiedlichen Restaurants. Wichtige Anlaufpunkte in Southside sind das interessante Museum für antike Medizin „Surgeons` Hall Museum“ und das Universitätsgelände der University of Edinburgh. Bei Letzterem finden sich beispielsweise der ruhige, erholsame Park „George Square Gardens“ und die „McEwan Hall“, das imposante Auditorium der Universität. Östlich grenzt Southside an den „Holyrood Park“, im südlichen Teil des Viertels liegt „The Meadows“. Der grosse, grüne Park zieht Besucher und Einheimische an, die hier Sport treiben oder einfach nur entspannen.

New Town

Nördlich der Altstadt und des Hauptbahnhofes „Waverley“ befindet sich der Stadtteil New Town. Direkt in die Mitte eingebettet, zwischen all den Häusern, Kirchen und Bauwerken von New Town, liegt der bezaubernde und absolut sehenswerte Stadtpark „Queen Street Gardens“. Hier finden Besucher nicht nur Ruhe, sondern auch noch eine vielfältige Pflanzenwelt und tolle Aussichten bzw. Fotomotive. Auch rund um „Queen Street Gardens“ ist viel geboten. New Town ist voller verschiedener Einkaufsmöglichkeiten und die Auswahl an Bars und Restaurants ist ebenfalls gross. Neben einigen wundervollen Kirchen gibt es in diesem Teil der Stadt auch noch kulturelle Sehenswürdigkeiten, beispielsweise das „Scott Monument“, die „Scottisch National Gallery“ oder das „Georgian House“ Museum. Auf „Calton Hill“, im Osten von New Town, haben Feriengäste nicht nur einen guten Blick auf die dortigen Denkmäler, sondern auch über die ganze Stadt.

Haymarket

Haymarket zählt zu Edinburghs West End und befindet sich auch geografisch gesehen genau westlich der Innenstadt. Es handelt sich um ein gemischtes Wohn- und Geschäftsgebiet, das für Städtereisende vor allem aufgrund der hervorragenden Anbindung sowie der Nähe zu New Town und der Altstadt interessant ist. Neben dem Bahnhof „Haymarket Station“, der für Regional- und Fernverkehr genutzt wird, sind das „Edinburgh Conference Center“ und das nahe gelegene Rugby Stadion „Murrayfield“ die wichtigsten Anlaufadressen. Die Strassen und charakteristischen Steinhäuser des Viertels versprühen typisch schottisches Stadtflair. Zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und einige gemütliche Pubs tragen ihren Teil zum grossartigen Atmosphäre bei. Haymarket ist ein idealer Ausgangspunkt für Feriengäste die eine zentrumsnahe Lage kombiniert mit einem authentischen Einblick in den Alltag der Bewohner Edinburghs schätzen.

Fountainbridge

Südwestlich der Altstadt und südlich von Haymarket liegt der Stadtteil Fountainbridge. Das gewachsene Viertel am „Lochrin Basin“ und dem dazugehörigen Kanal ist geprägt von Wohnhäusern, Geschäften und dem Einkaufszentrum „Fountain Park“. Die Nähe zur Altstadt, dem Stadtpark „The Meadows“ und „Haymarket Station“ sind sicherlich die wichtigsten Kriterien, die Fountainbridge als Ausgangspunkt während einer Städtereise attraktiv machen. Auf dem „Union Canal“ können Städtereisende eine einmalige Bootsfahrt durch den südwestlichen Teil der schottischen Hauptstadt unternehmen. Wer die Chance auf den Besuch einer Vorstellung im „King`s Theatre“ hat, sollte diese nutzen und sich von der schottischen Theaterkunst verzaubern lassen. Nach einem Sightseeingtag in Edinburgh finden Feriengäste in Fountainbridge viele Restaurants und Bars, um den Abend angemessen ausklingen zu lassen. Interessant zu wissen: Der berühmte Schauspieler Sean Connery wurde in Fountainbridge geboren – u. a. eine Plakette, in der Nähe seines Elternhauses, erinnert daran.

Murrayfield

Murrayfield grenzt nördlich an das gleichnamige Rugbystadion an und liegt am malerischen Kanal „Water of Leith“. Der Stadtteil ist als einer der nobelsten Edinburghs bekannt. Er besteht hauptsächlich aus schönen, kleinen Villen und schicken Häusern. Murrayfield bietet Besuchern neben einem Golfklub auch noch den sehenswerten Zoo von Edinburgh, der sich im westlichen Teil des Viertels befindet. Auch wenn diese Gegend hauptsächlich aus Wohnhäusern besteht, gibt es dennoch einige wundervolle Hotels und Unterkünfte. Ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und charmante Restaurants für einen Aufenthalt sind ebenfalls vorhanden. Murrayfield ist eine hervorragende Basis für Städtereisende, die in gehobenem, ruhigem Ambiente wohnen und dennoch die Nähe zum Zentrum bzw. den Sehenswürdigkeiten von Edinburgh geniessen möchten.

Auskunft

Visit Scotland
Ocean Point One 94 Ocean Drive
Edinburgh EH6 6JH
Email: info@visitscotland.com
Internet: www.visitscotland.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Schottland einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie hier.

Flugdauer

Schweiz – Edinburgh ca. 2 ¼ Std.

Landeswährung

Britisches Pfund Sterling (GBP). Zirka CHF 1.00 = GBP 0.81

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind mit der Schweiz vergleichbar.

Sprache

Die Landessprache ist Englisch.

Strom

230 Volt; dreipolige Stecker mit flachen Kontaktstiften, Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach England: +44. In die Schweiz: +41.

Trinkgeld

Für Taxifahrer und Kellner in Restaurants sind 10-15% Trinkgeld üblich. Viele Restaurants addieren jedoch automatisch eine Servicegebühr zur Rechnung; achten Sie darauf, bevor Sie ein Trinkgeld geben. In Pubs und Bars sind Trinkgelder bei Getränken nicht üblich.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus eine Stunde. West European Time oder Greenwich Mean Time (Schweiz 11 Uhr, London 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Städtereise
Ihr Angebot
Dynamisches Pauschalangebot
Dynamisches Pauschalangebot
  • Top-Angebot dank aktuell günstigsten Marktpreisen
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • 30% Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
  • Rabatt-Codes sind bei dynamischen Angeboten nicht einlösbar
CHF 466.–
+466 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 233.–
2. Erwachsene(r)CHF 233.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 466.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 08.07.2021
Späteste Rückreise
Mi, 06.10.2021
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 01.07. / 1 Nächte / CHF 466.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug

Alternative Flüge Filtern

Hinflug

Rückflug

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung