Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Tschechien – Ferien an der Moldau

Natur und Geschichte, Wellness und Bierbrauertradition – Tschechien verspricht abwechslungsreiche und erholsame Ferien. An den Ausläufern des Böhmerwaldes im Nordwesten von Tschechien sprudeln heilsame Mineralquellen aus dem Boden, die Kurorte wie Karlsbad zu einem beliebten Ferienziel für Wellnessaufenthalte machen. Der schöne Böhmerwald verlockt zum Wandern unter majestätischen Fichten und über Holzbohlenwege durch mystische Hochmoore. Am Ufer der Moldau gelegen ist Tschechiens romantische Hauptstadt Prag mit seinen goldenen Dächern ein beliebtes Ziel für Städtereisen.

Reiseziele in Tschechien

Unsere Angebote für Tschechien

Loader

Wissenswertes

Landessprache
Tschechisch
Zeitverschiebung
keine
Landeswährung
Tschechische Krone (CZK)

Auskunft

Tschechische Zentrale für Tourismus – CzechTourism für Österreich und Schweiz
Penzingerstraße 11-13
A-1104 Wien
Tel.: + 43 1 89 202 99
E-Mail: wien@czechtourism.com
Internet: https://www.czechtourism.com/de/home/

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Tschechien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Tschechien finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz – Prag ca. 1 Std. 25 Min.

Landeswährung

Tschechische Krone (CZK). CHF 1.00 = CZK 23.22

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind generell deutlich tiefer als in der Schweiz.

Sprache

Die Landessprache ist Tschechisch. In der Regel kann man sich auch in Englisch oder gar in Deutsch verständigen.

Strom

230 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Tschechien: +420. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Tschechien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehältlich Änderungen.
Stand 25.10.2019

Klima

Tschechien weist ein gemässigtes Klima auf mit erheblichen Unterschieden zwischen dem kältesten Monat Januar und dem heissesten Monat Juli. Die Niederschlagsmengen variieren landesweit stark, was auch an den unterschiedlichen Landschaften erkennbar ist. An den Nordwesthängen der Gebirge ist es sehr feucht, auf der windgeschützten Seite der Gebirge fällt deutlich weniger Regen und Schnee. Ab Mai/Juni sind die Temperaturen milder, im Sommer kann es vermehrt über 30 Grad Celsius geben. Der Herbst beginnt meist noch recht warm, kühlt aber im Laufe des Oktobers in der Regel markant ab.

Für Städtereisen nach Prag eignen sich die Sommermonate ab Mai bis September am besten, da es im Winter recht kalt und dunkel sein kann.