Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Albanien – Vielseitige Badeferien auf dem Balkan

Albanien – der noch unentdeckte Schatz auf der Balkanhalbinsel! Erleben Sie vielseitige Badeferien, geniessen Sie unberührte Strände und kulturell sowie historisch spannende Orte. Das Mittelmeerklima an der Küste im Zusammenspiel mit dem grossen Sport- und Freizeitangebot bietet eine ideale Grundlage für Erholung. Albanien ist ein Reiseziel für alle Altersklassen und Reisewünsche - erleben Sie traumhafte Ferien an der Albanischen Riviera und lernen Sie Land und Leute kennen! Buchen Sie hier günstige Ferien in Albanien schnell und einfach online.

Reiseziele in Albanien

  • Durres

    Die beliebte Hafenstadt Durres in Albanien liegt an der Adria-Küste und ca. 36 km westlich von der Hauptstadt Tirana entfernt. Erholungssuchende kommen hier auf ihre Kosten, hier erwarten Sie viele Kilometer unberührter Strand und eine gut ausgebaute Infrastruktur. Entdecker und Geniesser finden in der zweitgrössten Stadt Albaniens ein Amphitheater, Befestigungsanlagen aus dem 15. Jh. sowie diverse Restaurants und eine Einkaufsmeile. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

  • Vlora

    Vlora ist die drittgrösste Stadt Albaniens und liegt wie Saranda an der Albanischen Riviera. Hier ist der italienische Einfluss (aufgrund der Nähe zur italienischen Küste) deutlich zu spüren. Die bedeutende Hafenstadt aus früheren Zeiten gilt als albanische Perle – hier findet man beeindruckende Küstenlandschaften, eine Halbinsel mit Naturschutzgebiet, eine Lagune mit vielen Fischarten sowie schöne Strände, die zum Baden einladen. Entfernung zum Flughafen ca. 150 km.

  • Saranda

    Saranda – ein Badeort an der Albanischen Riviera bietet grüne Hügel mit Olivenbäumen, eine einladende Bucht sowie versteckte schöne und ruhige Strände. Das glasklare Wasser lädt zum Baden und Schnorcheln ein. Sonnenschirme und Liegen können bequem am Strand gemietet werden. Der Küstenort liegt in einer Bucht direkt am Ionischen Meer gegenüber der griechischen Insel Korfu. Hier erfolgt der Transfer via dem Flughafen auf Korfu. Sie werden mit der Fähre von Korfu nach Saranda gebracht (ca. 2 Std. Fahrt).

Unsere Angebote für Albanien

Loader

Wissenswertes

Landessprache
Albanisch
Zeitverschiebung
keine
Landeswährung
Albanische Lek (ALL)

Auskunft

Albanische Botschaft
Pourtalosstrasse 45A
3074 Muri b. Bern
Tel.: 031 952 60 10
E-Mail: embassy.bern(at)mfa.gov.al

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Albanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Albanien finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Tirana ca. 2 Std.
Schweiz - Reiseziel Saranda (via Korfu) Flugzeit ca. 2 Std. - Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt mit der Fähre nach Saranda (ca. 2 Std.)

Hinweise

Die Strände in Albanien sind teilweise Sand- als auch Kieselstrände. Es empfiehlt sich Badeschuhe mitzunehmen.

Landeswährung

Albanische Lek (ALL). CHF 1.00 = ALL 109.16

Nebenkosten

Die Nebenkosten liegen sowohl in den Hotels als auch ausserhalb unter dem Schweizer Preisniveau.

Rauchverbot

Seit 2007 ist in Albanien per Gesetz das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen verboten. Bei Verstössen drohen Geldbussen.

Sprache

Die Landessprache ist Albanisch. Gute Verständigung in Englisch, teilweise auch auf Deutsch.

Strom

220 V, 50 Hz; Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Albanien: +355. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in Albanien in den grösseren Hotels sowie Geschäften akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Albanien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 20.05.2019

Klima

An der Küste Albaniens herrscht ein typisch mediterranes Klima. Die Sommer sind heiss und trocken und die Winter mild und recht regnerisch. Im Hochsommer kann es Hitzeperioden geben, die mehrere Wochen andauern können. An der Küste steigen die Tagestemperaturen jedoch nur selten über 35 Grad. Die Badeferiensaison in Albanien dauert ungefähr von Mitte Mai bis Ende September.

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur (°C)

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat