Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen
Feedback

Badeferien – Top 5 Luxushotels

Geschrieben von Julia Marmet am 25.03.2022 in der Rubrik Ferienwelten

Möchtest du dir mal etwas richtig Besonderes gönnen? Dich von A bis Z verwöhnen lassen, Essen von Spitzenköchen geniessen, an einem aussergewöhnlichen Pool die Sonne geniessen und Cocktails schlürfen? Dann ist ein Aufenthalt in einem Luxushotel genau das Richtige für dich. In einem Luxushotel werden dir beinahe alle Wünsche von deinen Augen abgelesen und es gibt alles was dein Herz begehrt. Hier kannst du dich dank dem erstklassigen Service zurücklehnen und das Nichtstun in vollen Zügen geniessen – Ferienglück auf höchstem Niveau! Lass dich in diesem Blog-Beitrag von den Top 5 unserer einzigartigen 5- und 6-Sterne Luxushotels inspirieren.

Dubai: Burj Al Arab

Bestimmt jeder hat schon einmal das Burj Al Arab auf einem Bild gesehen, denn es wurde durch seine einmalige Architektur zum Wahrzeichen Dubais. Das spektakuläre Suitenhotel hat die Form eines Segels und steht auf einer kleinen Privatinsel vor dem bekannten Jumeirah Beach. Aber nicht nur von aussen betrachtet ist es speziell, denn auch innen strahlt das Burj Al Arab puren Luxus aus. Fast 1'800 Quadratmeter der Ausstattung wurden mit 24-karätigem Blattgold verarbeitet. Zudem sind die meisten Böden und Wände aus exklusivem italienischem Statuariomarmor. Es hat zehn Restaurants und Bars mit Spitzenköchen. Darunter das Aquarium-Restaurant unter Wasser sowie ein japanisches Restaurant mit einem "Sternenhimmel" aus funkelnden Swarovski-Kristallen. Nebst einer riesigen Terrasse mit Infinity-Pool, einem einzigartigem Spa in 150 Meter Höhe sowie unzählige Fitness-Angebote, gibt es auch einen Helikopter-Landeplatz auf dem Dach. Dieser ist aber nicht einfach ein Landeplatz, sondern genauso legendär wie das Hotel selbst. Dieser wird nämlich immer mal wieder für Events gebraucht. So hat zum Beispiel Roger Federer dort in 300 Meter Höhe einen Tennismatch gespielt. Wie ihr seht, bietet das Burj Al Arab alles was das Herz begehrt und ist somit ohne Zweifel eines der besten Hotels der Welt.

Malediven: Niyama Private Islands

Das Luxusresort Niyama Private Islands Maldives befindet sich auf den zwei Privatinseln "Play" und "Chill" im Dhaalu Atoll südlich von Malé. Wie die Namen der Inseln bereits sagen, ist es der perfekte Ort, um aktiv zu sein (Play) und sich zu entspannen (Chill). Du hast die Qual der Wahl zwischen einer Beach-Villa direkt am Strand oder einer Wasser-Villa über dem Meer. Die Villas verfügen über eine gemütliche Terrasse, einen Privatpool und eine Regendusche unter freiem Himmel. Für den ultimativen Luxus steht dir jederzeit ein persönlicher Butler zur Verfügung. Lass dich verwöhnen, geniesse die Ruhe und den Blick auf das kristallklare Meer. Aber keine Angst, es wird dir bestimmt nicht langweilig auf dieser Insel, denn es gibt jede Menge Aktivitäten und Sportangebote. Von Tauchen oder Surfen, über Delfine beobachten, bis zu einer romantischen Bootsfahrt in den Sonnenuntergang – es gibt für alle etwas. Und auch die kleinen Gäste sind im Kids Club bestens unterhalten. Deinen Hunger kannst du in einem der sechs ausgezeichneten Restaurants stillen. Geniesse ein Champagner-Frühstück in der Unterwasserwelt, leckere asiatische Küche inmitten der Baumkronen oder Fine Dining auf dem indischen Ozean. Zudem gibt es eine Strandbar sowie eine Rooftop-Bar mit exklusiven Cocktails und Live-Musik.

Kreta: Domes of Elounda – Autograph Collection Hotel

In der Nähe des Hafenstädtchens Elounda auf der griechischen Insel Kreta steht das traumhafte Hotel Domes of Elounda. Es befindet sich an erhöhter Lage mit Blick auf die historische Insel Spinalonga in der Mirabello-Bucht. Das Hotel ist ein Mix aus modern und mediterranem Flair. Der paradiesische Garten, die Architektur aus Terracotta und die griechischen Details verleihen dem Resort viel Charme. Es verfügt über diverse luxuriöse Suiten und Villen. Dazu gehört jeweils ein Balkon oder eine Terrasse mit privatem Outdoor-Whirlpool oder Privatpool. Am hoteleigenen Naturstrand kannst du unter den alten Olivenbäumen perfekt die Seele baumeln lassen. Gönn dir einen erfrischenden Drink an der Strand- oder Poolbar und geniesse dein Ferienglück. Für kulinarische Genüsse sorgen die vier Restaurants mit griechischen, italienischen und asiatischen Spezialitäten. Zudem gibt es auf dem Hotelgelände ein kleines Dorf mit hippen Boutiquen und coolen Food-Trucks.

Mauritius: Dinarobin Beachcomber Hotel Golf & Spa

An der wunderschönen Südküste von Mauritius in Le Morne befindet sich das Dinarobin Beachcomber Hotel. Das Resort bietet diverse luxuriöse Suiten inmitten einer spektakulären Kulisse. Die Sicht auf den Le Morne Berg in der Kombination mit dem türkisblauen Meer sind einzigartig. Aber auch die ganze Hotelanlage ist ein Traum – tropische Gärten, grosse Pools, Terrassen mit Meerblick, exotische Blumen und stilvolles Ambiente. Zudem ist dieses Hotel für Golf-Fans ein echtes Paradies, denn die Gäste haben Zugang zum "Paradis Golfplatz", welcher zum Nachbarhotel gehört – einer der schönsten Golfplätze der Welt. Das Dinarobin Beachcomber bietet aber auch unzählige andere Aktivitäten an wie Kitesurfen, Tauchen, Yoga oder Tennis. Im Wellnessbereich kannst du den Alltagsstress hinter dir lassen und dir zum Beispiel eine Massage gönnen. Das Resort ist auch für seine aussergewöhnliche Gastronomie bekannt. In den vier Restaurant erlebst du unterschiedliche kulinarische Genüsse von Spitzenköchen. Ausserdem gibt es eine traumhafte Strandbar, wo du den Tag mit einem leckeren Cocktail bei Sonnenuntergang ausklingen lassen kannst.

Hurghada: Baron Palace Resort Sahl Hasheesh

Das Baron Palace Resort Sahl Hasheesh liegt in der Nähe von Hurghada und ist eines der besten Hotels in Ägypten. Die beeindruckende Architektur des Hotels wurde inspiriert von den arabischen Palästen. Vor dem Resort befindet sich ein 600 Meter langer Sandstrand perfekt zum Baden und die Sonne geniessen. Oder entspanne dich an einem der zwei Pools und geniesse einen kühlen Drink an der Poolbar mit Blick auf das Rote Meer. Wie das in Ägypten so üblich ist, ist auch das Baron Palace Resort ein All inclusive Hotel und bietet eine riesige Auswahl an Restaurants und Bars. Geniesse in einem der 7 Restaurants diverse Leckereien – von italienisch, mexikanisch oder asiatisch, über ägyptisch, bis hin zu BBQ oder Sushi – es gibt alles was dein Herz begehrt. Ob Buffet, A-la-Carte oder Live-Cooking, es gibt für jeden etwas. Auch fürs Abendprogramm ist gesorgt, denn das Hotel verfügt unter anderem über eine Tanzbar, eine lateinamerikanische Bar sowie eine Zigarren-Lounge mit kubanischen Zigarren. Was natürlich in einem Tauchparadies nicht fehlen darf, ist eine Tauchschule. Egal ob Anfänger oder professionelle Taucher, lass dich im Dive Center beraten und entdecke die traumhafte Unterwasserwelt des Roten Meers.