Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Reiseziel des Monats - Malediven

Geschrieben von Cathrin Brodersen am 16.10.2019 in der Rubrik Reiseziele

Die Malediven sind ein wahrgewordener Ferientraum im Indischen Ozean. Die etwa 2000 Inseln bieten 365 Tage im Jahr eine faszinierende Unterwasserwelt, endlose Sandstrände und türkisfarbenes bis azurblaues Meer. Unser Reiseziel des Monats lässt Reiseherzen höher schlagen. Wie Badeferien im Paradies aussehen, zeigen wir euch in diesem Reisebericht.

Begebe dich mit dem Flugzeug in 9.5 Stunden nach Malé und direkt weiter mit dem Wasserflugzeug oder Speedboot ins Ferienglück. Die Anreise selbst ist ein kleines Highlight. Erhasche aus der Luft einen Blick auf die Atolle mit ihren sattgrünen Palmwipfeln und den wunderschönen Korallenriffen. Hast du deine Wohlfühloase erreicht, kommst du schnell in den Genuss tropischer Idylle. Die luxuriösen Resorts bieten wohltuende Erholung fernab von der Aussenwelt und dem Alltagsstress.

Malediven-Paradies für Honeymooner

Es ist sicher kein Geheimnis mehr, dass besonders Verliebte und Honeymooner die Malediven auf ihrer Favoritenliste weit oben stehen haben. Die zuckerweissen und palmengesäumten Traumstrände auf einer einsamen Insel sind wahnsinnig verlockend. Verstehen wir! Alleinstehende Beachvillas und Wasserbungalows bieten viel Privatsphäre und keine Störenfriede. Eine kleine Randnotiz: Die meisten Resorts auf den Malediven bieten spezielle Rabatte für Hochzeitsreisende an. Stöbert ihr durch unsere Hotelangebote sind die Zimmer entsprechend gekennzeichnet.

Inselglück - Ausflüge

Wassersport

Neben ausruhen und Seele baumeln lassen, bieten die Malediven wunderbare Ausflugsmöglichkeiten. Die Unterwasserwelt ist ein absoluter Hingucker. Bunte Riffformationen und eine Vielzahl unterschiedlicher Meeresbewohner können auf einem Tauchausflug oder beim Schnorcheln erkundet werden. Auch auf dem Wasser lassen sich einige Aktivitäten planen - Windsurfen, Wakeboarden, Katamaran-Segeln und vieles mehr. Die Bedingungen hier sind optimal.

Malé

Mit dem Schnellboot empfehlen wir einen Ausflug in die Landeshauptstadt Malé. Verlasse die entspannte Atmosphäre deines Hotels für ein paar Stunden und entdecke die pulsierende Metropole im Indischen Ozean. In Malé warten Sehenswürdigkeiten, wie historische Moscheen und farbenprächtige Hochhäuser, vor allem aber das lokale und kulturelle Leben der Einheimischen. Ein Spaziergang durch eine der kleinsten Hauptstädte der Welt beginnend vom Marine Drive, der Anlegerstelle der Hotelboote, sollte wohl zum Pflichtprogramm einer jeden Malediven Reise gehören.

Wellness & Spa

Entspannungskünstler sind auf den Malediven goldrichtig. Eigentlich bietet so ziemlich jedes Hotel mit seinem traumhaften Ambiente Wellness- und Spabehandlungen an. Auch Yoga-Kurse oder Schwimmeinheiten im Pool sorgen für das körper- und geistliche Wohlbefinden. Am besten direkt bei einem Ganzkörperpeeling oder einer Aromatherapie-Massage verwöhnen lassen.

Klima & beste Reisezeit

Auf den Malediven ist es mit einem tropischen Klima und einer Lufttemperatur von etwa 30 Grad Celsius das ganze Jahr sommerlich warm. Auch die Wassertemperaturen ändern sich mit durchschnittlich 28 Grad Celsius kaum. Die beste Reisezeit ist jedoch von November bis April. Diese ist dem Nordost-Monusn geschuldet, welcher trockeneres Wetter und nur vereinzelte Niederschläge verspricht. Mehr zu den Klimaverhältnissen auf den Malediven erfährst du hier.

Beste Reisezeit für Badeferien: Dezember bis April

Sprachen

Hier teilen wir die wichtigsten Vokabeln für deine Malediven-Traumreise. Die offizielle Landessprache ist Dhivehi, aber auch Englisch wird mehrheitlich gesprochen. Ein paar Basics der Landessprache zu kennen ist sicher nicht verkehrt  - viel Spass beim Lernen!

Schnellkurs - Fit für die Badeferien

Dhivehi lernen

  • Guten Tag / Guten Abend – asalam aleykum
  • Hallo - maruhabaa
  • Auf Wiedersehen – vakivani
  • Vielen Dank – choukouriya
  • Entschuldigung – hithaamahuri
  • Ja / nein – ahn / nouné
  • Wie viel kostet es? – mi kihavaraka?

Suchen & buchen

Abonniere unseren Newsletter

Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter und freue dich monatlich über Neuheiten, attraktive Aktionen, günstige Last Minute Angebote, Wettbewerbe und mehr!