Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen
Italien, Rom, Neapel

Kleingruppenreise Rom und Amalfiküste

Detailinformationen zur Reise

Angebotsbeschreibung

Kombinieren Sie einen Besuch in der ewigen Stadt mit einem Ausflug auf die Halbinsel Sorrent im Angesicht des majestätischen Vesuvs. Selbstverständlich darf eine Besichtigung von Pompeji nicht fehlen.​

Ihre Vorteile

  • Ausflug Vatikanische Museen inkl. Eintritt in Rom
  • Ausflug an die Amalfiküste mit Positano, Amalfi und Ravello
  • Besichtigung des antiken Pompeji inkl. Eintritt
  • Zusätzliche Ausflüge buchbar, z.B. auf die Insel Capri

Garantierte Durchführung

Ja

Leistungen

Inklusivleistungen/Ausflüge inklusive, Inklusivleistungen/Transfers inklusive, Rundreise/Garantierte Durchführung ab 2 Personen, Rundreise/Wenige Hotelwechsel, Sparvorteile/Frühbuchervorteil, Verpflegung/Viele Mahlzeiten inklusive

Highlights

Rom, Vatikanisches Museum, Pompeji, Amalfiküste, Sorrent

Reiseverlauf

1. Tag: Rom

Individuelle Anreise zum Flughafen Fiumicino bzw. Bahnhof Termini in Rom. Gruppentransfer zum Hotel in Rom. 3 Nächte im Pineta Palace Hotel Roma (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne).

2. Tag: Ausflug Vatikanische Museen, Petersdom

Nach dem Frühstück im Hotel erkunden Sie die Vatikanischen Museen und den Petersdom. Transfer zum Treffpunkt, wo Ihre Tour mit einem fachkundigen Führer beginnt. Mit Ihrer Eintrittskarte gelangen Sie ohne Warteschlange direkt in das weltbekannte Museum. Sie erhalten ein Headset und begeben sich zum Eingang des Vatikanischen Museums. Sie besichtigen die Vatikanischen Galerien und besuchen die wichtigsten Orte, wie die Galerie der Landkarten, die Galerie der Wandteppiche und die Borgia-Apartments. Lernen Sie die Raffael-Säle mit ihren außergewöhnlichen Fresken kennen, darunter die Schule von Athen, und bestaunen Sie die großartige Sixtinische Kapelle, deren Decke eines der Hauptwerke der Hochrenaissance ist. Die Tour wäre nicht vollständig ohne einen Besuch des Petersdoms, der nicht nur die größte Kirche der Welt ist, sondern auch zahlreiche Kunstwerke beherbergt. Dazu zählen der von Gian Lorenzo Bernini entworfene Baldachin oder die Pietà von Michelangelo. Und als Krönung können Sie den majestätischen Petersplatz bewundern, der vor der Basilika liegt. Der Platz wurde ebenfalls von Bernini gestaltet und ist ein architektonisches Meisterwerk des Barocks. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag schlagen wir Ihnen einen Spaziergang vor, bei dem Sie die Parkanlagen der Villa Borghese bis zum Aussichtspunkt Pincio bewundern können, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf Rom haben. Nach einem Fotostopp geht es weiter zur Piazza del Popolo und zur Via Margutta (berühmt geworden durch den Film „Ein Herz und eine Krone“ mit Gregory Peck und Audrey Hepburn in den Hauptrollen), weiter zur Piazza di Spagna bis zum Trevi-Brunnen. Die Galleria Colonna ist ebenso einen Besuch wert wie der Innenhof der Galleria Sciarra, die Kirche Sant´Ignazio, der Elefantenobelisk auf der Piazza della Minerva und das Pantheon. Rom bietet einfach unzählige Sehenswürdigkeiten! In der Nähe des Pantheons stellt die Familie Giolitti seit drei Generationen hausgemachtes Eis her, das Sie unbedingt probieren sollten (fakultativ). Gehen Sie weiter zur Piazza Navona, die für Berninis Brunnen berühmt ist. Über die Engelsbrücke mit 10 Engelsstatuen gelangen Sie zur Engelsburg und über die Via della Conciliazione erreichen Sie wieder den majestätischen und riesigen Petersplatz. (Frühstück)

3. Tag: Kolosseum, Forum Romanum und Palatinhügel (fakultativ)

Frühstück im Hotel. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatinhügel zu erkunden. Optionaler Transfer zum Treffpunkt des Ausfluges, wo Sie Ihren Reiseleiter treffen. Sie erhalten Kopfhörer und gelangen ohne Warteschlange in das Kolosseum. Sie spazieren durch das Flavische Amphitheater und sehen die Schauplätze, an denen die alten Römer Veranstaltungen wie Gladiatorenspiele oder Tierjagden ansahen, und erfahren mehr über die Art und Weise, wie die Römer ihre Freizeit genossen. Weiter geht es zum Palatinhügel, dem Ort, an dem Rom gegründet wurde und an dem die römischen Kaiser lebten. Die Aussicht von hier aus ist spektakulär! Der Ausflug endet am Forum Romanum, das pulsierende Herz des antiken römischen Lebens mit einigen sehr gut erhaltenen Ruinen aus dieser Zeit. (Frühstück)

4. Tag: Rom - Meta di Sorrento

Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Bahnhof und die Zugfahrt nach Neapel. Vom Bahnhof Neapel Transfer nach Meta di Sorrento. Unterwegs Stopp in Pompeji und Besuch der weltbekannten archäologischen Stätte. Nach dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. lag Pompeji jahrhundertelang begraben und vergessen unter der Lava. Die Ausgrabungen, die bereits im 18. Jahrhundert begannen, gehen auch heute noch weiter. Sie spazieren durch einige der antiken Straßen und sehen dabei antike Bäder, Foren und Villen, die wohlhabende Römer erbauen ließen. Es ist fast unglaublich, wie gut die fabelhaften Fresken, die die Wände und Böden der Villen schmücken, erhalten geblieben sind. Weiterfahrt zum Hotel. 3 Nächte im Panorama Palace Hotel (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) in Meta di Sorrento in der Umgebung von Sorrent. (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Ausflug Positano und Amalfi

Frühstück im Hotel. Freuen Sie sich auf Ihren Ausflug an die Amalfiküste, eine der spektakulärsten Küstenlinien Europas. Sie werden im Hotel mit einem Mini-Van abgeholt und genießen die Fahrt zur Amalfiküste auf eine der schönsten Panoramastraßen der Welt. Ihr deutsch- oder englischsprachiger Fahrer wird Ihnen während der Fahrt allgemeine Informationen geben, u.a. wie Sie Ihre Freizeit an jedem der 3 Haltepunkte verbringen können. Aufenthalte erfolgen in Positano, Amalfi und Ravello. Positano ist ein wahres Paradies mit seinem vertikal angelegten Gewirr aus Straßen, Gassen und farbenfrohen Geschäften. Im Stadtzentrum befindet sich die Pfarrkirche Santa Maria Assunta mit ihrer großen Kuppel und einigen kostbaren Werken, z.B. mehrfarbige Marmoraltäre. Lassen Sie sich treiben, um so die Schönheit der Stadt voll und ganz zu erfassen. Die Straßen, kleine Geschäfte, Restaurants, Denkmäler, Kirchen und Strände werden Sie verzaubern! Amalfi verfügt ebenfalls über ein malerisches Geflecht aus Gassen und Treppen. Oft eröffnen sich außergewöhnliche Ausblicke auf das strahlend blaue Meer und die bezaubernde Landschaft. Amalfi wird von der majestätischen Kathedrale Sant'Andrea beherrscht und bietet unzählige Zeugnisse seiner glorreichen Vergangenheit als Seerepublik. Ravello ist eine weitere Perle der Küste. Das elegante Dorf ist ganz in Grün getaucht und wird von luxuriösen Villen geprägt. Besonders bekannt ist das Festival im Garten der Villa Rufolo inmitten einer besonders stimmungsvollen Kulisse. Das Herz von Ravello ist die Piazza Vescovado, umrahmt von der Architektur des Palazzo Rufolo und der Kathedrale mit ihrem prächtigen Portal und dem Glockenturm. Rückfahrt zum Hotel bei Sorrent. (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Insel Capri (fakultativ)

Frühstück im Hotel. An diesem Tag können Sie fakultativ einen ganztägigen Ausflug auf die stimmungsvolle Insel Capri buchen. Von Ihrem Hotel erfolgt der Transfer zum Hafen und Abfahrt nach Capri. Mit komfortablen Booten geht es entlang der sorrentinischen Küste auf unvergesslicher Fahrt. Ihr englischsprechender Kapitän wird Ihnen während der Fahrt allgemeine Informationen geben und Ihnen erzählen, wie Sie Ihre freie Zeit auf der Insel Capri verbringen können. Unterwegs sehen Sie das alte Fischerdorf Marina Grande, die Ruinen einer römischen Villa in der Nähe des Naturbads Bagni della Regina Giovanna und weitere interessanten Sehenswürdigkeiten entlang der Küste. Ankunft in Capri und Inselrundfahrt (wetterabhängig) mit dem Boot mit der Möglichkeit, die Blaue Grotte, die Weiße Grotte und die Grüne Grotte zu bewundern; unterwegs entdecken Sie weitere Attraktionen wie den Natürlichen Bogen, die Villa Malaparte, die Faraglioni-Felsen und den Leuchtturm von Punta Carena. Nach der Ausschiffung in Marina Grande haben Sie ca. 5-6 Stunden Freizeit, um die Insel Capri individuell zu besichtigen. (Frühstück, Abendessen)

7. Tag: Meta di Sorrento - Neapel

Check-out im Hotel und Gruppentransfer zum Flughafen von Neapel. Individuelle Verlängerung. (Frühstück)

Inklusivleistungen

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf
  • Gruppentransfer zum Hotel ab Flughafen/Bahnhof Rom, vom Bahnhof zum Hotel bei Sorrent und vom Hotel zum Flughafen Neapel
  • Zug- oder Busfahrt von Rom nach Neapel
  • 6 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der gehobenen Mittelklasse (DB1F Doppelzimmer, EB1F Einzelzimmer)
  • 6x Frühstück, 3x Abendessen
  • Ausflug Vatikanische Museen inkl. Eintritt und Transfer zum Treffpunkt, halbtägig
  • Ausflug mit dem Bus an die Amalfiküste, ganztägig
  • Besichtigung von Pompeji inkl. Eintritt

Hinweis

  • Es handelt sich um eine Individualreise, Reiseleitung ist nur bei den genannten Ausflügen inklusive.
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen (siehe Punkt 7 AGB)
  • Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Maximale Wartezeit für den Gruppentransfer am Flughafen Fiumicino ca. 40 Minuten und ca. 20 Minuten am Bahnhof Rom
  • Das Programm an der Amalfiküste findet am Montag, Donnerstag und Sonntag statt, Samstag auf Anfrage.
  • Zusätzlich buchbar:
    Ausflug Kolosseum, Forum Romanum und Palatin (EUR 96 pro Person),
    Transfer zum Treffpunkt vom Hotel zum Ausflug Kolosseum, Forum Romanum und Palatin (EUR 30 pro Person/mindestens 2 Personen),

Ihr Reisezeitraum

Täglich: 1.3.-21.7. und 5.8.-11.11.

Ihr Sparvorteil

Frühbucher: 5% bei Buchung bis 31.1.

Kundeninformation

Kind: 2-15 J. (im Zusatzbett)
Zusatznächte: Rom: Pineta Palace Hotel Roma: Anf H, Leistung ROM10094B (DB1F); Meta di Sorrento: Panorama Palace Hotel: Anf H, Leistung ROM10094B (DB2F)
Hinweis: Kurtaxe am Ort zu zahlen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2024 bis 31.12.2024 (Jahreskatalog 2024).