Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Algarve - Portugals attraktive Küste

Die Algarve, die südlichste Provinz Portugals am Atlantik, hat eine der schönsten und eigenwilligsten Küsten Europas: bizarre Felsformationen mit kleinen, versteckten Buchten, endlose Sandstrände, malerische Fischerdörfer sowie ein nahezu unberührtes Hinterland mit Pinienwäldern, Olivenhainen und dem reizvollen Monchique-Gebirge.

Ferienorte an der Algarve

  • Albufeira

    Charakteristisch für Albufeira sind die reizvolle Altstadt, der lang gezogene Sandstrand und kleine versteckte Buchten. Hier erwarten Sie typische Fischerkneipen, urige Bars, Spezialitätenrestaurants und Diskotheken. Richtung Osten bis nach Vilamoura erstrecken sich wunderschöne Sandstrände, z.B. der Praia Santa Eulália oder Olhos de Água (ca. 5 km) sowie der für seine rotbraunen Felsformationen bekannte Praia da Falésia (etwa 10 km). Im Westen Albufeiras befinden sich die Strände Praia de São Rafael, Praia da Galé und Praia dos Salgados. Entfernung zum Flughafen ca. 46 km.

  • Praia de Alvor

    Malerisches Fischerdorf mit pittoresken Gassen, vielen Cafés und urigen Restaurants, in denen Sie die einheimische Küche geniessen können. Alvor gehört zu den beliebtesten Orten der Algarve. An einem der ausgedehntesten Sandtrände der Küste können Sie so richtig entspannen oder bei langen Spaziergängen die wunderschöne Gegend kennenlernen. Entfernung zum Flughafen ca. 75 km.

  • Lagos

    Betriebsame und doch gemütliche Fischer- und Hafenstadt. Die Feriengäste erwartet eine malerische Altstadt mit engen, lebhaften Gassen, einer alten Festungsanlage sowie gemütlichen Restaurants, Cafés und urigen Fischerkneipen. Etwa 7 km westlich liegt der kleine, überschaubare Badeort Praia da Luz für unbeschwerte Ferien in entspannter Atmosphäre. Entfernung zum Flughafen ca. 90 km.

  • Senhora da Rocha

    3 km westlich des lebhaften Zentrums von Armaçâo de Pêra liegt die kleine Kapelle "Nossa Senhora da Rocha". Etwa 30 m über dem Meer auf einem Felsvorsprung gelegen, gibt sie diesem Küstenabschnitt mit seinen beiden Sandbadebuchten seinen Namen. Entfernung zum Flughafen ca. 55 km.

  • Carvoeiro

    Carvoeiro liegt malerisch an einer schmalen, in die Steilküste eingebetteten Sandbucht. Die kleinen Gassen mit Geschäften laden zum Bummeln ein. Hier ist für Unterhaltung und Gaumenfreuden aller Art gesorgt. Entfernung zum Flughafen ca. 69 km.

  • Porches

    Ein kleiner, beschaulicher Ort, der für seine Keramikwerkstätten bekannt ist. Im Umland von Porches finden Sie lange Sandstrände und kleine Badebuchten. Etwa 2 km von Senhora da Rocha entfernt. Entfernung zum Flughafen ca. 53 km.

  • Portimão

    An der Mündung des Rio Arade liegt Porimão, der zweitgrösste Ort an der Algarve, eine attraktive Einkaufsstadt mit vielfältigem Angebot. Der vorgelagerte Badeort Praia da Rocha hat einen der grössten Sandstrände der Felsalgarve. Entfernung zum Flughafen ca. 70 km.

Unsere Angebote für Algarve

Loader

Wissenswertes

Landessprache
Portugiesisch
Zeitverschiebung
-1 Stunde
Landeswährung
Euro (EUR)

Auskunft

Portugiesisches Fremdenverkehrsamt
Zimmerstrasse 56
D-10117 Berlin
Tel.: +49 30 254 10 60
Fax: +49 30 254 106 99
Internet: www.visitportugal.com/de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Portugal einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Faro ca. 2 ½ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.88

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenzonen entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Touristengebiete sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns.

Sprache

Die Landessprache ist Portugiesisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch, teilweise auch auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 V Wechselstrom, 50 Hz; zweipolige Steckdose, ein Adapter ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Portugal: +351. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden an der Algarve fast überall akzeptiert. In der Region stehen zudem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro-Karten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus eine Stunde. Western European Time (Schweiz 11 Uhr, Portugal 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.08.2018

Klima

Das Klima an der Südküste Portugals ist durch den starken Einfluss des Atlantiks recht ausgeglichen. Im Winter bleibt es mild bei wechselhaftem Wetter und im Sommer dominiert die Sonne unter starkem Hochdruckeinfluss. Die Temperaturen bleiben auch im Sommer angenehm, was mit stetigen Winden zusammenhängt. Hitzeperioden an der Algarve sind in der Regel nur von kurzer Dauer.

 

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur (°C)

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat