Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Vorgeschriebene Einreiseformalitäten und Informationen zu Auslandsreisen mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback

Cannes - der glamouröse Badeort an der Côte d'Azur

Cannes - die charmante Hafenstadt an der Côte d'Azur bietet die idealen Voraussetzungen für einen Städtetrip und eine entspannte Zeit an einem der Badestrände in und rund um Cannes. Der Ferienort an der französischen Riviera ist bekannt für die internationalen Filmfestspiele, den mondänen Metropolcharakter und den Glanz vergangener Zeiten. Die Badestrände in der Region um Cannes laden zum Baden im türkisfarbenen Meer am "Golfe de la Napoule" ein. Am Boulevard de la Croisette liegt zum einen der alte Hafen von Cannes, zahlreiche Luxusboutiquen, Restaurants sowie palastartige Hotels und Gebäude. Hier lässt es sich gut flanieren und das rege Treiben in einem der Cafés beobachten. Sie suchen Sonne, Meer und eine aufregende Stadt? In Cannes finden Sie alles! Buchen Sie hier günstige Hotelangebote mit Flug in die kleine Metropole an der französischen Riviera.

  • Innenstadt

    Die angesagte Stadt Cannes, die unter anderem durch die Internationalen Filmfestspiele Bekanntheit erlangt hat, zählt zu den schönsten und glamourösesten Städten in Südfrankreich. Die hervorragende Lage an der Côte d’Azur zieht jährlich zahlreiche Besucher an, unter denen sich auch viele Prominente befinden. Cannes hat jedoch viel mehr als Glamour, Stars und Sternchen zu bieten, denn insbesondere die Altstadt bzw. Innenstadt ist ein tolles Erlebnis für Städtereisende. Als Innenstadt von Cannes wird die Gegend rund um den Jachthafen bezeichnet, die sich entlang der Küste, grob vom „Square du 8. Mai 1945“ im Osten bis zum „Square Mistral“ im Westen, zieht. Der Jachthafen strahlt bereits auf den ersten Blick Wohlstand aus und bietet Besuchern eine schöne Hafenpromenade mit einigen Aussichtspunkten sowie mehreren Cafés und Restaurants. Am östlichen Ufer des Hafenbeckens steht das beeindruckende „Palais des Festivals et des Congrès“, in dem viele Konzerte und Grossveranstaltungen stattfinden.

  • Altstadt

    Westlich des Hafens befindet sich der für viele Besucher schönste Teil von Cannes, nämlich Le Suquet, die Altstadt. Kleine, enge Gassen mit mediterranen Pflanzen und typischen, pastellfarbenen Häusern führen auf den Altstadthügel, von dem aus Feriengäste eine tolle Aussicht auf die Stadt geniessen. Die Überreste alter Stadtmauern und die historische Kirche „Église Notre-Dame d`Espérance“ runden das altertümliche Flair ab. Direkt auf dem Hügel von Le Suquet, in einer alten Burg, befindet sich ausserdem das sehenswerte Völkerkundemuseum „Musée de la Castre“. Der östliche Teil der Innenstadt ist geprägt von Designerboutiquen, hochklassigen Restaurants, Casinos und luxuriösen Hotels. Cannes ist selbstverständlich auch bekannt für seine typischen Côte d’Azur Bilderbuchstrände. Besucher erwarten insgesamt 13 öffentlich zugängliche Strandabschnitte mit wundervollen Promenaden, wobei der Boulevard de la Croisette als besonders schön gilt. Städtereisende, die hochklassige Ferien in einem einmaligen Flair an der Côte d’Azur verbringen wollen, sind in Cannes genau richtig.

Unsere Angebote für Cannes

Loader

Wissenswertes

Landessprache
Französisch
Zeitverschiebung
keine
Landeswährung
Euro (EUR)

Auskunft

Atout France
Französische Zentrale für Tourismus
Rennweg 42
8001 Zürich
Tel.: 044 217 46 00
E-Mail: info.ch@atout-france.fr
Internet: france.fr

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Frankreich einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Cannes finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz – Cannes (via Nizza) ca. 1 Std. 15 Min.

Landeswährung

Euro (EUR). CHF 1.00 = EUR 0.94

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns.

Sprache

Die Landessprache ist Französisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Frankreich: +33. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in Cannes fast überall akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Frankreich 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehältlich Änderungen.
Stand 02.03.2020

Klima

In Cannes herrscht ein sehr angenehmes, mediterranes Klima. Die Winter bleiben sehr mild und die Sommer sind warm, aber nicht heiss. Die Ausgeglichenheit des Klimas ist auch bei den Nachttemperaturen ersichtlich, die sehr hoch sind. Das Esterel-Gebirge und weitere Ausläufer der Südalpen sind dafür verantwortlich, dass es in Cannes relativ wenige Niederschläge gibt. Am meisten Regen fällt in der Regel im Spätherbst.

Beste Reisezeit Cannes: April bis November

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur (°C)

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat